#101

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:35
von Runggi • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Du meinst das Ambient Light ?

Das geht nur bei den Türen entlang und nicht über das gesamte Armaturenbrett.


www.theotherwear.ch

Street-Fitnesswear and more...
nach oben springen

#102

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:36
von Road Runner • Camaro-Süchtiger | 745 Beiträge

Ist das in den Staten auch so?


nach oben springen

#103

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:38
von Coyote • bekloppter Forengott | 1.602 Beiträge

Zitat von Road Runner
Moin.Was ist mit dem blauen Streifen in den Türen?Geht der weiter oder war es das?Wurde der Rest wegen dem Tüv deaktiviert?




ne, der ist werksmäßig nur in dem Türbereich, aber ich glaube hier
hat jemand einen ambient-lightning-Eigenbau ins Beifahrerarmaturenbrett
gebaut.
...mußt du mal suchen

MfG

Heinz


nach oben springen

#104

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:39
von Runggi • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Zitat von BlackCamaro6,2

Zitat von Road Runner
Moin.Was ist mit dem blauen Streifen in den Türen?Geht der weiter oder war es das?Wurde der Rest wegen dem Tüv deaktiviert?




ne, der ist werksmäßig nur in dem Türbereich, aber ich glaube hier
hat jemand einen ambient-lightning-Eigenbau ins Beifahrerarmaturenbrett
gebaut.
...mußt du mal suchen

MfG

Heinz





Guckst du hier : Blackys Black-Edition (7)

TOP ARBEIT von BLACKY (lohnt sich allemal den ganzen Thread zu lesen)


www.theotherwear.ch

Street-Fitnesswear and more...
nach oben springen

#105

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:47
von Coyote • bekloppter Forengott | 1.602 Beiträge

Zitat von Runggi

Zitat von BlackCamaro6,2

Zitat von Road Runner
Moin.Was ist mit dem blauen Streifen in den Türen?Geht der weiter oder war es das?Wurde der Rest wegen dem Tüv deaktiviert?




ne, der ist werksmäßig nur in dem Türbereich, aber ich glaube hier
hat jemand einen ambient-lightning-Eigenbau ins Beifahrerarmaturenbrett
gebaut.
...mußt du mal suchen

MfG

Heinz





Guckst du hier : Blackys Black-Edition (7)

TOP ARBEIT von BLACKY (lohnt sich allemal den ganzen Thread zu lesen)





Jau, genial.

...aber ich bau lieber fünf CAI`s nacheinander ein, als mich an Elektrik zu trauen,
das ist Teufelswerk


nach oben springen

#106

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.08.2010 18:47
von Road Runner • Camaro-Süchtiger | 745 Beiträge

Ich danke euch.Mal sehn was ich mache.


nach oben springen

#107

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 29.08.2010 19:32
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von Normeak
ich habe es gerne einfach/übersichtlich

deswegen wäre doch eine kleine auflistung bezogen auf nagelneue camaros schön. wenn z.B. anfang letztes jahr etwas anders war, ist das zwar nett zu wissen, aber für einen neukauf wie in meinem fall ja nicht relevant

da ich nicht weiß, wer wann seinen cam gekauft hat, ist es schwierig für mich die infos herauszulesen.



wenn nochmal jemand zumindest mit einer liste anfangen könnte wäre ich sehr dankbar



nach oben springen

#108

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 21:16
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

sososo...hab mich mal wieder im etz rumgetrieben

auf http://www.camaro.com.mx/ habe ich mal geguckt. nun stelle ich fest, das es den camaro in mexiko als Packet A (V6 Automat), Packet B (V8 Schalter) und Packet C (V8 Automat) gibt.

mein spanisch ist mir bei der geburt verloren gegangen und nun stelle ich mir da so einige fragen.

gibts in mexiko also keinen LS, 1LT, 2LT, 1SS und 2SS?

und über das RS Packet findet man auch garnichts (zumindest ich nicht^^)

kann mir da jemand sagen was es damit auf sich hat? weil ich ja eigentlich einen 2LT RS haben will, aber eben als MEX Modell wegen der metrischen amaturen

Hilfe!

danke, gruß
chris



nach oben springen

#109

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 21:26
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Zitat von Normeak
...weil ich ja eigentlich einen 2LT RS haben will, aber eben als MEX Modell wegen der metrischen amaturen




Wenn es Dir nur um die metrischen Armaturen geht, dann wäre auch ein Kanada-Modell eine Option...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#110

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 21:27
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Normeak
sososo...hab mich mal wieder im etz rumgetrieben

auf http://www.camaro.com.mx/ habe ich mal geguckt. nun stelle ich fest, das es den camaro in mexiko als Packet A (V6 Automat), Packet B (V8 Schalter) und Packet C (V8 Automat) gibt.

mein spanisch ist mir bei der geburt verloren gegangen und nun stelle ich mir da so einige fragen.

gibts in mexiko also keinen LS, 1LT, 2LT, 1SS und 2SS?

und über das RS Packet findet man auch garnichts (zumindest ich nicht^^)

kann mir da jemand sagen was es damit auf sich hat? weil ich ja eigentlich einen 2LT RS haben will, aber eben als MEX Modell wegen der metrischen amaturen

Hilfe!

danke, gruß
chris


Ich habe einen 2LT ohne RS-Package. D.. ohne Xenon aber mit Schiebedach, ansonsten alles drin :Leder etc. auch kein Freisprech-Bluetooth. Kann ich mit leben.
Vorteil: Du kannst selber gestalten.
Hast aber ansonsten alle Annehmlichkeiten.
Na gut, hast "nur" 19 Zoll -Felgen, aber das sind eh meine Winterräder geworden.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#111

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 22:11
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

danke schonmal für die antworten.

ohne RS läuft nicht, weil mir xenon sehr wichtig ist und die optik stimmt natürlich auch. die canada modelle sind meines wissens nach noch teurer als die mex modelle oder nicht?



nach oben springen

#112

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 22:42
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

sehe ich das also richtig, es gibt das mex modell nur als 2lt und 2ss? ich finde zwar die option RS nicht aber die wird es ja wohl acuh geben



nach oben springen

#113

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 23:27
von Runggi • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

???

Mexico-Modell gibt es als 2SS definitv mit deutschem Bordcomputer, Xenon-Licht, Schiebedach, USB-Port, 6fach CD-Wechsler, RS-Paket, Tacho bis 300km/h, Park Distance Control hinten....


SORRY blicke jetzt langsam nicht mehr ganz durch bei diesem Thread


www.theotherwear.ch

Street-Fitnesswear and more...
nach oben springen

#114

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.09.2010 23:45
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

ich hatte in diesem thema sowieso noch keinen durchblick deswegen hoffe ich ja, das jemand spanisch kann und sich die seite mal ansieht oder eben einfach so schon genug wissen hat um mir sagen zu können, was für modellvarianten es in mex gibt. war eben nochmal auf der seite und hab eigentlich alles angeklickt und verstehe das echt nicht, da kann man bis auf die folie, felgen etc nichts dazu bestellen, keine ground floor effects, kein rs paket und man weiß nciht ob es sich um ls, 1lt oder 2lt handelt



nach oben springen

#115

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 13:40
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

niemand da, der das mit dem mex modell einmal klar stellen kann? auch die inferno orange ausstattung gibts in mexiko anscheinend nicht lt website.

sehr verwirrend das ganze. paquete A müsste doch wohl der 2lt sein oder? wo muss man anklicken für das RS packet? selbst wenn das niemand weiß, würde es ja licht ins dunkle birnge, wenn die mit einem mex modell einemal sagen, was genau sie für eins haben

ich brauche da möglichst bald klarheit, der geplante import wird evtl vorgezogen



nach oben springen

#116

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 13:45
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Holst du den selber rein? Ansonsten müsste der Händler wohl Bescheid wissen was geht und was nicht.
Hab aber auch schon mal von einem Händler gehört das es das RS-Package im mex nicht gibt. Aber das entsprechende Zugemüse schon bestellbar ist.


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#117

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 13:53
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

habe das ganze nun mal kandisch kalkuliert

da gibts den synergie green und dazu gitbs das auch als interior paket

Interior Colours: Black w/Synergy Green Accent Panels w/Leather Appointed Seat Trim

findet dazu jemand fotos? ich nämlich nicht und das würde ich echt gern aml sehen (im dunkeln, also wie die beleuchtung aussieht im innenraum)

da ist das Rally Sport Package dazu bestellbar. ich glaube ich telefoniere später mal mit joemann um mich aufklären zu lassen. nach aktuellem kurs kostet er mit RS Paket UVP <28.000 €

ich werde nicht selbst importieren, ist mir zu aufwendig und riskant.



zuletzt bearbeitet 14.09.2010 13:55 | nach oben springen

#118

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 14:58
von FuLgOrE • Golf-Schubser | 22 Beiträge

Zitat von Normeak
niemand da, der das mit dem mex modell einmal klar stellen kann? auch die inferno orange ausstattung gibts in mexiko anscheinend nicht lt website.

sehr verwirrend das ganze. paquete A müsste doch wohl der 2lt sein oder? wo muss man anklicken für das RS packet? selbst wenn das niemand weiß, würde es ja licht ins dunkle birnge, wenn die mit einem mex modell einemal sagen, was genau sie für eins haben

ich brauche da möglichst bald klarheit, der geplante import wird evtl vorgezogen



Hallo zusammen,
dann nutze ich diese Gelegenheit mal, um meinen ersten Beitrag zu erstellen.
Mein Spanisch ist zwar auch nicht das Beste, aber einiges kann ich verstehen.

Wenn man den Camaro auswählt und auf "mas informacion" klickt, kommt man auf die Infoseite.
Was mas informacion heißt, sollte denke ich klar sein.
Dort werden tatsächlich erstmal nur 3 Pakete aufgelistet.
Oben kann man jetzt auf "configurar tu camaro" klicken. Auch das sollte verständlich sein!

Jetzt sieht man auch, was eben schon bemerkt wurden:
Paket A = V6 Automatik
Paket B = V8 Handgeschaltet
Paket C = V8 Automatik

Ich habe jetzt erstmal aus eigenem Interesse Paket C angewählt. Dann gehts weiter mit der Lackierung und der Farbe der Innenausstattung.
Interessanter wird es bei "Opciones". Neben den Ralleystreifen kann man dort auch andere Felgen und das Ground Effekt Kit und Endrohre in runder Ausführung anwählen.

Preise konnte ich an dieser Stelle übrigens nicht finden. Ich sehen nur die 2 Optionen, das konfigurierte Fahrzeug an einen Freund zu schicken (das Angebot selbstverständlich :D) oder es zu drucken. Habe leider privat keinen Drucker.

Wesentlich interessanter finde ich da "Equipamiento" (der Button befindet sich oben). Hier sieht man zum Beispiel, dass die beiden V8 Xenon- und der V6 Halogenscheinwerfer hat.
Weiterhin kann man sich bei "bajar catalogo" den Katalog herunterladen. Da steht meines Erachtens aber auch nichts wesentlichen zu den Optionen an.
Dass es Optionen gibt, sieht man ja im Konfigurator.
Ich finde die Gestaltung der Website etwas dürftig!

Konfiguriert einfach mal einen Camaro und druckt ihn aus. Vielleicht ist das aussagekräftiger.

Gruß
Georg


nach oben springen

#119

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 15:07
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

danke für deine antwort...daraus kann man ja schonmal schließen, das der V6 nur ohne RS zu bekommen ist als mex modell. das beim V8 das Xenon serie ist finde ich ebenso interessant. preise stehen da nur zu beginn $443.000 bis $524.000...aber wohl ohne jegliche Option.

nach den bisherigen infos ist für mich das mexiko modell aus dem rennen dafür der kanadische umso mehr gestiegen



nach oben springen

#120

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.09.2010 15:12
von FuLgOrE • Golf-Schubser | 22 Beiträge

Zitat von Normeak
danke für deine antwort...daraus kann man ja schonmal schließen, das der V6 nur ohne RS zu bekommen ist als mex modell. das beim V8 das Xenon serie ist finde ich ebenso interessant. preise stehen da nur zu beginn $443.000 bis $524.000...aber wohl ohne jegliche Option.

nach den bisherigen infos ist für mich das mexiko modell aus dem rennen dafür der kanadische umso mehr gestiegen



Was "kann" das RS-Paket denn eigentlich?
Hat das nicht etwa etwas mit dem Ground Effects Kit zu tun?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VIN Unterschiede USA zu Mexico
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von dstew
16 13.02.2016 13:08goto
von Daytona • Zugriffe: 1007
Grüße aus New Mexico
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Rabbit_82
34 06.10.2013 12:23goto
von DOM • Zugriffe: 684
Hallöchen aus Dubai
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Thuri82
41 19.08.2012 15:22goto
von heinzz • Zugriffe: 967
Fahrzug aus Mexico importiert, kaufen?
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von JPS
16 22.12.2011 17:42goto
von Svensson • Zugriffe: 1135
Dubai
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von klaus58
24 14.08.2012 07:34goto
von Oramac • Zugriffe: 861
Unterschiede
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von Krümelchen
1 08.10.2010 20:09goto
von Freddy • Zugriffe: 258







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
38 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: spedk
Forum Statistiken
Das Forum hat 17527 Themen und 505678 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).