#21

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 13:30
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Ist aber auch schon ein wenig interessant für die Europaeinführung, wenn da kein OnStar drinnen ist, wird man auch keine Freisprecheinrichtung haben


nach oben springen

#22

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 13:34
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Ich bin ja auch schon fast soweit zu sagen, OnStar ist ein Telefon, mit dem man Autofahren kann
Zumindest in den Staaten.

Bei uns fährt man Auto und schleppt immer so ein Telefon mit dem Auto rum

Nachdem das Ganze bei Opel damals 2000 - 3000 Euro Aufpreis gekostet hätte, ist die Frage, wie sich das auf den offiziellen Preis bei der Europaeinführung niederschlägt.
Vielleicht haben die dann kein OnStar drin, erhalten evtl. sogar noch in Europa die Endmontage (EU-Scheinwerfer, etc.) und sind dann auch noch Zollfrei...

Aber das dient dann wahrscheinlich eher zur Sanierung der klammen Kassen armer Automobilhersteller als zur Schonung von Kundengeldbeuteln


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#23

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 13:37
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Zitat von Freddy
Ist aber auch schon ein wenig interessant für die Europaeinführung, wenn da kein OnStar drinnen ist, wird man auch keine Freisprecheinrichtung haben




Mir gehen langsam die Worte aus um das noch besser zu erklären:

OnStar hat nix mit Freisprecheinrichtung und Bluetooth zu tun !!!
OnStar ist quasi ein fest in das Auto integriertes (Satelitten?)Telefon mit Zusatzfunktionen wie Tracking (bei Diebstahl), Pannen- und Unfallhilfe (hier wird automatisch die Servicestelle kontaktiert, wenn ein Unfall oder eine Panne vorliegt.

Gibt auch irgendwo auf C5 ein Video eines getunten Camaros, bei dem OnStar automatisch die Zentrale kontaktiert, da eine ungewöhnliche Beschleunigung gemessen wurde, die den Rückschluss auf einen Unfall zulässt

Sowas ähnliches bieten ja auch deutsche Hersteller in den Staaten an. Guggst Du einfach mal Stirb langsam Teil 4. Die Szene in der sie den 7er BMW klauen. Da lässt der Junior über OnStar(?) das Auto fernstarten


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 20.02.2010 13:39 | nach oben springen

#24

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 14:51
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Ich hab mal ein wenig zu dem Thema bei unseren Camaro5 Kollegen gelesen.
Wie schon gesagt, ich verstehe das so: Natürlich hat die OnStar-Funktionen selbst nichts mit Bluetooth und Freisprechen mittels eines Handys zu tun, nichts desto trotz scheint das Bluetooth-Modul fürs Freisprechen Teil des OnStar Moduls zu sein (ist also im dem OnStar Elektronik Modul integriert).

Hier ein paar Beiträge dazu bei Camaro5:

So what’s the deal with Bluetooth?
There are two separate Bluetooth modules. One is in the OnStar unit. This is what allows you to make and receive hands-free phone calls. It is included in the same cars that include the PDIM module. It acts just like a regular Bluetooth headset. The second one is part of the PDIM module. This allows supported devices (Smartphones for the most part) to stream music over Bluetooth to the car’s speakers. This is very similar to plugging your device into the auxiliary port in that the music is controlled from the device and not the head unit. However, some devices may support track forward/reverse from the head unit.

If I buy the PDIM module will that let me make phone calls via bluetooth?
No, it will not. As stated above, there are two separate modules. You will, however be able to play music via Bluetooth over your car speakers. BUT, you can swap out the OnStar module for the one that includes Bluetooth and add it that way. http://www.camaro5.com/forums/showthread...nstar+bluetooth


There's two seperate modules. In the Camaro, the hands free is done through the OnStar module and the PDIM does the music portion, two seperate bluetooth radios. Of course they could've added A2DP to the OnStar module but there very well may be hardware limitations in the chipset used in the OnStar module. So yea, it's GM's fault for not coming up with a better solution

There's 2 bluetooth modules if you have a 2SS, one in the PDIM for playing music and one in the OnStar unit for using for hands free calling. The problem is, the latter is part of the OnStar unit

Unfortunately, you are correct that for the phone Bluetooth, that is contained in the OnStar module. I know people are trying to figure out how they can add Bluetooth to their 1SS cars and others that didn't get the C&C package, so eventually somebody may figure it out, but right now, it's not possible.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#25

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 17:54
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

So langsam wird es aber richtig verwirrend. Da hat wohl jeder ein wenig recht und keiner überblickt mehr komplett was für ein Bauteil jetzt wofür zuständig ist.
Ich seh schon, da ist noch ne Menge an reinlesen gefragt, bevor der komplette Durchblick kommt.
Dabei dachte ich schon, ich hätte es schon fast komplett durchschaut.

Tja, Hochmut kommt vor dem Fall. Ich bleib dran und wühl mich mal noch durch die Informationen, die ich im www noch finden kann.

Nochmal kurz zusammengefasst was meine Meinung war und in Deinem (MAS) Kommentar stand:

1. OnStar ist quasi ein Telefon, welches fest im Auto installiert ist (mit Zusatzfunktionen wie Navi, Notfallhilfe, etc.)
2. Es erlaubt das Freisprechen mittels Bluetooth vom Handy aus oder aber mit gekauften Minuten direkt über OnStar (hab ich das jetzt so richtig verstanden?)
3. Alternativ gibt es abhängig von der Ausstattungsvariante oder als Option (Convinience & Connectivity) Bluetooth mit Freisprechfunktion fürs Handy
4. Unabhängig davon gibt es wie in Punkt 3 abhängig von der Ausstattungsvariante oder als Option (C&C) ein zweites Bluetooth-Modul z.B. für die Bedienung von MP3-Playerfunktionen

Hab ich das dann mal so ungefähr richtig zusammengefasst?


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 20.02.2010 17:55 | nach oben springen

#26

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 18:24
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

..da gehts mir ähnlich - ich blicke da auch nicht durch...

Noch mal kurz zu Deiner sehr informativen Zusammenfassung:

Punkt 1 und 2: Sehe ich genau so.
Punkt 4: Das zweite Bluetooth Modul ist denke ich ausschließlich für die Music-Connect-Sache.
Punkt 3: Das hab ich jetzt noch nicht durchschaut - ob es nun tatsächlich eine Option für Bluetooth-Freisprechfunktion OHNE OnStar gibt? Ich denke eher nicht (zumindest nicht ab Werk)...bin mir da aber überhaupt nicht sicher...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#27

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 22:57
von Luttinger • Administrator | 9.450 Beiträge

Hackt mal diese Onstar Kiste ab.

Es gibt bei mir 2 Möglichkeiten via Bluetooth zu telefonieren.

1. Über die Telefontaste am Spiegel --> Onstar (da sagt mir dann die nette Dame im Auto das ich kein Guthaben hätte und daher leider nicht telefonieren darf)
2. Über die Telefontaste am Lenkrad. Normales C&C Paket...

C&C hat m. E. nichts mit Onstar zu tun. Onstar ist einfach nur ein Service bei dem Du Guthaben aufladen kannst und das abtelefonieren kannst.


nach oben springen

#28

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 23:12
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Bei meinem Fahrzeug funktioniert das ja auch so.
Aber bei Fahrzeugen ohne OnStar (alle nicht USA oder Kanadamodelle) aber mit C&C Paket funktioniert anscheinend das Bluetooth-Freisprechen nicht. Und ich denke eine Klärung dieser Sache könnte doch interessant für jene sein, die einen Camaro kaufen möchten und denen eine Freispechfunktion wichtig ist.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


zuletzt bearbeitet 20.02.2010 23:13 | nach oben springen

#29

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 06:30
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Ich habe das nun so verstanden.
Wenn kein OnStar verbaut ist fehlt ein Modul was es ermöglicht die Freisprecheinrichtung zu nutzen.
Wenn das Modul fehlt, wird auch kein Mikrofon verbaut sein.
Allerdings funktioniert trotzdem die Koppelung via Bluetooth da man ja auch noch Musik darüber wiedergeben kann.
Ist das so nun richtig


nach oben springen

#30

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 08:57
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Ja genau, so verstehe ich das auch, nur ganz sicher bin ich mir da nicht.
Das Musik hören über Bluetoothanbindung sollte in jedem Fall funktionieren, da es dafür einen eigenen Bluetooth-Empfänger (im Radio verbaut?) gibt.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#31

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 11:10
von cemos • Camaro-Süchtiger | 902 Beiträge

Also bei mir ist es genau so! kein onStar an board, also kein Handsfree, ABER ich kann mein Iphone zum Musik hören koppeln, im Musik-Menu. Weil..zwei verschiedene Module dafür verantwortlich sind! das mit dem englischen Menu hatte ich auch schon im Verdacht, war aber leider auch kein weiterführdender Trick.

Aber jetzt kommt was krasses. Als ich gestern im Auto saß, Musik war gekoppelt und spielte, Zündung an, Motor aus, zeigte mein Iphone mit einmal ein neues Bluetooth-Gerät "handsfree" an. Ich habe natürlich sofort versucht zu koppeln. Aber ging nicht. Danach verschwand das Gerät auch wieder. Ich war allein auf einem großen Parkplatz, also Fremdhandys ausgeschlossen, zumal, wer würde es schon "Handsfree" nennen.

Aber fragt mich nicht warum und wieso. Habe selber nicht den hauch einer Ahnung...


--------------------------------------------------
Camaro 2SS/RS Autom. Gelb, Magnaflow Competition, K&N CAI, 20" Schwarz, NoWeed, Hotchkins Stabis,KW3, Domstrebe, LED sidemarker, carbon fiber interior, SCT, Überrollbügel, Recaro Sitze, Rückbank entfall, Body Kit, 308 Km/h Top Speed GPS
nach oben springen

#32

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 11:41
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von cemos
Also bei mir ist es genau so! kein onStar an board, also kein Handsfree, ABER ich kann mein Iphone zum Musik hören koppeln, im Musik-Menu. Weil..zwei verschiedene Module dafür verantwortlich sind! das mit dem englischen Menu hatte ich auch schon im Verdacht, war aber leider auch kein weiterführdender Trick.

Aber jetzt kommt was krasses. Als ich gestern im Auto saß, Musik war gekoppelt und spielte, Zündung an, Motor aus, zeigte mein Iphone mit einmal ein neues Bluetooth-Gerät "handsfree" an. Ich habe natürlich sofort versucht zu koppeln. Aber ging nicht. Danach verschwand das Gerät auch wieder. Ich war allein auf einem großen Parkplatz, also Fremdhandys ausgeschlossen, zumal, wer würde es schon "Handsfree" nennen.

Aber fragt mich nicht warum und wieso. Habe selber nicht den hauch einer Ahnung...


Wir haben somit eine interessante Software, die immer für Überraschungen gut ist. mein Menü sagt mir auch gestern kurzzeitig, dass es nach neuen Geräten sucht.
Naja, ich habe mein TomTom mit Freisprech. Reicht mir notfalls.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#33

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 13:42
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Das Handy muss GM anzeigen, dann ist es richtig.


nach oben springen

#34

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 18:42
von swiss camaro (gelöscht)
avatar

HI Cemos
Aufgrund dessen Du keine Antenne auf dem Dach hast nehme ich an, dass Du
eine Mexikanische-Version hast.
Stell doch die Kiste auf Deutsch um.

Gruss


nach oben springen

#35

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.02.2010 23:01
von cemos • Camaro-Süchtiger | 902 Beiträge

Ist sie doch schon längst. Aber vestehe ich das richtig, US-Versionen haben Dachantennen? Das meiner als Mex keine hat wäre ja dann ein weiteres Indiz dafür,das Freisprechen in den Exportversionen nicht vorgesehen ist. Die Dachantennen sind nämlich für Handyempfang...


--------------------------------------------------
Camaro 2SS/RS Autom. Gelb, Magnaflow Competition, K&N CAI, 20" Schwarz, NoWeed, Hotchkins Stabis,KW3, Domstrebe, LED sidemarker, carbon fiber interior, SCT, Überrollbügel, Recaro Sitze, Rückbank entfall, Body Kit, 308 Km/h Top Speed GPS
nach oben springen

#36

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.02.2010 02:39
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Die Dachantenne (Shark) ist eigentlich für das GPS und für das Sattelitentelefon (OnStar). Ähnlich wie bei BMW.
Wenn ihr das auch nicht habt, dann habt ihr ja auch kein Navi drin.
Oder habt ihr ein Navi on Board?
Es würde hier zwar nicht funktionieren, aber interessant ist es trotzdem.
Mal schauen was noch alles unterschiedlich ist, vieleicht ist da ja noch mehr?


zuletzt bearbeitet 22.02.2010 02:43 | nach oben springen

#37

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.02.2010 08:58
von cemos • Camaro-Süchtiger | 902 Beiträge

Es gibt ein Navi??? Nein, hab ich definitiv nicht. Und soweit ich weiß wird die Dachantenne auch für Mobilfunk genutzt, bei meiner S-Klasse ist das so...


--------------------------------------------------
Camaro 2SS/RS Autom. Gelb, Magnaflow Competition, K&N CAI, 20" Schwarz, NoWeed, Hotchkins Stabis,KW3, Domstrebe, LED sidemarker, carbon fiber interior, SCT, Überrollbügel, Recaro Sitze, Rückbank entfall, Body Kit, 308 Km/h Top Speed GPS
nach oben springen

#38

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.02.2010 09:00
von Luttinger • Administrator | 9.450 Beiträge

Onstar ist das US Navi. Läuft aber in DE nicht...


nach oben springen

#39

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.02.2010 09:02
von cemos • Camaro-Süchtiger | 902 Beiträge

Achsoo.


--------------------------------------------------
Camaro 2SS/RS Autom. Gelb, Magnaflow Competition, K&N CAI, 20" Schwarz, NoWeed, Hotchkins Stabis,KW3, Domstrebe, LED sidemarker, carbon fiber interior, SCT, Überrollbügel, Recaro Sitze, Rückbank entfall, Body Kit, 308 Km/h Top Speed GPS
nach oben springen

#40

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.02.2010 16:22
von swiss camaro (gelöscht)
avatar

Die Mexikanische-Version erkennt man an der fehlenden Dachantenne. Aber alle sind auf Deutsch programmierbar und haben eine analoge und digitale Kilometeranzeige.
Ein Navi ist definitiv keins drin.
Die haben fast immer Parksensoren drin.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VIN Unterschiede USA zu Mexico
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von dstew
16 13.02.2016 13:08goto
von Daytona • Zugriffe: 1007
Grüße aus New Mexico
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Rabbit_82
34 06.10.2013 12:23goto
von DOM • Zugriffe: 688
Hallöchen aus Dubai
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Thuri82
41 19.08.2012 15:22goto
von heinzz • Zugriffe: 967
Fahrzug aus Mexico importiert, kaufen?
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von JPS
16 22.12.2011 17:42goto
von Svensson • Zugriffe: 1135
Dubai
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von klaus58
24 14.08.2012 07:34goto
von Oramac • Zugriffe: 861
Unterschiede
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von Krümelchen
1 08.10.2010 20:09goto
von Freddy • Zugriffe: 258







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
12 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505876 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).