#1

Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.04.2012 20:01
von pedda68 • Golf-Schubser | 12 Beiträge

So, nachdem ich mich vor einigen Tagen offiziell vorgestellt habe und 750 km auf der Uhr sind, hätte ich noch eine Frage bezüglich der "Einfahrzeit".
Habe bereits die Suchfunktion bemüht und meinen Camaro bisher so gut es ging nach der "OnkelMatze-Methode" eingefahren.
Allerdings bin ich bisher nur bis ca. 4500 U/pm gefahren. Ab wann habt Ihr "Vollgas" gegeben und wann habt Ihr erste Mal das Öl gewechselt? Bin mir bewußt, das es diesbezüglich diverse Philosophien gibt - möchte aber nix falsch machen.
Werde am 1. Mai eine längere Tour machen und dann ungefähr 1100-1200km runter haben. Auf der Rückfahrt würde ich gerne mal, wenn der Verkehr es zuläßt, auf "den Pinn treten"javascript:returnTag('') - die im Handbuch angegebene Einfahrzeit von 2400km halte ich für nicht mehr praxisgerecht und werde ich auch nicht mehr aushalten ;-)

Gruß
Pedda


nach oben springen

#2

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.04.2012 20:16
von Ralfi1990 • Golf-Schubser | 44 Beiträge

Also ich hab mal auf einer Ami seite gelesen 1000 km bis max. 4500 drehen und nicht über 160 kmh.
Und nach diesen 1000km den ersten Ölwechsel.


nach oben springen

#3

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.04.2012 20:20
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

so habe ich das auch gemacht

und wichtig immer schön warm fahren denn

hatte 250km drauf

muss sagen der geht richtig ab jetzt


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#4

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.04.2012 14:25
von patrick.hess • Golf-Schubser | 229 Beiträge

Was ist den die "OnkelMatze-Methode" ?
gruß Patrick


EU Camaro Cabrio in schwarz mit grauen Streifen
www.dhdruck.de
u2546_DH-Druck-Service.html
Vollverklebung (Car Wrapping)- Folienschriften - Digitaldrucke
nach oben springen

#5

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.04.2012 14:30
von TinyToasta • Co-Admin | 11.169 Beiträge


Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#6

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.04.2012 14:37
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Ich habe es so gemacht:

1. Motor im kalten Zustand nie über 2.000 U/Min drehen
2. Die ersten 500km nie über 3.000 U/Min.
3. Die ersten 2.000km nie über 4.000 U/Min.

Habe meinen ersten Ölwechsel bei 2.100 km machen lassen und ab dann auch Vollgas gegeben.


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#7

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.04.2012 14:38
von heinzz • Camaro-Süchtiger | 517 Beiträge

Ich habe die ersten 1.000 km nicht über 3.500 Umdrehungen, danach bis 2.000 km bis 4.000 U und die letzten Tage bis 5.200 U laufen lassen. Beschleunignungsphasen immer aus ca. 2.000 U. Das macht mir persönlich am meisten Spaß. Meinen ersten Ölwechsel mache ich wahrscheinlich wie früher mal gelernt zwischen 5.000 und 7.000 km.

gruß
heinz


nach oben springen

#8

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.05.2012 13:27
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Zitat von TinyToasta
http://www.camaro2010.de/t4700f13-Motor-einfahren-eine-Moeglichkeit.html



Genau So gemacht nach 400km Vollgas und ergeht wie die Hölle


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#9

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 10:35
von 45th • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Hallo an alle
Ich darf bald meinen Camaro abholen ,auf der Uhr sind knapp 13000 km drauf laut aussage des Händlers ,wurde auch noch kein Ölwechsel gemacht.
Er meinte nach einen Jahr oder bei 20000 km sollte er dann durchgeführt werden!?
Habe nun ein bisschen Bauchweh weil hier keine direkten Angaben zwecks erster Ölwechsel eines EU-Modell zu finden sind .
mfg 45th


CPE 475 -KW V1 -CC-LINE 22 ZOLL -BOWTIE DELETE ---DOMSTREBE -K&N BLACKHAWK -AKTIV SUBWOOFER
nach oben springen

#10

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 10:46
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

Ersten Wechsel habe ich bei 3000 km gemacht den zweiten laut Handbuch beim ersten KD bei 15000 km. Ansonsten kann man ja auch nach der Ölanzeige im BC gehen da ist eine % Angabe die dir anzeigt wie lang dein Öl angeblich noch hält !


nach oben springen

#11

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 11:00
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

das Erste nach dem Abholen wäre ein Ölwechsel durchzuführen, wenn das mein Auto wäre


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#12

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 11:00
von 45th • Golf-Schubser | 57 Beiträge

ok danke für die rasche Antwort , werde dann zur Sicherheit gleich mal einen Ölwechsel machen :-)


CPE 475 -KW V1 -CC-LINE 22 ZOLL -BOWTIE DELETE ---DOMSTREBE -K&N BLACKHAWK -AKTIV SUBWOOFER
nach oben springen

#13

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 11:04
von 45th • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Auffällig im Gegenzug zum jetzigen v6(clk) lief er etwas unruhig leichtes schütteln?


CPE 475 -KW V1 -CC-LINE 22 ZOLL -BOWTIE DELETE ---DOMSTREBE -K&N BLACKHAWK -AKTIV SUBWOOFER
nach oben springen

#14

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 11:09
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

Soweit ich weiß ist das V8 Typisch .....und das geile am V8 der Leerlauf ist glaube ich bei 500 Umdrehungen eingestellt ......die Experten mögen mich Korregieren wenn ich hier mist verzapfe !


nach oben springen

#15

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 13:52
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Der erste, Garantie relevante Ölwechsel hat spätestens nach 12 Monaten oder 15.000 Km durch eine autorisierte Werkstatt zu erfolgen. Je nach dem was zu erst erreicht wird, dies wird dann auch im Serviceheft dokumentiert.

Den ersten Ölwechsel hab ich nach ca. 4000 Km gemacht. Dann bei ca. 9.000 Km und den "offiziellen" dann bei 15.000 Km von Chevy


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#16

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 14:52
von OnkelFlo • Golf-Schubser | 195 Beiträge

Bis 15000km 3 Ölwechsel sind aber schon extrem!? Ausser dazwischen sind 2 Jahre!?


nach oben springen

#17

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 15:00
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Ein 45th der bis jetzt noch keinen offiziellen Ölwechsel hatte...

Wann wurde der denn erstmals zugelassen?


nach oben springen

#18

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 15:00
von Werner.Dortmund • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Hallo Pedda,

ich habe meinen am Mittwoch (12.6) abgeholt, bin dann am Donnerstag 1.100 Km vorsichtig gefahren (<4.000 rpm) und habe am Freitag einen Ölwechsel machen lassen. Den Ölwechsel habe ich als finales Zugeständnis vor der Vertragsunterzeichnung bekommen. Ich persönlich finde, dass das Einfahren wichtig ist!

Viele Grüße, Werner.Dortmund


nach oben springen

#19

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 16:27
von 45th • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Erstzulassung 10/2012


CPE 475 -KW V1 -CC-LINE 22 ZOLL -BOWTIE DELETE ---DOMSTREBE -K&N BLACKHAWK -AKTIV SUBWOOFER
nach oben springen

#20

RE: Einfahrzeit und erster Ölwechsel bei EU-Modell????

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2013 17:21
von Wolbecker • Forengott | 1.118 Beiträge

Zitat von Daytona im Beitrag #15

Den ersten Ölwechsel hab ich nach ca. 4000 Km gemacht. Dann bei ca. 9.000 Km und den "offiziellen" dann bei 15.000 Km von Chevy


Du weisst aber schon, daß der Cami Benzin säuft Öl ist ein Schmiermittel


„Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt.“
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17536 Themen und 505853 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).