#1

ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 08:00
von Headgear • Camaro-Süchtiger | 768 Beiträge

http://www.dragtimes.com/blog/2012-chevr...o-graph-results
Aber vermutlich will Lingenfelter nur sein Tune verkaufen ansonsten wäre es enttäuschend...


nach oben springen

#2

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 08:03
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

Zitat
The ZL1 is powered by a supercharged V8 that is rated at 580 horsepower from Chevrolet.


was hast du denn erwartet, was da am Rad rauskommt?


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#3

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 08:11
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Zitat
While these are pretty decent numbers on the dyno, the performance so far at the track has been hugely disappointing



Whut? Vielleicht les ich ja die falschen Reviews oder guck die falschen Videos.. aber gerade aufm Track glänzt er doch bisher, oder? Speziell gegenüber der direkten Konkurrenz..


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#4

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 08:15
von Black E-Force • Forengott | 1.996 Beiträge

600 PS an der Kupplung, das ist doch aber noch dem Tune von Lingenfelter.


Powered by US Car Girbinger
nach oben springen

#5

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 08:40
von TinyToasta • Co-Admin | 11.163 Beiträge

476rwhp wurden von Torq in Florida für den Schalter gemessen.

Die Leistung des ZL1 wird zwar immer ge-hyped ist aber sicherlich nicht das Sahnestück dieses Autos. Es ist die Peripherie wie Fahrwerk, Antrieb, Aerodynamik, Abstimmung, etc... - my 2 cents

Die Leistung zu erhöhen - wem es denn nicht reichen sollte - ist relativ einfach, und auch relativ günstig. Einen Camaro auf eine solche Nordschleifenzeit, oder eine niedrige 11s Zeit auf dem 1/4 Meile zu trimmen ist es nicht. Das bringt der ZL1 schon serienmässig mit



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#6

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 09:38
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Liegt absolut im Rahmen und 'by the way': 511 sind das Drehmoment, nicht die Leistung

(511 pound foot = 692.822 973 47 newton meter )
(518 horsepower [international] = 525.184 485 58 pferdestarke)

Umgewandelt auf onlineconversion.com


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#7

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 09:49
von DucStefan • Camaro-Süchtiger | 506 Beiträge

Es kommt halt drauf ob ein serienmäßiger ZL1 wirklich auch diese Zeiten reproduzieren kann,
als ein Testfahrzeug, daß für Promotionzwecke hergerichtet wurde.
Da gibts ja einige Stellschrauben, die man drehen kann, wie z.B. Ladedruck, Radsturz, Reifenmischung usw.
Ich bin da immer etwas skeptisch, was Herstellerangaben betrifft.


Mods: JBA Shorty Headers, 100er HFC's by Whity, Pedders SportsRyder, 20er Spurplatten, Stahlflexbremsleitungen, Domstrebe, US-Spiegel mit LED-Blinkern von Blacky
nach oben springen

#8

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 25.04.2012 10:28
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Zitat von Vulture

Zitat
While these are pretty decent numbers on the dyno, the performance so far at the track has been hugely disappointing



Whut? Vielleicht les ich ja die falschen Reviews oder guck die falschen Videos.. aber gerade aufm Track glänzt er doch bisher, oder? Speziell gegenüber der direkten Konkurrenz..




Das "Track" in dem Artikel bezieht sich auf den 1/4 Meile Track, nicht Rundkurs in dem Sinne. Da liegt ja die eigentliche Stärke des ZL1. Um die 500 PS an den Rädern ist doch ordentlich, mit paar Modifikationen lässt sich beim LSA auch schnell mehr erreichen wenn man das will.


nach oben springen

#9

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 26.04.2012 10:48
von Spyros • Golf-Schubser | 4 Beiträge

Ein weiterer Handschalter wurde mit 525 HP an den Rädern gemessen. Das sind bei 12-15 % Verlust sogar knapp über 600 PS!


zuletzt bearbeitet 26.04.2012 10:48 | nach oben springen

#10

RE: ZL1 auf dem Prüfstand -> nur 511HP

in ZL1 26.04.2012 10:53
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Zitat von Dezperados

Zitat von Vulture

Zitat
While these are pretty decent numbers on the dyno, the performance so far at the track has been hugely disappointing



Whut? Vielleicht les ich ja die falschen Reviews oder guck die falschen Videos.. aber gerade aufm Track glänzt er doch bisher, oder? Speziell gegenüber der direkten Konkurrenz..




Das "Track" in dem Artikel bezieht sich auf den 1/4 Meile Track, nicht Rundkurs in dem Sinne. Da liegt ja die eigentliche Stärke des ZL1. Um die 500 PS an den Rädern ist doch ordentlich, mit paar Modifikationen lässt sich beim LSA auch schnell mehr erreichen wenn man das will.




Achso, dachte der Ami unterscheidet da zwischen Drag/Strip und Track Nu gut Dann is ja alles klar, nur nochmal 30 Jahre sparen und der ZL1 is mein


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
45 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17511 Themen und 505415 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).