#1301

RE: Camaro 6. Generation Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 16:28
von klabo58 • Camaro-Infizierter | 285 Beiträge

Danke für die Zusammenfassung. Dann hoffen wir, dass bald die Ersten in Deutschland zu haben sind. Ich muss wohl noch etwas länger warten, da ich mich ja für das Cabrio interessiere. Spätestens zu meinem 60. müßte dies doch zu haben sein.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1302

RE: Camaro 6. Generation Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 18:11
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Öha ein Leidensgenosse ... auf der ganzen Linie. Aber es besteht Hoffnung, dass der Convertible doch schon im kommenden Jahr nach D kommt. Und es wird ob der zahlreichen Veränderungen sicher wieder neue Diskussionen geben. Was bisher an Material im Internet verfügbar ist, entlockt mir teilweise ein müdes Grinsen - wenn so ein Redakteur schon nach 300 Metern mit dem Neuen weiß, dass das Auto 150% besser ist als der Vorgänger, fehlen mir alle weiteren Worte. Wir werden es sehen.


Viel Spaß mit den Dicken
zuletzt bearbeitet 08.12.2015 18:24 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1303

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 19:01
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Zitat von L.I. im Beitrag #1280
RFT's sind ja nicht unumstritten. Dürfte allerdings günstiger sein, da die Drucksensoren entfallen.


Ich habe bisher leider noch keine wirklich überzeugenden RFTs gefahren, aber die wenigsten werden bei der Seriengröße bleibe und so gesehen ist das Thema eher unproblematisch. Dass die Drucksensoren entfallen kann ich mir nicht vorstellen. Soweit ich weiß, sind diese in EU-Land bei allen Neuwagen vorgeschrieben, egal welche Reifen aufgezogen sind, dann selbst wenn man mit einem RFT auch ohne Luftdruck fahren kann, so muss man dennoch wissen, wie es um den Luftdruck bestellt ist. Ich hatte schon mal das "Vernügen" einen platten RFT zu fahren. Funktioniert recht gut. So gut sogar, dass man zunächst gar nicht merkt, dass die Luft so langsam entweicht. Also auch nicht so ganz unproblematisch.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1304

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 21:21
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Genauer gesagt waren die RFT der Grund für die Reifendrucksensoren, dh bald nach Einführung der RFT wurden die Sensoren erst Pflicht für eben diese RFT (weil man wie erwähnt ev. gar nicht merkt, dass man einen "Platten" hat) und seit Neuerem auch für alle Neufahrzeuge.
Neben den klaren Vorteilen (weiterfahren besser möglich als mit Notrad, erstmal kein Reifenwechsel nötig und besser als die Notaufpumpkits) sollen sie wegen der steiferen Reifenflanken einen schlechteren Abrollkomfort haben.
Zudem kosten RFT meist mehr als vergleichbare "Normale" und auch der Reifenwechsel kann mehr kosten (manche Werkstätten können die auch gar nicht wechseln). Dazu kommt noch die eingeschränkte Reifen- und Felgenwahl. Haben also nicht nur Vorteile.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1305

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 21:27
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Lasst mich die an mich gerichtete Warnung gleich an Euch weiter geben: Reifendiskussionen nicht hier unterbringen - ich habe diesbezüglich gesündigt, sehe nun wohin das führt, und tue bitterliche Buße.


Viel Spaß mit den Dicken
zuletzt bearbeitet 08.12.2015 21:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1306

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 21:28
von L.I. • Golf-Schubser | 186 Beiträge

Vorschrift ja, aber nicht notwendigerweise mit den teueren Sensoren. Gibt auch Systeme, die auf das ABS Signal achten.

Allerdings habe ich eben mal das 2016er Manual gelesen und dort steht nach wie vor etwas von Sensoren:
https://my.chevrolet.com/content/dam/gmo...aro1stPrint.pdf

So gesehen ist es schon seltsam, warum auf RFT gewechselt wurde.


Hessen in our heart, Äppelwoi in our blood
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1307

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 21:29
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Der Reifen ist ein wesentlicher Bestandteil des Gen 6 und für das Fahrverhalten viel wichtiger, wie das Rücklicht.
Rücklicht Diskussion gut?
Reifen böse?





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1308

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.12.2015 21:38
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Ach was weiß *ich* denn. Irgendwie schlägt stets alles irgendwem auf's Gemüt. Lässt sich wohl nicht vermeiden. Ich will jedenfalls, dass das Gen6 Cabrio *jetzt* nach D kommt, in der ersten Welle sozusagen, und dass dann sehr bald Mai ist.


Viel Spaß mit den Dicken
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1309

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 01:24
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 864 Beiträge

Denke die Optik ist auch wichtig beim Kauf eines Autos und da gehören Rücklichter auch zu oder ?!


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1310

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 14:08
von klabo58 • Camaro-Infizierter | 285 Beiträge

und wieder zwei neue Testberichte zum Camaro 6. Generation und wieder nur positives. So u.a. in der aktuellen Ausgabe Nr. 12 von Auto Bild in sportscars und in der Auto Zeitung Nr. 1/2016 in Sport u. Luxury Cars. Hier sogar ein Vergleichstest mit aktuellen Ford Mustang GT. Ergebnis/Fazit: Der Camaro 'SS ist das bessere Fzg der beiden. Nachdem ich nun nur Lobeshymnen über den neuen Camaro gelesen habe, werde ich doch nicht auf einen M3 wieder umsteigen. Denn obwohl mir mein Camaro gefällt, mußte ich jedoch feststellen, dass er trotz eines Eibach/Bilsteinfahrwerk kein Kurvenräuber ist. Der Neue soll da ganz anders hierzu zu gebrauchen sein. Jetzt hoffe ich nur, dass das "Cabrio" auch derartige Genre hat und bald zu haben ist . Optisch ist er der Neue eine Wucht, eben ein richtiger Macho. Mit der riesigen Frontschürze wird er im Rückspiegel schon Eindruck hinterlassen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1311

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 14:34
von Daytona • Co-Admin | 9.970 Beiträge
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1312

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 14:44
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

V8 kaum mehr Fahrspass als V6? Trotz fast 300NM mehr Drehmoment und 220PS mehr?
Ja klar.. in der Wohnsiedlung vielleicht und beim Einparken...

Sind die den Camaro Anfang Oktober überhaupt gefahren oder wurde der Bericht nur am Schreibtisch anhand techn. Daten und Produktfotos von GM ausgedacht?

Wieso erwähnen die eigentlich nicht, dass ein Magnetic Ride Fahrwerk verbaut wurde? Weil das Auto dann dem US Klischee "nur schnell auf gerade Strecke" nicht mehr entsprechen könnte?


Am geilsten sind die Kommentare drunter.. eine Ansammlung aller Klischees


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 09.12.2015 15:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1313

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 15:33
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Also wenn du am M3 rumstudierst, dann nimm den ZL1. Immer noch günstiger als der M3 und schon der "Alte" war in Hockenheim praktisch gleich schnell.

Bei uns lautet die Frage eh: 4 oder 8 Zylinder.
Auf der Deutschen Autobahn ist mehr Leistung bestimmt lustiger.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1314

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 16:04
von klabo58 • Camaro-Infizierter | 285 Beiträge

***Vollzitat entfernt***
Bitte unnötige Zitate vermeiden


Ich denke, diese Aussage bezieht sich auf mich. Nun ja, als eigentl. BMW-Fan seit ca. 25 J. habe ich schon einige BMW`s gefahren. Auch einen M3, Model E46 und wenn man meine Bildgalerie anschaut, so sieht man, dass aktuell noch ein BMWZ4 Coupe in meinem Stall steht, sodass mir hier wohl keiner etwas über BMW etc. erzählen muss. Der Grund warum ich auf einen Camaro umgestiegen bin, war das Preis-/Leistungsverhältnis und die Tatsache, dass zum einen nicht jeder so ein Fzg fährt und zum anderen, dass er mir besser gefällt als ein M§ oder M4. Hätte ich keinen Hund, so würde ich eine Corvette fahren. So einfach ist dies.


zuletzt bearbeitet 09.12.2015 17:39 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1315

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 17:38
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Vermutlich hast du mich falsch verstanden.
Wenn dein Budget einen M3 zulässt und du einen Kurven Räuber suchst, der die Form des Camaro's hat, dann ist der ZL1 genau dein Ding.
Über BMWehs will ich dir nix erzählen, da sagen die Rundenzeiten in Hockenheim und dem Nürburgring genug aus, um sie in Relation zum ZL1 zu setzen.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1316

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 17:42
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1317

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 18:26
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

So isses! Man kann doch festhalten:
CAMARO 5 = geiler Wagen
CAMARO 6 = geiler Wagen
Der Rest ist Geschmack - Feierabend


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 09.12.2015 18:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1318

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 20:06
von klabo58 • Camaro-Infizierter | 285 Beiträge

Zitat von dieEwigen im Beitrag #1315
Vermutlich hast du mich falsch verstanden.
Wenn dein Budget einen M3 zulässt und du einen Kurven Räuber suchst, der die Form des Camaro's hat, dann ist der ZL1 genau dein Ding.
Über BMWehs will ich dir nix erzählen, da sagen die Rundenzeiten in Hockenheim und dem Nürburgring genug aus, um sie in Relation zum ZL1 zu setzen.


ok, dann habe ich die falsch verstanden. Ja, ein M3 bzw. M4 gleicher Laufleistung, gleichem Bj. liegt zwischen 10 und 15 000 höher als ein Camaro. Deshalb freue ich mich ja auf den Neuen, denn ich denke, dann habe ich eine sehr gute Alternative. Obwohl ich ein Frischluftfanatiker bin und mir auch wieder ein "Cabrio" kaufen werde, muss ich mir eingestehen, dass mir ein Coupe besser gefällt. Wenn man das Coupe und das "Cabrio" vergleicht, so wirkt das Cabrion richtig elegant gegenüber dem Coupe. An einen ZL1 habe ich auch schon gedacht. Ok, dann warten wir einfach, was da 2016 nach Deutschland kommt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1319

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 20:09
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Der ZL1 kommt leider erst 2017





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1320

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.12.2015 20:19
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

und wahrscheinlich sowieso nur als (teurer) Import nach Europa.


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camaro MY 2015 / 5th Gen - Verkauf in Schweiz eingestellt
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von T-Rex
13 02.02.2015 19:14goto
von The flying Cam-Man • Zugriffe: 1439







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
11 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505876 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).