#41

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 11.10.2014 23:24
von Ronnie6 • Camaro-Infizierter | 366 Beiträge

Zitat von therealsolo im Beitrag #19
Bedeutet das, wenn keine Haifischflosse drsuf ist, dann ist es automatisch ein Mexico-Model...?

Meiner ist ein Mexico Modell, hat aber Haiflosse auf dem Dach! Menüführung ist aber nur in Englisch, Französisch & Spanisch verfügbar! HUD HAT ER AUCH!
Modell Typ SS 2014



Modell 2014 Coupé SS schwarz, GM Ground Effekt Kit, Interieur schwarz/rot, Automat, Mexico US Edition, Foliendesign: Selfmade
nach oben springen

#42

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 11.10.2014 23:27
von Daytona • Co-Admin | 10.224 Beiträge

Auch die EU Modelle ab 2014 haben die Heifischflosse, wegen des GPS. Ich nehme mal an, dass Chevy hier überhaupt keine Unterschiede mehr macht


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
nach oben springen

#43

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.11.2015 17:34
von Fleischwald • Golf-Schubser | 13 Beiträge

Mahlzeit!
Ich muss jetzt muss ich auch nochmal ganz doof fragen. Mein SS ( 2013 )kommt direkt aus Texas und lässt sich demnach auch nich eindeutschen, oder?
Ist es absolut gar nicht möglich Navi, BC, Tacho usw auf deutsch zu bekommen?


nach oben springen

#44

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.11.2015 19:39
von Amstaff • Golf-Schubser | 203 Beiträge

No Chance, aussert du lässt dir für viel Kohle das US MyLink ausbauen und durch ein EU MyLink ersetzen. Wenn du es lässt so wie es ist, sparst du dir Geld, Zeit und Nerven.


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Black - Amstaff: "Fahrt Hybrid, denn ich brauche Euer Benzin!"
nach oben springen

#45

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.11.2015 20:08
von Fleischwald • Golf-Schubser | 13 Beiträge

Hmm, also us link raus und EU mylink rein würde ohne Probleme gehen?


nach oben springen

#46

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.11.2015 20:23
von Neo.11 • Camaro-Infizierter | 406 Beiträge

Ja, aber ist doch bestimmt viel zu teuer. Dann lieber ne alternative die zum Beispiel noch Apple CarPlay unterstützt. Dann ist auch gleich ein Navi mit an Board.


nach oben springen

#47

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2015 18:40
von Bronx • Golf-Schubser | 223 Beiträge

Hi...ich stehe vor dem gleichen "Problem".....
würde mich aber bei einem Umbau für das Metra Dash Kit entscheiden...da kannst du ein doppel DIN Radio deiner Wahl einbauen
Gruß Sascha


nach oben springen

#48

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2015 21:14
von T-Rex • Fossil | 5.422 Beiträge

Zitat von Amstaff im Beitrag #44
No Chance, aussert du lässt dir für viel Kohle das US MyLink ausbauen und durch ein EU MyLink ersetzen. (...)


Was habt Ihr immer mit dem "MyLink"? das ist nur ein Feature ... aber falls es um den Radio-Austausch US zu EU geht ... hier mal zum entsprechenden Thread:

NAVI für Camis ab 2013 Baujahr


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#49

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.11.2015 14:10
von top136 • Camaro-Süchtiger | 868 Beiträge

ich kann euch das Radio gerne umbauen:)


nach oben springen

#50

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.12.2015 09:16
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 920 Beiträge

In was?





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#51

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.12.2015 22:15
von T-Rex • Fossil | 5.422 Beiträge

@top136 irgendwie habe ich das Gefühl, in nem andern Thread hätte man Dich doch gar mal angefragt, ob und zu welchem Preis Du sowas anbeiten könntest. Irgendwie hast Du da aber nie drauf reagiert? Oder irre ich mich?

Nun denn. PREIS? UMFANG?


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#52

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 03.12.2015 09:52
von top136 • Camaro-Süchtiger | 868 Beiträge

@T-Rex
Ich habe geschribeben wenn jemand interesse hat soll er mir schreiben.

Ich habe bisher nur MY13 EU Modelle umgebaut.
Kostet ca 1400-1500€ für MY 13-15 EU Modelle
Für die US Modelle MY13 sollte es ca gleich sein.

Hardware incl. neuster Software. Mit navigation und umbau des Kabelbaums.
US Modelle, und for MY 12und älter habe ich noch nie gemacht. Ich befasse mich auch erst dann damit wenn es notwendig ist.
Allein MY 13 so zum laufen zubringen das es gut ist hat mich mehrere Wochen gebraucht.


nach oben springen

#53

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 03.12.2015 17:26
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 920 Beiträge

Und was macht/kann das Teil danach?





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#54

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.12.2015 00:06
von top136 • Camaro-Süchtiger | 868 Beiträge

Ein Navigationssystem mit europaweiter Abdeckung
Die Chevrolet MyLink-Technologie ist in allen Camaro-Modellen serienmässig. Dieses Hightech-Infotainmentsystem ermöglicht die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten über USB oder Ihr Smartphone per Bluetooth und sogar online Audio streaming.
Chevrolet MyLink bietet ausserdem serienmässig eine Rückfahrkamera – ideal für das Parken auf engem Raum. Ein Spracherkennungssystem sorgt dafür, dass Sie während der Fahrt Anrufe sicher tätigen oder entgegennehmen können, ohne die Hände dabei vom Lenkrad nehmen zu müssen..


nach oben springen

#55

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 07.01.2017 08:54
von klabo58 • Camaro-Infizierter | 294 Beiträge

Haben die US-Modelle ein schwächeres (anderes) Fahrwerk als die EU-Modelle? z.B. der Durchmesser etc. der Stabis/Querlenker etc.?


nach oben springen

#56

RE: Wie "deutsch" läßt sich ein Import-Camaro machen?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 07.01.2017 09:15
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.707 Beiträge

Nein.
Das FE4 Fahrwerk kam zwar erst mit dem EU, ab dann aber für alle.
D. h. US der MJ 10 und 11 haben das 'schlechtere' FE3 Fahrwerk.


VG
Sascha
Klick for Pic
zuletzt bearbeitet 07.01.2017 09:16 | nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
51 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maro73
Forum Statistiken
Das Forum hat 17939 Themen und 512753 Beiträge.
Besucherrekord: 148 Benutzer (20.12.2016 15:00).