#1

Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 13.02.2012 16:47
von gabber • Golf-Schubser | 8 Beiträge

Hi,
Ich habe gerade einen Camaro (2010) nach Slowenien importiert und muss die Lichter der EU-Gesetzgebung anpassen. Ich muss Auto in Deutchland schicken und TUV gemacht und nur dann kann ich Slowenische »TUV« bekommen.
Konnen sie bitte mir helfen und sagen was sie getan hat fur TUV?
Fahrzeug umgerüstet für die EU:

- Blinker züruck müssen gelb sein – ich habe eine LED birne gesehen das rot glichten und gelb blinken – ist das ok?
(5K WHITE AMBER DUAL COLOR TYPE 2 CHANGING SWITCHBACK 92 TURN SIGNAL BULBS 3157 3157NA 3357 3457 4157 4057 | 1 PAIR)
http://www.v-leds.com/Exterior-LED-Bulbs...R-p7472048.html
http://www.youtube.com/watch?v=13ixgjSRikU

- Nebelschlussleuchte – farben eine Rucklicht und bauen extra Schalter ein?

- Scheinwerferreinigungsanlage bei Fahrzeugen mit Xenon – umbauen eine original system
http://parts.nalleygmc.com/showAssembly....assembly=380042

- km/h Tacho wenn nur Meilen ab Werk vorhanden (beim Camaro ist beides ab Werk vorhanden)

- Noch ein par blinker vorne hinzufugen – ist das wirklich unbedingt oder kann ich position Lampen erholen auf Blinker?
http://www.ebay.co.uk/itm/Chevrolet-Cama...=item3369a9afaf
http://www.youtube.com/watch?v=o2G-IhG7fwY

- Position lampen auschlaten

Danke und viele Grussen,
Primoz


nach oben springen

#2

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 13.02.2012 18:34
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Hi Primoz,

ich würde an Deiner Stelle für den TÜV die Aussenrücklichter als Blinker verkabeln. Signal von den vorderen Blinkern.
Bremslicht und Rücklicht innen.
Dann die V-leds Birnen: Weiß /Gelb für Aussen einbauen.
Wenn Du die vorderen Sidemarker vorn nicht benutzen darfst klemm sie für den TÜV nur ab und dann wieder dran.
Normaerweise werden die als vordere seitliche Blinker akzeptiert.
Die Birnen die du von V-Leds bei ebay gesehen hast haben viel von uns drin.
Die schalten automatisch das Rücklicht weg. Blinken dann und wenn fertig mit Blinken geht das Rücklicht automatisch wieder an.
Manchmal muss man für den TÜV die hinteren Sidemarker Rot ausschalten .
Für TÜV nur Kabel abziehen danach wieder anstecken.
Kauf Dir noch zwei rote kleine selbstklebende Rückstrahler und klebe die auf die Rücklichter. 2 Stück genügen.
Nach dem TÜV machst Du die wieder ab.
Scheibenreinigungsanlage: Hole Dir bei A.T.U. oder einem andeen Zubehörhändler zwei kleine Waschdüsen, die eigentlich für die Frontscheibe sind.
Bohre zwei Löcher vor den Scheinwerfern(siehe Bild). Verlege ein Y-Teil und mache eine Abzweigung vom Schlauch für die Waschanlage der Frontscheibe. Die Pumpe der Waschanlage schafft das sehr leicht.
Kannst Du danach wieder abklemmen. Ich habe es gelassen.
Sprüht eben immer wenn ich die Scheibe wasche auch auf die Scheinwerfer.
Ist aber nicht schlimm.
Dann kannst Du beruhigt zum TÜV.
Viell. hat noch jemand eine Ergänzung?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG3407.JPG 

2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
zuletzt bearbeitet 13.02.2012 18:35 | nach oben springen

#3

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 13.02.2012 20:59
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Dem ist nichts hinzuzufügen bis auf:
Signal von den vorderen Blinkern holen - da sind bei uns noch zusätzliche Widerstände mit verbaut, wenn ich mich nicht irre.
Nebelschlussleuchte haben die meisten so, wie Du (gabber) es selbst beschreibst: Einen Rückfahrscheinwerfer in rot mit eigener Verkabelung auf einen eigenen Schalter.

Viel Spass und viel Erfolg


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#4

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 15.02.2012 17:45
von gabber • Golf-Schubser | 8 Beiträge

Hi.
Danke beiden fur ihre Antwort.
Regards,
Primoz


nach oben springen

#5

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.02.2012 07:41
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Die abgeklemmten hinteren Signale müssen über Lastwiderstände auf Masse gelegt werden, sonst gibts Fehlermeldungen.

Eigentlich ist auch ne Abschleppöse vorne vorgeschrieben.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#6

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.02.2012 07:54
von SpeedyJoe • Camaro-Süchtiger | 605 Beiträge

Wurde bei mir auch so verkabelt, nur mit dem einen Unterschied, das die äußeren Rücklichter als Rück-/Bremslicht fungieren und die inneren die Blinker sind. Werde aber auch V-LEDs einsetzen, um daraus wieder Rücklicht und Blinker zu machen. Wahrscheinlich ändere ich aber auch noch die Anordnung, sieht mit den Blinkern außen irgendwie beser aus!


nach oben springen

#7

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.02.2012 12:51
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

Zitat von MartinK
...Eigentlich ist auch ne Abschleppöse vorne vorgeschrieben.


Meinst du es reicht, wenn ich im Schein die Koordinaten des Gullis, in dem ich meine Öse versenkt hab, eintragen lasse


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#8

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.02.2012 14:28
von brauni89 • Senior Member | 6.051 Beiträge

Zitat von Tuex

Zitat von MartinK
...Eigentlich ist auch ne Abschleppöse vorne vorgeschrieben.


Meinst du es reicht, wenn ich im Schein die Koordinaten des Gullis, in dem ich meine Öse versenkt hab, eintragen lasse




Hey der war richtig gut
deswegen habe ich nach dem ersten Bodenkontakt meine Abschleppöse entsorgt.



nach oben springen

#9

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.02.2012 19:02
von gabber • Golf-Schubser | 8 Beiträge

Ok.
Haben sie jedermann vorne Abschleppöse eingebaut?
Hier ist eine Bild was haben sie mir fur Nebelschlussleuchte und Rucklicht hier in Slowenien vorgeschlagen.
Noch eine Frage. Kann ich alle vier Lichter als Blinker machen?
Haben sie jedermann eine Service manual in pdf?

*Ich entschuldige mich for meine sclechte Deutch.
Danke alle,
Primož

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 yugo.jpg 

nach oben springen

#10

RE: Import aus USA - TUV (help please)

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.02.2012 16:52
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

Zitat von gabber
Ok.Haben sie jedermann vorne Abschleppöse eingebaut?


Ja, es ist eine Öse eingebaut. Meines Wissens war die bei den 2010er Modellen geschraubt und später (also auch bei meinem 2011er) ist sie geschweißt. Aber erstens habe ich die bei meiner ersten Fahrt zu Hause so stark verbogen, dass ich sie ganz entfernt habe, zweitens sitzt die so unglücklich, dass ich mir nicht vorstellen kann, den Cami ohne Schäden an der Frontlippe abzuschleppen und drittens schaut sie nicht sonderlich stabil aus.

Zitat von gabber
Noch eine Frage. Kann ich alle vier Lichter als Blinker machen?


Ja das geht und das haben sehr viele hier schon gemacht. Über die Suchfunktion "Rücklichter" müsstest du da einiges finden.

Zitat von gabber

Haben sie jedermann eine Service manual in pdf?


Schau mal unter Wichtige Unterlagen (1)

Zitat von gabber

Ich entschuldige mich for meine sclechte Deutch.


Primož, wenn ich deine Sprache so gut beherrschen würde wie du die deutsche , dann gäbe es für mich nichts zu entschuldigen.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
26 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505884 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).