#41

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.09.2010 20:32
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Zitat von TinyToasta

Zitat von Mayday

Zitat
V8 Versicherung: 610€ (VK im Jahr)



So viel zahlst Du für Deinen.




Is noch ne Rabattversicherung mit drinne, ohne sinds knapp über 520 - glaub ich....




So viel.



nach oben springen

#42

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 06:21
von Shico87 • Golf-Schubser | 185 Beiträge

ach ihr habt ja recht :) stimmt schon, ich denk wenn ich mir nen V6 holen würde und ich dann jedesmal n schlechtes gewissen bekomme sobald ich mal gas geben will oder mich n golf 4 abzieht, dann is der weniger teure V6 auch nix wert ^^ vor allem bekomm ich den hier in Texas echt zum schnäppchenpreis!


nach oben springen

#43

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 06:38
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

es hängt halt davon ab, wie viel man fährt...fährt man über 20.000 km im jahr, lohnt sich denke ich ein V6 schon, weil selbst wenn man von nur einem Liter weniger auf 100 km ausgeht, wären das mind. 200L Sprit im Jahr. wenn man also die differenz der steuer dazu zählt, spart man jährlich mind. 400 € (und da ist nunmal luft nach oben).

wenn ich mir also die 6.000 € höheren anschaffungswert ansehe und diesen auf 10 jahre verteile, dann kostet mich der V8 quasi 1.000 € mehr im Jahr.

gruß
chris

PS:niemand darf mir meine rechnung kaputt machen, da ich natürlich auch gern einen V8 hätte aber das geld dafür echt nicht da ist (die schleichenden mehrkosten im unterhalt stören nichtmal, die 6.000 € mehraufwand bei der anschaffung gehen einfach nicht), LASST MICH IN MEINEM GLAUBEN



nach oben springen

#44

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 06:48
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

in dem Falle gebe ich dir recht:

lieber einen V6 kaufen und genießen, als einen V8 zu nehmen,
wo man ständig ein schlechtes Gewissen hat, dass man evtl.
über seine Verhältnisse lebt


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#45

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 07:31
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Zitat
bekomm ich den hier in Texas



Ach Du bist gerade in Texas.



nach oben springen

#46

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 08:04
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Normeak
Lass dir da nicht reinreden. Es gibt viele die sich eigentlich nen V6 zulegen wollten, sich anschließend bequatschen lassen haben und dann mit den extra Kosten leben mussten.
(Kenn die Geschichten ausem Dr. Mustang Forum, wo es anschließend ein paar V8 zu kaufen gab)

Wenn man auf Dauer mal ehrlich ist, der V8, wenn man ihm die Sporen gibt, wird der im Unterhalt wirklich teuer.
Da kommt man auch nicht mit 16L hin und das ist wiederum bald doppelt so viel wie beim V6.
Nur wenn man auf dauer vernünftig fährt, kommt man auf ca13L.

Der V6 ist das, was man dann als Vernunftsauto betitelt.
Hol dir nen V6 und werd glücklich, statt nem V8 wo du dann überlegen musst ob du heute noch ne runde fahren kannst, oder ob du morgen dann mit dem Fahrrad zur arbeit musst.


zuletzt bearbeitet 21.09.2010 08:07 | nach oben springen

#47

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:33
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Zitat von Freddy
Normeak
Da kommt man auch nicht mit 16L hin und das ist wiederum bald doppelt so viel wie beim V6.
Nur wenn man auf dauer vernünftig fährt, kommt man auf ca13L.



Wo hast Du denn Wert her ? Real betrachtet sollte man auch beim V6 mit 12 Ltr. rechnen. Klaro, unter 9 geht auch. Auf der AB mit 130 km/h, aber ganz ehrlich wer macht das schon ?
Ich hab bei 50/50 (Stadt / AB) und öfters flotten Fahreweise, im Schnitt nie weniger als 12ltr. (eher etwas mehr).


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#48

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:39
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Wo ich den Wert her habe?
Na Praxiserfahrung
Ich rede vom V8 und nicht V6, deshalb soll er ja auch auf den V6 zurückgreifen
Man kommt sogar schnell über 20 Liter wenn man nur Wildsau auf der AB spielt.
Wenn man vernünftig fährt kommt man auf 12-13 L sonst nicht


nach oben springen

#49

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:41
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Ich meinte eigentlich das "doppelt so viel".
Der Mehrverbrauch bei entsprechender Fahrweise, dürfte nicht mehr als zwei Ltr. sein.

Lass dich mal nicht täuschen, der V6 langt beim Kickdown und ordentlich Tempo ordentlich zu


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#50

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:50
von hman • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Also ich habe auf den 1600 km nach Kassel und zurück einen Schitt von 12,6 l gehabt.
Davon waren 500 km in Österreich mit ca 150 km/h und in Deutschland was der Verkehr zugelassen hat.
Leider maximal nur 224 bei der Rückfahrt.
Im Normalbetrieb, wenn ich nur 140 auf der AB fahre, komme ich auf einen Schnitt von 10l.
Wobei mein Kurzstreckenanteil relativ groß ist.


LT2, Automatic, Summit White, unheimlich schnell auf kleinen Rennstrecken


nach oben springen

#51

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:52
von Luttinger • Administrator | 9.447 Beiträge

Ich hab seit 10.000 km nicht mehr resettet. Durchschnittsverbrauch 13.7 Liter/100km. Ich fahre immer nach Vorschrift....


nach oben springen

#52

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 10:54
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Habe seit ca. 4.800 nicht mehr resetet --> 13,1 ltr. wie fahre ichd dann


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#53

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 11:02
von Luttinger • Administrator | 9.447 Beiträge

Was lernen wir daraus? V6 u. V8 sind vom Verbrauch her nicht so weit auseinander als das sich das wirklich rechnen könnte. Anschaffung isser natürlich teurer. Für die gebotene Mehrleistung aber akzeptabel.

Ich erinnere mich an meine 700 km Überführungsfahrt... 11.9 Liter/100km. Aber das macht genausowenig Spass wie einen V6 mit 10 Litern zu fahren.


zuletzt bearbeitet 21.09.2010 11:02 | nach oben springen

#54

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 11:22
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Ich habe neulich einen Reset gemacht, 16,7l sind es z.Z., allerdings nur Kurzstrecke.

5 KM fahren, Auto aus, usw.



nach oben springen

#55

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 11:26
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Zitat von Mayday
Ich habe neulich einen Reset gemacht, 16,7l sind es z.Z., allerdings nur Kurzstrecke.

5 KM fahren, Auto aus, usw.



uff.. danke. hatte mir schon sorgen gemacht ob ich irgendwas falsch mach mit meinen 15,5-16 Liter.


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#56

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 11:33
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Auto an, kurz fahren, Auto aus, da braucht jedes Auto viel Sprit.

Bei Langstrecke mit 140-160 km/h sind es um die 12l, bei Knast hatte ich nach dem Reset etwas über 14l, also alles ok.



nach oben springen

#57

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 15:00
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von Freddy
Normeak
Lass dir da nicht reinreden. Es gibt viele die sich eigentlich nen V6 zulegen wollten, sich anschließend bequatschen lassen haben und dann mit den extra Kosten leben mussten.
(Kenn die Geschichten ausem Dr. Mustang Forum, wo es anschließend ein paar V8 zu kaufen gab)

Wenn man auf Dauer mal ehrlich ist, der V8, wenn man ihm die Sporen gibt, wird der im Unterhalt wirklich teuer.
Da kommt man auch nicht mit 16L hin und das ist wiederum bald doppelt so viel wie beim V6.
Nur wenn man auf dauer vernünftig fährt, kommt man auf ca13L.

Der V6 ist das, was man dann als Vernunftsauto betitelt.
Hol dir nen V6 und werd glücklich, statt nem V8 wo du dann überlegen musst ob du heute noch ne runde fahren kannst, oder ob du morgen dann mit dem Fahrrad zur arbeit musst.




danke



nach oben springen

#58

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 15:23
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Bitte bitte


nach oben springen

#59

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 15:36
von Pietman • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Ich komme bis jetzt mit meinem V6 nicht unter 14L ... was aber sicher daran liegt das ich fast nur kurzstecken von so 10-15Km fahre...
Auserdem Hab ich erst 3000Km runter ... hoffe ja mal das der Verbauch noch sinkt ...
Hatte auch mal eine Füllung SuperPlus getankt damit war ich bei 13,5 auf 450km reichweite ...

Ich sag mal so für den Alltag bin ich froh das ich den V6 habe und der Winter wird es mir sicher auch danken ... blos wenn ich mal auf dem einen oder anden Us-Car treffen bin schlägt das Ego wieder zu und ärgere mich etwas das ich kein V8 hab ...
Hier im Osten sind aber sehr wenig "Luxusautos" unterwegs ... von daher habe ich auch mit dem V6 keine konkurrenz auf den straßen :)


- 2LT/RS - Rally Yellow/Black Stripes - Automatik - Schiebedach - PDC (Sachsen,Chemnitz)
- MRT Axle-Back Exhaust 2.0
- AAC Afterburner Tailights
- Kraftwerk Tuning
- Amber Innenraumbeleuchtung
- 4 Räder praktisch angebracht...an jeder Ecke eins und Vollgetankt
- KW 3 Fahrwerk
nach oben springen

#60

RE: V6 oder V8 Pro und Kontra

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.09.2010 17:11
von Beda • Walking Library | 2.862 Beiträge

War bei mir auch so. Keine Angst.
Jetzt bin ich bei ca. 12 l mit 7000 km.

Mach doch einfach mal den fuse pull.

Ich glaube zumindestens, dass der bei mir auch was bewirkt hat?!



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo aus Ostfriesland
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Freddy
26 23.01.2011 15:09goto
von Sebbi • Zugriffe: 784







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Des
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505650 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).