#1

Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.01.2012 19:04
von RuFFneck • Golf-Schubser | 108 Beiträge

moin,

habe vor mir ein EU Modell zu kaufen, nun meine frage ob der sound Europäisiert wurde, das heisst hört er sich jetzt an wie ein V6 oder weniger oder ist es der selbe sound wie beim SS?

habe versucht Vids zu dem zu finden, aber...nüscht!
Mir ist klar das man da was machen könnte, Auspuff etc. habe es aber erstmal nicht vor.

habe gelesen das hier im Forum ja anscheinend schon ein paar stolze Besitzer rumtaumeln, vieleicht hab ihr schon Videos von euren Schmuckstücken gedreht und könntet die hochladen?Erfahrungsberichte tun es erstmal natürlich auch...

vielen dank...


Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
nach oben springen

#2

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.01.2012 19:07
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.499 Beiträge

Er Sound ist wie beim SS. Da kommt ab Werk nix. Bei beiden.


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


nach oben springen

#3

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.01.2012 19:08
von TinyToasta • Co-Admin | 11.167 Beiträge

Zitat von RuFFneck
nun meine frage ob der sound Europäisiert wurde, das heisst hört er sich jetzt an wie ein V6 oder weniger oder ist es der selbe sound wie beim SS?



Die Antwort ist simple: Nein - keinerlei Unterschiede zwischen US und EU - wieder einmal....



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#4

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.01.2012 19:50
von Dieter • Camaro-Infizierter | 390 Beiträge

Ich bin den EU-Camaro als Schalter ausgiebig Probe gefahren. Hier meine Wahrnehmung zum Auspuff-Sound :
Außen klingt der V8 im Leerlauf ein wenig zugestopft, das von mir gewünschte V8-Blubbern glänzt durch Abwesenheit.
Ganz anders mein Hör-Eindruck im Innenraum ! Unter Last duchaus präsent und sofort als V8-Lautäußerung zu identifizieren.
Im Schiebebetrieb sprotzelt (durch programmierte Zündverstellung ?) der Auspuff herrlich, was ich auch im Innenraum deutlich wahrnehmen konnte.
Mein Fazit : besserer (Innen-)Sound als ich vermutete. Schlechterer Sound als die "AMG"- Autos.
Ich werde meinen EU-Camaro im Frühjahr bekommen und erst ´mal mit der Werks-Konfiguration einfahren.
Danach werde ich entscheiden ob am Auspuffsystem was zu tun ist. Ich könnte mir aber schon jetzt vorstellen,
dass ich dem Auto einen Mild-to wild / Klappenauspuff spendieren würde, wenn es denn so etwas auch mit TÜV-Segen gibt.


2016er V8-Coupé (AT) als EU-Version bestellt. 0-100 Km/h in 4,4 sec. <> 1/4 Meile in 12,2 sec. <> Top Speed 290 Km/h
nach oben springen

#5

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.01.2012 23:39
von RuFFneck • Golf-Schubser | 108 Beiträge

Danke Dieter,

es ist ja so das ich das V8 blubbern liebe - wenn es gebraucht wird, fand es aber in dem SS den ich gefahren habe echt geil im sanften dahingleiten, das eigentlich nichts zu hören war.Da ich aus Bärlin komme und ich keine lust auf grünen oder jetzt blauen besuch habe, von wegen "geile karre lass den mal anhalten, dann können wir mal gucken".

Fazit wenn ich bemerkt werden will V8, wenn nicht Hybridflüsterleise

Videos wären trotzdem nett, weil der SS den ich hatte meiner meinung drosselklappe oder so änlich entfernt hatte


Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
nach oben springen

#6

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.01.2012 01:16
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Seriensound ist innen okay.
Wenn Du echtes V8 Blubbern willst, (auch aussen), dann muß ein anderer Auspuff her,
oder zumindest beim Automat der Mitteltopf überbrückt werden.
hab das mal gehört mit 2 Rohre statt Mitteltopf,
ist zwar nicht laut, aber schönes blubbern.


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#7

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.01.2012 17:47
von Tuex • Walking Library | 2.765 Beiträge

Kann auch ich bestätigen: Original innen ok, außen voll für 'n.
Mit Nachrüstung außen bis .
Innen erkaufst du dir das zumindest mit einigen Nachrüstanlagen mit unangenehmen (also soundtechnisch nicht berauschenden) Nebeneffekten (Dröhnen).


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#8

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 31.05.2012 18:50
von White Angel • Camaro-Süchtiger | 587 Beiträge

Blupp, blupp da must du Ran an die AUSPUFFANLAGE sonst geht nichts ich habe ne komplete 3" Anlage Fächerkrümmer, Rennkat 200 Sowie Magnaflouentschaldämpfer mont. positive Nebenerscheinung +++++geil Hp 75.
gr. marcelo blupp.....plupp.


nach oben springen

#9

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 31.05.2012 20:30
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

So sieht es aus, der Gute ist recht leise von Werk aus, nicht das was man erwarten würde. Nur mit Gas wird es anders...darum kommt bei mir ja auch nach der Heimfahrt vom Händler, direkt die AMT drunter, das wird dem ganzen schon helfen



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
nach oben springen

#10

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 31.05.2012 21:09
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Ja, man MUSS etwas am Auspuff ändern. Ganz besonders bei den Automatikmodellen. Da hilft nur ne gescheite Catback. Bei den LS3 kann auch schon ne Axleback helfen, nur gibt es da oft Probleme wegen fehlender Gutachten für hier. Wer nichts eintragen will, den macht ne GMPP drunter, etwas Dämmzueg in den Kofferraum und gut isses. Da das GM Logo drauf ist, hat mein bei Kontrollen wenig zu befürchten. Ich wollte etwas Offizielles und habe die Velocity drunter geknallt. Die Customkingz-Anlage wurde auc schon im Forum verbaut. Soll auch ganz ordentlich sein.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#11

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 31.05.2012 22:12
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von manni
darum kommt bei mir ja auch nach der Heimfahrt vom Händler, direkt die AMT drunter, das wird dem ganzen schon helfen



... haste schon Dämmatten bestellt
und dann auch nicht mehr Rückwärts in die Garage


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#12

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 31.05.2012 22:48
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

... Und eine Dose "Hammerit" Rostschutz....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#13

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.06.2012 07:10
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 758 Beiträge

Moin.

Also ich habe ja noch einen 500 SE V8 von 1990. Der blubbert gar nicht. Das lauteste ist beim beschleunigen das Ansauggeräusch.
Jetzt habe ich noch einen Camaro Cabrio 6,2 handgerissen mit 432 PS Europaversion.
Ich finde den Sound total ausreichend und super. Schöner Klang beim Anlassen und im Stand. Man kann ihn sehr leise fahren. Das kommt meinen Nachbarn entgegen. Beim beschleunigen geiler Sound und im Schubbetrieb geiles heiseres Sprotzeln.
Ich werde jetzt bald 41 Jahre und möchte keine Krawallschachtel fahren. Mich erkennt jetzt schon jeder im Dorf.

Ich finde den Sound für deutsche Verhältnisse sehr gut gelungen. Es muss ja nicht immer laut sein, sondern fein! Das Camaro Coupé soll jedoch von innen leiser sein. Da kommt mir das Stoffverdeck entgegen.

Gruß Thomas


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen

#14

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.06.2012 09:39
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Zitat von VauMann

Zitat von manni
darum kommt bei mir ja auch nach der Heimfahrt vom Händler, direkt die AMT drunter, das wird dem ganzen schon helfen



... haste schon Dämmatten bestellt
und dann auch nicht mehr Rückwärts in die Garage




jetzt mal ohne Quatsch: Nachdem ja meine High Flow Cats kaputt sind und zur Zeit die Originalen unter dem Auto sind, höre ich meinen Auspuff im Auto eigentlich fast gar nicht mehr ^^

Hatte mich schon so an das laute Geräusch und Dröhnen gewöhnt, dass es jetzt wieder total ungewohnt ist. Habe ja auch ne Flowmaster Catback drunter; ich glaube gar nicht, dass man da die Dämmatten überhaupt braucht :)


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#15

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.06.2012 09:44
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Dämmplatten braucht man primär nicht wegen der Lautstärke, sondern wegen den Resonanzen, sprich Dröhnen im Bereich 1800 bis 2200 U/min. Wenn's bei dir nicht dröhnt oder du eh nix mehr hörst , brauchst du die natürlich nicht...
Aber vuiele haben bei SLP, AMT, Magna etc. eben solches Dröhnen und das hat mit "Klang" dann nichts mehr zu tun. Durfte einmal mit einer solchen Anlage fahren und muss sagen: Das braucht niemand!!


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#16

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.06.2012 09:46
von DucStefan • Camaro-Süchtiger | 506 Beiträge

Deswegen mache ich erstmal nur HFC´s drunter und schau mal wie es klingt,
bevor ich die Endtöpfe austausche.
Die Kats alleine bringen schon einiges an Sound.


Mods: JBA Shorty Headers, 100er HFC's by Whity, Pedders SportsRyder, 20er Spurplatten, Stahlflexbremsleitungen, Domstrebe, US-Spiegel mit LED-Blinkern von Blacky
nach oben springen

#17

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.06.2012 09:49
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Zitat von DucStefan
Deswegen mache ich erstmal nur HFC´s drunter und schau mal wie es klingt,
bevor ich die Endtöpfe austausche.
Die Kats alleine bringen schon einiges an Sound.



Die Kats machen es - je nach Typ - sehr deutlich lauter, aber das Klangbild wird nicht tiefer. Aber jeder hat ja einen anderen Geschmack.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#18

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.06.2012 21:52
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Nun gut ein AMG ist es nicht, aber ich muss sagen dass mich der Stock Auspuff heute schon sehr positiv überrascht hat. Die Fußhupe funktioniert, wenn er warm ist frotzelt er herrlich vor sich hin, einzig im Stand oder Schiebebetrieb ist er leise... EInzige Lösung wenn überhaupt kann nur ne Klappenanlage sein, weil soooo viel lauter muss ein Alltagsauto nicht sein.



nach oben springen

#19

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.06.2012 22:45
von Tuex • Walking Library | 2.765 Beiträge

Zitat von Deba1981
... weil soooo viel lauter muss ein Alltagsauto nicht sein.


Muss nicht - aber kann. Das Gute an z.B. der Magna ist ja, dass du die Lautstärke größtenteils im rechten Fuß hast. Den Klang hast du immer und in jedem Drehzahlbereich - und das im Ggs. zur Originalen - da kommt außen wirklich nicht viel an .
Mir macht es z.B. Riesenspaß, mit 500..1500Upm im dritten/vierten durch die Stadt zu cruisen und das bassige Brabbel-Echo von den Hauswänden zu genießen - mit Originalauspuff ist das was da kommt voll fürn .


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#20

RE: Camaro EU Sound?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 03.06.2012 07:40
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Ja stimmt schon, das Rotzige könnte noch ein wenig kommen, aber wie gesagt, ich finde dass der auch draußen sooo leise nicht ist.
Die Leute gaffen bei jedem Gasstoß...
Aber schon da ich noch ein wenig Leistung kitzeln möchte muss da noch was gemacht werden.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zukünftiger Camaro-Fahrer aus dem schönen Hunsrück
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Flip-Flop
28 05.09.2014 19:24goto
von RolandW • Zugriffe: 1118
EU-Camaro Sound-Anlage!
Erstellt im Forum Cabrio von RECamaro
43 24.07.2013 23:24goto
von black-speedy • Zugriffe: 2620
Camaro Sounds zum Anhören - V6 und V8
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von BadVibe
6 29.12.2011 19:36goto
von Hummelchen • Zugriffe: 1718







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
33 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Des
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505649 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).