#21

RE: Erste Reviews

in ZL1 09.07.2012 12:41
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Zitat von Roger im Beitrag #20
Die Starrachse des Mustang ist immer erträglich solange die Straße eben ist, aber fahrt mal son Teil auf ner deutschen Landstraße mit geflickten Teerplatten und Mulden etc. Langt auch schon ne Autobahn mit Spurrinnen und Querfugen in Kurven, Das ist einfach mal das Allerletzte! Was meint ihr warum die Slalomjungs ihre C-Kadett, die im Slalom nach wie vor fast unschlagbar sind, auf Einzelradaufhängung umbauen???

Ein Kumpel von mir hat nen normalen Mustang Cabrio und ich meinen Camy Cabrio, der kann mir auf ner Landstraße nicht annähernd folgen und das liegt nicht am Fahrer wenn wir die Autos tauschen ist es auch mir unmöglich am Camy dran zu bleiben. Außerdem ist der Mustang viel zu leicht auf der Hinterachse, die Gewichtsverteilung ist einfach bescheiden. Und das Copickt schaut ja aus wie das von einem Playmobil Kinderauto.

Was helfen 650 Pferdchen wenn man damit nix vernünftiges anfangen kann? Das ist wie wennste nen 30cm Pimmel hast und in der Mitte 2 cm die nicht hart werden


Aua, das ist aber jetzt echt wüst von dir!!

Aber mit der Starrachse hast leider recht. Ich hatte schon ausgiebig das Vergnügen, einen Mustang GT zu fahren oder besser zu "quälen" und mir wurde bei 200 auf der Autobahn ziemlich mulmig. Wenn du in einer Kurve eine Welle hast, dann versetzt es dir das Auto. Klar, man kann auch hier einiges machen mit Gewindefahrwerk, Stabis & Co. Aber die konstruktive Schwäche der Starrachse kannst du eben nur minimieren und nicht grundlegend beseitigen. Was möglich ist, zeigt der "Boss", aber das Thema "Komfort" ist dann erledigt.

Der Camaro spielt da schon in der Grundkonstruktion in einer anderen Liga. Und wenn man in 2013 nachlegen will, dann braucht man bloß in Richtung Corvette ZR1 schauen.

Dennoch finde ich es einfach eine Bereicherung, dass es noch solche Urviecher wie den Shelby gibt. Wie langweilig wäre die Autowelt doch...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#22

RE: Erste Reviews

in ZL1 11.07.2012 19:18
von Bambam • Forengott | 1.200 Beiträge

Ich glaube die haben sich das Kürzel Z28 nicht ohne Grund noch aufgehoben .
Der Zl1 hat ja schon einen historischen Hintergrund, aber bekannter ist eigentlich Z 28. Ich kann mir aber nicht vorstellen das der dann einen Kompressor drauf hat, der wird bestimmt, wenn er kommt, so auf Sport getrimmt wie der Boss Mustang.
Aber glauben heißt nix wissen, die Zeit wird es ja zeigen.



nach oben springen

#23

RE: Erste Reviews

in ZL1 12.07.2012 04:31
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

Ich glaube wir werden den Z28 kuerzel erst wieder in der 6ten generation basierend auf dem caddie ats sehen. Wer weiss... vielleicht auch schon frueher


nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17506 Themen und 505368 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).