#121

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.07.2014 21:16
von FuelFighter • Forengott | 1.090 Beiträge

Werden die Ventile wirklich geschlossen? Ich bin kein Maschinenbauer ... aber wäre es nicht sinnvoller die Ventile offen zu lassen? Die Kolben der deaktivierten Zylinder bewegen sich doch weiterhin, bei geschlossenen Ventilen wird die Luft im Zylinder dauernd komprimiert und erzeugt damit einen höheren Widerstand, oder?


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
nach oben springen

#122

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.07.2014 21:39
von TinyToasta • Co-Admin | 11.163 Beiträge

Die Ventile sind geschlossen, die Verbrannten Abgase verbleiben im Brennraum. Der Aufwand das Gas in einem Zylinder zu komprimieren wird zum größten Teil durch den "Ertrag" des anderen Zylinders der im selben Moment dekomprimiert aufgefangen. Ein zusätzlicher Effekt ist, dass die verbleibenden 4 Zylinder weniger Vakuum überwinden müssen um Luft anzusaugen - zumindest im Teillastbereich.



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#123

Besserer V8 Sound am Automatik-Cabriolet

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.11.2014 17:48
von V8Driver • Golf-Schubser | 27 Beiträge

Hallo Zusammen,

Ich heisse "Volker",
bin 50 Lenze jung u. nenne seit Anfang Oktober einen neuen
MY2014 Cabrio Automatik V8 mein Eigen .

Nun ist es so, dass der "Dicke" zwar wahnsinnig Spaß macht, mir der Auspuff-Sound aber zu brav und bieder ist.
Somit überlege ich, etwas dagegen zu tun, nicht allzu laut soll es sein, nur etwas, was nach V8 klingt ...
Da nur was mit ABE in Frage kommt, bin ich einer Velocity Catback oder alternativ dem Sportauspuff von Geiger Cars zugetan...

Nun habe ich aber gehört, dass in Folge Zylinderabschaltung beim Automatik mancher Alternativ-Auspuff dann "furzt":
Nun bin ich verunsichert..., stimmt das??
Wie sind Eure Erfahrungen, bzw zu welcher (nicht allzu lauten) Anlage ratet ihr mir.
Die Zylinderabschaltung zu deaktivieren habe ich eigentlich nicht vor !!

Gibt es im Raum "Oberschwaben" vielleicht einen Kollegen, der nen Automatik vernünftig umgerüstet hat, wo ich mir das mal anschauen, äh -anhören könnte??
Freue mich auf reichlich Feedback!


zuletzt bearbeitet 14.11.2014 17:56 | nach oben springen

#124

RE: Besserer V8 Sound am Automatik-Cabriolet

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.11.2014 18:13
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Sobald du eine Catback Anlage ohne Mittelschalldämpfer nutzt hört man das immer sehr gut, wenn auf 4 Zylindern gefahren wird - den einen stört´s den anderen nicht.
Ich fand es seinerzeit unerträglich...

Daher haben auch die Automatik Camaros einen (großen) Mittelschalldämfer im Gegensatz zu den Schaltern drunter.


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#125

RE: Besserer V8 Sound am Automatik-Cabriolet

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.11.2014 18:25
von Daytona • Co-Admin | 9.955 Beiträge

Ich habe Deine Frage mal in den vorhandenen Thread verschoben, wo Du auch schon einige Hinweise nachlesen kannst @V8Driver


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#126

RE: Besserer V8 Sound am Automatik-Cabriolet

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.11.2014 22:06
von FuelFighter • Forengott | 1.090 Beiträge

@V8Driver
Die Zylinderabschaltung hört man sehr gut sobald man etwas an den Endtöpfen ändert. Ich habe beides an meinem Camaro gehabt ... also sowohl andere Endtöpfe mit original Mittelschalldämpfer als auch eine Anlage ohne Mittelschalldämpfer.
Nun habe ich einen Range V8 und bin voll zufrieden.
Der Range V8 ist ein kleines Gerät das die Zylinderabschaltung deaktiviert. Das Teil steckt man an den OBD Anschluss, sobald man es abzieht ist die Zylinderabschaltung wieder aktiv. Das ist also eine super Lösung, wenn man nicht gleich eine modifizierte Motorsteuerung haben möchte.

Range V8: http://www.rangetechnology.com/pages/v8


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
zuletzt bearbeitet 14.11.2014 22:07 | nach oben springen

#127

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.11.2014 22:33
von Hubraumgigant • Forengott | 1.576 Beiträge

Zitat von Venom83 im Beitrag #5
wäre mal vielleicht interessant zu wissen ab wievielen Touren und zugbelastung sich die Zylinder Einspritzung von 2 Zylindern abschaltet so könnte man auch mal effektiv versuchen damit zu sparen und mal genauer analysieren obs anders klingt

Also bei mir merke ich es zB Stadtverkehr 60 km/h 5 Gang 1200 Umdrehungen ca. Leicht Gas geben und dann klackt es leicht schwer zu beschreiben eher wie ein wummen...
Des ist es aber was man hört trotz Radio auf jedenfall. Bei Stock Anlage kann sein das man es nicht hört bei mir mit der magnaflow schon.


nach oben springen

#128

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 15.11.2014 09:11
von Kafuzke • VIP | 3.637 Beiträge

Zylinderabschaltung + geänderte Abgasanlage ist grausam!
Wenn die auf der Bahn bei 160 km/h aktiv wird, vibriert der ganze Wagen, dass der Innenspiegel flattert und das HUD kaum noch zu lesen ist.
Ich war lange tapfer, weil ich wie Du nichts proggrammieren lassen wollte.
Aber nach rund 1,5 Jahren und 17tkm habe ich es nicht mehr ertragen und rausproggen lassen.

Such Dir keinen Auspuff nach der Abschaltung aus, sondern probiere es aus. Wenns Dir auf den Keks geht, besorg Dir den von Carsten genannten OBD Stecker von Range.


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#129

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 15.11.2014 16:35
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

oder einen Diablo /SCT / und was es sonst noch gibt. So ein Gerät ist zwar im schnitt 150-250 € teurer bittet aber mehr möglichkeiten. So z.B. Vmax aufhebung Custom Tunes usw. Hab den Diablo Tuner f. roundabout 400 €. Gerade als automatikfahrer kann man damit das Getriebe wunderbar anpassen. Und die Mehrleistung mit dem "Tune" ist auf jedenfall spürbar. Klar wenn man man richtig zulangt mit Fächerkrümmer Auspuffanlage Nockenwelle führt eigenlich kein weg am Prüfstand vorbei. Aber für den Anfang ist sowas durchaus ne interes. Alternative.


Camaro 2012er EU Coupé L99
zuletzt bearbeitet 15.11.2014 16:39 | nach oben springen

#130

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.06.2015 10:04
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

@V8Driver Ich habe die Friedrich Motorsport Cat back drunter. Die hat trotzdem einen Vorschalldämpfer, is ne sehr angenehme dezente Anlage und sowohl in der Stadt wie auch Landstrasse klanglich sehr schön. Der Vorteil, auf der Autobahn ist Sie sehr zurückhaltend und man hört zwar die Zylinderabschaltung aber so minimal das man damit klar kommt ohne das Sie nervig wird. Für mich die beste Wahl.... Zudem ergänzt die sich sehr geil mit meinem Volant Cai, so tönt es bei Volllast von vorne und hinten.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
zuletzt bearbeitet 04.06.2015 10:06 | nach oben springen

#131

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.06.2015 11:32
von Kammi14 • Golf-Schubser | 42 Beiträge

hast du eventuell ein soundfile parat? würde ich gerne mal anhören


nach oben springen

#132

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.06.2015 18:47
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

https://m.youtube.com/watch?v=9FwJulkPnwI Musst aber über Anlage hören....Stock Kats und Krümmer.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
zuletzt bearbeitet 04.06.2015 18:55 | nach oben springen

#133

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 05.06.2015 08:04
von Daytona • Co-Admin | 9.955 Beiträge

Für das Thema Auspuffanlagen haben wir einen anderen Bereich


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#134

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.11.2015 11:38
von g-fall • Golf-Schubser | 23 Beiträge

Hallo Zusammen,

jetzt ist mir klar woher das gelegentliche dröhnen kommt (bisher nur Stadtverkehr) -> AFM
Ich habe eine Geiger Anlage unter dem Auto, d.h. die war schon drauf.
Gibt es eine Möglichkeit AFM nur bei Fahrmodus M rauszuprogrammieren? Ich hoffe ich hab hier keine schon gegebene Antwort überlesen... :)

Viele Grüße

Ralf


nach oben springen

#135

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 03.11.2015 18:26
von ts8aad • Golf-Schubser | 52 Beiträge

Hi Ralf,

der einfachste Weg ist, sich einen Range V8 zu besorgen.
Einfach an die OBD-Schnittstelle stecken und schon ist Ruhe.

Grüsse ts8aad


nach oben springen

#136

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.11.2015 09:58
von deltatango • Golf-Schubser | 107 Beiträge

Nach meinen Kenntnissen lässt sich das AFM nur generell ein- oder ausschalten, nicht abhängig vom Getriebemodus.


EU-Cabrio Bj 2012, V8 Automatik, Summit White, Stock und bleibt auch so (für dieses Jahr, Spielgeld ist erstmal alle)
nach oben springen

#137

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.11.2015 10:10
von g-fall • Golf-Schubser | 23 Beiträge

das hatte ich befürchtet, na ja, da muss ich mal in mich gehen was ich gerne haben will... :)


nach oben springen

#138

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.11.2015 10:32
von Horos605 • Golf-Schubser | 141 Beiträge

Warum möchtest Du AFM in einem Modus haben und im anderen nicht?


nach oben springen

#139

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.11.2015 10:43
von g-fall • Golf-Schubser | 23 Beiträge

nun ja, wahrscheinlich um eine radikale Lösung (ich lasse den Range V8 mal aussen vor) zu vermeiden, ist so irgendwie Kopfsache bei mir :)
Andererseits, auf 6% Spritersparnis wie so in einem Video erwähnt wird kann ich eigentlich verzichten, der macht nicht mehr den großen Unterschied :D


nach oben springen

#140

RE: Zylinderabschaltung beim SS (L99)

in Modell- und Ausstattungsvarianten 04.11.2015 12:13
von riclie • Golf-Schubser | 107 Beiträge

Im manuellen Modus ist bei mir AFM deaktiviert. Ich habe MY 2012.

Gruß riclie



Chevrolet Camaro
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo aus dem Aargau
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von camarosigi
31 27.08.2015 19:25goto
von Wolf • Zugriffe: 668
Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von shift77
125 24.08.2014 08:40goto
von Oramac • Zugriffe: 16594







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).