#1621

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 14:23
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Noch einen fuer die Statistik:
Bestellt am 2.12.2011
Unverb. Liefertermin: Ende Maerz
Cabrio, schwarz mit beigem Verdeck, MT

Habe gerade mit meiner Kundenbetreuerin gesprochen. Mein Cabrio hatte im Maerz Geburtstag, sie hat sogar das genaue Datum. In 72 Tagen von dort ist er in D. Beim Haendler. Also Ende Mai. Zusaetzliche Info von ihr: Chevrolet ist von der Nachfrage total uberrascht worden, das Werk in Canada ist voll ausgelastet. Ich glaube ihr.

Heinrich

Heinrich


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1622

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 14:25
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 483 Beiträge

Hab auch mal wieder meinen Verkäufer kontaktiert.

Also ne FGN Nummer hat meiner auch und von dem her meint er dass das alles schon passen müsste. Vielleicht hat Aaron ja recht un es geht dann echt recht zügig. drück

Wegen der Preiserhöhung soll ich mir auch keine Gedanken machen.

Naja dann mal wieder warten und Tee trinken


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1623

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 15:10
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

FGN hört sich schon mal gut an. Schaun wir mal, ob das nicht wieder ein "Trick" ist....
Eine FGN habe ich ja auch, aber eben nur auf dem Papier und wir wissen ja, dass diese geduldig sein kann.
Dennoch wäre es natürlich eine Erleichterung, wenn jetzt mal vorwärts gehen würde. Schaun mer mal....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1624

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 15:42
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Also mal wieder so nen toller Anruf von der Dispo
Gebaut wurde er angeblich am 19.03.2012und steht sich seitdem die Räder platt, zusammen mit euren wahrscheinlich.
Also bin ich jetzt auch in der "Steht im Hafen und wartet auf Verladung" Zeitschleife gefangen... irgendwie kommt mir dieser Status auch sehr bekannt vor

"Er sollte so in 2 Monaten da sein" war der tolle Kommentar des Dispoheinis



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1625

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 16:07
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Ich habe mich in diesem Fred ja bislang sehr bedeckt gehalten, auch wenn ich einer der Betroffenen bin, daher nur mal am Rande:

Das Datum 19.03. wurde mir ebenfalls als Produktionsdatum (meines Camaros) genannt!

Die Bewertung/ Spekulation übergebe ich dann jetzt aber wieder an andere...


Der J.


zuletzt bearbeitet 03.04.2012 16:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1626

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 16:51
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

Zitat von Iceman

Zitat von Luttinger

Zitat von H_Klein
Was mich bei meiner Storno gestern gewundert hat war die Tatsache, dass ich mich schon auf eine heftige Diskussion eingestellt habe ... aber ungelogen war es nach einer Minute zu Ende. Der NL Leiter hat mir ohne auch nur ein wenig zu diskutieren die Storno zugesagt. Heute mach ich es schriftlich und gut ist.

"Sie wollen stornieren, kein Problem das machen wir auch ohne Stornokosten"

Ein Schelm wer hier was vermutet

Gruß
Holger



Die Verkaufen Dein Auto fü 5 - 6 TD€ mehr wenns da ist... und zwar ganz easy.




Da musste aber erstmal jemanden finden der das Auto für den überhöhten Preis auch kauft. Obwohl gibt ja offensichtlich genug Leute, auch hier im Forum, die der Meinung sind 40000€ für ein Auto sind nicht viel Geld, wenn man es nicht selber erarbeiten muss mag das stimmen.




Das sind doch keine erhöhten oder überhöhten Preise sondern Marktpreise.
Und ein wenig Realismus bezüglich der Preisgestaltung sollte man sich auch bewahren. 40.000Euro ist zwar schon eine richtig fette Hausnummer, aber dafür bekommt man Überdachte und fahrbare 400 PS plus.
Viel Spass beim suchen nach einer Alternative im Neuwagensektor.
Entweder stehe ich zu meinem Traum, oder ich mache das in Deutschland so weit verbreitete ruinöse Spiel GEIZ IST GEIL mit.
Dann liege ich mit so einem Auto aber völlig danneben.
Das Teil zu fahren wird in sehr naher Zukunft nämlich verdammt kostenintensiv.

Nur mal so ein Gedanke



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1627

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 17:09
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Zitat von Justarius
Ich habe mich in diesem Fred ja bislang sehr bedeckt gehalten, auch wenn ich einer der Betroffenen bin, daher nur mal am Rande:

Das Datum 19.03. wurde mir ebenfalls als Produktionsdatum (meines Camaros) genannt!

Die Bewertung/ Spekulation übergebe ich dann jetzt aber wieder an andere...


Der J.


Produktionskapazitaet der Oshawa- Anlage 35/Tag EU-Autos. Da bleiben noch 32 weitere Glueckliche.

Heinrich.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1628

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 18:23
von UndisputeD • Golf-Schubser | 157 Beiträge

Zitat von heinrich*heine

Zitat von Justarius
Ich habe mich in diesem Fred ja bislang sehr bedeckt gehalten, auch wenn ich einer der Betroffenen bin, daher nur mal am Rande:

Das Datum 19.03. wurde mir ebenfalls als Produktionsdatum (meines Camaros) genannt!

Die Bewertung/ Spekulation übergebe ich dann jetzt aber wieder an andere...


Der J.


Produktionskapazitaet der Oshawa- Anlage 35/Tag EU-Autos. Da bleiben noch 32 weitere Glueckliche.

Heinrich.




echt 35 EU Modelle oder allgemein 35 Camaros?? Die hauen ja nicht alle 2500 Autos am stück durch sondern zwacken irgendwie 10% von der monatlichen Produktion der USA ab...

Wie dem auch sei.... ich denke mal jeder der sich nen Camaro kauft weiß das er da keinen kleinen Smart, Corsa, oder sonstetwas kauft was aufs Benzinsparen aus ist sondern der will damit seinen Spaß haben... und das für möglichst kleines Geld.... bevor ich mir den neuen Opel Astra für mind. 35.000 euro kaufe oder einen Z4 für 55.000 kauf ich mir doch lieber einen Camaro in der goldenen Mitte und weiß das ich etwas richtig geiles, was kaum wer fährt mit ordentlich Wumms habe und dafür sind 40.000 als Kleinverdiener schon eine Hausnummer (aber das gönne ich mir gerne)... dann noch etwas Spaßgeld für Auspuff, Folierung, Felgen und Kleinkram und man ist wieder auf 10-15k Euro dazu... aber ich denke wer da echt nur auf die Preise schaut sollte dann echt nen anderes Auto holen... es ist einfach ein unwirtschaftliches Spaßgefährt...


ICH WILL MEINEN CAMARO ENDLICH HABEN!!!!!!!!!!

ICH WILL GELD AUSGEBEN!!
-TEURES GELD AN DER TANKE VERBALLERN
DEN LEUTEN HINTER MIR ZURUFEN DAS DIE TANKE NUN KEINEN BENZIN MEHR HAT DA ICH VOLLGETANKT HABE
ICH WILL DAS MICH DIE LEUTE HASSEN/BENEIDEN
ICH WILL DAS DIE LEUTE ZUSAMMENZUCKEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
ICH WILL MIT NEM FETTEN GRINSER DURCH DIE STRASSEN FAHREN
ICH WILL DAS DIE MÄDELS MIR TANGAS ZUWERFEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
........
und alles JETZT! :-))


Bestellt: 23.11.2011 - Camaro 45th Edition
ER IST DAAAAAA!!! Geliefert am 25.05.2012 :-))


zuletzt bearbeitet 03.04.2012 18:28 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1629

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 18:32
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Zitat von UndisputeD



echt 35 EU Modelle oder allgemein 35 Camaros?? Die hauen ja nicht alle 2500 Autos am stück durch sondern zwacken irgendwie 10% von der monatlichen Produktion der USA ab...

Wie dem auch sei.... ich denke mal jeder der sich nen Camaro kauft weiß das er da keinen kleinen Smart, Corsa, oder sonstetwas kauft was aufs Benzinsparen aus ist sondern der will damit seinen Spaß haben... und das für möglichst kleines Geld.... bevor ich mir den neuen Opel Astra für mind. 35.000 euro kaufe oder einen Z4 für 55.000 kauf ich mir doch lieber einen Camaro in der goldenen Mitte und weiß das ich etwas richtig geiles, was kaum wer fährt mit ordentlich Wumms habe und dafür sind 40.000 als Kleinverdiener schon eine Hausnummer (aber das gönne ich mir gerne)... dann noch etwas Spaßgeld für Auspuff, Folierung, Felgen und Kleinkram und man ist wieder auf 10-15k Euro dazu... aber ich denke wer da echt nur auf die Preise schaut sollte dann echt nen anderes Auto holen... es ist einfach ein unwirtschaftliches Spaßgefährt...


ICH WILL MEINEN CAMARO ENDLICH HABEN!!!!!!!!!!

ICH WILL GELD AUSGEBEN!!
-TEURES GELD AN DER TANKE VERBALLERN
DEN LEUTEN HINTER MIR ZURUFEN DAS DIE TANKE NUN KEINEN BENZIN MEHR HAT DA ICH VOLLGETANKT HABE
ICH WILL DAS MICH DIE LEUTE HASSEN/BENEIDEN
ICH WILL DAS DIE LEUTE ZUSAMMENZUCKEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
ICH WILL MIT NEM FETTEN GRINSER DURCH DIE STRASSEN FAHREN
ICH WILL DAS DIE MÄDELS MIR TANGAS ZUWERFEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
........
und alles JETZT! :-))





ICH AUCH WILL...

Aber ernsthaft: Selbst die 35 Camaros scheinen mir zu viel. Rechnet mal: 35 Stk. mal 5 Tage mal 4,3 Wochen = 752 EU-Camaros pro Monat.
Da würde die Frage bleiben: WO SIND DIESE??


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1630

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 18:44
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

Mahlzeit die Herren (oder und Damen?),

habe heute eine Mail bekommen die so wohl einigen bekannt sein dürfte. Interessant ist nur der Weg den diese Antwort hinter sich hat...zuerst habe ich bei meinem Händler, anfang März, angefragt ob der LT eingehalten werden kann. (Dieser wäre streng genommen am 14.03.2012 gewesen, laut Vertrag "März 2012") Die Antwort: es wird April eher Mai vielleicht Juni, ja was soll ich damit den anfangen? Weiter sagte er noch er würde bei der Dispo nachhören und in der nächsten Woche würde auch noch der "District" Leiter von Chevy vorbeikommen. Dann würde er diesen fragen....da sich in sieben Tage nichts tat habe ich Chevy DE angeschrieben, mit mäßigen erfolgt, man bedaure den Verzug und arbeite daran die Situation zu verbessern. Das war anfang März und da ich bis letzte Woche nichts gehört habe und auch hier im Forum nicht rauszubekommen ist, habe ich eine mail an Chevy USA (in besten Schulenglisch) geschrieben und die Situation der deutschen Käufer geschildert. Darauf wurde mir natürlich das Bedauern ausgesprochen aber ich bekam auch einmal eine neue e-mail Adresse an die ich mich wenden soll. Das habe ich getan, und nachdem ich die Adresse meines Händlers mitgeteilt habe bekam ich folgende Antwort:

Regarding case #160149, Re: Neuwagenbestellung

Sehr geehrter Herr "Manni",

Laut den Informationen, die wir mit Hilfe Ihres Händlers und dem Importeur Chevrolet Deutschland sammeln konnten, ist Ihr Camaro bereits produziert und wartet in den USA darauf, verschifft zu werden. Es wird wahrscheinlich etwa 47-74 Tage dauern, bis das Fahrzeug bei Ihrem Händler ankommen wird.

Mit freundlichen Grüssen,

Cadillac Corvette Hummer
Customer Assistance Center
NAV Support

Liest sich nett aber so richtig will mich das nicht zufrieden stellen. Vor allem weil hier viele sind die wesentlicher früher bestellt haben und auch eine ähnliche info haben.....

Meiner: Bestellt 05.12.2011
Coupe,
Inferno Orange,
schwarze Streifen,
Schiebedach,
polierte Felgen,
Leder schwarz,
manuelles Getriebe



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1631

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 19:11
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Scheinbar bekommt jeder diese Verschiffungsstory aufgetischt...gehen die erst mit dem Hut rum um die Kohle für das Schiff zusammen zu bekommen. Wenn meiner am 19.03. produziert wurde steht er ja nun seit 14 Tagen in der Weltgeschichte rum... 14 Tage in denen ich kleinen GTI Proleten hätte erzählen können dass mein Anlasser auch 2 Liter Hubraum hat ... 14 Gratis Kaffee für tägliches Volltanken gehen mir durch die Lappen... 14 schlaflose Nächte am offenen Fenster während 6,2 Liter im Standgas im Hof vor sich hin brabbeln... Mennoe

Die spinnen die Amis...



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1632

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 20:05
von smallanimal • Camaro-Süchtiger | 858 Beiträge

@deba: .....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1633

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 20:37
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Zitat von mychevy2012

Zitat von UndisputeD



echt 35 EU Modelle oder allgemein 35 Camaros?? Die hauen ja nicht alle 2500 Autos am stück durch sondern zwacken irgendwie 10% von der monatlichen Produktion der USA ab...

Wie dem auch sei.... ich denke mal jeder der sich nen Camaro kauft weiß das er da keinen kleinen Smart, Corsa, oder sonstetwas kauft was aufs Benzinsparen aus ist sondern der will damit seinen Spaß haben... und das für möglichst kleines Geld.... bevor ich mir den neuen Opel Astra für mind. 35.000 euro kaufe oder einen Z4 für 55.000 kauf ich mir doch lieber einen Camaro in der goldenen Mitte und weiß das ich etwas richtig geiles, was kaum wer fährt mit ordentlich Wumms habe und dafür sind 40.000 als Kleinverdiener schon eine Hausnummer (aber das gönne ich mir gerne)... dann noch etwas Spaßgeld für Auspuff, Folierung, Felgen und Kleinkram und man ist wieder auf 10-15k Euro dazu... aber ich denke wer da echt nur auf die Preise schaut sollte dann echt nen anderes Auto holen... es ist einfach ein unwirtschaftliches Spaßgefährt...


ICH WILL MEINEN CAMARO ENDLICH HABEN!!!!!!!!!!

ICH WILL GELD AUSGEBEN!!
-TEURES GELD AN DER TANKE VERBALLERN
DEN LEUTEN HINTER MIR ZURUFEN DAS DIE TANKE NUN KEINEN BENZIN MEHR HAT DA ICH VOLLGETANKT HABE
ICH WILL DAS MICH DIE LEUTE HASSEN/BENEIDEN
ICH WILL DAS DIE LEUTE ZUSAMMENZUCKEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
ICH WILL MIT NEM FETTEN GRINSER DURCH DIE STRASSEN FAHREN
ICH WILL DAS DIE MÄDELS MIR TANGAS ZUWERFEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
........
und alles JETZT! :-))





ICH AUCH WILL...

Aber ernsthaft: Selbst die 35 Camaros scheinen mir zu viel. Rechnet mal: 35 Stk. mal 5 Tage mal 4,3 Wochen = 752 EU-Camaros pro Monat.
Da würde die Frage bleiben: WO SIND DIESE??




Klar habe ich einen Fehler gemacht. Produziert werden 35/h. Die hauen also 2500 pro Woche raus. Habt ihr mal nachgeschaut? Der ominoese 19. Maerz ist ein Montag. Die machen die gesamte Jahresproduktion fuer EU in einer Woche und fertig. Dann lohnt sich auch das Schiff! Und wir kriegen sie alle vielleicht gleichzeitig, wer weiss. Deshalb haben so viele den gleichen Produktionstag, der steht fuer die ganze Woche. Ich kenne doch Freunde: Die Deutschen wollen es immer genau, dann kriegen sie es genau aber ohne das es uns mehr Arbeit macht.

Heinrich


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1634

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 20:44
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Na super...ein Montagsauto...das kann ja lustig werden...

...und ich glaub selbst wenn ich jetz los rudere hab ich ihn eher als über Chevy...



zuletzt bearbeitet 03.04.2012 20:47 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1635

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 20:48
von nero372 • Golf-Schubser | 103 Beiträge

Zitat von heinrich*heine

Zitat von mychevy2012

Zitat von UndisputeD



echt 35 EU Modelle oder allgemein 35 Camaros?? Die hauen ja nicht alle 2500 Autos am stück durch sondern zwacken irgendwie 10% von der monatlichen Produktion der USA ab...

Wie dem auch sei.... ich denke mal jeder der sich nen Camaro kauft weiß das er da keinen kleinen Smart, Corsa, oder sonstetwas kauft was aufs Benzinsparen aus ist sondern der will damit seinen Spaß haben... und das für möglichst kleines Geld.... bevor ich mir den neuen Opel Astra für mind. 35.000 euro kaufe oder einen Z4 für 55.000 kauf ich mir doch lieber einen Camaro in der goldenen Mitte und weiß das ich etwas richtig geiles, was kaum wer fährt mit ordentlich Wumms habe und dafür sind 40.000 als Kleinverdiener schon eine Hausnummer (aber das gönne ich mir gerne)... dann noch etwas Spaßgeld für Auspuff, Folierung, Felgen und Kleinkram und man ist wieder auf 10-15k Euro dazu... aber ich denke wer da echt nur auf die Preise schaut sollte dann echt nen anderes Auto holen... es ist einfach ein unwirtschaftliches Spaßgefährt...


ICH WILL MEINEN CAMARO ENDLICH HABEN!!!!!!!!!!

ICH WILL GELD AUSGEBEN!!
-TEURES GELD AN DER TANKE VERBALLERN
DEN LEUTEN HINTER MIR ZURUFEN DAS DIE TANKE NUN KEINEN BENZIN MEHR HAT DA ICH VOLLGETANKT HABE
ICH WILL DAS MICH DIE LEUTE HASSEN/BENEIDEN
ICH WILL DAS DIE LEUTE ZUSAMMENZUCKEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
ICH WILL MIT NEM FETTEN GRINSER DURCH DIE STRASSEN FAHREN
ICH WILL DAS DIE MÄDELS MIR TANGAS ZUWERFEN WENN ICH AN IHNEN VORBEI FAHRE
........
und alles JETZT! :-))





ICH AUCH WILL...

Aber ernsthaft: Selbst die 35 Camaros scheinen mir zu viel. Rechnet mal: 35 Stk. mal 5 Tage mal 4,3 Wochen = 752 EU-Camaros pro Monat.
Da würde die Frage bleiben: WO SIND DIESE??




Klar habe ich einen Fehler gemacht. Produziert werden 35/h. Die hauen also 2500 pro Woche raus. Habt ihr mal nachgeschaut? Der ominoese 19. Maerz ist ein Montag. Die machen die gesamte Jahresproduktion fuer EU in einer Woche und fertig. Dann lohnt sich auch das Schiff! Und wir kriegen sie alle vielleicht gleichzeitig, wer weiss. Deshalb haben so viele den gleichen Produktionstag, der steht fuer die ganze Woche. Ich kenne doch Freunde: Die Deutschen wollen es immer genau, dann kriegen sie es genau aber ohne das es uns mehr Arbeit macht.

Heinrich




ich glaub das nicht, die kleckern bis jetzt so rein.. Hoffentlich hast Du Recht und wir können den Fred bald schliessen


Camaro IOM MY12, L99, Schiebedach, Domstrebe, BBK Exhaust
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1636

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 20:52
von nero372 • Golf-Schubser | 103 Beiträge

Aber schön, dass es hier so viele Gleichgesinnte gibt, die diesen Wagen lieben und laaaange drauf warten.. Freu mich, wenn ich Euch dann bald mit Traumauto bei einem Camaro-Treffen kennenlerne und


Camaro IOM MY12, L99, Schiebedach, Domstrebe, BBK Exhaust
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1637

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 21:02
von UndisputeD • Golf-Schubser | 157 Beiträge

haha, ich weiss schon.... die wartenden hier werden sich soooo tierisch freuen wenn die Karre endlich mal kommt, direkt zu sehr aufs Gas langen und dann Fleppe für ne ganze Zeit weg ;)


Bestellt: 23.11.2011 - Camaro 45th Edition
ER IST DAAAAAA!!! Geliefert am 25.05.2012 :-))


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1638

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 21:34
von Mopar • Golf-Schubser | 230 Beiträge

Ich weiss ja nicht wie das ganze hier mit Geiz ist Geil aufkommt,ich denke wer von den Mitgliedern n Camaro hat,oder bestellt hat ist zu 99% nicht auf Geiz ist Geil aus,dazu wäre es das falsche Auto,wenn man Kosten von ca 800 Euro(Sprit,Vers,Steuer,Unterhalt,Wertverlust) rechnet.
Ich für meinen Teil habe ihn letztes Jahr in den Staaten gefahren und war hin und weg.Dann kam das haben will,nur als Spassauto zu den anderen,ich war kurz davor ihn dort zu kaufen und mitzunehmen,noch dort stiess ich auf dieses Forum,und auch auf die Info das es im Herbst den als EU Modell gibt,das war für mich der Grund so einen zu bestellen.
Hätte ich das Theater geahnt,hätte ich mir ein US Modell geholt.

Es kann jedem alles passieren,aber man muss halt einfach auf deutsch gesagt das Maul aufmachen und zu der Scheisse stehen,und nicht die Scheibchentaktik und hinhalterei,hätte man mir gesagt bei Bestellung,dauert 7 Monate,wäre das entweder OK für mich gewesen,oder ich hätte mich anderweitig umgesehn,that´s it.
Und ehrlich es regt jeden hier auf,denk wir wären alle zufrieden wenn man eine Vernünftige Aussage mit genauen Termin bekommen würde,so muss man von Termin zu Termin zittern,das regt mich auf!Wie man mit dem Kunden umgeht,der einem das Gehalt zahlt,ich könnte mir das nicht lange Leisten.
Preiserhöhungen sind denk ich nicht zu befürchten bei den best Fzg´en da normal nur zulässig wenn sich die Ausstattung z.b verbessern würde z.B Navi oder so

gruss Michi


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1639

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 21:50
von cuexe • Golf-Schubser | 133 Beiträge

um etwas die Zeit zu vertreiben

http://www.autogazette.de/fahrbericht/ch...nuenftig/362485

Da wird auch kurz auf die Nachfrage eingegangen. Der Deutschlandchef hat aber wohl nicht so gerne über das Thema gesprochen


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1640

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.04.2012 22:05
von cat • Walking Library | 2.337 Beiträge

Zitat
Wer die von uns gefahrene Jubiläumsedition „45th Anniversary”sein Eigen nennen will, muss dafür nochmals 2000 Euro zahlen, bekommt dafür dann aber auch Ledersitze, eine Carbon Flash-Lackierung und 20 Zoll-Aluräder



Leder und 20 Zöller, die Serie sind Sorry, musste jetzt sein


Inferno/Inferno, LS3, Blue Metallic Stripes, KW V1, 20 mm Spurplatten, K&N, Fächerkrümmer, Metallkats, Kraftwerk
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
8 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505453 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).