#3621

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 15:04
von FWSchulz • Golf-Schubser | 173 Beiträge

Warum brauchen die in Antwerpen eigentlich so lange ? Meiner steht da seit dem 25.5. Neuste Info heute : warten immer noch auf die Transport Freigabe ! Da kann man ja nur


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3622

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 15:24
von Ralfi1990 • Golf-Schubser | 44 Beiträge

Meiner ist nun auch gelandet morgen wird er abgeholt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3623

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 15:31
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 484 Beiträge

Zitat von FWSchulz
Warum brauchen die in Antwerpen eigentlich so lange ? Meiner steht da seit dem 25.5. Neuste Info heute : warten immer noch auf die Transport Freigabe ! Da kann man ja nur



Laut meiner Info gibt es nur den Status, dass er im Umbau bzw. Verzollung ist und dann der nächste "ready for transport". Also den Status "waiting for transport release"(oder so) kenn ich nicht bzw wurde mir nicht gesagt.

Mir wurde heute das so erklärt, dass solange er nicht "ready for transport" ist es kein definierten Zeitrahmen gibt.


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3624

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 16:29
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von FWSchulz
Warum brauchen die in Antwerpen eigentlich so lange ? Meiner steht da seit dem 25.5. Neuste Info heute : warten immer noch auf die Transport Freigabe ! Da kann man ja nur



Umbauten, Austausch Steuergeräte, Einstellung Scheinwerfer & Co, Freigabe, Aufbereitung, Zoll, EU-Kontrollen ... ?!?

wenn man richtig Pech hat, wird der Wagen zurückgehalten weil ein Problem festgestellt wurde und das dann erst gefixt werden muss. Ich erinnere mich an einen der ersten Besteller im camaro05-Forum, der bereits eine Ziffernkombi vor Auslieferung war und dann wieder zurückgestuft wurde (vermutlich ein Problem bei der Qualitätskontrolle).

Good luck!!



http://www.just-v8.com


zuletzt bearbeitet 19.06.2012 16:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3625

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 16:30
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

@Ralfi1990
na gratulation , war heute morgen mal kurz drin und habe meinen mal angesehen. Steht löeider immer noch im 2 Stck. Kannst du deinen morgen schon abholen ?? Das ging aber zügig jetzt . Bei mir warten sie immer noch auf die Rechnung und dann auf den Brief.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3626

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 16:57
von Squintah • Forengott | 1.028 Beiträge

Hey Leute,

meiner soll schon auf dem Weg sein, Fahrgestellnummer liegt vor und Auslieferung war für letzte Woche (KW 24) angekündigt. Gibts ne Möglichkeit da selbst nachzuforschen wo genau er sich aktuell befindet?? Mein Händler hält sich da immer ein wenig bedeckt (Die Spedition hat 10 Werktage zeit um anzuliefern)


Vielen Dank und beste Grüße, Björn.


Powered by TR-Carstyling
1/4-Meile Team TR-Carstyling Dragrace-Team
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3627

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 17:08
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 484 Beiträge

Das ist doch schon ziemlich genau

Ich glaub da wirst du pech haben, die lassen sich da nicht wirklich auf nen fixen Termin ein.

Über deine Infos wären manche hier heilfroh

Also weiter


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3628

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 17:15
von Iceman • Golf-Schubser | 127 Beiträge

Zitat von fr@nkee
Da ja schon mehrere gemeint haben dass das Chrom &Flammen Magazin einen zu kleinen Kreis trifft, deswegen hab ich es auch mal dem ADAC geschickt.
Mal gespannt was die dazu sagen. Das dürfte dann doch deutlich mehr Leser finden.



Na super, jetzt ist der Kaffee auf der Tastatur gelandet. Schau dir mal in der ADAC Zeitung die Anzeigen an. Treppenlifte, Gehhilfen, Elektromobile etc. die alten Mümmelkreise sind da die Zielgruppe. Wegen einem Camaro bekommt da keiner Blutdruck.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3629

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 17:17
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 484 Beiträge



mmh könntet da scho rechthaben aber mal sehen


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3630

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 19:57
von S197 • Golf-Schubser | 219 Beiträge

Nach meiner zweiten Nachfrist hat mein Händler wieder bei Chevrolet Deutschland sich gemeldet und meiner wurde ab da "bevorzugt behandelt".
Letzten Mittwoch sollte er ankommen im Autohaus! Wahr wohl nix.
Erst war der Stand ready for transport und seit Donnerstag letzte Woche in transport!!
Bis heute wurde aber nix gemeldet. Soviel zu bevorzugt!
Mein Händler hat auch keine weitere Info.
Ich habe Ihn darauf angesprochen wieso der LKW von Antwerpen bis hier über 5 Werktage braucht?
Aber er hatte keine Info oder Antwort, obwohl er sonst immer äußerst kompetent ist !


zuletzt bearbeitet 19.06.2012 21:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3631

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 21:21
von hapf • Golf-Schubser | 151 Beiträge

Meiner ist tatsächlich im Autohaus angekommen, ich hab ihn gesehen, angefasst, dringesessen, druntergelegen, angelassen.
Das zwischenzeitliche Gefühl, eigentlich gar nicht mehr so die Lust auf das Auto zu haben, hat sich schon mal pulverisiert
Das Auto ist wirklich nur und all der Stress und die Wartezeit sind irgendwie grad gar nicht mehr so wild.

Was die Zeit von Antwerpen zum Händler angeht, kann ich nicht klagen. Bei mir scheint es funktioniert zu haben mit dem Status "dringend".
Vom Zeitpunkt der Freigabe in Antwerpen am 08.06.2012 bis Lieferung heute ,in 7 Werktagen, geht finde ich.
Bei den sonst gewohnten Zeitrahmen von Chevy, von Bestellung bis zur Produkton 4 Monate, von Fertig bis Freigabe in Antwerpen 3 Monate. Es hieß bei mir ja auch erst etwa 3 Wochen von Freigabe bis Lieferung.

Wenn alles gut geht, dann werd ich wohl nächste Woche Camaro fahren


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3632

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 21:55
von Stampede • Golf-Schubser | 13 Beiträge

Halleluja mein Adler ist auch endlich gelandet


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3633

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 22:00
von S197 • Golf-Schubser | 219 Beiträge

@ hapf

Morgen sind auch bei mir die 7 Tage um. Kribbel Kribbel.

P.S.: Ich weis, wenn er da ist ist alles vergessen . Aber aktuell ist bei mir noch der Weg das Ziel.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3634

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 22:08
von S197 • Golf-Schubser | 219 Beiträge

@Stampede

Halleluja mein Adler ist auch endlich gelandet.

Was abends um zehn?

Mein herzlichen Glückwunsch.
Vielleicht geht es ja jetzt wirklich langsam los.
Die Zeit war ja auch mal so wiedergeben (in etwa und vielleicht), auch durch andere unklare/unbestätigte Aussagen (seitens der Händler)) bestätigt, aber nie wirklich mit Brief und Siegel. (Ein Insider an den Fahrzeugbrief.)
Vielleicht geht ja jetzt alles so langsam seinen Gang, wenn auch äußerst ungeregelt und scheinbar wahllos.
Aber wenn er da ist freut man sich und mit Chevy scheint alles vergessen.
Mir scheint dieser Wagen weckt soviel Emotionen das er alles von selber regelt.


zuletzt bearbeitet 19.06.2012 22:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3635

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 22:53
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

Nochmal die Frage: Seit wann werden Autos für Deutschland in Belgien (Antwerpen) verzollt??? Die müssen zuerst nach Bremerhaven...ODER NICHT???


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3636

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 23:00
von S197 • Golf-Schubser | 219 Beiträge

Zitat von Oramac
Nochmal die Frage: Seit wann werden Autos für Deutschland in Belgien (Antwerpen) verzollt??? Die müssen zuerst nach Bremerhaven...ODER NICHT???



Ja, das habe ich ja verstanden.

Als ich meinen Händler fragte warum der Transport vom Bremerhaven zu meinem Händler länger als einen Tag dauert.
Mein Händler sagte er sei in Antwerpen nicht in Bremerhaven.
Der Status bei mir in transport bezieht sich glaube ich auch von Antwerpen zum Bremerhaven!
Mein Händler sagt nur er sei in transport (habe ich auch bei Ihm nachgelesen von einer Mail von Chevrolet!)
Mehr weis er nicht, das glaube ich ihm auch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3637

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 23:06
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 484 Beiträge

Zitat von Oramac
Nochmal die Frage: Seit wann werden Autos für Deutschland in Belgien (Antwerpen) verzollt??? Die müssen zuerst nach Bremerhaven...ODER NICHT???



Also anscheinend klappt es ja wohl. Nur nicht sonderlich schnell

Vielleicht entstehen ja so die Lieferzeiten, weil die Zollbeamten jeden Tag zwischen Antwerpen und Bremerhafen pendeln und dadurch nur 2 Stunden zum arbeiten haben und den Rest im Auto sitzten


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3638

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.06.2012 23:58
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Warum sollten die Camaros nach Bremerhaven gebracht werden? Meines Wissens reicht eine Fiskalverzollung nach EU-Regeln in Rotterdam.



http://www.just-v8.com


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3639

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.06.2012 00:39
von Christopher • Golf-Schubser | 13 Beiträge

So langsam wird mein ausserordentlicher Langmut mit Autohaus und -bauer überstrapaziert...

Bestellt Ende November 2012 via "meinauto.de", Autohaus am 2.12.2012

Erste angekündigte Lieferzeit der Plattform 8-12 Wochen, daher die teure Auslieferung gebucht, hatte keine Lust im Februar mit dem als Saisonwagen geplanten Camaro und roten Kennzeichen, d.h. ohne Vollkasko, ggfls. bei entsprechender Witterung durchs Land zu rutschen. "Anlieferung & Liefertermin Frühjahr" war letztlich auch der ausschlaggebende Grund für die Entscheidung gegen Aaron, mit dem ich schon zu diesem Zeitpunkt in Kontakt stand, ein Angebot hatte und lieber gekauft hätte. Das hat ihn faktisch um den Umsatz gebracht.

Erste Ansage Autohaus S. aus Uslar, wie bei fast allen hier: 14-16 Wochen, d.h. Ende März. Passte noch, 1.4. sollte die Saison für den Wagen starten.

Nächster angesagter Liefertermin: Ende April

Und noch einer: Mitte bis Ende Mai

Und der bis dato letzte Termin: KW25, das ist die aktuelle Woche

Das eigentliche Problem ist dabei keineswegs die Lieferzeit, die, wenn sie in etwa bei Kauf bekannt gewesen wäre, ebendiesen auch nicht verhindert hätte, mittlerweile ja fast Branchenstandard bei höherwertigeren Fahrzeugen sein soll, sondern die Art & Weise, in der die komplette Organisation den Kunden verschaukelt, mit Ausreden hinhält, diese unredlich zweit- und drittverwertet, weil zwischendurch vergessen wird, welche schon be- & abgenutzt sind, des- oder gar nicht informiert, m.a.W. und schlicht: Nicht leistet.

Eine Ansage alla "5-7 Monate", der dann eine Lieferung nach etwa 7 Monaten folgt, hält niemanden ab ein faktisches Spaßauto zu kaufen und wenn, dann wäre der Ausverkauf 2012 eben erst Ende statt Anfang Februar vermeldet worden, so what...

Es versteht sich im Grunde schon von selbst, dass nicht ein einziges mal eine Verschiebung der Liefertermine vom Autohaus selbstätig angekündigt wurde, obwohl dies bei einem Dienstleister m.E. durchaus Bringschuld ist, die Informationen mussten immer abgeholt werden.

Nahezu belustigend war das letzte Telefonat Ende Mai, ich erwartete entsprechend vorheriger Aussagen freilich eine kurzfristig anstehende Lieferung^^, bei der mir hörbar euphorisch mitgeteilt wurde, dass nun mehr just an diesem Tag die VIN eingetroffen sei und das Auto in 2-3 Wochen, spätestens KW25 vor Ort sei. Mein nach wie vor sehr freundlich geäussertes Unverständnis darüber traf auf ebensolches, man glaubte offenbar wirklich, dass KW25 eine grandiose Information sei, die mich Purzelbäume schlagen lassen müsse.

Durch entsprechende Erfahrung konditioniert erwarte ich selbstverständlich keineswegs, dass das Auto Ende der Woche da ist, wie versprochen, das wäre wohl auch arg vermessen^^, allerdings ist meine Geduld mittlerweile am Ende und ich werde ab Ende der Woche sämtliche Register ziehen, die zur Verfügung stehen.

Ärgerlicher Weise habe ich erst im Laufe dieser Odyssee begriffen, dass es keineswegs opportun ist Verständnis zu haben oder gar zu äussern, nicht nur nicht opportun, sondern ein Fehler, denn Kunden, die von Anfang an weniger relaxt an die Sache rangingen, wie hier im Thema zu lesen, fahren meinem Eindruck nach i.d.R. bereits Camaro, bei ähnlichem Bestelldatum. Da muss ich offenbar mein Verhaltensweise an die des Gegenübers anpassen, nun, man lernt ja immer wieder dazu.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3640

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.06.2012 05:58
von WilliO • Golf-Schubser | 106 Beiträge

Zitat von Christopher
So langsam wird mein ausserordentlicher Langmut mit Autohaus und -bauer überstrapaziert...

Bestellt Ende November 2012 via "meinauto.de", Autohaus am 2.12.2012

Erste angekündigte Lieferzeit der Plattform 8-12 Wochen, daher die teure Auslieferung gebucht, hatte keine Lust im Februar mit dem als Saisonwagen geplanten Camaro und roten Kennzeichen, d.h. ohne Vollkasko, ggfls. bei entsprechender Witterung durchs Land zu rutschen. "Anlieferung & Liefertermin Frühjahr" war letztlich auch der ausschlaggebende Grund für die Entscheidung gegen Aaron, mit dem ich schon zu diesem Zeitpunkt in Kontakt stand, ein Angebot hatte und lieber gekauft hätte. Das hat ihn faktisch um den Umsatz gebracht.

Erste Ansage Autohaus S. aus Uslar, wie bei fast allen hier: 14-16 Wochen, d.h. Ende März. Passte noch, 1.4. sollte die Saison für den Wagen starten.

Nächster angesagter Liefertermin: Ende April

Und noch einer: Mitte bis Ende Mai

Und der bis dato letzte Termin: KW25, das ist die aktuelle Woche

Das eigentliche Problem ist dabei keineswegs die Lieferzeit, die, wenn sie in etwa bei Kauf bekannt gewesen wäre, ebendiesen auch nicht verhindert hätte, mittlerweile ja fast Branchenstandard bei höherwertigeren Fahrzeugen sein soll, sondern die Art & Weise, in der die komplette Organisation den Kunden verschaukelt, mit Ausreden hinhält, diese unredlich zweit- und drittverwertet, weil zwischendurch vergessen wird, welche schon be- & abgenutzt sind, des- oder gar nicht informiert, m.a.W. und schlicht: Nicht leistet.

Eine Ansage alla "5-7 Monate", der dann eine Lieferung nach etwa 7 Monaten folgt, hält niemanden ab ein faktisches Spaßauto zu kaufen und wenn, dann wäre der Ausverkauf 2012 eben erst Ende statt Anfang Februar vermeldet worden, so what...

Es versteht sich im Grunde schon von selbst, dass nicht ein einziges mal eine Verschiebung der Liefertermine vom Autohaus selbstätig angekündigt wurde, obwohl dies bei einem Dienstleister m.E. durchaus Bringschuld ist, die Informationen mussten immer abgeholt werden.

Nahezu belustigend war das letzte Telefonat Ende Mai, ich erwartete entsprechend vorheriger Aussagen freilich eine kurzfristig anstehende Lieferung^^, bei der mir hörbar euphorisch mitgeteilt wurde, dass nun mehr just an diesem Tag die VIN eingetroffen sei und das Auto in 2-3 Wochen, spätestens KW25 vor Ort sei. Mein nach wie vor sehr freundlich geäussertes Unverständnis darüber traf auf ebensolches, man glaubte offenbar wirklich, dass KW25 eine grandiose Information sei, die mich Purzelbäume schlagen lassen müsse.

Durch entsprechende Erfahrung konditioniert erwarte ich selbstverständlich keineswegs, dass das Auto Ende der Woche da ist, wie versprochen, das wäre wohl auch arg vermessen^^, allerdings ist meine Geduld mittlerweile am Ende und ich werde ab Ende der Woche sämtliche Register ziehen, die zur Verfügung stehen.

Ärgerlicher Weise habe ich erst im Laufe dieser Odyssee begriffen, dass es keineswegs opportun ist Verständnis zu haben oder gar zu äussern, nicht nur nicht opportun, sondern ein Fehler, denn Kunden, die von Anfang an weniger relaxt an die Sache rangingen, wie hier im Thema zu lesen, fahren meinem Eindruck nach i.d.R. bereits Camaro, bei ähnlichem Bestelldatum. Da muss ich offenbar mein Verhaltensweise an die des Gegenübers anpassen, nun, man lernt ja immer wieder dazu.




schön auf den Punkt gebracht


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
32 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steini12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505640 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).