#3461

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 15:47
von camarco • Golf-Schubser | 138 Beiträge

puuuuaahhhhhhhh ..., es ist geschafft! Der Adler ist im Landeanflug

YEAAAAAAAHHHHHHHHHHHH !!!

Abholtermin: diesen Freitag Nachmittag, rechtzeitig zum schönen Wetter

... das einzig schade daran ist, dass heute erst Montag ist

Aaaaber fertig jetzt mit jammern, egal, die Freude ist vollkommen!


LS3 45th (bestellt 25.11.11; geboren 13.03.12; Abholung 15.06.12)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3462

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 16:05
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 485 Beiträge

....und wieder ein Glücklicher mehr

Gratuliere


Ich will au


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
zuletzt bearbeitet 11.06.2012 16:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3463

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 16:07
von Manu 418 SC • Camaro-Süchtiger | 914 Beiträge

Zitat von camarco
puuuuaahhhhhhhh ..., es ist geschafft! Der Adler ist im Landeanflug

YEAAAAAAAHHHHHHHHHHHH !!!

Abholtermin: diesen Freitag Nachmittag, rechtzeitig zum schönen Wetter

... das einzig schade daran ist, dass heute erst Montag ist

Aaaaber fertig jetzt mit jammern, egal, die Freude ist vollkommen!




Dann sieht man einer mehr in der Region Bremgarten


Drive hybrid i need your Gas
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3464

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 16:09
von maniaxx • Golf-Schubser | 93 Beiträge

Diese ganze Warterei geht mir mittlerweile richtig auf den Keks...das Problem ist nur, dass ich so langsam auch gar keine Lust mehr auf das Auto habe :( Die Warterei macht alles putt


waiting for Camaro Convertible....


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3465

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 16:14
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Wie Fr@nkee geschrieben hat, schreibt doch mal eine Mail an die C&F, ich hab es auch getan. Dauert nicht lang eine Mail zu verfassen und ein paar Leute bei Chevrolet lesen mit Sicherheit diese Zeitung.

Dann kann C&F den Herrn in der PR Abteilung oder Kundenabteilung, egal, wie auch immer, nochmal anrufen und ein bissel auf den Keks gehen.


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3466

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 17:11
von Flex • Camaro-Süchtiger | 616 Beiträge

Bei mir wird es langsam auch echt träge.... Ende dieser Woche sind die 3 Wochen ab Ankunft Antwerpen vorbei und als Antwort bekomme ich nur, dass ich mich gedulden soll und er durch das viele Fragen auch nicht schneller ankommt.... Kann man denn keinen Status des Fahrzeugs sehen, wenn er durch den Zoll ist und auf den Laster wartet? Das kann doch echt nicht sein


45th Anniversary Edition, Powered by: Vossen, KW, K&N, Dynatech, Velocity und US Cars Girbinger
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3467

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 18:21
von Flex • Camaro-Süchtiger | 616 Beiträge

Soeben Mail erhalten! Er kommt diese Woche, grade wurden 2 abgeladen und es kommen noch 5 nach:D Es wird spannend.....


45th Anniversary Edition, Powered by: Vossen, KW, K&N, Dynatech, Velocity und US Cars Girbinger
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3468

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 18:22
von hapf • Golf-Schubser | 151 Beiträge

Jo werde ich alles mal an C&F senden.

Aber es gibt New's von meinem Händler.

Demnach soll mein Auto seit Freitag den 08.06.2012 fertig zur Abholung durch die Spedition in Antwerpen sein. Also Zoll, Umbau, Kontrolle usw. ist fertig.

Na das ist ja schon mal was. Dachte ich... und mein Verkäufer auch.

Auf die Frage wann es denn beim Händler ankommen soll, wurde dem Chef des Autohauses von der Dispo gesagt: na so in 3 Wochen etwa.

Daraufhin ist dem Chef dann der Kragen geplatzt. Der hat bei der Dispo dann Dampf gemacht und angeblich soll nun mein Auto ( und die die neben meinem fertig sind und in den Pott kommen sollen) mit " DRINGEND " in der Disoposition stehen.

Ob das was bringt werden wir sehen, ich werde hier berichten.

Nun kann sich Chevy Deutschland aber nicht mehr rauswinden. 3 Wochen für ein fertiges Auto von Antwerpen bis zum Ruhrpott.
Den kann ich ja schneller die Strecke tragen.

Meiner Ansicht nach geht es Chevy noch viel zu gut. Die haben es ja offensichtlich nicht nötig Kunden die 40.000 € ausgeben, dann 7 Monate warten etwas entgegen zu kommen. Es kann doch nicht das Ding sein mal ein paar LKW zu ordern und die Teile dann so schnell wie möglich zu den Händlern / Kunden zu schicken. Nach der Warterei und dem ganzen Zirkus.

Dazu wäre es dann nur fair und rechtens, das in der Zeit die Papiere fertig gemacht werden, damit der Kunde , der sowieso schon den Kanal voll hat, sein Auto dann auch anmelden kann. Das würde dann sicher so manche pulsierende Ader wieder abschwellen lassen.
Aber selbst zu sowas sind diese Pappnasen ja nicht fähig. Wehe ich höre auch nur noch einen dieser Narkoleptiker sich beschweren, das sie ja keine Autos verkaufen.

Wenn ich so arbeiten würde, könnte ich mir nicht mal ein Dreirad leisten. Ich kann echt nicht verstehen, das die Verantwortlichen auch noch Geld am Monatsende für eine dermaßen kümmerliche " Nichtleistung " bekommen.


zuletzt bearbeitet 11.06.2012 18:23 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3469

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 18:33
von Onkel • Camaro-Infizierter | 331 Beiträge

Zitat von hapf
Jo werde ich alles mal an C&F senden.

Aber es gibt New's von meinem Händler.

Demnach soll mein Auto seit Freitag den 08.06.2012 fertig zur Abholung durch die Spedition in Antwerpen sein. Also Zoll, Umbau, Kontrolle usw. ist fertig.

Na das ist ja schon mal was. Dachte ich... und mein Verkäufer auch.

Auf die Frage wann es denn beim Händler ankommen soll, wurde dem Chef des Autohauses von der Dispo gesagt: na so in 3 Wochen etwa.

Daraufhin ist dem Chef dann der Kragen geplatzt. Der hat bei der Dispo dann Dampf gemacht und angeblich soll nun mein Auto ( und die die neben meinem fertig sind und in den Pott kommen sollen) mit " DRINGEND " in der Disoposition stehen.

Ob das was bringt werden wir sehen, ich werde hier berichten.

Nun kann sich Chevy Deutschland aber nicht mehr rauswinden. 3 Wochen für ein fertiges Auto von Antwerpen bis zum Ruhrpott.
Den kann ich ja schneller die Strecke tragen.

Meiner Ansicht nach geht es Chevy noch viel zu gut. Die haben es ja offensichtlich nicht nötig Kunden die 40.000 € ausgeben, dann 7 Monate warten etwas entgegen zu kommen. Es kann doch nicht das Ding sein mal ein paar LKW zu ordern und die Teile dann so schnell wie möglich zu den Händlern / Kunden zu schicken. Nach der Warterei und dem ganzen Zirkus.

Dazu wäre es dann nur fair und rechtens, das in der Zeit die Papiere fertig gemacht werden, damit der Kunde , der sowieso schon den Kanal voll hat, sein Auto dann auch anmelden kann. Das würde dann sicher so manche pulsierende Ader wieder abschwellen lassen.
Aber selbst zu sowas sind diese Pappnasen ja nicht fähig. Wehe ich höre auch nur noch einen dieser Narkoleptiker sich beschweren, das sie ja keine Autos verkaufen.

Wenn ich so arbeiten würde, könnte ich mir nicht mal ein Dreirad leisten. Ich kann echt nicht verstehen, das die Verantwortlichen auch noch Geld am Monatsende für eine dermaßen kümmerliche " Nichtleistung " bekommen.



Leider gibt es keine Handhabe gegen Dummheit, Unfähigkeit, Inkompetenz, Kundenunfreundlichkeit usw.
Nach allen Problemen hat man bei Chevrolet Deutschland nichts, aber auch gar nichts, dazugelernt. Der lästige Kunde stört doch nur den Arbeitsablauf.
Und dann kommen noch Sprüche wie: "Ich hoffe, dass wir Sie demnächst als Chevrolet Kunden begrüßen dürfen und wünsche Ihnen schon jetzt viel Spaß und Fahrfreude mit Ihrem neuen Camaro."
Bei mir wars sicher das letzte mal.

Glauben die wirklich daran, einen guten Job zu machen?
Ich glaube, die singen vor Arbeitsbeginn lustige Lieder zusammen.

Aber wie meistens: der Fisch beginnt am Kopf zu stinken.


Gruß, der Onkel Andreas
NIVEAU ist keine Hautcreme!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3470

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 18:44
von fr@nkee • Camaro-Infizierter | 485 Beiträge

Ich seh schon, so langsam bin ich nicht der Einzigste dem hier der Kragen platzt

Wäre echt coll wenn die es wagen mir anzurufen


EU 2013 L99 / Summit White / AT
Mods: ASA GT1 20", BBK cat-back+200er cats+J-pipes, Volant, RauPower-tune, US-LED-Spiegel (Blacky-Series),
Stripes, diverse Kleinigkeiten
geplant: LT, (ZL1-Felgen ),
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3471

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 18:48
von Sebbi • Senior Member | 6.725 Beiträge

sieht ganz nach dem neuen beschwerde thread aus


2 Crave,MRT,MGP, RK Sport, BCD,Havoc,Grant,SCC, KW V1,3M Carbon,LED taillights,AAC,K&N,Kraftwerk,Subthumb,JL Audio,Gladen,ACS,T Rex,
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3472

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 19:04
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Guten Morgen Camaro-Fans,

der Geier in die Luefte steigt, von unten seine .... zeigt.

Am 2.12.2011 habe ich ein EU-Modell (Cabrio, schwarz, Sitze schwarz, Verdeck beige) bestellt.

Heute ist mein Camaro in Uslar angekommen. Auslieferungstermin habe ich noch nicht.

Kann sich ja nur noch um Wochen handeln.

Heinrich


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3473

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 19:07
von hapf • Golf-Schubser | 151 Beiträge

Das Schlimme ist, das ich mich zwischenzeitlich dabei ertappt habe zu denken, das ich eigentlich gar keine Lust mehr auf das Auto habe. Und ob es nicht ein Fehler war sich das Teil zu kaufen. Da es ja so lange gedauert hat, gehe ich auch meiner Frau ziemlich auf die Nerven mit immer neuen Ideen, was man an dem Auto so alles machen könnte. Sie hört schon gar nicht mehr zu Na ja jetzt sitze ich das auch aus und will das Teil haben. Aber ich werde sicher keine Chevy weiteren Chevy kaufen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3474

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 19:23
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

Wie schon mehrfach erwähnt, steht mein "Adler" seit Mitte April in Antwerpen rum, Fahrgestellnummer hat mein Händler seitdem...eine Vermutung ist, daß etwas defekt ist und die dort auf Teile warten...aber keine Info von ChevyD...hatte hier nicht mal jemand was von defekten ABS Steuergeräten erwähnt??? Auch Aaron hat was dazu geschrieben... Wie sieht es denn mit der Ersatzteilversorgung aus ???
So langsam mich das echt auch an...Das Auto das ich in Zahlung gebe wird ja auch nicht mehr wert...Schade für den/die Händler, denn die halten ihren für den ganzen Scheiss hin!!!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3475

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 20:34
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Ja, Ja, die armen Haendler. Auto rein, Auto raus und schon bleiben ein paar Tausender haengen. Und hat man mal eine Frage zum Verbleib seines Autos gehabt, also ehrlich, die koennen ja nicht alles wissen!

Heinrich


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3476

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 21:22
von Iceman • Golf-Schubser | 127 Beiträge

Zitat von Oramac
Schade für den/die Händler, denn die halten ihren für den ganzen Scheiss hin!!!



Mir kommen gleich die Tränen und wenn ich mal Zeit habe mach ich für die Händler mal ne Dose Mitleid auf.
Hab mir letztens mal den Spaß gegönnt in Dresden einem Händler auf den Zahn zu fühlen. Katastrophales Fachwissen. Von Lieferschwierigkeiten noch nie was gehört. Die Autos verkaufen sich auch fast von selber, kaum ist einer da ist er auch schon wieder weg, naja wers glaubt. Komisch nur das er paar Camaros rumstehn hat wo sogar noch die Abdeckungen für die Bremsscheiben dran sind und die Kisten standen in der letzten Ecke vom Hof.
Rabatte, ohne das ich gefragt habe gibt es nicht.
Achso und das 2013 Modell kann jetzt schon bestellt werden nur Preis kann er keinen nennen


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3477

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 21:28
von Mopar • Golf-Schubser | 230 Beiträge

Also an teilen wird es nicht liegen,selbst meine ZL1 Front kam über Chevy Europe,und die Teile waren nach 10 Werktagen da.
Nur eine Blende wurde erst heute nachgeliefert
Gruß michi
Der immer noch auf den Brief von Chevy wartet wird wohl ne Weihnachtskarte


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3478

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 21:43
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Zitat von Mopar

Der immer noch auf den Brief von Chevy wartet wird wohl ne Weihnachtskarte



Ach ja, noch eine Lanze fuer die Haendler.... Das mit dem Brief geht folgendermassen: Rechnung von Chevrolet geht zum Haendler, Brief vom Camaro geht von Chevrolet an eine Bank. Haendler zahlt Kaufpreis an die Bank, Bank schickt den Brief zum Haendler. Kein Geld vom Haendler zur Bank,...Ja wo bleibt denn bloss der Brief?

Heinrich


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3479

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 21:48
von Mopar • Golf-Schubser | 230 Beiträge

Zitat von heinrich*heine

Zitat von Mopar

Der immer noch auf den Brief von Chevy wartet wird wohl ne Weihnachtskarte



Ach ja, noch eine Lanze fuer die Haendler.... Das mit dem Brief geht folgendermassen: Rechnung von Chevrolet geht zum Haendler, Brief vom Camaro geht von Chevrolet an eine Bank. Haendler zahlt Kaufpreis an die Bank, Bank schickt den Brief zum Haendler. Kein Geld vom Haendler zur Bank,...Ja wo bleibt denn bloss der Brief?

Heinrich



Mein den Brief den ich als Kd von Chevy bekommen soll
Und den Fzg Brief bekommt ein liquider Händler auch so


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3480

RE: EU Modell Lieferzeiten

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2012 21:56
von heinrich*heine • Golf-Schubser | 69 Beiträge

Zitat von Mopar

Zitat von heinrich*heine

Zitat von Mopar

Der immer noch auf den Brief von Chevy wartet wird wohl ne Weihnachtskarte



Ach ja, noch eine Lanze fuer die Haendler.... Das mit dem Brief geht folgendermassen: Rechnung von Chevrolet geht zum Haendler, Brief vom Camaro geht von Chevrolet an eine Bank. Haendler zahlt Kaufpreis an die Bank, Bank schickt den Brief zum Haendler. Kein Geld vom Haendler zur Bank,...Ja wo bleibt denn bloss der Brief?

Heinrich



Mein den Brief den ich als Kd von Chevy bekommen soll
Und den Fzg Brief bekommt ein liquider Händler auch so




Nein! Das ist uebliches Geschaeftsgebaren bei Grosskonzernen (GM). Gleiche Regeln fuer alle. Nichts ist so vergaenglich wie Liquiditaet. Ausserdem waere ein differenziertes Vorgehen hoechst wahrscheinlich ein Compliance Verstoss. Aber wer sein Auto bezahlt und den Brief noch nicht hat, tut eine gute Tat: er erhoeht definitiv die Liquiditaet des Haendlers.
Heinrich


zuletzt bearbeitet 11.06.2012 22:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
25 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17534 Themen und 505797 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).