#1

Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 15:01
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

In der ams Heft 26/2011 mit heutigem Erscheinungsdatum ist ein relativ ausführlicher Test des SS als L99 drin. Das absolut Lächerlichste an diesem Test ist, dass die ams-Jungs nicht etwas einen aktuellen 2012er EU-Camaro testen, sondern einen 2011er US-Camaro!!! Da schaffen es Witz-Blätter a la "Auto Zeitung" oder "Auto Bild" schon vor Wochen einen - mehr oder weniger sinnvollen - Test rauszubringen und eines der renommiertesten "Fachblätter" testet ein veraltetes Modell??
Völlig rätselhaft...Aber lest erst mal selber.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 01.12.2011 15:01 | nach oben springen

#2

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 15:11
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

ehy, bei so was zweifel ich mal an den Führungskräften eines Unternehmens.
Wenn eine deutsche, relativ gut angesehene Autozeitschrift ein Auto testet, was ja nun mal erwisener Maßen doch größere Unterschiede zum 2012 EU Modell hat, anstatt das für den heimischen Markt vorgesehene Modell zu nehmen, dann habe ich diese Redaktion echt überschätzt.


------------------------
V8 mit M8 hab 8


zuletzt bearbeitet 01.12.2011 15:27 | nach oben springen

#3

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 15:14
von jsd (gelöscht)
avatar

In einem schweizer auto heft ist zwar das eu model drin, aber man spricht von der 6. Gen!


nach oben springen

#4

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 15:50
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Da freut man sich mal auf den ersten gescheiten Test in einer deutschen Zeitung und dann so was.



nach oben springen

#5

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 16:27
von m.enaux • VIP | 3.208 Beiträge

Zitat von mychevy2012
In der ams Heft 26/2011 mit heutigem Erscheinungsdatum ist ein relativ ausführlicher Test des SS als L99 drin. Das absolut Lächerlichste an diesem Test ist, dass die ams-Jungs nicht etwas einen aktuellen 2012er EU-Camaro testen, sondern einen 2011er US-Camaro!!! Da schaffen es Witz-Blätter a la "Auto Zeitung" oder "Auto Bild" schon vor Wochen einen - mehr oder weniger sinnvollen - Test rauszubringen und eines der renommiertesten "Fachblätter" testet ein veraltetes Modell??
Völlig rätselhaft...Aber lest erst mal selber.



Wenn ich euch richtig verstehe glaubt Ihr also das der US Camaro 2011 schlechter ist als der komische EU Cami ???
Jedem das seine !


100 % Deutsch !
nach oben springen

#6

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 16:30
von jsd (gelöscht)
avatar

Zitat von m.enaux

Zitat von mychevy2012
In der ams Heft 26/2011 mit heutigem Erscheinungsdatum ist ein relativ ausführlicher Test des SS als L99 drin. Das absolut Lächerlichste an diesem Test ist, dass die ams-Jungs nicht etwas einen aktuellen 2012er EU-Camaro testen, sondern einen 2011er US-Camaro!!! Da schaffen es Witz-Blätter a la "Auto Zeitung" oder "Auto Bild" schon vor Wochen einen - mehr oder weniger sinnvollen - Test rauszubringen und eines der renommiertesten "Fachblätter" testet ein veraltetes Modell??
Völlig rätselhaft...Aber lest erst mal selber.



Wenn ich euch richtig verstehe glaubt Ihr also das der US Camaro 2011 schlechter ist als der komische EU Cami ???
Jedem das seine !








genau jedem das seine! logisch haben die eu-ler das gefühl er wäre wohl etwas besser. er wurde ja so angepriesen

und wir mit unseren importierten haben das gefühl das unser besser ist

ich freue mich auf jeden fall, wenn ich mal nen eu camaro auf schweizer strassen sehe! und hoffentlich gibts dann nen soundcheck! nimmt mich wunder wie die in der schweiz tönen! Die importierten wurden ja kastriert bis zum geht nicht mehr


nach oben springen

#7

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 16:46
von camaro24 • Forums Sponsor | 269 Beiträge

Was sollen Die denn sonst testen ? Chevy D hat keine Lagerfahrzeuge !!! Und wird auch keinen Vorrat anlegen !!! Die paar Euro Händler haben jeweils 2 Fahrzeuge bekommen. Die werden sicherlich nicht die Arbeit des unfähigen Chevy D Haufens übernehmen und ein Fahrzeug zu Testzwecken verleihen . Außerdem ist der Unterschied v. 2011 zum 2012 bis aufs Lenkrad und des berüchtigten FE4 Fahrwerk nicht spürbar. Ich kann diese Hysterie auf das Europa Modell wirklich nicht verstehen. Wer von den US Camaro Fahrern hatte denn bisher überhaupt ein Garantieproblem ? Aus gut unterrichteten Kreisen weiß ich, das gerade Mal 350 Vorbestellungen vorliegen. Das soll ein Markenstart eines Herstellers sein ? Soviel habe ich alleine seit Markteinführung verkauft. Wie können bei den wenigen Vorbestellungen so lange Lieferzeiten entstehen ? Wie man bereits bemerkt hat , sind die meisten Opel Verkäufer ohnehin überfordert mit dem Thema US Cars. Da reicht nicht nur der günstige Preis - eine kurze Schulung kann die langjährige Erfahrung nicht ersetzen.

Gruß Jörg Joemann


nach oben springen

#8

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 16:53
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Was heißt "besser"? Der Autor zieht über das Cockpit her (Zitat: "Unzählige Plastikpalmen fielen für das Interieur") und da muss man schon sagen, dass das überarbeitete 2012er Cockpit mit den Ledereinlagen hochwertiger rüberkommt. Klar ist das Geschmacksache, aber ich denke, wenn man einen Test macht, dann sollte man auch das aktuelle Modell testen. Hätte ja auch ein 2012er US-Modell sein können, aber warum muss man ein 2011er nehmen? Wenn ein aktueller Audi oder BMW getestet wird, dann nehmen die Jungs doch auch immer aktuelle Modelle, manchmal - wie im Falle des neuen 3er - werden sogar Vorserienmodelle genommen. Also kapieren tu ich es nicht....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#9

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 16:59
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Chevy D hat PR-Fahrzeuge. Auto Bild, Auto Zeitung & Co hatten genau diese....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#10

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:04
von nero372 • Golf-Schubser | 103 Beiträge

Ich bin das 2012er US Modell einen Tag als Mietwagen gefahren und hier das EU Modell probegefahren. Mein vorläufiges Fazit: kein Unterschied festgestellt bzgl. Fahrwerk. Bin aber auch der Meinung, das die deutschen Tester zusehen sollten, das Euromodell zu testen und wenn überhaupt, dann zusaetzlich mal den Vergleich US Euro bringen könnten.


Camaro IOM MY12, L99, Schiebedach, Domstrebe, BBK Exhaust
zuletzt bearbeitet 01.12.2011 17:08 | nach oben springen

#11

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:05
von camaro24 • Forums Sponsor | 269 Beiträge

Zitat von mychevy2012
Was heißt "besser"? Der Autor zieht über das Cockpit her (Zitat: "Unzählige Plastikpalmen fielen für das Interieur") und da muss man schon sagen, dass das überarbeitete 2012er Cockpit mit den Ledereinlagen hochwertiger rüberkommt. Klar ist das Geschmacksache, aber ich denke, wenn man einen Test macht, dann sollte man auch das aktuelle Modell testen. Hätte ja auch ein 2012er US-Modell sein können, aber warum muss man ein 2011er nehmen? Wenn ein aktueller Audi oder BMW getestet wird, dann nehmen die Jungs doch auch immer aktuelle Modelle, manchmal - wie im Falle des neuen 3er - werden sogar Vorserienmodelle genommen. Also kapieren tu ich es nicht....



Ich kann mich an keinen Testbericht eines US Fahrzeugs erinnern in dem das Interieur gelobt wurde. Die europäischen Hersteller sind nunmal die Sponsoren der deutsche Auto Presse. Da kann ein US Fahrzeug nie wirklich positiv bewertet werden. Mehr Sinn hätte es gemacht den neuen 2012 V6 zu testen. Der ist leistungsstärker( 323 PS) und spritsparender als das 2011 Modell.


nach oben springen

#12

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:07
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.499 Beiträge

Zitat von camaro24
Was sollen Die denn sonst testen ? Chevy D hat keine Lagerfahrzeuge !!! Und wird auch keinen Vorrat anlegen !!! Die paar Euro Händler haben jeweils 2 Fahrzeuge bekommen. Die werden sicherlich nicht die Arbeit des unfähigen Chevy D Haufens übernehmen und ein Fahrzeug zu Testzwecken verleihen . Außerdem ist der Unterschied v. 2011 zum 2012 bis aufs Lenkrad und des berüchtigten FE4 Fahrwerk nicht spürbar. Ich kann diese Hysterie auf das Europa Modell wirklich nicht verstehen. Wer von den US Camaro Fahrern hatte denn bisher überhaupt ein Garantieproblem ? Aus gut unterrichteten Kreisen weiß ich, das gerade Mal 350 Vorbestellungen vorliegen. Das soll ein Markenstart eines Herstellers sein ? Soviel habe ich alleine seit Markteinführung verkauft. Wie können bei den wenigen Vorbestellungen so lange Lieferzeiten entstehen ? Wie man bereits bemerkt hat , sind die meisten Opel Verkäufer ohnehin überfordert mit dem Thema US Cars. Da reicht nicht nur der günstige Preis - eine kurze Schulung kann die langjährige Erfahrung nicht ersetzen.

Gruß Jörg Joemann




Wo ist hier eigentlich der "Gefällt mir"-Button???

btw für mich ist die AMS schon lange keine "Fachblatt" mehr. Egal ob US oder EU-Autos, die sind immer parteiisch. Ein Astra oder z.B. Focus können noch so gut sein, der Gilf gewinnt da immer.


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


zuletzt bearbeitet 01.12.2011 17:10 | nach oben springen

#13

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:08
von camaro24 • Forums Sponsor | 269 Beiträge

Ich glaube nicht, das jemand den Camaro wg. eines Testberichts kauft bzw. gekauft hat.


nach oben springen

#14

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:09
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Ich finde die Diskussion US vs. EU auch überflüssig.

Wenn man unterstellt, daß mit der EU Version, dem Camaro ein wenig mehr Aufmerksamkeit zuteil wird und alle anderen Medien genau diesen Aspekt aufgreifen, wäre es auch von der AMS zu erwarten hier kein US-Modell zu testen; oder zumindest auf die Besonderheiten/ Unterschiede explitzit hinzuweisen.

Ganz im allgemeinen ist es wie mit allen Tests, egal ob von Lischen Müller die elektrische Zahnbürste bei Amazon bewertet wird, Stiftung Warentest die Ergonomie einer Kaffemaschine bewertet oder die AMS den Camaro testet: Tests bleiben zu einem erheblichen Teil subjektives Geplapper

Der J.


nach oben springen

#15

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:10
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

100% nein



nach oben springen

#16

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:15
von camaro24 • Forums Sponsor | 269 Beiträge

Warten wir lieber ab wann GM den Camaro für Europa wieder abschafft. Bisher hat noch keine Europaeinführung geklappt.

Der Projektleiter J.W. wurde vor einigen Wochen entlassen.

Bei dem derzeitigen Dollarkurs wird GM USA sicherlich nicht lange den Europa Wagen subventionieren.

Die ellenlangen Lieferzeiten deuten jetzt schon auf eine Preiserhöhung hin.


nach oben springen

#17

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:16
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Die deutsche Presse meckert oft am Interieur - auch bei deutschen Modellen. Bsp: BMW X1 und selbst bei Audi (!!). Gehört zu den Lieblingsthemen und ist doch letzlich eher Nebensache für viele Käufer. Natürlich ist die Presse "parteiisch". In der Franzosen-Presse gewinnt eben Peugeot oder Renault, in Italtien Fiat und in der dt. Presse eben Golf & Co. Und bei Sponsoren des Camaro-Forums gewinnt eben der "sparsame" 2012er V6 Camaro...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#18

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:19
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

...in der aktuellen Autobild (Nr. 48): Euro-Camaro vs. BMW 650 vs. Carrera S
Trotz der bekannt "seltsamen" Tests (und deren Ergebnisse) der AutoBild schaffen die es wenigsten ein aktuelles Modell zu testen...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#19

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:24
von camaro24 • Forums Sponsor | 269 Beiträge

Zitat von mychevy2012
Und bei Sponsoren des Camaro-Forums gewinnt eben der "sparsame" 2012er V6 Camaro...



Nein - es gewinnt nicht der V6 !!!

Es ist nur das technisch neueste Produkt !!

Ich werde selbstverständlich weiterhin V8 verkaufen - nur beim derzeitigen U$ Kurs haben die Europa Modelle "vorübergehend" einen preislichen Vorteil.

Ändert aber nichts an der Unerfahrenheit der meisten Opel Händler


zuletzt bearbeitet 01.12.2011 17:29 | nach oben springen

#20

RE: Testbericht CAMARO SS in "auto, motor und sport" - Heft 26/2011

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 17:29
von Roger Wendling • Händler | 54 Beiträge

Richtig ! Hut ab - Respekt Herr Kollege



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
State Farm Camaro : Freiwillige ?
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von The flying Cam-Man
4 23.07.2012 10:38goto
von bbf • Zugriffe: 281
Camaro ZL1 Laps Nürburgring in 7:41:27 "MIT VIDEO"
Erstellt im Forum ZL1 von Freddy
40 08.10.2011 00:01goto
von Roughneck Performance • Zugriffe: 1219







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
7 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505453 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).