#41

RE: Der Preis

in ZL1 02.12.2011 11:49
von Carrera • Forengott | 1.426 Beiträge

Zitat von 0lympic_Hero
shift boot


Ich glaube das ist der Schaltsack


3D-Camaro
nach oben springen

#42

RE: Der Preis

in ZL1 02.12.2011 11:55
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Das wurde doch schon ab Beitrag 18 auf Seite 1 richtiggestellt


nach oben springen

#43

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 13:44
von Carrera • Forengott | 1.426 Beiträge

Zitat von Freddy
Das wurde doch schon ab Beitrag 18 auf Seite 1 richtiggestellt


Merci
Ich Depp war auf der 1. Seite und hab das dann zitiert und gepostet.
Dann hab ich gemerkt, dass ich plötzlich auf Seite 3 bin


3D-Camaro
nach oben springen

#44

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 14:55
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Laut Jörg liegt der ZL1 bei €66-67k.



nach oben springen

#45

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 21:54
von Blowya • Camaro-Infizierter | 396 Beiträge

Für den Preis wird er wohl drauf sitzen bleiben.
Bin bereit max zwischen 57 und 60 zu bezahlen,aber warten wirs mal ab.
der wagen kostet drüben umgerechnet 42 K euro und da noch mal 25 K draufschlagen ist ganz schön heftig.
Hoffe der angegebene Preis bezieht sich auf 2012 und wird sich dann in 2013 auf meine Wunschvorstellung runterpegeln.


"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen" Walter Röhrl
zuletzt bearbeitet 05.12.2011 21:55 | nach oben springen

#46

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 22:05
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

...der wird billiger mit der Zeit. Da sind bestimmt noch "Anfangs-Aufschläge" drauf. Habe ich damals (Frühjahr 2009) als ich meinen SS gekauft habe auch bezahlt...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#47

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 22:08
von Fireblade • Golf-Schubser | 112 Beiträge

Ich importiere immer meine eigene Autos selber und ich würde sagen so 57-58.000 euro mit alles wird der kosten.


Camaro ist schon auch ein cooler wagen


nach oben springen

#48

RE: Der Preis

in ZL1 05.12.2011 22:51
von Beda • Walking Library | 2.862 Beiträge



Wer will meinen Camaro haben.



nach oben springen

#49

RE: Der Preis

in ZL1 06.12.2011 09:48
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Zitat von MAS
...der wird billiger mit der Zeit. Da sind bestimmt noch "Anfangs-Aufschläge" drauf. Habe ich damals (Frühjahr 2009) als ich meinen SS gekauft habe auch bezahlt...



Sehe ich auch so, die "earlybirds" haben früher und bei anderen Herstellern/Modellen auch schon immer zuviel bezahlt (ich hab damals mit dem Mustang auch dazu gehört).


nach oben springen

#50

RE: Der Preis

in ZL1 06.12.2011 12:07
von Luttinger • Administrator | 9.450 Beiträge

Zitat von Blowya
Für den Preis wird er wohl drauf sitzen bleiben.
Bin bereit max zwischen 57 und 60 zu bezahlen,aber warten wirs mal ab.
der wagen kostet drüben umgerechnet 42 K euro und da noch mal 25 K draufschlagen ist ganz schön heftig.
Hoffe der angegebene Preis bezieht sich auf 2012 und wird sich dann in 2013 auf meine Wunschvorstellung runterpegeln.



Das schlägt nicht Jörg drauf, sondern der Markt bzw. die Händler in USA. So ist es eben wenn bestimmte Modelle schnell vergriffen sind. Das lief beim Standardmodell nicht anders. Da wurden Anfangs irre hohe Aufschläge vorgenommen.

Das wird sich aber sicher einpendeln. Zu solchen Wunschpreisen würde ich auch nicht kaufen. Der GT550, also das direkte Konkurrenzmodel zum ZL1, geht für rund 55 k€ übern Tisch... Und genau da wird/sollte sich auch der ZL1 ansiedeln.


nach oben springen

#51

RE: Der Preis

in ZL1 06.12.2011 13:39
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

@ Luttinger
Du meinst sicher den 2012er 500GT, den wird wohl kaum einer mehr als Neuwagen bestellen, wenn man weiß, was der 2013er GT500 bietet - und der wird aber sich einiges über dem ZL1 liegen. Aber warten wirs ab.


nach oben springen

#52

RE: Der Preis

in ZL1 06.12.2011 16:40
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Ich denke auch, erst wenn er hier um die 55k kostet, wirds interessant. Vorher können den gerne andere fahren Ich seh das ähnlich, dass 2013 wahrscheinlich der Preis normal wird, vlt. nimmt man sogar einen wenig Gebrauchten. Ich persönlich brauch keinen Neuwagen, kaum biste 3x um den Hof gefahren ist er paar 1000 Euro günstiger, in sofern...


zuletzt bearbeitet 06.12.2011 16:41 | nach oben springen

#53

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 00:13
von MikeCorvette • Golf-Schubser | 9 Beiträge

Geniesen wir solange halt noch unsere "alten" Wagen


nach oben springen

#54

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 19:57
von Rayman • Golf-Schubser | 237 Beiträge

Man, was macht Ihr Euch alle gedanken statt 4,9 Sekunden 3,9 von 0 auf 100? ist das 20000 € Wert?

Es ist eine typisch amerikanische Eigenschaft zu wollen, was kommt als nächstes - noch bevor es hier ist.

zu diesem Thema „da kann ich nur den kopf schütteln


Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
zuletzt bearbeitet 08.12.2011 20:03 | nach oben springen

#55

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 20:23
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Rayman, wenn du dir den ZL1 mal genauer angeschaut hättest, würdest du wissen, das er nichts, aber wirklich garnichts mehr mit dem normalen Camro SS zu tun hat, wenn du das alles berücksichtigst und dann nochmal fragst, ob einem das 20.000€ Aufpreis wert ist, würde ich eiskalt mit Ja antworten.
Aber nur von 0-100 Zeiten hier zu posten, macht nur wenig sin, das schafft auch ein Camaro mit Kompressor


nach oben springen

#56

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 20:34
von Bambam • Forengott | 1.200 Beiträge

Zitat von Freddy
Rayman, wenn du dir den ZL1 mal genauer angeschaut hättest, würdest du wissen, das er nichts, aber wirklich garnichts mehr mit dem normalen Camro SS zu tun hat, wenn du das alles berücksichtigst und dann nochmal fragst, ob einem das 20.000€ Aufpreis wert ist, würde ich eiskalt mit Ja antworten.
Aber nur von 0-100 Zeiten hier zu posten, macht nur wenig sin, das schafft auch ein Camaro mit Kompressor



Da gebe ich meine volle Zustimmung. Die ganzen Teile vom ZL 1 auf nen normalen SS geklatscht würde ihn bestimmt deutlich teurer machen.



nach oben springen

#57

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 20:37
von Rayman • Golf-Schubser | 237 Beiträge

Zitat von Freddy
Rayman, wenn du dir den ZL1 mal genauer angeschaut hättest, würdest du wissen, das er nichts, aber wirklich garnichts mehr mit dem normalen Camro SS zu tun hat, wenn du das alles berücksichtigst und dann nochmal fragst, ob einem das 20.000€ Aufpreis wert ist, würde ich eiskalt mit Ja antworten.
Aber nur von 0-100 Zeiten hier zu posten, macht nur wenig sin, das schafft auch ein Camaro mit Kompressor



Hallo Freddy,

immer noch schneller zu sein, darum geht es doch hier. Seit doch auch mal damit zufrieden was Ihr habt. Ist halt meine Meinung zu diesem Thema


Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
zuletzt bearbeitet 08.12.2011 20:42 | nach oben springen

#58

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 21:01
von Bambam • Forengott | 1.200 Beiträge

Zitat von Rayman

Zitat von Freddy
Rayman, wenn du dir den ZL1 mal genauer angeschaut hättest, würdest du wissen, das er nichts, aber wirklich garnichts mehr mit dem normalen Camro SS zu tun hat, wenn du das alles berücksichtigst und dann nochmal fragst, ob einem das 20.000€ Aufpreis wert ist, würde ich eiskalt mit Ja antworten.
Aber nur von 0-100 Zeiten hier zu posten, macht nur wenig sin, das schafft auch ein Camaro mit Kompressor



Hallo Freddy,

immer noch schneller zu sein, darum geht es doch hier. Seit doch auch mal damit zufrieden was Ihr habt. Ist halt meine Meinung zu diesem Thema



Hätte ich mich vor 18 Jahren mit meinem E-Kadett zufrieden gegeben hätte ich jetzt auch keinen Cami
Wenn ich die Knete für nen ZL1 hätte würde ich auch wieder die Wagen tauschen.
Im Unterhalt gibt es garantiert nicht mehr so den finanziellen Unterschied wie vom V6 zum V8.



nach oben springen

#59

RE: Der Preis

in ZL1 08.12.2011 21:21
von Rayman • Golf-Schubser | 237 Beiträge

Zitat
]Hätte ich mich vor 18 Jahren mit meinem E-Kadett zufrieden gegeben hätte ich jetzt auch keinen Cami
Wenn ich die Knete für nen ZL1 hätte würde ich auch wieder die Wagen tauschen.
Im Unterhalt gibt es garantiert nicht mehr so den finanziellen Unterschied wie vom V6 zum V8.



Bambam, ich habe auch noch ein Z4 3.0 Si und Verkaufe diesen nicht...Meine Frau Fährt einen Jeti 4x4 auch dieser bleibt...und jetzt haben wir noch einen Cami SS. Wenn es darum geht, ein ZL1 mein Eigen zu nennen, dann hätte ich einen. Aber mir genügen auch die 426 Ps.


Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
zuletzt bearbeitet 08.12.2011 21:30 | nach oben springen

#60

RE: Der Preis

in ZL1 09.12.2011 00:18
von Bambam • Forengott | 1.200 Beiträge

Zitat von Rayman

Zitat
]Hätte ich mich vor 18 Jahren mit meinem E-Kadett zufrieden gegeben hätte ich jetzt auch keinen Cami
Wenn ich die Knete für nen ZL1 hätte würde ich auch wieder die Wagen tauschen.
Im Unterhalt gibt es garantiert nicht mehr so den finanziellen Unterschied wie vom V6 zum V8.



Bambam, ich habe auch noch ein Z4 3.0 Si und Verkaufe diesen nicht...Meine Frau Fährt einen Jeti 4x4 auch dieser bleibt...und jetzt haben wir noch einen Cami SS. Wenn es darum geht, ein ZL1 mein Eigen zu nennen, dann hätte ich einen. Aber mir genügen auch die 426 Ps.




Na das nenne ich mal Fuhrpark, magst mich adoptieren ???



nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
8 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jboehe
Forum Statistiken
Das Forum hat 17528 Themen und 505725 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).