#101

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 13:43
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von Dezperados
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,791664,00.html


Hä was soll denn dieser Abschnitt?

"Nicht ganz so rockig ist der Camaro in der Version mit der sehr ordentlichen Sechsgang-Automatik. Die hat schon auf dem Papier nur 405 PS und fühlt sich in der Praxis sogar nach deutlich weniger an. Nicht, dass der Camaro mit einem Sprintwert von dann 5,4 Sekunden zu träge wäre, schließlich sind 250 km/h auch für einen Sportwagen mehr als genug - aber wenn im Fahrzeugschein nur 300 PS stünden, würde man es den Amerikanern eher glauben."

Das ist doch Quatsch, oder? Habe gerade die Automatik-Version bestellt!

Und das hier ist ja auch sehr interessant:

"Weil es jährlich gerade mal 1000 Fahrzeuge über den Atlantik schaffen werden, ... Obwohl Deutschland den mit Abstand größten Teil der Europaflotte bekommt, sind schon alle Autos an die Händler verkauft, berichtet Pressesprecher Rej Husetovic: "Manche Betriebe haben gleich 70 Stück bestellt."


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
zuletzt bearbeitet 20.10.2011 14:33 | nach oben springen

#102

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 14:16
von kay_algeciras • Golf-Schubser | 38 Beiträge

O.k., wie gewuenscht Bilder von meinem Euro-Camaro den ich Montag abgeholt habe. War der Vorfuehrwagen des Haendlers und damit einer der ersten wenn nicht der erste der in Spanien zugelassen wurde.

Ich weiss nicht was sich alle ueber die Spiegel oder Rueckleuchten aufregen, ich finde das vordere Kennzeichen in der Mitte viel schlimmer als alles andere. Das zerstoert die ganze schoene Form....

Sonnige Gruesse

Kay

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Camaro1.jpg 
 camaro2.jpg 

nach oben springen

#103

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 14:48
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Meine heutige Anfrage bei Chevy D war wie folgt:

Guten Tag,
wann kann ich den Camaro beim Händler probefahren? Ich bekomme leider von verschiedenen (offiziellen) Händlern keine genaue Aussage.
In Spanien wurden wohl schon Händler mit dem EU-Modell ausgerüstet, da frage ich mich, warum es Chevrolet Deutschland nicht schafft, den Wagen zu den Händler zu bringen.
Mit freundlichen Grüßen,
.....



Die Antwort von Chevy D war:

Sehr geehrter Herr ...,
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 20 Oktober 2011.
Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass der Camaro voraussichtlich ab November 2011 in Deutschland und lediglich bei ausgewählten Händlern vertrieben wird. Eine Händlerliste sowie eine Liste über Preise & Ausstattung erhalten Sie anbei als pdf.


Anzumerken ist noch, dass mir die Dame von Chevy D die "alte" Händlerliste vom 12.9.2011 per Mail senden, wohingegen die neue vom 10.10.2011 auf der Website ist. Irgendwie haben die in der Rüsselsheimer Zentrale null Ahnung.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#104

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 14:49
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Zitat von kay_algeciras
O.k., wie gewuenscht Bilder von meinem Euro-Camaro den ich Montag abgeholt habe. War der Vorfuehrwagen des Haendlers und damit einer der ersten wenn nicht der erste der in Spanien zugelassen wurde.

Ich weiss nicht was sich alle ueber die Spiegel oder Rueckleuchten aufregen, ich finde das vordere Kennzeichen in der Mitte viel schlimmer als alles andere. Das zerstoert die ganze schoene Form....

Sonnige Gruesse

Kay




Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#105

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 14:54
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Zitat von Yellow68

Zitat von Dezperados
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,791664,00.html


Hä was soll denn dieser Abschnitt?

"Nicht ganz so rockig ist der Camaro in der Version mit der sehr ordentlichen Sechsgang-Automatik. Die hat schon auf dem Papier nur 405 PS und fühlt sich in der Praxis sogar nach deutlich weniger an. Nicht, dass der Camaro mit einem Sprintwert von dann 5,4 Sekunden zu träge wäre, schließlich sind 250 km/h auch für einen Sportwagen mehr als genug - aber wenn im Fahrzeugschein nur 300 PS stünden, würde man es den Amerikanern eher glauben."

Das ist doch Quatsch, oder? Habe gerade die Automatik-Version bestellt!

Und das hier ist ja auch sehr interessant:

"Weil es jährlich gerade mal 1000 Fahrzeuge über den Atlantik schaffen werden, ... Obwohl Deutschland den mit Abstand größten Teil der Europaflotte bekommt, sind schon alle Autos an die Händler verkauft, berichtet Pressesprecher Rej Husetovic: "Manche Betriebe haben gleich 70 Stück bestellt."




Deshalb warte ich mit der Bestellung, denn man muss dien beiden Varianten gefahren sein, um eine sinnvolle Entscheidung zu treffen. Mich stört v.a. die Zyl.abschaltung (die man jedoch wegmachen lassen kann) beim Automatikmodell. Aber ich will einen geilen V8 Sound und würde mir lieber den Aufpreis sparen und diesen in eine gescheite Auspuffanlage stecken. Aber insgesamt kann die Automatik nicht schlecht sein, denn diese kenne ich von der Corvette und schlecht ist die ganz gewiss nicht. Sicher kann man mit der Automatik auf dem Ring keine Rekordzeiten hinlegen, aber für den Alltag ist so etwas eine feine Sache. Zyl.abschaltung ist aber nervig. Die muss raus.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#106

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 15:03
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Danke für Deine beruhigenden Worte
Tja ich konnte nicht warten und bin zumindest schon mal in einem L99 mitgefahren.
Ich halte die Aussage in dem Artikel auch für vollkommenden Blödsinn nachdem was ich hier alles so gelesen habe.
Anderer Auspuff kommt bei mir übrigens auch dran.


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#107

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.10.2011 17:54
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Zitat von Yellow68
Danke für Deine beruhigenden Worte
Tja ich konnte nicht warten und bin zumindest schon mal in einem L99 mitgefahren.
Ich halte die Aussage in dem Artikel auch für vollkommenden Blödsinn nachdem was ich hier alles so gelesen habe.
Anderer Auspuff kommt bei mir übrigens auch dran.



Ich habe mich vor einger Zeit mit einem Importeur unterhalten und dieser schwört z.B. auf das Automatikmodell und würde immer selber das Automatikmodell wählen. Das zum Thema. Aber es ist immer ein persönlich Entscheidung. Wäre es ein Doppelkupplungsgetriebe a la BMW oder Audi, dann würde ich glaube uneingeshränkt sagen: Ja, das Dingens ist ein MUSS. Beim Cami würde ich eher sagen: Die Automatik ist kein MUSS, aber auch kein Fehler.
Eines ist aber klasse: Die Schaltwippen. Hatte ich bei meinem M3 als SMG. So zu schalten macht einfach Spaß....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 20.10.2011 17:54 | nach oben springen

#108

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.10.2011 10:03
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von kay_algeciras
O.k., wie gewuenscht Bilder von meinem Euro-Camaro den ich Montag abgeholt habe. War der Vorfuehrwagen des Haendlers und damit einer der ersten wenn nicht der erste der in Spanien zugelassen wurde.

Ich weiss nicht was sich alle ueber die Spiegel oder Rueckleuchten aufregen, ich finde das vordere Kennzeichen in der Mitte viel schlimmer als alles andere. Das zerstoert die ganze schoene Form....

Sonnige Gruesse

Kay


Ist natürlich schade, wenn in der Mitte gebohrt wurde
Ich habe das Ding seitlich mit grünem 3 M-Band geklebt und andere haben es unten halb über dem Lüftungsgitter befestigt.
Zumindest geht dann die Optik nicht verloren.
Thermisch auch kein Problem.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG3401.JPG 

2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#109

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.10.2011 17:56
von highlander • Golf-Schubser | 170 Beiträge

Zitat von kay_algeciras
O.k., wie gewuenscht Bilder von meinem Euro-Camaro den ich Montag abgeholt habe. War der Vorfuehrwagen des Haendlers und damit einer der ersten wenn nicht der erste der in Spanien zugelassen wurde.

Ich weiss nicht was sich alle ueber die Spiegel oder Rueckleuchten aufregen, ich finde das vordere Kennzeichen in der Mitte viel schlimmer als alles andere. Das zerstoert die ganze schoene Form....

Sonnige Gruesse

Kay





Gratulation zu dem schönen Auto







Chevy Italien hat sogar ein Video davon, was man mit einem gelben Coupe so alles machen kann:


http://www.chevrolet.it/il-mondo-chevrol...ro-concept.html

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=2Lf1ssO3dAA

vielleicht geht das ja mit dem neu abgestimmten Euro-Modellen gut, aber man soll nich jeden Sch..... aus der Werbung glauben

hier ein Beispiel, was in Wirklichkeit passiert:

http://www.youtube.com/watch?v=TpL4VwhYSE8


http://files.homepagemodules.de/b178066/f4t697p118542n3.jpg
zuletzt bearbeitet 21.10.2011 18:06 | nach oben springen

#110

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.10.2011 11:29
von Speedbuster • Golf-Schubser | 17 Beiträge

Lol..schon arg peinlich...wenn ich überlege, wie ich manchmal durch die Gegend baller...hoffe mal wirklich, dass die da einige Verbesserungen haben einfliessen lassen, sonst brauche ich jedes Wochenende neue Sidebags...

Cu
Frank


nach oben springen

#111

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.10.2011 13:16
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.499 Beiträge

Daran ist doch nichts peinlich. Die Airbagsensoren reagieren auch auf Querbeschleunigung, und wenn man es übertreibt oder einen sehr ruppigen Lastwechsel zur Seite hat, lösen die eben aus. Das ist bei jedem modernen Auto so, also immer schön vorsichtig.


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


nach oben springen

#112

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 01:54
von starfighter1967 • Golf-Schubser | 108 Beiträge

Die ersten EU-Modelle sind bei den Händlern eingetroffen. Bei meinem Händler sind seit Mittwoch 3x 45er und 1x Cabrio weiss vorhanden. Mehr wir dieses Jahr nicht kommen. Der 45er und das weiße cabrio sind sozusagen die "Erstaustattung" die jeder Händler zur Lieferung für dieses Jahr bestellen konnte. Eigentlich habe ich mit einem weissen Automatik Coupe geliebäugelt, nun wir es aber der Schalter werden und das 45er Modell das ja nur in dem Carbon-metallic wie er auf der IAA stand verfügbar ist und auch nicht als Automatik bestellbar ist.

Gegen die Automatik habe ich mich nun entschieden weil die wohl wirklich träge ist, denke das hängt mit dem lernfähigen Geriebe zusammen dh. wenn der sanft bewegt wurde benötigt er wohl einige Zeit sich umzustellen. Kenne ich von meinem A8 da nervte mich das schon. Weitere Punkte für meine Entscheidung pro Schalter war eben auch die erwähnte Zylinderabschaltung beim Automatik. Diese lässt sich nur abstellen indem man auf den manuellen Modus schaltet und dann über die Wippen "bedient" Denke damit wäre ich auf Dauer auch nicht glücklich, dann doch lieber den Schalter, der wirklich kurze Schaltwege hat, da macht sogar das Schalten wieder spass. Dann stört mich noch das immer die gleichen Zylinder abgeschaltet werden dh. ,man hat zwangsläufig einen ungleichmäßigen verschleiß. Weiteres pro für das 45er Modell war für mich die Innenaustattung die meiner Meinung nach einfach wertiger wirkt mit den Ziernähten als in den "normalen" EU-Modellen. Aber das ist Geschmacksache und nur meine persönliche Meinung.

Das letzte was es mir an Überzeugung brauchte mich für den Schalter zu entscheiden war ein Gespräch mit Geiger, der mir sagte das es einfacher und günstiger ist dem Schalter mehr Power einzuhauchen. Das hat meine letzte Zweifel ausgeräumt und mich zum Schalter "überredet", da bei mir fest steht das der Cami eine hohe 500PS Leistung bekommen soll. Und zu guter letzt habe ich auch ehrlich gesagt keinen Bock mich mit lieferterminen im neuen Jahr dann andauern vertrösten zu lassen wenn die es dann doch nicht schaffen die angekündigten Stückzahlen zeitnah auszuliefern. Ich will den endlich haben weswegen ich auch morgen wohl den Kaufbvertrag für den reservierten, bereits beim Händler stehenden 45er unterschreiben werde......Sollte mir der Schalter doch lästig werden, wird er eben wieder verkauft wenn genügend Fahrzeuge verfügbar sind. Was mich noch abhält weiter zu warten ist die Vermutung das die im neuen Jahr recht bald die Preise anheben werden. Sollte dem so sein bekomme ich den 45er dann doch wieder gut verkauft .......

Achja und irgenwie bin ich ja noich ein gebranntes Kind was Automatikgetriebe angeht, bei meinem A8 war das nun zum 2. mal hinüber....

Ansonsten sei noch gesagt das meiner Meinung nach für sportlich ambitionierte Fahrer der Schaltwagen wohl die bessere Wahl ist und für "Cruiser" dann eher die Automatik, wenn die anderen angesprochenen Punkte bezüglich der Automatik nicht als störend empfunden werden. Aber wer holt sich schon ein Fahrzeug mit über 400 PS nur zum cruisen ?

Lange Rede kurzer Sinn : Automatik ist für mich erst mal vergessen und alle vorherigen Vorsätze bezüglich " Mein Camaro muss weiss werden und ein Automatik sein" sind über Bord geworfen.....Der 45er wirkt für meinen Geschmack einfach "Böser"

So und nun werden mich die Cami-Automatik Besitzer mit "spitzen Schteinen" bewerfen *lol* "Jehova"

Ich suche jetzt noch eine schöne 24"/26" Radkombi aus, vereinbare einen Termin zur V-Max Aufhebung (sofern es der Garantie keinen Abbruch tut) und bestelle mir ne Klappenauspuff.......


nach oben springen

#113

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 12:05
von shift77 • Golf-Schubser | 116 Beiträge

Zitat von Dezperados
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,791664,00.html



Die Fahrzeugbewertung in diesem Artikel scheint mir realitätsnah: Es handelt sich bei Camaro SS nicht um einen Hochleistungssportwagen, sondern um einen benzindurstigen (15 - 20 Liter/100 km) Cruiser mit Ansätzen zum dynamischen Fahren - nicht mehr und nicht weniger. Man wird schon seine arge Müh haben, moderne Turbodiesel mit um die 300 PS Leistung abzuschütteln . Wer höhere Ansprüche an ein 4-sitziges Coupe hat, wird wohl den ZL1 importieren müssen . Eigenes Tuning mit Kompressor u.ä. kommt für mich nicht in Frage - oder wer möchte schon mit einer defektanfälligen Bastelbude durch die Gegend fahren?


nach oben springen

#114

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 12:08
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

Zitat
wer möchte schon mit einer defektanfälligen Bastelbude durch die Gegend fahren?


ich z.B. ;-)

aber jedem das seine


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#115

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 12:44
von Zitrone109 • Camaro-Infizierter | 369 Beiträge

Also ich bin letzte Woche erst mit einem bekannten gefahren der ein 335d (286 ps Serie Diesel) hat und den auch ne leistungssteigerung verpasst hat ... Da ist gar keine Mühe .. Das sind leistungsmässig andere Welten ...
Also das man da "arge Mühe" hat ist nun wirklich Quatsch ... Das es kein Sportwagen ist, ist hingegen vollkommen richtig :-)


nach oben springen

#116

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 15:03
von TinyToasta • Co-Admin | 11.167 Beiträge

Zitat von shift77
oder wer möchte schon mit einer defektanfälligen Bastelbude durch die Gegend fahren?



Es leben die Vorurteile

Naja, ich seh 's wie Matze



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#117

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 17:33
von The D.O.G. • Camaro-Infizierter | 394 Beiträge

Zitat von shift77
wer möchte schon mit einer defektanfälligen Bastelbude durch die Gegend fahren?



Na der bekloppte Haufen hier im Forum


zuletzt bearbeitet 28.10.2011 17:33 | nach oben springen

#118

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 17:41
von jsd (gelöscht)
avatar

Ja, und wem der camaro zu träge ist, soll er sich doch eine sportkarosse kaufen

ich verstehe diese depperten bemerkungen einfach nicht so ganz! Natürlich gibt es bessere autos, aber darum geht es ja nicht!


nach oben springen

#119

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 18:57
von BadVibe • Camaro-Süchtiger | 873 Beiträge

Zitat von jsd
Natürlich gibt es bessere autos


Wie bitte?


~ღ Camaro - it's got the magic, it's got the look, it's got the soul! ღ~
nach oben springen

#120

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2011 21:07
von cat • Walking Library | 2.337 Beiträge

wer es mag
z.b. 365/ 15 ZR 24

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 41489033602baa241a78o.jpg 

Inferno/Inferno, LS3, Blue Metallic Stripes, KW V1, 20 mm Spurplatten, K&N, Fächerkrümmer, Metallkats, Kraftwerk
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Des
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505650 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).