#101

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2012 08:06
von Bone62 • Camaro-Süchtiger | 612 Beiträge

Herzerfrischende Lyrik am frühen Morgen.


2SS Coupé 2012, MT, IBM. BBK Exhauts,Pedders Sportsryder, Pioneer Navi mit DAB+.
nach oben springen

#102

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2012 14:30
von Danpat 391 • VIP | 3.669 Beiträge

mir ist es wurscht und hans oder heiri, ob der schalter oder der automat besser ist.

mir gefällt auch das ground effect package, darum hängt das so bei mir unten rum.

ICH wollte den schalter, daher hab ich einen schalter, weil der für mich wesensmässig besser zu mir passt. und jeder der einen automaten oder auch einen schalter hat ist damit bestens bedient

jeder soll das für sich zulegen, was für ihn passt. ist wie mit frauen sie gross, ich klein. sie möpse, ich bauch. sie schön und klug, ich handwerklich begabt. wir sehen von hinten gleich aus und vorne passen wir zusammen.

ES LEBEN DIE SCHALTOMATEN

@nautulus: schöner spruch

wenn ich kann, sie nicht will, ich selber muss tun, sonst andere tut, was ich nicht soll, dann


Cabrio 2SS RS, 7 Zylinder, KW1, Kenwood DNX7230DAB mit Navi, Rückfahrkamera, DVB-T, Volant CAI, BBS CH-R, Hotchkis Competition Sway Bars, update auf FE4
nach oben springen

#103

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2012 21:09
von Thunderbike • Camaro-Infizierter | 429 Beiträge

Das Schöne ist, dass wir nicht müssen, sondern können: "Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann kan ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn: die, die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"





Schmeiß mich weg


nach oben springen

#104

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.09.2012 21:06
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von TinyToasta im Beitrag #60

Beide Autos haben ihre jeweiligen Vorteile und sind am Ende objektiv gesehen so ziemlich gleich schnell, insofern sie richtig bedient werden! Die 1/4 Meile Zeiten der Stock Autos zeigen das am aller deutlichsten!

genau das denke ich eigentlich auch
Aber TedJenetty hat jetzt im C5 seine Dyno-Zahlen im Schnitt so dargestellt:

Zitat
Starting out you should know that RWHP Numbers for L99 are 330-335 and RWHP numbers for LS3 are 370-375, on my Superflow Chassis Dyno with Proper Test Proceedures


das sind 40PS mehr beim LS3 das ist ja mehr als sich die Werksangaben unterscheiden
wenn das stimmt dann sollten sich die Zeiten doch mehr Unterscheiden
zumal der Automat etwas schwerer ist


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 26.09.2012 21:14 | nach oben springen

#105

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.09.2012 22:12
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von VauMann im Beitrag #104
Zitat von TinyToasta im Beitrag #60

Beide Autos haben ihre jeweiligen Vorteile und sind am Ende objektiv gesehen so ziemlich gleich schnell, insofern sie richtig bedient werden! Die 1/4 Meile Zeiten der Stock Autos zeigen das am aller deutlichsten!

genau das denke ich eigentlich auch
Aber TedJenetty hat jetzt im C5 seine Dyno-Zahlen im Schnitt so dargestellt:

Zitat
Starting out you should know that RWHP Numbers for L99 are 330-335 and RWHP numbers for LS3 are 370-375, on my Superflow Chassis Dyno with Proper Test Proceedures

das sind 40PS mehr beim LS3 das ist ja mehr als sich die Werksangaben unterscheiden
wenn das stimmt dann sollten sich die Zeiten doch mehr Unterscheiden
zumal der Automat etwas schwerer ist



Nun - s kommt halt drauf an, WER Gas (und halt eben Kupplung/Schaltstock) bedient ... "Human factor" ... interessanterweise sehen sich ja 65 % als überdurchschnittliche Autofahrer ... etc. papipapa ... - und ein echter "Sportskerl" kann doch mit einer Kupplung umgehen, oder?

Sorry - Sarkasmus aus - meine Meinung: eine optimale Runde auf dem Track, ohne infights, ohne nix, da mag ein sehr geübter Schalter schneller sein - ansonsten, mit und in den Ablenkungen und Unwägbarkeiten des Alltags ... kann sich ein aufs Lenken, Gasgeben/Bremsen beschränktes menschliches Hirn und Nervensystem mit nem Automaten schneller bewegen ...

zum Glück gibts beim Cami beides ... so können alle glücklich werden ....


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#106

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 10:30
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

..ist dch egal ob Schalter oder Automat - Hauptsache ICH kann rühren


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#107

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 11:22
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Gäbe es im Camaro den LS3 mit Automatik, hätte ich die Automatik genommen. Ist einfach abgenehmer in der Stadt und die Schaltwippen sind ne nette Sache. Kenne ich sehr gut von meinem M3 und hatte das Vergüngen schon mal in der C6.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#108

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 11:54
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #107
Gäbe es im Camaro den LS3 mit Automatik, hätte ich die Automatik genommen. Ist einfach abgenehmer in der Stadt und die Schaltwippen sind ne nette Sache. Kenne ich sehr gut von meinem M3 und hatte das Vergüngen schon mal in der C6.


Was ist denn der Grund das du den L99 nicht kaufen konntest? Die 20PS unterschied? Technisch sind die Motoren ja nun nicht weit auseinander und man hört von beiden wenig schlechtes bis gar nichts


nach oben springen

#109

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 13:21
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Zitat von Tommy25 im Beitrag #108
Zitat von mychevy2012 im Beitrag #107
Gäbe es im Camaro den LS3 mit Automatik, hätte ich die Automatik genommen. Ist einfach abgenehmer in der Stadt und die Schaltwippen sind ne nette Sache. Kenne ich sehr gut von meinem M3 und hatte das Vergüngen schon mal in der C6.


Was ist denn der Grund das du den L99 nicht kaufen konntest? Die 20PS unterschied? Technisch sind die Motoren ja nun nicht weit auseinander und man hört von beiden wenig schlechtes bis gar nichts



Nun, der Hauptgrund ist die Zyl.abschaltung. Mit Rücksicht auf meine 3 J.-Garantie wollte und will ich auch keinen Tune machen und mit der Zyl.abschaltung kann man in Verbindung mit einem sinnvollen Auspuff nicht wirklich leben. Habe es einmal gehört und dann war das erledigt für mich. Dass die L99 eher nach unter streuen als die LS3 und oft nich einmal 390 PS im Serienzustand haben, ist eher ein "psychologischer" Nachteil und sicher zu vernachlässigen.
Wem Garantie egal ist oder eh keine hat, der lässt sich das Ganze herausprogrammieren und gut isses.
Prinzipiell sind beide Motoren zuverlässig.

Nachtrag: Bin aber mit der Handschaltung sehr zufrieden. Das Getriebe flutsch einwandfrei durch die Gänge. Auch insgesamt bin ich mit meinem "Silberpfeil" super zufrieden. Habe ihn bald 5 Monate und wenig bis nichts zu meckern.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 30.09.2012 13:24 | nach oben springen

#110

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 15:45
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Na dieses Feedback lässt mich ja nur gutes Hoffen auf meinen Camaro nächstes Jahr

Bin mit meinen beiden letzten BMWs (335i sowie 123d) AT Getriebe gefahren, einmal mit Paddles, einmal ohne.
MIt macht es schon Spass, ist sehr angenehm in der Stadt.
Aber ich will einfach wieder schalten - und ehrlich gesagt stören mich die Minder PS und NM auch schon etwas...
Das stärkste Argument gegen die Automatik ist aber definitiv die veraltete Technik der Wandlerautomatik....die raubt einfach zuviel Fahrspass und Leistung.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
zuletzt bearbeitet 30.09.2012 17:19 | nach oben springen

#111

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 16:53
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Mag sein, dass eine Wandlerautomatik nicht mehr ganz taufrisch ist, aber die im Camaro ist nicht schlecht. Schaltet sauber, recht zügig und mit den Schaltwippen ist das ganz gut gelöst.
Aber klar, ein Doppelkupplungsgetriebe ist wesentlich flinker und das wird es auch mit dem Modellwechsel von C6 auf C7 in der Vette geben und bestimmt irgendwann auch im Camaro. Mich störte v.a. die Zyl.abschaltung, aber ich vermute, dass man da in Zukunft bei einem V8 nicht mehr drumherum kommt, denn zumindest auf dem Prüfstand lässt sich so der Verbrauch nach unten tricksen.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#112

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 17:47
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

Hi !

Für mein empfinden ist die 6-Stufen AT des Camaros auch nicht besser/schlechter als die eines 123d (alter 1er mit 6-Stufen AT).

Die neue 8-stufige von ZF ist natürlich um einiges besser, darüber brauchen wir nicht reden.

Aber jeder wie er will ... man hat ja nicht umsonst die Wahl die 2000 € auszugegeben oder nicht

Gruß

Karl



nach oben springen

#113

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 18:28
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Das hab ich ja auch nicht gesagt, oder?

Aber das ist der Grund keine mehr zu kaufen - zweimal so ne alte AT reicht völlig
Gut abgestimmt oder nicht, es bleibt eben "nur" ne 6 Gang AT.

Und die 2t€ sind jetzt schon gut investiert


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#114

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 18:41
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

klar natürlich nicht ... nur manchmal hört es sich in manchen Beiträgen an, wie wenn die Automatik aus den 70ern wäre und so schlecht ist sie eben nicht. Das wollte ich nur damit sagen.

Für mich kommt eben nur die Automatik in Frage ... wer selber schalten will der soll sich seine Freude dran nicht nehmen lassen

Klar die 2000 könnte man auch in nen Auspuff stecken

Gruß

Karl



zuletzt bearbeitet 30.09.2012 18:41 | nach oben springen

#115

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 19:35
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Also die Automatik im Camaro ist wirklich gut gelungen , hatte auch erst meine zweifel aber war aber dann angenehm überrascht. Das ist nicht zu vergleichen mit den alten von BMW etc. Doppelkupplungsgetriebe sind natürlich was feines hatte mein vorgänger Wagen auch und jezt unterm schnitt würd ich sage vom Gefühl her ist der Wandler im Camaro etwas träger aber da spielen sich keine Welten mehr ab.

Es lässt sich auch aus der Automatik einiges raus kitzeln hab jezt den Software tune drauf und hätte nicht gedacht das es soviel bringt, die Gänge werden wesentlich zügiger eingelegt und im S-Mode fährt er sie jezt schön lang aus.

Und ich sag mal in den nächsten Jahren wird es auch noch Wandler geben die Konstrukteure schlafen da auch nicht.
Gibt noch genug Marken die auf einer Wandler Basis arbeiten.


zuletzt bearbeitet 30.09.2012 19:36 | nach oben springen

#116

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2012 23:32
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Mir entzieht sich grad ein wenig der Sinn Deiner Aussage - Du hast ne Velocity drunter und trotzdem Angst um Deine Garantie bei nem Tune (DoD delete), den Du jederzeit wieder mit dem Original überspielen könntest? Im Schadenfall ist die Velocity weniger schnell demontiert ...

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #109
Zitat von Tommy25 im Beitrag #108
Zitat von mychevy2012 im Beitrag #107
Gäbe es im Camaro den LS3 mit Automatik, hätte ich die Automatik genommen. Ist einfach abgenehmer in der Stadt und die Schaltwippen sind ne nette Sache. Kenne ich sehr gut von meinem M3 und hatte das Vergüngen schon mal in der C6.


Was ist denn der Grund das du den L99 nicht kaufen konntest? Die 20PS unterschied? Technisch sind die Motoren ja nun nicht weit auseinander und man hört von beiden wenig schlechtes bis gar nichts



Nun, der Hauptgrund ist die Zyl.abschaltung. Mit Rücksicht auf meine 3 J.-Garantie wollte und will ich auch keinen Tune machen und mit der Zyl.abschaltung kann man in Verbindung mit einem sinnvollen Auspuff nicht wirklich leben. Habe es einmal gehört und dann war das erledigt für mich. Dass die L99 eher nach unter streuen als die LS3 und oft nich einmal 390 PS im Serienzustand haben, ist eher ein "psychologischer" Nachteil und sicher zu vernachlässigen.
Wem Garantie egal ist oder eh keine hat, der lässt sich das Ganze herausprogrammieren und gut isses.
Prinzipiell sind beide Motoren zuverlässig.

Nachtrag: Bin aber mit der Handschaltung sehr zufrieden. Das Getriebe flutsch einwandfrei durch die Gänge. Auch insgesamt bin ich mit meinem "Silberpfeil" super zufrieden. Habe ihn bald 5 Monate und wenig bis nichts zu meckern.


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#117

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.10.2012 00:10
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Garantiediskussionen passen hier nicht, deshalb will ich das Thema hier nicht vertiefen. Es hat jeder so seine Erfahrungen gesammelt...
De facto gibt es Argumente für die Automatik oder den Schalter. Für die Zyl.Abschaltung finde ich keine, außer den niedrigeren CO2-Wert auf dem Papier.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 01.10.2012 00:11 | nach oben springen

#118

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.10.2012 06:57
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Zitat von m5_proppi im Beitrag #110
Na dieses Feedback lässt mich ja nur gutes Hoffen auf meinen Camaro nächstes Jahr

Bin mit meinen beiden letzten BMWs (335i sowie 123d) AT Getriebe gefahren, einmal mit Paddles, einmal ohne.
MIt macht es schon Spass, ist sehr angenehm in der Stadt.
Aber ich will einfach wieder schalten - und ehrlich gesagt stören mich die Minder PS und NM auch schon etwas...
Das stärkste Argument gegen die Automatik ist aber definitiv die veraltete Technik der Wandlerautomatik....die raubt einfach zuviel Fahrspass und Leistung.


Also mit dem Tune von Kraftwerk muss ich sagen das ich mehr als zufrieden bin. Vorher war es etwas nervig da er trotz der Kraft schon bei geringem Gas geben immer geschaltet hat und etwas nervös war. Aber nach dem Tune bin ich super zufrieden. Am besten hat es sich gelohnt die Drehmomentbegrenzung raus nehmen zu lassen. Jetzt schaltet er super knackig so das es schon sehr schwer ist mit einem Schalter mitzuhalten. Was ja auch die 1/8 Mile Zeiten zeigen. Zumindest hat mich noch kein Schalter auf der 1/8 Mile geschlagen und auf der 1/4 Mile auch nur die Kompressoren.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#119

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.10.2012 08:52
von Mike 418 SC • Forengott | 1.086 Beiträge

Zitat von Devilhonk im Beitrag #118
Zumindest hat mich noch kein Schalter auf der 1/8 Mile geschlagen und auf der 1/4 Mile auch nur die Kompressoren.



Word!



nach oben springen

#120

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.10.2012 10:00
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Zitat von Mike 3.70 im Beitrag #119
Zitat von Devilhonk im Beitrag #118
Zumindest hat mich noch kein Schalter auf der 1/8 Mile geschlagen und auf der 1/4 Mile auch nur die Kompressoren.



Word!





Das glaube ich auch gerne. Ein richtig gut eingestellte Automatik kann sehr schnell sein. Da rühren wir noch am Knüppel und du bist schon eine Stufen höher.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17511 Themen und 505409 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).