#41

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 04:53
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Zitat von OnkelMatze

Zitat
Beispiel: 5.Gang 2000 U/min. = x Km/h (z.B. 80 km/h). Folglich bei 6000 U/min. (=max. Drehzahl) x Km/h mal 3 (wären in diesem Beispiel 240 km/h als Maximum im 5. Gang).


das stimmt so nicht!
hier die original Daten:

V6 Auto (7000rpm redline, 28.66" tall tires, 3.27 final drive), speed electronically limited to 155mph:

1st (4.07): 45mph
2nd (2.37): 77mph
3rd (1.55): 118mph
4th (1.16): 157mph
5th (0.85): 215mph
6th (0.67): 272mph


V8 Auto (6000rpm redline, 28.66" tall tires, 3.27 final drive), speed electronically limited to 155mph:

1st (4.03): 39mph
2nd (2.36): 66mph
3rd (1.53): 102mph
4th (1.15): 136mph
5th (0.85): 184mph
6th (0.67): 234mph


V8 Manual (6600rpm redline, 28.66" tall tires, 3.45 final drive), speed electronically limited to 155mph:

1st (3.01): 54mph
2nd (2.07): 79mph
3rd (1.43): 114mph
4th (1.00): 163mph
5th (0.84): 194mph
6th (0.57): 286mph




Nur mal zum Verständnis:

Ein V6 geht also mit V-Max-Aufhebung ca. 370 km/h? Ein V8-Automatik dagegen "nur" 318 km/h und der V8-Schalter sagenhafte 389 km/h?

Ist das rein rechnerisch ohne Luftwiderstand usw. oder tatsächlich machbar?


nach oben springen

#42

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:07
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Das sind theoretische Werte was die Übersetzung angeht.. Praktisch ist bei 250-270-310 allerspätestens schluss.

Das hat mehr damit zu tun dass man auch mit hoher Geschwindigkeit im 6. noch mit so niedriger Drehzahl fährt dass man Sprit spart..


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#43

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:15
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Zitat von Vulture
Das sind theoretische Werte was die Übersetzung angeht.. Praktisch ist bei 250-270-310 allerspätestens schluss.

Das hat mehr damit zu tun dass man auch mit hoher Geschwindigkeit im 6. noch mit so niedriger Drehzahl fährt dass man Sprit spart..




Also lohnen sich die ca. 300 € für die V-Max-Aufhebung durch z.B. Kraftwerk nicht wirklich? Für etwa 20 km/h mehr? (V8-Automatik)


zuletzt bearbeitet 08.10.2011 05:16 | nach oben springen

#44

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:17
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Das muss jeder für sich selber wissen, ich hab den Cami jetzt 2 Jahre lang und bin keine 5 mal an die 250 ran gekommen.. ich hab weit mehr Spaß von 50-150 oder von 0-100... aber wie gesagt.. manchen ist das wichtig.

Kraftwerk macht ja aber auch noch viel mehr als nur V-Max Aufhebung


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#45

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:25
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Nein, wichtig ist das glaube ich erstmal nicht. Noch habe ich mein Auto ja noch nicht einmal. Wenn er dann mal kommt, will ich erst mal schauen, wie er ohne technische Veränderungen läuft. Also ist deiner technisch auch noch "stock"?


nach oben springen

#46

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:35
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Jopp. Einer der wenigen im Forum. Aber das ist hier nicht wirklich das Thema. Sorry falls du zum stock Zustand fragen Hast kannst ja ne pn schicken :)


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#47

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2011 05:39
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Ja, sorry. Stimmt. Bin halt noch Neuling hier im Forum. Bitte, das zu entschuldigen. Melde mich dann per PN.


nach oben springen

#48

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 11:43
von camaroko • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Klinke mich hier mal kurz ein:

Ich bin mittlerweile sowohl einen LS3 als auch einen L99 gefahren (beide stock) und empfand einen Unterschied wie Tag und Nacht. Zumindest subjektiv (wahrscheinlich auch objektiv) geht der LS3 deutlich bissiger zu Werke und presst dich mehr in den Sitz (Stichwort: mehr Bumms), der L99 geht da doch etwas behäbiger (man könnte auch sagen: kultivierter) zur Sache, auch im M-Modus. Ich denke das kann doch nicht nur eine subjektive Wahrnehmung sein, basierend darauf, daß der LS3 auch akustisch mehr Getöse verbreitet, oder?

Die längere Übersetzung beim LS3 macht sich hier anscheinend nicht bemerkbar, eher schon die gut 25PS Mehrleistung. Oder gibt es da andere Erfahrungen?

BTW: Manche sprechen hier beim L99 von einem S-Modus - wie kann der aktiviert werden? Habe keinen entsprechenden Schalter gefunden und auch der Händler hat mich nicht darauf hingewiesen. Oder gibt es den beim EU-Modell gar nicht?


nach oben springen

#49

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 11:59
von Benny77 • Golf-Schubser | 192 Beiträge

Zitat von camaroko im Beitrag #48


BTW: Manche sprechen hier beim L99 von einem S-Modus - wie kann der aktiviert werden? Habe keinen entsprechenden Schalter gefunden und auch der Händler hat mich nicht darauf hingewiesen. Oder gibt es den beim EU-Modell gar nicht?


Doch, den gibts auch beim EU-Modell. Sobald Du den Wählhebel auf M stellst, bist Du im S-Modus. Erst wenn Du mit den Schaltwippen anfängst zu schalten, wechselt er in den M(anuellen)-Modus.


2012er EU Camaro 6,2L Coupe, L99, schwarz, Innenraum schwarz, 3" Flowmaster American Thunder Cat-Back, Pedders V8 Supercars, ZL1 Lenkrad Alcantara, ZL1 Pedale, SXX-Frontspoiler by bcd, US-Spiegel pimped by bcd, 1LE Domstrebe, Bowties vorne und hinten schwarz foliert, getönte Sidemarker
nach oben springen

#50

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:14
von camaroko • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Achso. Na dann habe ich wohl was verpasst, denn ich habe den gar nicht wirklich benutzt. Vielleicht hätte die AT mich dann mehr überzeugt.


nach oben springen

#51

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:16
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Von Haus aus ist die Automaikabstimmung nicht wirklich ein Bringer, aber wenn dort ein wenig programmiert wurde.


nach oben springen

#52

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:39
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von camaroko im Beitrag #50
Achso. Na dann habe ich wohl was verpasst, denn ich habe den gar nicht wirklich benutzt. Vielleicht hätte die AT mich dann mehr überzeugt.

Ich bemerke überhaupt keine Unterschied von D zu S.
Bin aber mit der Automatik auch wikrlich zufrieden.

Hier mal ein Vergleich der 1/4-Meile-Zeiten von Stock-Camaros: http://www.camaro5.com/forums/showpost.p...919&postcount=2

Die ersten Plätze sind zwar von LS3s belegt aber es gibt auch LS3s, die langsamer sind als L99er.

Die Streuung ist anscheinend recht gross. Vielleicht hast Du nur einen "guten" LS3 im Vergleich zu einem "schlechten" L99 erwischt.
Hier im Forum gibt es auch welche, die sind mit der leistung ihres LS3 nicht zufrieden.


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#53

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:41
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Freddy im Beitrag #51
Von Haus aus ist die Automaikabstimmung nicht wirklich ein Bringer, aber wenn dort ein wenig programmiert wurde.



freddy das kan ich nicht bestätigen

meiner zieht ab wie sau und wird immer besser

bin mal gespannt auf die prüfstandswerte vor und nach der messung
dauert leider noch


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#54

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:49
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

@Hummelchen: Du meinst sicher vor und nach der Abstimmung, oder?

Den größten Unterschied merkt man beim Automaten immer noch bei der Getriebeabstimmung. Da sind die Meßwerte dann grad sch...egal. Macht auf jeden Fall danach noch mehr Spaß als vorher


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#55

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:49
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #52
Zitat von camaroko im Beitrag #50
Achso. Na dann habe ich wohl was verpasst, denn ich habe den gar nicht wirklich benutzt. Vielleicht hätte die AT mich dann mehr überzeugt.

Ich bemerke überhaupt keine Unterschied von D zu S.
Bin aber mit der Automatik auch wikrlich zufrieden.

Hier mal ein Vergleich der 1/4-Meile-Zeiten von Stock-Camaros: http://www.camaro5.com/forums/showpost.p...919&postcount=2

Die ersten Plätze sind zwar von LS3s belegt aber es gibt auch LS3s, die langsamer sind als L99er.

Die Streuung ist anscheinend recht gross. Vielleicht hast Du nur einen "guten" LS3 im Vergleich zu einem "schlechten" L99 erwischt.
Hier im Forum gibt es auch welche, die sind mit der leistung ihres LS3 nicht zufrieden.



doch gibt unterschide

bei mein find ich irgendwie das er im D mode eher im S ist

mach mal den S mode rein und tret mal voll aufs gas - der geht ab schaltet schneller finde ich
im D ist er gemächlicher


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#56

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 12:56
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Chris322 im Beitrag #54
@Hummelchen: Du meinst sicher vor und nach der Abstimmung, oder?

Den größten Unterschied merkt man beim Automaten immer noch bei der Getriebeabstimmung. Da sind die Meßwerte dann grad sch...egal. Macht auf jeden Fall danach noch mehr Spaß als vorher




nein meiner ist schon gut motor zieht wie sau

Chris322 ich bin mal gespannt wie viel leistung der normal hat

ich denke auch das ich ein gugen erwischt habe

die machen doch eh vor und nacher leistungsmessung



mir wiede das am besten gefallen

im D alles rein sparsammer usw nur 4 töpe je nach fahrweise

und im S soll der gehn wie Sau passt zum S


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#57

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 13:07
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Also ich möchte meinen Knüppel nicht mehr missen, nach 3000km im Camaro habe ich das Gefühl dass erst das jetzt wirkliches Autofahren ist!!!



nach oben springen

#58

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 13:11
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Deba1981 im Beitrag #57
Also ich möchte meinen Knüppel nicht mehr missen, nach 3000km im Camaro habe ich das Gefühl dass erst das jetzt wirkliches Autofahren ist!!!



da nehm ich die schaltwippen - den knüppel


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#59

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 13:47
von camaroko • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #52

Die Streuung ist anscheinend recht gross. Vielleicht hast Du nur einen "guten" LS3 im Vergleich zu einem "schlechten" L99 erwischt.
Hier im Forum gibt es auch welche, die sind mit der leistung ihres LS3 nicht zufrieden.


Hmm, das könnte natürlich auch eine Ursache sein. Der LS3, den ich gefahren bin, kam mir wirklich wie ein Biest vor, Kupplung und Schaltung wollten zwar (noch) nicht so recht flutschen, die Beschleunigung war teilweise so brutal, daß ich mit dem Schalten kaum hinterher gekommen bin - das Brüllen des Motors dazu - einfach geil - es gab noch kein anderes Auto, das ich so tituliert hätte. Auf Dauer könnte das vielleicht etwas too much sein, wobei zurückhaltend gefahren, ist er ja im Grunde auch ganz brav.

Beim L99 muss ich noch dazu sagen, daß es ein Cabrio war - weiß jetzt nicht ob das ab Werk nochmal etwas träger abgestimmt ist, oder ob das Mehrgewicht vielleicht schuld war. Zumindest hätte ich das Fahrerlebnis da bestenfalls als 'ganz nett' bezeichnet - im Vergleich zum LS3 blieb er doch ziemlich blass. Im Grunde wäre mir ja ein Automat lieber, aber wenn das so zu Lasten des Fahrspaßes geht, bevorzuge ich eindeutig den Handschalter. Blöd nur, daß mir vom Händler ein super Angebot für einen L99 vorliegt, HS ist dieses Jahr in der von mir gewünschten Ausführung nicht mehr verfügbar.


zuletzt bearbeitet 28.06.2012 13:49 | nach oben springen

#60

RE: Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2012 14:02
von TinyToasta • Co-Admin | 11.162 Beiträge

Es gibt glaub ich nichts subjektiveres als "Leistungsempfinden"... viel mehr noch wenn es wie hier ums Thema "Automat vs. Schalter" geht.

Beide Autos haben ihre jeweiligen Vorteile und sind am Ende objektiv gesehen so ziemlich gleich schnell, insofern sie richtig bedient werden! Die 1/4 Meile Zeiten der Stock Autos zeigen das am aller deutlichsten!

Wer seinen Autokauf anhand von hier getätigten persönlichen Erfahrung in Sachen Leistung tätigen will, hat schon verloren - jeder empfindet anders Der persönliche Geschmack und (sofern vorhanden) die möglichen Zukunftspläne in Sachen Tuning sollten entscheiden...



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
6 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17508 Themen und 505395 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).