#1

Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.08.2011 21:03
von Zitrone109 • Camaro-Infizierter | 369 Beiträge

Hey :-)
Wie ist das eigentlich mit Wartungen? Sprich Intervalle und was muss man so machen lassen .? Öl ist ja wie Angezeigt aber was ist mit den anderen Flüssigkeiten und Filtern und halt all dem Wartungskram xD
Danke im vorraus


nach oben springen

#2

RE: Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2011 08:55
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Das ist kein Hexenwerk. Wie bei jedem normalen Auto.
Nach Intervall Ölwechsel(+ - 2000 KM ist auch kein Drama)
Luftfilter der Klima mindestens 1x im Jahr.
Getriebeöl nicht vor 100' km
Differentialöl dito
Bremsen nach Fahrweise und Verschleißgrad (Faustregel: 2x Bremsklötze vorn dann incl 1x Bremsscheiben)
Hintere halten ewig....weil max. 30% Bremskraft hinten.
Habe jetzt 70' km und Fahrwerk etc. alles noch fest und ohne klappern.
Wirklich robust gebaut.
Scheibenwischer 1x im Jahr, gleich auf die flexiblen Wischer wechseln.
Also völlig im Rahmen
Hier noch Bilder vom Klimafilter nach 40'km und die flexiblen Wischer.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 16032011035.jpg 
 20122010045.jpg 

2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#3

RE: Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2011 09:06
von Zitrone109 • Camaro-Infizierter | 369 Beiträge

Alles klar vielen dank ..


nach oben springen

#4

RE: Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2011 11:28
von Krederick • Golf-Schubser | 188 Beiträge

Bremsflüssigkeit jedes Jahr! wer das nicht glaubt kann ja seine mal gerne prüfen

Mischen von Bremsflüssigkeit [Bearbeiten]

Das Mischen von DOT-3- und DOT-4-Bremsflüssigkeit ist möglich, aber nicht zu empfehlen, da DOT 4 aggressiver ist. Nicht alle Gummidichtungen im DOT-3-Bremssystem sind auf DOT 4 ausgelegt, das heißt, sie können aufquellen, was zum Ausfall des Bremssystems führen kann.

Generell sollte die Bremsflüssigkeit in das Bremssystem eingefüllt werden, welche auf dem Deckel des Ausgleichsbehälters spezifiziert ist oder für die eine Freigabe des Fahrzeugherstellers vorliegt.

Quelle: Wiki..

und wir haben ja DOT-3

wusste ich aber auch nicht oder habe nicht dran gedacht..


nach oben springen

#5

RE: Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2011 18:42
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Krederick
Bremsflüssigkeit jedes Jahr! wer das nicht glaubt kann ja seine mal gerne prüfen

Mischen von Bremsflüssigkeit [Bearbeiten]

Das Mischen von DOT-3- und DOT-4-Bremsflüssigkeit ist möglich, aber nicht zu empfehlen, da DOT 4 aggressiver ist. Nicht alle Gummidichtungen im DOT-3-Bremssystem sind auf DOT 4 ausgelegt, das heißt, sie können aufquellen, was zum Ausfall des Bremssystems führen kann.

Generell sollte die Bremsflüssigkeit in das Bremssystem eingefüllt werden, welche auf dem Deckel des Ausgleichsbehälters spezifiziert ist oder für die eine Freigabe des Fahrzeugherstellers vorliegt.

Quelle: Wiki..

und wir haben ja DOT-3

wusste ich aber auch nicht oder habe nicht dran gedacht..


Kann man Prüfen lassen wieviel Wasser sich angesammelt hat.
Ansonsten nach Bedarf, aber wen es beruhigt kann jährlich wechseln.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#6

RE: Wartung usw....

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2011 12:15
von J0F3 • Camaro-Infizierter | 420 Beiträge

Habe gerade aus Neugier etwas im Handbuch vom 2012er Modell gestöbert und siehe da das "Service and Maintenance" Kapitel wurde offenbar überarbeitet. Neu hat es da eine Tabelle wo schön dargestellt was man nach wie viel KM machen sollte. (siehe PDF)

Oder hier: http://www.chevrolet.com/assets/pdf/owne.../2k12camaro.pdf (Seite 348)


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
2k12camaroMaintenance.pdf 2k12camaroMaintenance.pdf

2011 2SS/RS CGM, L99, Sunroof, Silver Stripes
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
V8 Motor infos usw
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Blacky
1 09.06.2009 14:14goto
von 3whiterag • Zugriffe: 1016







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).