#81

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.08.2011 12:39
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von brauni89

Zitat von Krederick

Zitat von Daniel5541
Deshalb kommt der V-max Begrenzer auch bei meinem 250kmh raus, weil er eben elektronisch daran gehindert wird zu schnell auf die Endgeschwindigkeit zu kommen und dann der Begrenzer abrupt einsetzt.
Dem geht bei 230-240 eigentlich nicht wirklich die Puste aus, weil ich merke wie geil der bis 235 rennt und dann irgendwie wie zugeschnürt wirkt.
Realistisch ist eine Endgeschwindigkeit mit offenen V-Max ohne Tunes und Stock von 260-265 gemäß Softwareauslesung bei KRAFTWERK und damit ist man schon ziemlich allein auf der Piste.
Auch mit dem V6.
Nächste Woche werde ich berichten was mit Race-Kats noch so kommt



Also mit meinen Audi 2.0 TFSI konnte ick mit 275km/h rollen.. wären wir also zu 2 gewesen :D





Nur das der Audi-Tacho in dieser Region ordentlich Vorlauf hat.



Eben


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#82

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.08.2011 23:16
von jaykay2k • Golf-Schubser | 105 Beiträge

Hab heute mal getestet!

Camy (V6) 0-200 in 26-27 Sekunden
der TT 1,8 (allerdings 225 PS) braucht 28 Sekunden!
Mein 180PS´ler muss wohl doch langsamer gewesen sein (oder er war gechipped - ich weiss es nicht - war gebraucht - aber ging wie scheisse ;-)
Oder es ist der Unterschied in Masse der den Camy "subjektiv" langsamer wirken lässt...

Hier das kleine Video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=70tWSK6QTi4

und natürlich auch ne schöne Tabelle ;-)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bildschirmfoto 2011-08-20 um 22.48.03.png 

... wer später bremst, ist länger schnell ;-) ...

Camaro 2010 - V6 - 2LT - RS - silber
nach oben springen

#83

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.08.2011 07:33
von Zitrone109 • Camaro-Infizierter | 369 Beiträge

Zur alltagstauglichkeit hab ich auch noch ne Frage ... Ich werd ihn wahrscheinlich auch im Winter fahren ... Hat jemand da noch Erfahrung mit ? Grade was Versieglung und so angeht ? Weil ich nehm an die sind nicht auf unsere winter ausgelegt ...


nach oben springen

#84

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.08.2011 09:24
von MBCH • VIP | 3.984 Beiträge

Zitat von Zitrone109
Zur alltagstauglichkeit hab ich auch noch ne Frage ... Ich werd ihn wahrscheinlich auch im Winter fahren ... Hat jemand da noch Erfahrung mit ? Grade was Versieglung und so angeht ? Weil ich nehm an die sind nicht auf unsere winter ausgelegt ...



haben die anderen "schnee" da drüben?

einfach mal bei der suche "Winter", "Camaro Winter", Versigelung" usw. eingeben und dann findest du schon einiges dazu:

Welche Winterreifen?
Camaro im Winter stehen lassen
Camaro im Winter fahren


Camaro
Mai 2011 - März 2016
nach oben springen

#85

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2011 15:30
von cool.c • Camaro-Infizierter | 349 Beiträge

@Zitrone:

was bringt dich zu der Annahme, der Camaro sei nicht auf unsere Winter ausgelegt?
In Amerika gibts in vielen Bereichen die größer als ganz Europa sind viel härtere Winter als hier......


______________________________________________________________________
2SS / RS / manual / modifizierter ESD / Solo HighFlow Cats / Volant CAI / K&W 1 Fahrwerk / Noweeds Racing Cutouts


nach oben springen

#86

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2011 17:34
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Die Amis können das schon einschätzen und Winterfest sind die Wagen allemal.
Ihr habt Vorstellungen
Das Weisse auf den Bildern ist Schnee hier in Schland.
Fahren geht auch. Wie jedes Auto im Winter eben mit Voraussicht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 29112010034.jpg 
 16122010039.jpg 

2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#87

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2011 18:58
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Komisch, dass die Amis dann die Autos ohne Hohlraumversiegelung verkaufen. In Texas, Califormien ist das klar, aber woanders ?!


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#88

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.09.2011 12:03
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Amokh
Komisch, dass die Amis dann die Autos ohne Hohlraumversiegelung verkaufen. In Texas, Califormien ist das klar, aber woanders ?!


Hohlraumversiegelung gab es in der Form vor 20 Jahren als man noch nicht so weit war eine Karosserie, nach den damaligen Stand der Technik so zu fabrizieren, dass in Hohlräumen Feuchtigkeit eindringen konnte.
Das ist Schnee von gestern.
Auf den Unterböden gibt es eit Jahren auch nicht mehr diese dicken Versiegelungsschichten, sondern mikrofeine Beschichtungen, die auch Steinschläge wegstecken.
Das sieht für den Laien aus wie unbehadeltes leicht lackiertes Blech.
Wenns beruhigt, der kann wie zu Großvaters Zeiten den Unterboden bekleistern lassen.
Nehmt doch zu Kenntnis das es in diesem Bereich auch in der Automobilbranche weltweit kleine Fortschritte gegeben hat.
Natürlich kann man einen Autopfleger fragen ob das notwendig ist und er wird aus caritativen Gründen sagen, nein, dass ist nicht mehr nötig.

Wir leben mittlerweile in eine gloablisierten Welt, die auch in Amiland Einzug gehalten hat.
Ich hatte vorher einen 300c und da war auch nicht extra noch mal der Unterboden behandelt worden und der sah nach 4 Wintern nicht großartig verändert aus. Jedenfalls war er nicht unterm Hintern weggegammelt.
Einfach mal die Bedenkenträgerschaft beiseite legen und Spass haben.
Übrigens haben die Amis alle Klimazonen mal so für die Geographieinteressierten....


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
zuletzt bearbeitet 04.09.2011 12:04 | nach oben springen

#89

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.09.2011 12:39
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Mag alles sein. Ich lass meinen dennoch Hohlraumversiegeln, man weiss ja nie...


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#90

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.09.2011 12:51
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Das ist ein alter Hut und auch bein letzten 5 Threads, hast Du (Daniel) diese Meinung vertreten....
Ich bleibe bei meiner, mein Unterboden ist behandelt worden und die 200,- EUR warens mir Wert


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#91

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.09.2011 08:30
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Snoop
Das ist ein alter Hut und auch bein letzten 5 Threads, hast Du (Daniel) diese Meinung vertreten....
Ich bleibe bei meiner, mein Unterboden ist behandelt worden und die 200,- EUR warens mir Wert


Das ist nicht meine Meinung sondern ein guter Freund ist Aufbereiter und er freut sich über die alten Ansichten zumindest bezüglich Hohlräume, weil gut für sein Geschäft, dass wollte ich nur mitteilen. Aber fürs gute Gefühl, warum nicht.
Gibt ganz gute Wachse für den Unterboden.
Hohlraumversiegelung ist echt Schnee von gestern und macht man für ältere Modelle aus Amiland und Itaien.Nichts dagegen einzuwenden.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#92

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.09.2011 10:00
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Na und, fällt das Auto jetzt deswegen auseinander, schadet es dem Auto in irgendeiner Art und Weise ?
20-22" Felgen sind in unserer Ökokultur auch von "gestern", da je höherer Spritverbrauch. Trotzdem fahren wirs, also was soll die Überzeugungsarbeit.

Anyway, whom cares... Dein Spezi kann dorch froh sein, dass die Leute das Geld ausgeben.
Wie Du es geschrieben hast. Ich hab ein gutes Gefühl dabei und das ist das wichtigste.
Wenn ich mir anschaue, für was mancheiner hier sein Geld ausgibt, bereue ich diese Investition keinen Augenblick.


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#93

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.09.2011 10:32
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Snoop
Na und, fällt das Auto jetzt deswegen auseinander, schadet es dem Auto in irgendeiner Art und Weise ?
20-22" Felgen sind in unserer Ökokultur auch von "gestern", da je höherer Spritverbrauch. Trotzdem fahren wirs, also was soll die Überzeugungsarbeit.

Anyway, whom cares... Dein Spezi kann dorch froh sein, dass die Leute das Geld ausgeben.
Wie Du es geschrieben hast. Ich hab ein gutes Gefühl dabei und das ist das wichtigste.
Wenn ich mir anschaue, für was mancheiner hier sein Geld ausgibt, bereue ich diese Investition keinen Augenblick.



Alles wird gut


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#94

RE: Alltagstauglichkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.09.2011 21:46
von jaykay2k • Golf-Schubser | 105 Beiträge

Also ich hab meinen auch Hohlraumversiegeln lassen + Unterbodenschutz. Hab etwas über die 300 bezahlt...

Sicher ist sicher ;-)
Will den ja so um die 5-8 Jahre fahren...

Danach gibt's dann wohl nen 911er ,-)

(Wobei die Porsches ja innendrin sogar gegen die Amischleudern POTTHÄSSLICH sind!
- den CAMY mal ausgenommen, der ist ja innen ganz schick.....
aber wenn ich mir die anderen Amis so angucke! PFUI!)

Drum scheidet auch wohl leider ne C6 aus > aussen Hui - innen Pfui ... ;-)


... wer später bremst, ist länger schnell ;-) ...

Camaro 2010 - V6 - 2LT - RS - silber
nach oben springen

#95

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2011 21:11
von Hightower • Golf-Schubser | 21 Beiträge

Zitat von Krümelchen
Noja, ich habe ab und zu noch 2 hinten drin.....und meine kleine und ich vorne...
hinter mir ist man tod (bin fast 2m groß)

und die haben schon ein wenig platz, aber wenn ich da länger als ne stunde sitzen müsste...?



also kann ich davon ausgehen dass ich monster mit meinen 2,05m da auch reinpasse (wenn der sitz ganz hinten ist und ganz runter gestellt ist von der sitzhöhe her [vorrausgesetzt die sitze sind höhenverstellbar ])


"Nothing is true, everything is permitted."
―The Creed's maxim.
nach oben springen

#96

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.09.2011 21:20
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

passt, wenn kein Schiebedach vorhanden ist

(das frisst ca. 2,5cm Kopffreiheit)


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#97

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.09.2011 15:12
von Hightower • Golf-Schubser | 21 Beiträge

Zitat von OnkelMatze
passt, wenn kein Schiebedach vorhanden ist

(das frisst ca. 2,5cm Kopffreiheit)



danke für die info
da sind ja meine größten bedenken gegenüber dem Camaro ausgeräumt, hatte nämlich bedenken wegen der sitzposition (und kopffreiheit).
ne schiebedach kommt mir eh nicht in die tüte frei nach der devise "fight global warming turn on your AC"


"Nothing is true, everything is permitted."
―The Creed's maxim.
zuletzt bearbeitet 12.09.2011 15:13 | nach oben springen

#98

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 09:54
von hansenrums • Camaro-Süchtiger | 549 Beiträge

Moin ,ich hab mal ne Frage an die Leute ,die den Cami auch im Winter bereits genutzt haben.
Grundsätzlich hab ich das auch vor,allerdings habe ich mich letztens mit nem Chargerfahrer unterhalten und er meinte ,er hätte letztes Jahr Probleme gehabt die Tür zu öffnen.Folgender Grund:Wenn du die Tür öffnen willst ,geht das Fenster ja einen Spalt runter.Er meinte das seine Tür/Fenster öffter mal eingefroren ist und deshalb hat er die Tür nicht aufbekommen.Wie war das bei euch?
Generell will ich dem Problem mit Vaseline abhilfe schaffen,das müsste doch gehen,da Vaseline doch eigentlich nicht einfriert.


Camaro 2010 Silver Ice Metallic 1 LT,LED Rücklichter,Transformer Package,Getönte Scheiben,Loud Mouth I ,20 Zoll Räder,Spurplatten hinten 25 mm,vorne 20 mm Door Kick Plates,AAC Scanner,Silber/Orange farbendes Leder im Innenraum,Transformers Einstiegleisten Blau,MetraKit mit Clarion
nach oben springen

#99

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 09:57
von jaykay2k • Golf-Schubser | 105 Beiträge

Also das ist kein Problem! Grad letzten Winter musste ich leider ein paar mal auf der Arbeit draussen parken :-(
Tür ging problemlos auf! Kein Ding!
Schlimmer war dieses RIESEN-DING komplett vom Schnee zu befreien - da braucht man ganz schön lange Arme ;-)
Und da waren bestimmt 30cm drauf!...


... wer später bremst, ist länger schnell ;-) ...

Camaro 2010 - V6 - 2LT - RS - silber
nach oben springen

#100

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 10:05
von hansenrums • Camaro-Süchtiger | 549 Beiträge

ok,danke.Hast du eigentlich die Kühlflüssigkeit getauscht,also speziell Frostschutz rein und das alte raus oder nur nachgekippt?


Camaro 2010 Silver Ice Metallic 1 LT,LED Rücklichter,Transformer Package,Getönte Scheiben,Loud Mouth I ,20 Zoll Räder,Spurplatten hinten 25 mm,vorne 20 mm Door Kick Plates,AAC Scanner,Silber/Orange farbendes Leder im Innenraum,Transformers Einstiegleisten Blau,MetraKit mit Clarion
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gude aus NRW ... und Hessen!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Flare
30 18.02.2014 12:24goto
von Rick • Zugriffe: 695
Gelsenkirchen / Ruhrpott
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von SWAT
30 06.01.2014 15:22goto
von DOM • Zugriffe: 788
Hallo aus der Wetterau
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von laufvolki
36 21.11.2013 21:01goto
von DOM • Zugriffe: 686







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
30 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505347 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).