#21

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.06.2011 10:11
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Snoop
Sehe es wie Daniel, fahre im Winter ohne Probleme die RS Serienreifen Kombi.
Absolut machbar. Ich kauf mir doch kein Auto, um es das halbe Jahr in der Garage zu lassen...


einfach zu geil damit unterwegs zu sein egal ob Winter oder Sommer.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#22

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.06.2011 20:32
von HandtuchHalter • Camaro-Infizierter | 290 Beiträge

(Vorstellung lesen oder gleich zur frage überspringen ^^) viel text

Hallo Leute bin neu im Forum und hab auch zugleich die SuFu benutzt ;)
Wollte mal eure Meinung zu meinem Problem hören. Also ich bin vor kurzem 18 geworden und bin nun auf der Suche nach dem passenden Auto. Nachdem der Camaro (Transformers) mein absolutes Traumauto ist, kam natürlich der in Frage.
Und zur Zeit muss mich mich zwischen Camaro und Mustang (gefällt mir auch) entscheiden. Da M3 und S5 zu teuer sind :/ (meist über 100k km und dann >30k € ) Ich hatte mir mal einen für den letzten Sommer gemietet und war prompt BEGEISTERT!
Werde für Mustang und Camaro nächste Woche Probefahrten anfragen (was wohl schwer wird mit 18 :P, dann wird wohl Paps anfragen und ich fahren - jaja ich weiß gefährlich^^)


Also mein Problem ist, die Alltagstauglichkeit.
Mein Alltag wäre : Zur Uni fahren und zurück (mit ziemlich wenigen und engen Parkplätzen manchmal).
Geschäftlich für meinen Vater raußfahren und ab und an Cruisen (nicht viel) und zu Freunden fahren oder mal ins Kino und halt das übliche, falls Zeit bleibt während der Uni.
Einkäufe und so werden wohl eher mit dem SUV erledigt^^. Auf der anderen Seite kann ich aber auch auf 2 Kleinwagen ausweichen, weil ich nicht Taxifahrer mit dem geilen Auto für andere spielen werde.
Das Auto wird aber auch von meinem Paps gefahren (geschäftlich - keine weiten Strecken - sondern Baumarkt oder Geschäftspartner etc.)

Andere Fragen :

Wie sieht es mit der Sicherheit aus im Winter? (ich fahr anständig)
Probleme mit Parkplätzen?
Wie viel kostet der Camaro V6 im Unterhalt?
Kann man einen SS auch im Bereich von 30.000-35.000 € finden?
Ich hab Angebote von V6 erhalten (über import Händler) im Bereich von 30.000 € auf der anderen Seite bekomm ich für 30.000€ einen fas neuwertigen Mustang GT (ca. 400 PS) für den selben Preis.
Wie ist der Komfort? Weil es heißt ja - außen hui, innen pfui

Vielen Dank :)

Achso das ding ist, dass mir ein Mustang irgendwie 'alltagstauglicher' vorkommt, weil die wohl häufiger hier rumfahren.
Ansonsten könntet ihr bitte die Bewertung rein auf die Muscle/pony (?)cars beziehen, weil wenns nicht so gut aussieht, würde dann wohl ein BMW herhalten müssen (was auch nicht schlimm ist).


2SS/RS - LS3
nach oben springen

#23

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.06.2011 23:40
von ÝoungCamaro • Golf-Schubser | 5 Beiträge

Also ich denke jedes Auto müsste ürgendwie Alltagstauglich sein, kaum einer holt sich einen PKW für ca 30.000 Euro nur um Ihn als Zweitwagen zu nutzen.

Gut ich meine man kann den Camaro auch auf Leasing fahren aber ich persönlich finde besser wenn man solche Autos selber aus der eigenen Tasche bezahlt und den nicht von Vati,Mutti oder sonstwem Geschenkt bekommt, sondern man sich Ihn erabeitet hat.

Vom Platz her ist die C Klasse w203 im hinteren Bereich auch nicht gedacht für Menschen mit ca 1,90 wie ich selber leider feststellen musste, nach einer halben stunde Fahrt tun einem schon die Beine weh.

Das gleiche ist beim BMW 3er Coupe, für Menschen mit 1,90 ist es auf dauer nicht möglich damit zu fahren als Heck Passagier.


nach oben springen

#24

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 02:59
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

Zitat von ÝoungCamaro
ich persönlich finde besser wenn man solche Autos selber aus der eigenen Tasche bezahlt und den nicht von Vati,Mutti oder sonstwem Geschenkt bekommt, sondern man sich Ihn erabeitet hat.



Seh ich genauso, hab zufällig am Wochenende einen jungen camaro Besitzer gesehen der keine Ahnung hatte was er da eigentlich fährt, auf nachfragen fing er an zu stottern. Ich find mal sollte einfach wissen für was man sein Geld ausgibt. Ich bin auch erst 23 und verdiene noch nicht Unmengen Geld. Somit erarbeite ich mir mit vielen Nachtschichten und Überstunden nach den camaro bis ich ihn mir endlich leisten kann. Ich spare seit einem Jahr und muss noch mindest ein halbes Jahr sparen. Und am ende werde ich überglücklich sein, das Auto schätzen und wissen wofür ich so lange gearbeitet habe...


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#25

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 04:11
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Das war nicht die Frage und steht uns allen auch nicht zu zu beurteilen

Die Alltagstauglichkeit.. Parken könnte schwer werden, also, ich bin ne Pfeife was einparken angeht, geb ich ja offen zu, aber ich war gestern in der Stadt und hab an nem "Normparkplatz" am Straßenrand eingeparkt und obwohl ich keine 5 cm zum Randstein frei hatte stand ich auf der anderen Seite über den weißen Streifen raus, und obwohl ich vorne drüber raus stand, hätte der hinter mir wahrscheinlich fast nicht ausparken können. Und wenn ich in manchem Parkhaus einparke steh ich von Streifen zu Streifen und keiner würde mehr die Tür aufkriegen weswegen auch so mancher von uns schon Dellen in der Tür hat weil andere ihre einfach dagegen lehnen/knallen (Neider? Deppen? Man weiß es nicht)

Aber bisher hab ich immer irgendwo n Plätzch gefunden

Was den Vergleich zum Mustang und den Winter angeht würde ich mal schwer behaupten (bin nie Mustang gefahren, hab aber schon vieles gehört), dass der Camaro in diesem Bereich den Mustang um längen schlägt, schon wegen der Hinterachse und der Elektronik.


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#26

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 15:55
von Bee766 • Camaro-Süchtiger | 778 Beiträge

@ bonnim:

Ich fahre den Camaro als Zweitwagen. Habe ihn aber auch zu einem Einzelstück umbauen lassen. Ich bin mit dem Auto innerhalb der letzen 3 Wochen 5000 km gefahren - soviel zur Alltagstauglichkeit. Einkaufen kann ich mit dem Auto nicht - die Ladekante ist für mich zu hoch, der Kofferraum zu tief. Sieht jedesmal bescheuert aus, wenn ich erst auf den Bordstein steigen muss, um irgendwas aus dem Kofferraum "zu angeln".
Dei Sitze sind bequem und (mal von der ersten Fahrt abgesehen) kann man mit dem Auto auch längere Strecken am Stück (so 500 km bis 700 km) bewältigen ohne danach in der Notaufnahme vorstellig zu werden.
Einparken habe ich mit dem "Boot" keine Probleme - die Parksensoren ist sehr gut und ich gucke sowieso nicht nach hinten - ich fahre grundsätzlich nach Spiegeln, Und da ich durch Blacky Sondermodelle an meinem Auto habe, ist es nochmal etwas schwerer. Aber ich habe den Karren letztens auf 3x6 m gewendet (Wenden in 35 Zügen...) - ringsum Mauern bis auf die Einfahrt und das Garagentor... Als Mann müsstest Du das also noch besser hinkriegen...


@Toast:

Der Innenraum ist beim Camaro besser als der vom Mustang, definitiv - ich habe beide Auto im direkten vergleich nebeneinander gesehen.

Was den Unterhalt angeht - den würde ich nicht als alltagstauglich bezeichnen. Bedenke bitte, wenn DU Dir dieses Auto zulegst, dann kostet der Dich im Unterhalt viel Geld. Da brauchst Du Dir über die Anschaffung keine Gedanken machen.

Der Camaro ist auch kein "Protzauto" zum Angeben, der Camaro ist Kult. Und was für Liebhaber. Es ist ein Ami-Schlitten - die haben eine andere Definition von Luxus. Einen Camaro sollte man nicht aus einer Laune heraus fahren, sondern weil es eben ein Camaro ist.

Fazit: für einen Studenten ist der Camro durchaus alltagstauglich - solange Du den Unterhalt bezahlen kannst.


zuletzt bearbeitet 27.06.2011 16:09 | nach oben springen

#27

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 16:09
von HandtuchHalter • Camaro-Infizierter | 290 Beiträge

Schon mal vielen Dank für die Beiträge. :)

Wie sieht es mit den preisen denn so aus?
Also ich hab Angebote von einem Importeur erhalten für V6 mit RS-Paket, die um die 30.000€ liegen. Ist das ok?
Wie ich sehe fahren hier die meisten den SS. Macht denn der V6 überhaupt Sinn, oder ist das untermotorisiert für so einen Wagen?
Nochmals danke :D


2SS/RS - LS3
nach oben springen

#28

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 16:43
von rx8wanki • Golf-Schubser | 172 Beiträge

Der Preis hört sich für einen Seriösen Importeur der dir das Teil mit deutscher Zulassung vor die Türe stellt vernünftig an.

Ich persönlich finde ,dass der V8 beim Camaro Pflichtprogramm ist.Wie so oft ist das aber absolute Geschmacksache und alltagstechnisch ist der V6 hier in DE bestimmt die vernünftigere Wahl.


2010 SS RS Camaro weiss,getönte Heckscheibe,Magnaflow Street Auspuffanlage,H&R Distanzscheiben und Federn more to come .................


nach oben springen

#29

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 16:44
von Roughneck Performance • Händler | 3.100 Beiträge

Noch ein kleiner Hinweis zum Thema Tiefgarage:
Wer in seinem Camaro ein KW-Fahrwerk verbaut hat kann dieses mit HLS (Hydraulic Lift System) aufrüsten. Knopf drücken und das Auto wird um 40-45mm angehoben. Gibts für die Vorderachse oder komplett für beide Achsen.


nach oben springen

#30

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 20:07
von Miguelito • Notorischer Angsthase | 2.606 Beiträge

Interessante Lösung... nur finde ich keine Preise

Kostet wahrscheinlich ein Vermögen, aber ab und an könnte man es gebrauchen



nach oben springen

#31

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 21:53
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Ich sage nur Probesitzen und Probefahren dann erübrigt sich jeder Vergleich mit dem Auto mit dem M....
V6 oder V8 ist eine Frage ob man ihn als Alltagsauto fährt. Ich habe schon 65.000km drauf und da bereuhe ich nicht einen davon als V6-Fahrer.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#32

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2011 23:43
von Harry • Forengott | 1.682 Beiträge

Zitat von Miguelito
Interessante Lösung... nur finde ich keine Preise

Kostet wahrscheinlich ein Vermögen, aber ab und an könnte man es gebrauchen




Hier die Preise:

http://www.kwsuspension.de/pdf/kw_hls_individual_de.pdf


Inferno/Schwarz - L99 2SS/RS - LINGENFELTER - Black Bowtie - K&N Typhoon - KW V3 - Spurplatten - Mittelkonsole und Sonnenblenden in Leder - Fürst Design - Rückleuchten Made by byte@gent - ARH X-Pipe - BDC Frontsplitter - Door Kick Plates
nach oben springen

#33

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 00:10
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Harry

Zitat von Miguelito
Interessante Lösung... nur finde ich keine Preise

Kostet wahrscheinlich ein Vermögen, aber ab und an könnte man es gebrauchen




Hier die Preise:

http://www.kwsuspension.de/pdf/kw_hls_individual_de.pdf




juhu so was suchte ich schon lange

jetzt weis ich was ich für mein camaro brauche

oh man das wirt teuer 3300€

sammelbestellung


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#34

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 01:51
von ÝoungCamaro • Golf-Schubser | 5 Beiträge

Wielange hält denn überhaupt so ein Camaro V6 Motor?

Ist es möglich den Camaro 4 Jahre lang zu fahren bis man sich wieder ein neueres Modell holt oder fahren echt die meisten den Camaro immer nur als Zweitwagen um Ihn zu Schonen und ihm ja keinen Winter auszusetzen weil ja etwas dran kommen könnte?

Der Preis eines gebrauchten Camaros ähnelt zumindest auf Mobile.de einer gebrauchten C Klasse mit Comand,Sitzheizung usw. von 2008 mit gleichem Kilometerstand wie ein Camaro.


nach oben springen

#35

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 08:06
von Miguelito • Notorischer Angsthase | 2.606 Beiträge

Zitat von Harry

Zitat von Miguelito
Interessante Lösung... nur finde ich keine Preise

Kostet wahrscheinlich ein Vermögen, aber ab und an könnte man es gebrauchen




Hier die Preise:

http://www.kwsuspension.de/pdf/kw_hls_individual_de.pdf




Holy shit...

Bei dem Preis wuchte ich den Cami persönlich über jeden Huckel



nach oben springen

#36

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 09:07
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von Daniel5541
V6 oder V8 ist eine Frage ob man ihn als Alltagsauto fährt. Ich habe schon 65.000km drauf und da bereuhe ich nicht einen davon als V6-Fahrer.




V6 oder V8 ist vielleicht eine Frage ob man ihn als Alltagsauto fährt. Ich habe schon 32.000km drauf und da bereuhe ich nicht einen davon als V8-Fahrer.


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#37

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 09:18
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von swisscheese

Zitat von Daniel5541
V6 oder V8 ist eine Frage ob man ihn als Alltagsauto fährt. Ich habe schon 65.000km drauf und da bereuhe ich nicht einen davon als V6-Fahrer.




V6 oder V8 ist vielleicht eine Frage ob man ihn als Alltagsauto fährt. Ich habe schon 32.000km drauf und da bereuhe ich nicht einen davon als V8-Fahrer.



Sag ich doch...


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#38

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 20:23
von ÝoungCamaro • Golf-Schubser | 5 Beiträge

Zitat von Miguelito

Zitat von Harry

Zitat von Miguelito
Interessante Lösung... nur finde ich keine Preise

Kostet wahrscheinlich ein Vermögen, aber ab und an könnte man es gebrauchen




Hier die Preise:

http://www.kwsuspension.de/pdf/kw_hls_individual_de.pdf




Holy shit...

Bei dem Preis wuchte ich den Cami persönlich über jeden Huckel





Na also Bitte Camaro Besitzer müssen doch Geld haben wenn Sie sich einen RS Leisten können, oder etwa auf Kredit gekauft? tja


zuletzt bearbeitet 28.06.2011 20:24 | nach oben springen

#39

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 21:34
von Miguelito • Notorischer Angsthase | 2.606 Beiträge

Ich hoffe für dich du hast nur den Ironie-Smiley vergessen oder bist besoffen... ansonsten weiss ich nicht was dieser Spruch sollte

Und wenn ich ne Million auf dem Konto hätte, würde ich für gewisse Dinge nur einen gewissen Preis zahlen... falls das bei Dir anders ist...tja



nach oben springen

#40

RE: Alltagstauglich

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2011 21:42
von Sorran • Camaro-Infizierter | 266 Beiträge

Wofür sind sonst Kredite da? : /

Zum Fahrwerk, ist ansich doch so eine "lowrider" technik oder? Oder sind die Lowriderdämpfer seperate? Weil diese hier baut man ja an das vorhandene Fahrwerk dran wenn ich das richtig verstehe.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gude aus NRW ... und Hessen!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Flare
30 18.02.2014 12:24goto
von Rick • Zugriffe: 703
Gelsenkirchen / Ruhrpott
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von SWAT
30 06.01.2014 15:22goto
von DOM • Zugriffe: 797
Hallo aus der Wetterau
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von laufvolki
36 21.11.2013 21:01goto
von DOM • Zugriffe: 690







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
18 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stigiz
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).