#1

V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 15:07
von FU1985 • Golf-Schubser | 21 Beiträge

Hallo zusammen,

werde demnächst einmal nach München zum Geiger fahren und
den Camaro einfach einmal anzuschauen um wirklich sagen zu
können ob es was für mich ist oder nicht. Muss dazu sagen,
hatte bis jetzt noch keinen Ami - nur BMW & Audi.

so jetzt einmal zurück zum Thema, ich hab habe mir ein Limit
für das nächste Auto von 30.000 gesetzt.
Was denkt Ihr, bekomm ich da im Frühjahr etwas vernünftiges
oder muss ich da auf den V6 zurück greifen?
RS-Paket müsste er zb nicht haben.

V6 bin ich zwar momentan noch nicht begeistert, da ich ungern
einen Rückschritt mache - bis vor 2 Wochen BMW M5 - deshalb
sollte es schon wieder etwas um die 400 PS sein.


nach oben springen

#2

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 15:31
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

für 30.000 dürfte der v8 schwierig werden, neuwagen wohl sowieso nicht, und als gebrauchtwagen sollte man schon sehr viel glück haben, bleibt aber trotzdem unwahrscheinlich für 30.000 den v8 zu bekommen...


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#3

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 15:40
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

hängt ganz davon ab, in was für einem zustand der sein soll, grundsätzlich sage ich aber JA.

wenn du dir nächstes jahr im frühjahr einen V8 importierst, dann können wir uns an eckdaten orientieren wie z.B. ~15-20.000 miles aufm tacho, kein perfekter zustand (aber nur macken in maßen die man aufbereiten kann), farbe egal und BJ anfang 2009, dann sind 32-34k realistisch.

für einen V6 2LT RS Automatik habe ich mir im oktober angebote eingeholt, die kostet bei max 20.000 km laufleistung und gutem zustand aktuell 32-34.000 €
und ein V8 mit den selben kriterien liegt bei 35-38.000 €.



nach oben springen

#4

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 15:43
von Luttinger • Administrator | 9.454 Beiträge

Neu weder nen V6 noch nen V8. Vielleicht nen gebrauchten V6. Die Gebrauchten 8ender liegen meistens so um die 35 - 38 TD€.
Ich glaub da musst Du noch mind. 1 Jahr warten.


nach oben springen

#5

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 17:52
von FU1985 • Golf-Schubser | 21 Beiträge

danke für die schnellen Antworten.

werd jetzt mal abwarten vll. ergibt sich ja im Frühjahr was
und ich finde einen für den Preis - in der Ruhe liegt die Kraft ;)

bei Mobile würde ein V8 stehen für 34k scheint mir
ein gutes Angebot zu sein.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...6&pageNumber=10


nach oben springen

#6

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.11.2010 18:16
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von FU1985
danke für die schnellen Antworten.

werd jetzt mal abwarten vll. ergibt sich ja im Frühjahr was
und ich finde einen für den Preis - in der Ruhe liegt die Kraft ;)

bei Mobile würde ein V8 stehen für 34k scheint mir
ein gutes Angebot zu sein.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...6&pageNumber=10



jepp, den hab ich mir auch mal angeguckt. ohne RS Paket wird man relativ zügig fündig denke ich



nach oben springen

#7

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.11.2010 08:34
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von FU1985
Hallo zusammen,

werde demnächst einmal nach München zum Geiger fahren und
den Camaro einfach einmal anzuschauen um wirklich sagen zu
können ob es was für mich ist oder nicht. Muss dazu sagen,
hatte bis jetzt noch keinen Ami - nur BMW & Audi.

so jetzt einmal zurück zum Thema, ich hab habe mir ein Limit
für das nächste Auto von 30.000 gesetzt.
Was denkt Ihr, bekomm ich da im Frühjahr etwas vernünftiges
oder muss ich da auf den V6 zurück greifen?
RS-Paket müsste er zb nicht haben.

V6 bin ich zwar momentan noch nicht begeistert, da ich ungern
einen Rückschritt mache - bis vor 2 Wochen BMW M5 - deshalb
sollte es schon wieder etwas um die 400 PS sein.



hast du dir schon einen angesehen? wenn ja, wie gefällt er dir?



nach oben springen

#8

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.11.2010 13:21
von FU1985 • Golf-Schubser | 21 Beiträge

nein, noch nicht, bin momentan ziemlich eingespannt und
weiß nicht, ob ich dieses Jahr noch zu einer Probefahrt
komme. Denke allerdings das meine Entscheidung für
einen Camaro eh schon fest steht.

Was ich allerdings "befürchte" wird es vom Preis her
ein V6 werden, zumindest für das Jahr 2011,

2012 schaun ma dann mal weiter


zuletzt bearbeitet 26.11.2010 13:22 | nach oben springen

#9

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.11.2010 17:06
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von FU1985
nein, noch nicht, bin momentan ziemlich eingespannt und
weiß nicht, ob ich dieses Jahr noch zu einer Probefahrt
komme. Denke allerdings das meine Entscheidung für
einen Camaro eh schon fest steht.

Was ich allerdings "befürchte" wird es vom Preis her
ein V6 werden, zumindest für das Jahr 2011,

2012 schaun ma dann mal weiter


also ich persönlich würde wegen ein paar tausend euro lieber zur bank gehen anstatt 2mal akufen zu müssen vor allem bei einem auto



nach oben springen

#10

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.11.2010 18:55
von FU1985 • Golf-Schubser | 21 Beiträge

da hast du schon recht, aber ich fahre eigentlich kein Auto länger als 1 Saison,
vll. ändert sich ja das durch den Camaro

wie gesagt 30k wegen 1-2k werd ich jetzt auch nicht nein sagen,
wen ich was gutes finde.


nach oben springen

#11

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 18:51
von YellowGod • Marktschreier | 907 Beiträge

Hey, ich habe letzte Woche für einen 2SS ohne RS-Paket 32800 Euro bezahlt, Farbe gelb, 14000 km, leichte Mängel am Lack und fast abgefahrene Hinterreifen. Da die MwSt ausweisbarer war, hat er mich eigentlich nur 27500 Euro gekostet. Ich glaube, da hab ich schon ziemlich viel Glück gehabt. Was meint ihr?


....LIFE IS TOO SHORT FOR BORING CARS....
zuletzt bearbeitet 09.12.2010 18:51 | nach oben springen

#12

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 19:13
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von YellowGod
Hey, ich habe letzte Woche für einen 2SS ohne RS-Paket 32800 Euro bezahlt, Farbe gelb, 14000 km, leichte Mängel am Lack und fast abgefahrene Hinterreifen. Da die MwSt ausweisbarer war, hat er mich eigentlich nur 27500 Euro gekostet. Ich glaube, da hab ich schon ziemlich viel Glück gehabt. Was meint ihr?



kommt darauf an wie viel ursprünglich bezahlt wurde, klingt aber nicht schlecht der preis



nach oben springen

#13

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 19:28
von Sebbi • Senior Member | 6.725 Beiträge

Zitat von YellowGod
Hey, ich habe letzte Woche für einen 2SS ohne RS-Paket 32800 Euro bezahlt, Farbe gelb, 14000 km, leichte Mängel am Lack und fast abgefahrene Hinterreifen. Da die MwSt ausweisbarer war, hat er mich eigentlich nur 27500 Euro gekostet. Ich glaube, da hab ich schon ziemlich viel Glück gehabt. Was meint ihr?




leichte mängel am lack und die reifen waren bei 14000 auch schon runter glück sieht für mich anders aus
kannst dir ja dann denken wie der cami geritten wurde egal fährst ihn ja eh nur ne saison


2 Crave,MRT,MGP, RK Sport, BCD,Havoc,Grant,SCC, KW V1,3M Carbon,LED taillights,AAC,K&N,Kraftwerk,Subthumb,JL Audio,Gladen,ACS,T Rex,
nach oben springen

#14

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 22:08
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Also als vergleich bei mir haben die Hinterreifen 30tKm gehalten und damit wurde ich positiv überrascht. Eigentlich bin ich auch immer recht zügig angefahren.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#15

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 22:12
von yellow-C • Bee-Otch | 724 Beiträge

Zitat von Devilhonk
Also als vergleich bei mir haben die Hinterreifen 30tKm gehalten und damit wurde ich positiv überrascht. Eigentlich bin ich auch immer recht zügig angefahren.



Also wir haben bei unserm Passat pro Saison auch 1 Satz Sommerräder verschlissen (max. 20tKm im Jahr, eher 18)
Aber ich will jetzt lieber nicht sagen wie der Karren getreten wurde
Selbst die Grün/Weißen bzw. jetzt ja Blau/Weißen haben ihre Somemrräder auf dem gleichen Wagen länger gefahren...

Von daher: Autsch!!


Driver picks the music, shotgun shuts his cakehole !

~ Dodge Magnum SRT8 ~
nach oben springen

#16

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 22:19
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Ich hatte vorher einen Mercedes E420 CDI und da haben die Reifen bei mir auch nur 15tKm gehalten. Deswegen war ich ja so positiv überrscht von den Pirellis. Auf dem Mercedes hatte ich immer Michelin drauf.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#17

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.12.2010 23:56
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Michelin hat echt gute Reifen, aber die sind für sehr schnelle Abnutzung bekannt


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#18

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.12.2010 01:50
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Wer bei einem Ami rumstöbert und noch dazu einen am für 30' abstauben will hat nichts gecheckt. Sorry. Ami fahren und kaufen sind Entscheidungen die man nicht so trifft, sondern mit HERZ und wenn man dann noch Qualitätskriterien jenseits der 100 'ansetzt , aber erwartet das die dann für 30' erfüllt bekommt ist nicht ganz aus dieser Welt....und dann noch entschuldigend ansagt er hat vorher M5 gefahren....als alter BMW-Fahrer kann ich die Motivation nicht wirklich erkennnen.......Im Fred: Was waren Eure schlechtesten Autos" gibt es genug Kriterien warum das Thema deutscher Wertarbeit für mich persönlich durch ist..klugscheissmodus aus


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
zuletzt bearbeitet 10.12.2010 13:38 | nach oben springen

#19

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.12.2010 07:58
von Sorran • Camaro-Infizierter | 266 Beiträge

Ich fahre grad den daewoo Nexia weil mir einer auf mein altes Auto draufgefahren ist , es ist ein Winterauto. Bin ich deiner hochnäsigen Art nach auch nicht berechtigt einen preisgünstigen camaro zu suchen aufgrund meines vorherigen Autos? andere haben Träume da ist es wohl nicht verkehrt sich Meinungen einzuholen. Daher find ich deine Kritik unangebracht. Denk mal bitte drüber nach.


zuletzt bearbeitet 13.12.2010 08:06 | nach oben springen

#20

RE: V8 - Preislimit

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.12.2010 09:03
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Zitat von Sorran
Ich fahre grad den daewoo Nexia weil mir einer auf mein altes Auto draufgefahren ist , es ist ein Winterauto. Bin ich deiner hochnäsigen Art nach auch nicht berechtigt einen preisgünstigen camaro zu suchen aufgrund meines vorherigen Autos? andere haben Träume da ist es wohl nicht verkehrt sich Meinungen einzuholen. Daher find ich deine Kritik unangebracht. Denk mal bitte drüber nach.



Naja so Krass hat er es bestimmt nicht gemeint. Ich denke mal er will damit sagen das man das Auto nicht wegen des Preises kauft sondern wegen den Emotionen. Denn eins steht auch fest das er zwar in der Anschaffung recht günstig ist aber im Unterhalt dafür um so mehr. Also man muss sich das Autochen schon leisten können. Das hatten wir schonmal in einem anderen Thread.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
10 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).