#1

Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 06:49
von EXalfa • Camaro-Infizierter | 287 Beiträge

Hallo an alle....
Nach weit über ein Jahr, wo ich hier im Forum mitlese , hab ich mich nun dazu entschlossen mich endlich mal Anzumelden.
Das hat natürlich auch sein guten Grund.
Habe fleissig Gespart und zum 1.4.2011 spätestens zu Ostern WILL ich meine Camaro 2SS RS in der Tiefgarage haben.
Bis dahin gibt es natürlich noch viel zu klären und hab noch viele viele Fragen und hoffe das sie mir auch noch Beantwortet werden, vorallem von meinen Schweizer Kolegen hier
Ein (Diesel)Dodge habe ich schon in der Garage (Alltagsauto) und er soll mit einem Spassmobil ergänzt werden


Mod. 2011 2SS/RS LS3 in gelb, Hurst Schaltung, polierte 20", KW V1, GMPP ESD, davor eine Borla "X-pipe", dunklere Rückleuchten, Transformers steifen (mit Glanzfolie)


nach oben springen

#2

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 06:55
von Black E-Force • Forengott | 1.996 Beiträge

Na dann erst einmal Herzlich Willkommen im Club.


Powered by US Car Girbinger
nach oben springen

#3

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 07:35
von Mimau • Forengott | 1.066 Beiträge

Herzlich willkommen und viel spass hier


L99 / IOM / 2SS / RS / Sunroof / Rally / Hash Stripes / KW3 / K&N / customized 22" Gianelle Santorini (v: 9x22 265/30R22 h: 10,5x22 305/25R22) / Tinted Windows / Tank Lock / Plasma DRL / AAC concept Sidemarkers / LED Turnlights / customized Bowtie / ...
nach oben springen

#4

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 08:37
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Herzlich

so vergrößert sich die süchtigen Gemeinschaft der Camaro-infizierten immer her mit den Fragen

grüße aus Hamburch



nach oben springen

#5

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 09:42
von jsd (gelöscht)
avatar

aus st.gallen

was wirds den ein eigenimport oder kaufst bei einem importeur?


gruss


zuletzt bearbeitet 09.11.2010 09:43 | nach oben springen

#6

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 09:45
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

willkommen bei den Süchtigen hier

und als Schweizer bitte auch fürs Forumtreffen 2011 anmelden!!

Infos hier: 3. Camaro-Forumstreffen


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#7

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 09:47
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Hallo und hier bei uns.

Wünsch dir viel spaß bei uns.

Dann wollen wir mal hoffen das dein Traum für 2011 was wird.


nach oben springen

#8

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 09:58
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

Gute Wahl und dann gute eine leckere Auswahl, welcher soll es den heute sein



nach oben springen

#9

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 10:27
von TinyToasta • Co-Admin | 11.162 Beiträge

Zitat von EXalfa
spätestens zu Ostern WILL ich meine Camaro 2SS RS in der Tiefgarage haben.



Hast Du deinn keinerlei Herz für Tiere?!?!?!?

Der arme Osterhase

Herzlich hier im Forum!!!



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#10

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 11:18
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

ein Herzliches hier bei uns



nach oben springen

#11

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 14:40
von EXalfa • Camaro-Infizierter | 287 Beiträge

Vielen vielen dank für die freundliche begüssung. Also fragen wie Verbrauch, vernunft ja/nein, usw. Hab ich alles schon soweit gelesen. Kaufen wollte ich ihn mir beim importeur, eigenimport ist mir zu riskant und ganz ehrlich, da bin ich einfach zu bequem. Auch wenn man dadurch eine Menge Geld sparen kann. Ich hab mir das so in etwa vorgestellt: sämtliche Händler/Importeure in der ostschweiz Anfragen, Angebote einholen und beim besten Angebot zuschlagen. Drum benötige ich überwiegend Hilfe von meinen Schweizer Kollegen.
Fragen wie: gibt es Empfehlungen zu einem Händler
Garantie ja oder nein wenn ja welche lohnt sich (wollte eigentlich schon mit Garantie)
Usw.

Ach und werden soll es ein gelben 2011 2ss rs gleich mit anderem endschalldämpfer!!! Dachte da an die gm Performance ABER als "lautere Version" also die in den Staaten auch verboten wäre. Glaub " off Road" hies die Version. Mir geht es darum das da gm unten eingestanzt ist und unsere freunde und Helfer bzw. Mfk (TÜV) nicht gleich Ärger machen. Ich denk der wird sicher besser klingen als der originale


Mod. 2011 2SS/RS LS3 in gelb, Hurst Schaltung, polierte 20", KW V1, GMPP ESD, davor eine Borla "X-pipe", dunklere Rückleuchten, Transformers steifen (mit Glanzfolie)


zuletzt bearbeitet 09.11.2010 14:47 | nach oben springen

#12

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 15:05
von Krümelchen • Golf-Schubser | 7 Beiträge



grüße aus baden

Eigenimport ohnt sich sehr, da kann dir jsd sehr helfen!
Ich habe mich ja mit runggi getroffen und wir können US Cars empfehlen (ironie)! Unbedingt die finger lassen von dem in Spreitenbach...pfui....der will ja fast 13T CHF an dir verdienen! frechheit!

Und wir haben hier einen Händler für Magnaflow, den kannst du anschreiben doer anrufen, da kriegst du alle Anlagen mit Papieren. Also ist MFK da auch kein Problem



nach oben springen

#13

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 15:27
von jsd (gelöscht)
avatar

ich kann dir leider keinen importeur empfehlen, denn ich weiss in etwa was die an einem modell in die eigene tasche stecken. in deutschland sieht das wohl etwas anders aus!
Eigenimport geht so oder so nur gut, wenn du jemand wirklichzuverlässigen in den usa hast. sonst würde ich es auch nicht machen!
Meiner ist gerade unterwegs in unsere Gewässer. habe ihn auch mit den GMPP bestellt. bei der zulassung wirst du nicht mehr probleme haben als ganz original. mit der magnaflowanlage wäre ich vorischtig. ich würde die erst ranschrauben wenn er eingelöst ist. sonst verdonnern sie dich noch extra ins dtc zu ner teurern auspuffabnahme und dann wirds teuer. Ich denke das wird dir auch jeder importeur empfehlen. denn sie wohlen ja verdienen undnicht drauf zahlen. Ist er dann mal eingalöst gibts sicher keine probleme.

ich selber kenn 2 camaros in der schweiz, die mit der gmpp zugelassen wurden.

einen gibts dann noch in wollererau :Flettcar, ich war dort probegefahren mit einem und musste mir den ganzen schrott anhören der mir der verkäufern aufschnorren wollte. leider wusste ich fast alles besser, aber egal.

dann gibts noch in der lustmühle(AR) einen Bischof uscar oder so.

Schlussendlich sind bei uns etwa alle preise gleich, wenn du nen 2011 willst, da willst du um die 65 - 70 tausend zahlen würde ich sagen. ja nach ausstattung noch mehr. sportauspuff und sonnendach rechnen die sehr hoch.

mach es wie du sagst. angebote reinholen und verhandelnund das beste nehmen. ich würde mich einfach zuerst schlau machen,was sache ist beim camaro, dann kannst du dem importeur auch richtog gegenübertreten und sagen was sache ist.

wenn du willst kann ich dir dann mal auflisten was mich die verschiffung und transport bis zu mir nach hause, inkl vorführen kostet. wenn du dass dann mit dem preis des camaro zusamenrechnest, weisst du in etwa was die verdienen. Nur so am rande. ich habe für den 2011 einiges weniger gezahlt als unsere importeure für den 2010 noch wollen. ist einfach lachhaft


zuletzt bearbeitet 09.11.2010 15:28 | nach oben springen

#14

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 18:05
von Coyote • bekloppter Forengott | 1.602 Beiträge



MfG

Heinz


nach oben springen

#15

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 18:38
von Marcel • Walking Library | 2.456 Beiträge

servus und hier, grüsse aus winti.
denke es kommt noch etwas drauf an ob du nen mexikaner oder einen "echten" ami willst (sofern es da immer noch unterschiede gibt beim 2011er), je nachdem gibt es auch verschiedene händler dafür. und natürlich spielt auch deine wohnregion noch mit rein, so wegen service etc.

gruess, marcel


______________________________________________________________
C.A.M.A.R.O - Constantly Adding Modifications Addiction Relentless Obsession

Camaro 2010 L99 in CGM mit IOM Interieur
nach oben springen

#16

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 18:40
von Beda • Walking Library | 2.862 Beiträge

Herzllich
und viel Spaß hier im Forum.



nach oben springen

#17

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 19:17
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von Krümelchen

Unbedingt die finger lassen von dem in Spreitenbach...pfui....der will ja fast 13T CHF an dir verdienen! frechheit!


Zitat von jsd
ich kann dir leider keinen importeur empfehlen, denn ich weiss in etwa was die an einem modell in die eigene tasche stecken.



Ihr arbeitet beide nur aus Spass an der Freud und ohne Entlöhnung oder...

Wenn du dir ein Auto rüberholen willst musst du entweder selber in die Staaten fliegen und das Wägelchen der Begierde kaufen oder du hast Leute denen du vertraust vor Ort.
Desweiteren musst du das sonstige alles selbst organisieren. Wenn du dir die Zeit aufschreibst die du dafür brauchst bis der Wagen zugelassen vor der Tür steht und dies mit einem gewissen Stundensatz umrechnest...

Der eine rechnet mit etwas mehr Gewinn der andere mit etwas weniger.
Preise vergleichen, verhandeln und dann zuschlagen!


--------------------------------------------------------------------
zuletzt bearbeitet 09.11.2010 19:19 | nach oben springen

#18

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 20:06
von jsd (gelöscht)
avatar

@schwisscheese kanns sein das du dein geld gerne verschenkst. natürlich will ja jeder für seine arbeit entlöhnt werden, genau wie ich. aber es ist wirklich in keinem zusammnehang was das für einen stundenlohn ergebe. ich verschenke nicht wirklich gerne geld! ich importiere erst mein zweites auto. und habe sicher nicht so viel erfahrung wie die die es täglich machen, also wird es bei ihnen wohl einiges schneller gehen!


nach oben springen

#19

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 20:57
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Klar haben die ihre Kontakte.
ich habe das ganze mal durchgerechnet zu Beginn des Jahres und bin auf knapp SFr. 50'000.- gekommen. Dann hätte ich:
das Auto in den USA selbst kaufen müssen, verschiffen, verzollen, umbauen, vorführen. Ausserdem noch mein altes Auto selbst verkaufen.
Alles Faktoren die Zeit, Geld und Nerven kosten.
Das es viele Leute gibt wie ich die weder die Zeit noch Nerven für solche Sachen haben, damit rechnen die Händler natürlich auch! Das wollte ich sagen. Der eine macht die Hand etwas hohler als der andere, das ist klar


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#20

RE: Guten Morgen aus der Schweiz

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.11.2010 21:43
von EXalfa • Camaro-Infizierter | 287 Beiträge

Stimmt schon @Swisscheese man spart sich wirklich viel Nerven, Stress und div. "Ängste"
Ich Wohne bei Schaffhausen also sehr nahe an der Deutschen Grenze und natürlich zur Autobahn
Werd das glaub schon so machen, Angebote einholen vergleichen und zuschlagen.

Was gibt es denn für Unterschiede am 2011 bis auf das HUD? Hab ich da was überlesen??
Will schon deutsche Menüführung, Handschalter und auf das Schiebedach will ich verzichten. Mir gefällt es ohne einfach besser.
Was ich genau vergleichen werde ist die Garantie Leistungen. Wie ich hier gelesen habe kann es sehr schnell Sinnlos werden so eine "Garantie" zu besitzen.

Noch was zu den Preisen, bei Autoscout Schweiz geben die ja Preise weniger als 60.000,- SFR an für einen Neuen 2010er 2ss RS. Ist das wirklich der Schlusspreis inkl. Mwst, oder Locken die einen somit an??


Mod. 2011 2SS/RS LS3 in gelb, Hurst Schaltung, polierte 20", KW V1, GMPP ESD, davor eine Borla "X-pipe", dunklere Rückleuchten, Transformers steifen (mit Glanzfolie)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Greenhorn aus der Schweiz
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Reini
32 10.02.2016 07:22goto
von Camaro 1973&1981 • Zugriffe: 1084
Liebe auf den ersten Blick – Grüsse aus der Schweiz
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Coni
42 26.12.2015 17:11goto
von nataliacerra • Zugriffe: 1678
Guten Morgen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Surikat
26 19.06.2014 12:29goto
von Wolf • Zugriffe: 479
Guete Morge aus Hägglingen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von pit
42 15.12.2013 23:57goto
von Mike 418 SC • Zugriffe: 1034
Guten Morgen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Headscan
36 07.08.2013 09:18goto
von Rick • Zugriffe: 609
Guten Morgen aus Aschaffenburg.
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Speedshopalex
24 22.09.2012 10:54goto
von heinzz • Zugriffe: 538
Ein wunderschönen guten Morgen aus Berlin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Schizo
26 02.07.2011 00:08goto
von Beda • Zugriffe: 524
Guten Morgen!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von jessica
8 25.11.2009 12:43goto
von Daniel5541 • Zugriffe: 359







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
27 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blusunrise
Forum Statistiken
Das Forum hat 17507 Themen und 505387 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).