#21

RE: RE:Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.05.2016 22:50
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Wenn aus, dann bleibt er aus
Mit Start/Stopp eben auch mal früher

Ist dann blöd, wenn man den Fahrer wechselt und der ohne Schlüssel weiter fährt.
Der Dodge macht dann aber so ein extremes Geblinke und Gebimmel, da fährt niemand


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 13.05.2016 22:52 | nach oben springen

#22

RE: RE:Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 13.05.2016 23:59
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Ist das bei Chevrolet also auch so?
Hätten wir gerade mal ausprobieren können, Mist.


Um noch halbwegs zum Thena klugzuscheissen, habe gerade (zufällig) live sehen können, dass bei Chevy der Motor erst gestartet werden kann wenn der Schlüssel ins Auto wandert. Wollte Motor starten und Besitzer stand neben dem Fahrersitz, keine Chance.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#23

RE: RE:Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.05.2016 00:16
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #22
... Wollte Motor starten und Besitzer stand neben dem Fahrersitz, keine Chance.


Bei der beschriebenen "Keyless-Klau-Methode" hat Dieb Nr. 2 ein Gerät dabei, das die verlängerten Schlüsselsignale auffängt und wiedergibt. Wenn der sich damit ins Auto rein setzt, ist de-facto "der Schlüssel im Auto" (denn das erkennt lediglich die Signalstärke), und er kann mit der Karre erst mal los fahren. Da der Code inzwischen ebenfalls gespeichert ist, kann danach ein neuer Transponderschlüssel hergestellt werden, der wie das Original funktioniert ... that's it.

Es war noch nie simpler, ein Auto zu entwenden. Und die Tat an sich geht aufwandslos und ohne Zeitverzögerung vonstatten. Signal abgreifen, einsteigen, losfahren. Keinerlei Aufsehen wird erregt, so kannst Du das am hellichten Samstag Mittag auf dem Supermarktparkplatz im Rücken des gerade ausgestiegenen Besitzers machen, während derselbe noch nicht mal durch die Drehtür im Markt verschwunden ist ... niemand wird irgend einen Verdacht schöpfen. Das ist das eigentlich kritische an dieser Methode - sie benötigt keine Art von Schutz für die Täter.


Viel Spaß mit den Dicken
nach oben springen

#24

RE: Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.05.2016 09:32
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

Ja. Einmal gestohlen kann man ihn ohne Schlüssel nicht neustarten.

Am besten immer wenig Sprit im Tank haben, damit die diebe an der nächsten tanke liegen bleiben :D


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#25

RE: Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.05.2016 09:40
von Manuel1 • Camaro-Infizierter | 371 Beiträge

Ganz so doof sind die
dann auch nicht
man kann auch mit laufendem Motor tanken


nach oben springen

#26

RE: Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 17.05.2016 13:10
von dennis601 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

Noch ergänzend zur Haltung und Lagerung solch unsicherer Schlüssel..^^

https://www.kofferprofi.de/Marken/Picard...CFcyRGwodc6IFSA


Gruß,
- Dennis


zuletzt bearbeitet 17.05.2016 13:11 | nach oben springen

#27

RE: Keyless go

in Modell- und Ausstattungsvarianten 17.05.2016 19:02
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Das mit dem Schlüsseletui ist gar nicht verkehrt, denn theoretisch kann man natürlich auch andere RFID-Signale auslesen. Ich denke aber, dass sich die Kriminellen eher am Autoschlüssel interessiert sind. Nun, wenn man schaut, was heute alle geklaut wird und v.a. wie schnell diese Profis vorgehen kann es gut sein, dass wir in Zukunft tatsächlich mit so etwas rumlaufen. Vom Staatsapparat bzw. seinen Helfern (Justiz, Polizei) kannst du kaum Hilfe erwarten, falls dir dein Wagen gestohlen wurde. Und die Versicherung wird auch versuchen, sich zu drücken.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
keyless entry ?!
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Deba1981
10 01.07.2012 19:48goto
von Deba1981 • Zugriffe: 1064
Keyless Entry
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von J0ker
2 24.09.2010 19:33goto
von J0ker • Zugriffe: 668







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
34 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505893 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).