#1

ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:12
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

Hallo ich bin neu hier im Forum.

Komme aus der Schweiz und heisse Ivan
Ich mache mir seit einiger Zeit Gedanken über ein Zweitauto... eventuell ein ZL1


Gibt es Leute unter Euch die den ZL1 auf der Rennstrecke bewegen ?
Mich würde es interessieren was der ZL1 unter Volllast verbraucht. (Alltag ist mir nicht so wichtig)

Und was kosten bei Euch in Deutschland die Bremsen des ZL1 ? (Bremsscheiben+Klötze, VA+HA)


Freue mich über Gespräche


zuletzt bearbeitet 13.01.2016 12:19 | nach oben springen

#2

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:29
von Daytona • Co-Admin | 9.968 Beiträge

Zum Verbrauch findest Du hier einige Informationen: was braucht ein ZL1 wirklich an Benzin?


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#3

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:34
von TinyToasta • Co-Admin | 11.168 Beiträge

Zum Thema Verbauch bei Vollast: 60-80l/100km (Vollast!)

Zum Thema Bremsen: Beläge um die 200€, Bremsscheiben vorne ca. 300€ das Stück - hinten ca. 100€ (Rockauto.com)

Zum Thema Rennstrecke: gelegentliche Ausflüge eines ZL1 auf den Nürburgring gab es glaube ich schon, dennoch gibt es sehr wenige ZL1 hier, die buchstäblich am Start sind - selbes gilt für ZL1 & 1/4 Meile Events



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
zuletzt bearbeitet 13.01.2016 12:36 | nach oben springen

#4

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:38
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Hi

Ja, hat Leute, die den ZL1 an Trackdays auf der Strecke bewegen - sogar aus der Schweiz.

Vorneweg: Wenn Du ein reines Track-Fahrzeug suchst, dürftest Du mit dem Z/28 besser bedient sein.

Der ZL1 ist recht schwer. Das Fahrwerk (Magnetic Ride) ist um weiten besser als das des SS, jedoch, im Vergleich zum fein abgestimmten Z/28 (mit seinen 19" Rädern) ein Kompromiss zwischen Strecke und Alltag. Bremsen: für den Alltag mehr als ausreichend, wenn Du mehr als 3 schnelle Runden drehen willst, ob Anneau du Rhin oder wo, hört der Spass auf. Habe meine Anlage mit Stahlflex und Hawk-Belägen "optimiert" - als nächstes stehen dann irgendwann andere Scheiben an (so ich den ZL1 behalte...)

Mein Fazit ist, dass ein ZL1 ein toller Gran Tourismo ist, mit ordentlich Rumms - gut in beiden Welten, auf der Strecke mit obigen Einschränkungen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#5

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:48
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

@TinyToasta
also...

Beläge Vorne 200 x 2 = 400
Bremsscheiben Vorne 300 x 2 = 600

Beläge Hinten auch 200 ? x 2 = 400
Bremsscheiben Hinten 100 x 2 = 200


1600 Euro für komplett, Bremsscheibe und Beläge, kann das sein ?
Die eine CH Garage hat mir 5100 CHF gesagt





@T-Rex
Der Z28 kenne ich ....
Jedoch liegt das nicht mehr im Budget


Nordschleifen Zeit spricht ja für sich
Okei das hört sich Interessant an!
Was hast du den für alternativen gefunden ?


zuletzt bearbeitet 13.01.2016 12:48 | nach oben springen

#6

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 12:58
von TinyToasta • Co-Admin | 11.168 Beiträge

Korrektur meinerseits:

meine letzte Rechnung für 2 Scheiben vorne lag bei netto 785€ dazu kam glaub ich noch 19% MwSt. und x% Zoll
Hinten würde ich entsprechend netto 300€ ansetzen

Beläge gibt's im Paar für vorne 200€ hinten 170€ (Hawk HPS)

In Summe (geschätzt) 1.800€ Brutto

Einbau und Marge des Händlers/Werkstatt kommt noch oben drauf


Hier der Bereich des Forum in dem es um Ersatzteile und Preise geht:
Ersatzteile, Kundendienst, Werkstätten, Rückrufe



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
zuletzt bearbeitet 13.01.2016 12:59 | nach oben springen

#7

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 13:26
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

nehmen wir mal an 2000 Euro...
Wären ca. 2000 Euro = 2200 CHF ca.

Der eine Händler verlangte 5100 CHF


nach oben springen

#8

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 15:14
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 863 Beiträge

Also ich hab mal zwei Runden auf der Nordschleife gedreht mit meinen und ich fand es genial.
Top Beschleunigung aus den Kurven, top Bremsen und auf der geraden Power ohne ende !
- ist natürlich das Gewicht (1850kg)...
In den Kurven kam mir ein Scirocco immer ganz nah und auf geraden war ich weg !
Aber der Fun Faktor ist gigantisch


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
nach oben springen

#9

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 16:17
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von Duratec im Beitrag #7

Wären ca. 2000 Euro = 2200 CHF ca.

Der eine Händler verlangte 5100 CHF


Nur schon wenn Du die Kosten der Bremsbeläge vergleichst, stellst Du fest, dass in DE kaufen/montieren im jedem Fall lohnt

http://www.ebc-brakes.ch/shop_bremsbelae...r=6.2&jahr=2009-
http://www.ebc-brakes.de/start.php5?&pag...G=&Shop=1&Ma=13

ne gute Empfehlung wäre da ein Abstecher in den süddeutschen Raum, zu Flo in Stockach:
http://www.dh-individual.com/company.html


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#10

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 13.01.2016 17:02
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

Das wären dan Beläge für den normalen Camaro oder ?

Was gibt es so für Seiten die ZL1 Bremsschein/Beläge anbieten ?


nach oben springen

#11

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 10:33
von top136 • Camaro-Süchtiger | 859 Beiträge

Wenn der Z28 dir zu teuer ist wäre der 1LE wesentlich geeigenter für den Track.


nach oben springen

#12

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:19
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 863 Beiträge

Würde ich dir auch empfehlen !
Nach dem z/28 bestes handling car was man im net so hört u liest.
Uns aussehen tut er auch gut ;)
Auf cars.com gibt's noch viele u z/28 erst .
Will Iwie keiner kaufen^^
Glaube der 1LE ist wie der z/28 nur schwächer Motor und schwächere bremsen.
Der Otto @nidecker hat einen.
Vllt kann er dir noch etwas zu sagen ;)


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
zuletzt bearbeitet 14.01.2016 13:20 | nach oben springen

#13

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:23
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

z28 zu teuer ..1LE zu schwach :P


zuletzt bearbeitet 14.01.2016 14:57 | nach oben springen

#14

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:24
von TinyToasta • Co-Admin | 11.168 Beiträge

gebrauchten 1LE/SS tunen



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#15

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:27
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 863 Beiträge

Ok... dann weiss da jmd was er will
Bei Mobile und autoscout sind noch paar drin.
Und die usa ist voll mit gebrauchten.
Nur der Aktuelle Dollarkurs macht ihn unnötig teurer
Aber jetzt wieder


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
nach oben springen

#16

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:30
von Duratec • Golf-Schubser | 64 Beiträge

Ist das richtig der ZL1 hat eine Trockensumpfschmierung ?


Wegen den Bremsen habe ich das hie gefunden:
http://www.brembo-shop.de/brembo-gt-brem...t-1n19520a.html

Danach wäre der Ersatz:
2690 Euro für Bremsscheiben / Klötze VA+HA !

http://www.brembo-shop.de/category.php?i...and=6&model=400

sehe ich das richtig ?
Das wäre ja billiger als die Original Bremse bei den Händler hier in der CH...


zuletzt bearbeitet 14.01.2016 14:56 | nach oben springen

#17

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:41
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 863 Beiträge

Du und deine Bremsen
Gibt auch andere Verschleißteile wie z.B. Reifen.
Denke die Bremsscheiben werden schon paar Jahre halten ;)


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
zuletzt bearbeitet 14.01.2016 13:41 | nach oben springen

#18

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 13:57
von TinyToasta • Co-Admin | 11.168 Beiträge

Zitat von Duratec im Beitrag #16
Ist das richtig der ZL1 hat eine Trockensumpfschmierung ?

Das ist nicht richtig.



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
zuletzt bearbeitet 14.01.2016 13:58 | nach oben springen

#19

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 14:36
von top136 • Camaro-Süchtiger | 859 Beiträge

Der 1LE ist etwas schwächer aber er ist auch Leichter als der ZL1.
Und mit einer gescheiten Nockenwelle ist er definitiv das bessere Auto für den Track.


nach oben springen

#20

RE: ZL1 & Rennstrecke

in ZL1 14.01.2016 14:41
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von NortonZL1 im Beitrag #17

Gibt auch andere Verschleißteile wie z.B. Reifen.



yepp - die serienmässigen GY's halten bei "normalem" Gebrauch ca. 15'000 km. Wenn man auf der Strecke ans Limit geht, verkürzt das die Lebensdauer extrem. Auch die Michelins halten da nicht viel länger ...
>>> 1 Satz Michelin PSS in der ZL1 Dimension kostet in der Schweiz mindestens CHF 1'600.-


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unterschiede zwischen ZL1 und Z/28
Erstellt im Forum ZL1 von dieEwigen
22 05.02.2016 13:26goto
von top136 • Zugriffe: 869







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
7 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jboehe
Forum Statistiken
Das Forum hat 17528 Themen und 505725 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).