#101

RE: 2017 ZL1

in ZL1 17.07.2016 17:15
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

denk ich auch, aber die Preise machen bei einem Import letzendlich die Händler und die richten sich nach Angebot - Nachfrage


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 17.07.2016 17:16 | nach oben springen

#102

RE: 2017 ZL1

in ZL1 17.07.2016 20:34
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 864 Beiträge

Ja bei dem Kurs Aktuell wird man bei ca. 90000€ landen.
Je nach Ausstattung natürlich.
Die Hellcat kostet ja auch neu/importiert um die 90000€.
Bei Geiger zumindest ^^
Screenshot_2016-07-17-20-32-53.png - Bild entfernt (keine Rechte)


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
zuletzt bearbeitet 17.07.2016 20:36 | nach oben springen

#103

RE: 2017 ZL1

in ZL1 22.07.2016 21:29
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 864 Beiträge

ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
nach oben springen

#104

RE: 2017 ZL1

in ZL1 04.08.2016 23:01
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 864 Beiträge
nach oben springen

#105

RE: 2017 ZL1

in ZL1 05.08.2016 09:53
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

ZL1


nach oben springen

#106

RE: 2017 ZL1

in ZL1 08.08.2016 16:07
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 864 Beiträge

http://www.camaronews.com/6thgen-camaro/...sed-taillights/

OH YES

2017-chevrolet-camaro-zl1-sports-car-mo-updates-655x205-01-em.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
zuletzt bearbeitet 08.08.2016 16:12 | nach oben springen

#107

RE: 2017 ZL1

in ZL1 08.08.2016 17:22
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Endlich stehen die Preise fest


nach oben springen

#108

RE: 2017 ZL1

in ZL1 08.08.2016 17:53
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Das ist auch vor weniger als einer Stunde online gestellt worden die Farbe und als Convertible ein Traum


nach oben springen

#109

RE: 2017 ZL1

in ZL1 08.08.2016 18:46
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Hammer...ich glaube ich werde meinen Cami verkaufen.



zuletzt bearbeitet 08.08.2016 19:29 | nach oben springen

#110

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 12:20
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

Zitat von oli im Beitrag #107
Endlich stehen die Preise fest

Wo findet man die? finde bei google nur spekulierte Preise, keine Facts.

Was kostet er denn jetzt offiziell?


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen

#111

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 12:44
von Sv3n • Golf-Schubser | 168 Beiträge

Steht doch im Link von Norton.

When they go on sale later this year, the 2017 Camaro ZL1 will be priced at $62,135 for coupe models and $69,135 for convertibles. Prices include destination charge, but not tax, title and other dealer fees.


Camaro ZL1 MT; Inferno Orange
nach oben springen

#112

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 12:51
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge
nach oben springen

#113

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 13:51
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.467 Beiträge

Danke euch beiden.


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen

#114

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 14:02
von dogbert • Golf-Schubser | 120 Beiträge

Der Preis ist super, liegt aber auf Hellcat-Niveau. Und was die beim Importeur kosten ist ja (leider) bekannt...
Den N24 Artikel finde ich daher schon etwas komisch. US-Preise ohne Steuern in Euro umgerechnet, dann aber mit einem 90.000€ (dt. Importeuer Endpreis mit Steuern und pipapo) verglichen?!

Ansonsten sehr schönes Auto mit aktuellster (neue 10-Gang Automatik usw.) und bester Konzerntechnik!
Wäre schön, wenn sich Chevy da offiziell rantrauen würde, an den EU-Import!


2016er Camaro V8 Cabrio (EU-Modell) ab Juni :-(, Juli :-(, August :-(, September!!! :-)

Nightfall Grey, Kalahari Leder, Automatik, Magnetic Ride und Klappenauspuff
zuletzt bearbeitet 09.08.2016 14:04 | nach oben springen

#115

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 14:12
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Kann man sich den ZL1 schon irgendwo konfigurieren ?



nach oben springen

#116

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 14:48
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Das der ZL1 nicht billig werden würde, wusste man ja schon von Anfang an. Den vergleich mit der Hellcat findet man auch überall. Was es an dem Artikel jedoch aus zu setzten gibt, versteh ich persöhnlich nicht wirklich. Warum sollten sie die Steuern mit einbeziehen. Der Dollarwert langt doch, das man da die Mehrwehrtssteuer nach der Umrechnung noch selbst drauf rechnet sehe ich als selbstverständlich an.


nach oben springen

#117

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 16:17
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Weil du ein Auto ohne die Steuern in den USA nicht kaufen kannst.

Die Hellcat ist ein Schnäppchen, daher ist es kein Makel dass der ZL1 preislich auf dessen Niveau liegt, beim Listenpreis.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#118

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 17:47
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Also das ist mir neu das ich 19% Steuern in den USA zahle wenn ich dort ein Auto kaufe. Dann müsst ich dort damit rum fahren, dann zahl ich aber die Steuer die in diesem Staat anfällt. Die Steuern zahlst du in Deutschland an das Finanzamt.
Lasse ich mich gerne des besseren Belehren.

Gegen die Hellcat habe ich gar nichts negatives geschrieben, hab dein Kommentar nicht ganz verstanden. Was meintest du damit?


zuletzt bearbeitet 09.08.2016 17:50 | nach oben springen

#119

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 20:25
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Dein amerikanischer Händler hat mit dem deutschen Fiskus nichts zu tun, also bezahlst du erstmal die im jeweiligen Bundesstaat festgelegte Steuer auf das Auto. Die zahlst du immer, die sind nicht verhandelbar.
Du kaufst das Auto brutto, der angegebene Preis ist netto.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#120

RE: 2017 ZL1

in ZL1 09.08.2016 21:09
von oli • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Ja das es die jeweilige Steuer in den einzelnen Staaten gibt ist richtig, die fällt aber ja nur an wenn du das Auto bewegst sprich zu dem jeweiligen Hafen fährst oder dort noch etwas bleibst und dort fährst. Wenn das Auto direkt ab Händler exportiert wird musst du die Steuer nicht zahlen.

Aber eigentlich ging es in dem Thema um den eigentlichen Europreis das zu dem die 19% Mwst gerechnet werden müssen. Es ging nicht um die sales tax.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2017 1LE Packages
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von The flying Cam-Man
76 30.11.2016 19:23goto
von nidecker • Zugriffe: 4926







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
6 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17534 Themen und 505798 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).