#61

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 12:20
von TinyToasta • Co-Admin | 11.169 Beiträge

Also ich bin auch ein vollends zufriedener Kunde diese Händlers

Will aber mal versuchen neutral zu bleiben, und bin gespannt auf die Details der Story...

Voweg meine 2 cents:
Das die Polizei sehr oft eine völlig andere Auffassung in Sachen Tuning und StVO hat, als der TÜV, kann man einem Händler nicht ankreiden!

Das der TÜV Dinge abnimmt und einträgt, die die "Strassenpolizei" nicht akzeptiert, ist ein Problem unsere undurchsichtigen Verordnungen.

Eigentlich sollte der TÜV die Polizei verklagen, oder umgekehrt



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#62

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 20:08
von SLLS2010 • Golf-Schubser | 28 Beiträge

Es ist egal ob es durch den TÜV geht oder nicht. Die Firma Oettinger sollen nur dazu zugeben das Der Wagen so verkauft und abgeholt wurde. Und nicht " Am Fahrzeug wurden von uns vor und nach dem TÜV keinerlei Veränderungen vorgenommen." Total Weich Eier . Kein Arsch in der Hose. Geld abgezockt. Nächste Bitte. So sind die da. Und mein Einkaufs erlebnis da wünschte ich meine Schlimmste Feind nicht. Nie wieder. Ich Freu mich eigentlich noch darauf was die Sagen wenn ich erzähle das der Auspuff am rechte seite am arsch ist. und mein Garanti noch nicht abgelaufen ist. Aber dafür werden die warscheinlich auch was Gutes für haben Blasen.


nach oben springen

#63

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 23:17
von SS-Owner • Camaro-Infizierter | 302 Beiträge

Zitat von Freddy

Zitat von SS-Owner

Mein herzliches Beileid!
Habe auch schon so tolle Erfahrungen mit Oettinger gemacht. Die wixxer müssen mal richtig auf die Fresse kriegen. Gott sei Dank, man trifft sich immer 2 mal oder 3 mal.



Darf man fragen was du für Probleme mit den hattest?




Hallo Leute!

Hier meine Story über Oettinger! Ihn Kurzfassung: Habe bei Oettinger vor ein paar Monaten ein Wagen verbindlich bestellt und mit 10.000 €
Angezahlt. Festbetrag und Ausstattung wurde in die Auftragsbestätigung(schriftliche und verbindliche Bestellung) mit eingetragen. Lieferzeit
6 - 8 Wochen. Nagelneu usw,usw. Ich fragte warum 10.000 € Anzahlung bei einer unwiederruflichen schriftlichen Bestellung?? Hr. Stolz(Babyface) rechtfertigte das so, das ich (der Käufer) ja eventuell kurz vor der Auslieferung noch abspringen könnte!! Und die Firma hätte dann
einen wirtschaftlichen Verlust(sprich einen weiteren Camaro auf dem Hof): Nach dem Moto: Fahrzeug in Cyber Gray will keiner haben, und muß
dann mit 10.000 € weniger angeboten werden. Egal, ich zahlte und war mehr als Geil auf das Auto!!! Fast jede Woche telefonierte ich mit Herrn Stolz und frage ungeduldig nach meinem Wagen. Immer wieder versicherte Er mir, das alles am laufen sei und der Wagen auf dem Weg ist. So ging eine Woche nach der anderen ins Land. Habe auch E-mails erhalten das der Wagen kurz vor der Verschiffung ist! Vorfreude
ist sehr groß gewesen. In der 6. Woche rief mich Hr. Stolz an teilt mir mit das es ein Problem geben würde!?! Der Dollar sei gestiegen und die
schweren Bedingungen den Wagen ohne Zulassung zu bekommen würden den Preis ändern!! Wie Preis ändern??? Wir haben ein Festbetrag vereinbart?! Antwort: Ja, aber wir haben Ihnen ja noch garkeine schriftliche Auftagsbestätigung zu gesendet(hörte ich bis dato zum ersten mal)!!?Wie jetzt? Habe doch schriftlich und unwiederruflich einen Auftrag unterschrieben und Angezahlt. Bin gerade schon wieder auf 180 wenn ich das hier so schreiben muß. Fakt ist: Oettinger wollte auf einmal 2500 € mehr haben als abgemacht oder sonst vom Vertrag zurücktreten. Und das ganze nach 7 Wochen Wartezeit und tollen Versprechungen. Der stellver.Geschäftführer sagte mir durch die Blume"wenn ich den Rechtsweg einleiten würde, würde man auch die Anzahlung erstmal einbehalten wollen" Ich konnte es nicht fassen.
Hatte so etwas früher nur im Fersehen gesehen bei Aktenzeichen XY oder bei nepper, Schlepper, Bauerfänger! Gefrustet und sauer wollte ich nur noch mein Geld zurück. Hatte keine Bock den Rechtweg einzuleiten. Ich mußte bei der Abholung meiner 10.000 € der Firma Oettinger schriftlich bestätigen das ich vom Vertrag zurücktrete und keine weiteren Ansprüche stelle. Das sind Betrüger. Und hier im Forum brauch mir auch keiner zu kommen mit " halt mal den Ball flach" Das sind meine Erfahrungen mit der Firma Oettinger. Könnte noch einige Sachen schreiben!!! Aber meine Tastatur geht gleich kaputt. Aber wiedersehen macht freude


nach oben springen

#64

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 08:50
von Luttinger • Administrator | 9.450 Beiträge

Wenn sie rechtliche Schritte einleiten behalten wir die Anzahlung ein. Auf welcher Grundlage? Das ist nichts anderes als eine vollendete Erpressung... Du hättest Die anzeigen sollen. Aber mündlich u. ohne Zeugen eigentlich keine Chance.

Ich hab bei Joemann 1.000 € anbezahlt... da kann man ruhig schlafen u. der Wagen war nach 6 Wochen da.


nach oben springen

#65

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 16:12
von Sebbi • Senior Member | 6.725 Beiträge

@ ss-owner
kommt mir sehr bekannt vor deine story! leide mit dir

schau doch mal hier rein

Lieferzeiten


2 Crave,MRT,MGP, RK Sport, BCD,Havoc,Grant,SCC, KW V1,3M Carbon,LED taillights,AAC,K&N,Kraftwerk,Subthumb,JL Audio,Gladen,ACS,T Rex,
nach oben springen

#66

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 17:43
von J0ker • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von SS-Owner

Zitat von Freddy

Zitat von SS-Owner

Mein herzliches Beileid!
Habe auch schon so tolle Erfahrungen mit Oettinger gemacht. Die wixxer müssen mal richtig auf die Fresse kriegen. Gott sei Dank, man trifft sich immer 2 mal oder 3 mal.



Darf man fragen was du für Probleme mit den hattest?




Hallo Leute!

Hier meine Story über Oettinger! Ihn Kurzfassung: Habe bei Oettinger vor ein paar Monaten ein Wagen verbindlich bestellt und mit 10.000 €
Angezahlt. Festbetrag und Ausstattung wurde in die Auftragsbestätigung(schriftliche und verbindliche Bestellung) mit eingetragen. Lieferzeit
6 - 8 Wochen. Nagelneu usw,usw. Ich fragte warum 10.000 € Anzahlung bei einer unwiederruflichen schriftlichen Bestellung?? Hr. Stolz(Babyface) rechtfertigte das so, das ich (der Käufer) ja eventuell kurz vor der Auslieferung noch abspringen könnte!! Und die Firma hätte dann
einen wirtschaftlichen Verlust(sprich einen weiteren Camaro auf dem Hof): Nach dem Moto: Fahrzeug in Cyber Gray will keiner haben, und muß
dann mit 10.000 € weniger angeboten werden. Egal, ich zahlte und war mehr als Geil auf das Auto!!! Fast jede Woche telefonierte ich mit Herrn Stolz und frage ungeduldig nach meinem Wagen. Immer wieder versicherte Er mir, das alles am laufen sei und der Wagen auf dem Weg ist. So ging eine Woche nach der anderen ins Land. Habe auch E-mails erhalten das der Wagen kurz vor der Verschiffung ist! Vorfreude
ist sehr groß gewesen. In der 6. Woche rief mich Hr. Stolz an teilt mir mit das es ein Problem geben würde!?! Der Dollar sei gestiegen und die
schweren Bedingungen den Wagen ohne Zulassung zu bekommen würden den Preis ändern!! Wie Preis ändern??? Wir haben ein Festbetrag vereinbart?! Antwort: Ja, aber wir haben Ihnen ja noch garkeine schriftliche Auftagsbestätigung zu gesendet(hörte ich bis dato zum ersten mal)!!?Wie jetzt? Habe doch schriftlich und unwiederruflich einen Auftrag unterschrieben und Angezahlt. Bin gerade schon wieder auf 180 wenn ich das hier so schreiben muß. Fakt ist: Oettinger wollte auf einmal 2500 € mehr haben als abgemacht oder sonst vom Vertrag zurücktreten. Und das ganze nach 7 Wochen Wartezeit und tollen Versprechungen. Der stellver.Geschäftführer sagte mir durch die Blume"wenn ich den Rechtsweg einleiten würde, würde man auch die Anzahlung erstmal einbehalten wollen" Ich konnte es nicht fassen.
Hatte so etwas früher nur im Fersehen gesehen bei Aktenzeichen XY oder bei nepper, Schlepper, Bauerfänger! Gefrustet und sauer wollte ich nur noch mein Geld zurück. Hatte keine Bock den Rechtweg einzuleiten. Ich mußte bei der Abholung meiner 10.000 € der Firma Oettinger schriftlich bestätigen das ich vom Vertrag zurücktrete und keine weiteren Ansprüche stelle. Das sind Betrüger. Und hier im Forum brauch mir auch keiner zu kommen mit " halt mal den Ball flach" Das sind meine Erfahrungen mit der Firma Oettinger. Könnte noch einige Sachen schreiben!!! Aber meine Tastatur geht gleich kaputt. Aber wiedersehen macht freude




ich wollte dich ja nciht dumm an machen, ich möchte rufmord etc vermeiden und wenn du erfahrungen gemacht hast, dann ist es doch umso besser, wenn du die einmal allen erklärst

wieso hast du keine kopie vom kaufvertrag mitbekommen? mir wäre das shcon spanisch vorgekommen



nach oben springen

#67

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 22:33
von SS-Owner • Camaro-Infizierter | 302 Beiträge

Zitat von Normeak

Zitat von SS-Owner

Zitat von Freddy

Zitat von SS-Owner

Mein herzliches Beileid!
Habe auch schon so tolle Erfahrungen mit Oettinger gemacht. Die wixxer müssen mal richtig auf die Fresse kriegen. Gott sei Dank, man trifft sich immer 2 mal oder 3 mal.



Darf man fragen was du für Probleme mit den hattest?




Hallo Leute!

Hier meine Story über Oettinger! Ihn Kurzfassung: Habe bei Oettinger vor ein paar Monaten ein Wagen verbindlich bestellt und mit 10.000 €
Angezahlt. Festbetrag und Ausstattung wurde in die Auftragsbestätigung(schriftliche und verbindliche Bestellung) mit eingetragen. Lieferzeit
6 - 8 Wochen. Nagelneu usw,usw. Ich fragte warum 10.000 € Anzahlung bei einer unwiederruflichen schriftlichen Bestellung?? Hr. Stolz(Babyface) rechtfertigte das so, das ich (der Käufer) ja eventuell kurz vor der Auslieferung noch abspringen könnte!! Und die Firma hätte dann
einen wirtschaftlichen Verlust(sprich einen weiteren Camaro auf dem Hof): Nach dem Moto: Fahrzeug in Cyber Gray will keiner haben, und muß
dann mit 10.000 € weniger angeboten werden. Egal, ich zahlte und war mehr als Geil auf das Auto!!! Fast jede Woche telefonierte ich mit Herrn Stolz und frage ungeduldig nach meinem Wagen. Immer wieder versicherte Er mir, das alles am laufen sei und der Wagen auf dem Weg ist. So ging eine Woche nach der anderen ins Land. Habe auch E-mails erhalten das der Wagen kurz vor der Verschiffung ist! Vorfreude
ist sehr groß gewesen. In der 6. Woche rief mich Hr. Stolz an teilt mir mit das es ein Problem geben würde!?! Der Dollar sei gestiegen und die
schweren Bedingungen den Wagen ohne Zulassung zu bekommen würden den Preis ändern!! Wie Preis ändern??? Wir haben ein Festbetrag vereinbart?! Antwort: Ja, aber wir haben Ihnen ja noch garkeine schriftliche Auftagsbestätigung zu gesendet(hörte ich bis dato zum ersten mal)!!?Wie jetzt? Habe doch schriftlich und unwiederruflich einen Auftrag unterschrieben und Angezahlt. Bin gerade schon wieder auf 180 wenn ich das hier so schreiben muß. Fakt ist: Oettinger wollte auf einmal 2500 € mehr haben als abgemacht oder sonst vom Vertrag zurücktreten. Und das ganze nach 7 Wochen Wartezeit und tollen Versprechungen. Der stellver.Geschäftführer sagte mir durch die Blume"wenn ich den Rechtsweg einleiten würde, würde man auch die Anzahlung erstmal einbehalten wollen" Ich konnte es nicht fassen.
Hatte so etwas früher nur im Fersehen gesehen bei Aktenzeichen XY oder bei nepper, Schlepper, Bauerfänger! Gefrustet und sauer wollte ich nur noch mein Geld zurück. Hatte keine Bock den Rechtweg einzuleiten. Ich mußte bei der Abholung meiner 10.000 € der Firma Oettinger schriftlich bestätigen das ich vom Vertrag zurücktrete und keine weiteren Ansprüche stelle. Das sind Betrüger. Und hier im Forum brauch mir auch keiner zu kommen mit " halt mal den Ball flach" Das sind meine Erfahrungen mit der Firma Oettinger. Könnte noch einige Sachen schreiben!!! Aber meine Tastatur geht gleich kaputt. Aber wiedersehen macht freude




ich wollte dich ja nciht dumm an machen, ich möchte rufmord etc vermeiden und wenn du erfahrungen gemacht hast, dann ist es doch umso besser, wenn du die einmal allen erklärst

wieso hast du keine kopie vom kaufvertrag mitbekommen? mir wäre das shcon spanisch vorgekommen




Hat keiner von gesprochen das ich keine kopie vom Kaufvertrag mitbekommen habe!? Aber ist jetzt auch egal!! Möchte die ganze Sache echt vergessen.


nach oben springen

#68

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 08:31
von SLLS2010 • Golf-Schubser | 28 Beiträge

Genau das. Heftig, oder? So was von Kak frech die mädels da bei Oettinger. Wie kann man so abgewickst sein ? Halten die eigentlich alle Leute für Dum oder was? Ich bin Froh das wir hier wenigstens ein bisschen luft raus lassen können und damit andere evt potentielle Käufer schon vorwarnen können. Die jungs möchte ich echt mal im Dunkel treffen. . Hier meine Grüsse an Oettinger Weil ich meine das der kleine pisser Hr. Stolz auch heirmal reinschaut und dann kann er mal sehen was für eine Leistung die da bringen.
Aber ich muss mal sagen der Camaro ist ein Geiler Wagen oder ? Mann haber wir ein Glück.


nach oben springen

#69

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 09:34
von Havana Club • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Hey Leute, jetzt hört doch mal auf persönlich zu werden. Ich denke ihr seid alle erwachsen?!
Einen Kaufvertrag gibt es wohl erst wenn der Wagen auch geliefert wurde.
Wurde er aber nicht. Deine Kohle hast du doch wieder.
Herr S. ist doch auch nur ein Angestellter und wenn der Chef sagt das der Wagen teurer, wird und er das dem Kunden sagen soll...
Was soll er denn machen? Ist bestimmt keine leichte Aufgabe und das der Kunde jaulig wird ist auch klar.
Sollte er die Differenz aus eigener Tasche zahlen?
Mal im ernst, das würde keiner von uns machen und seien Job will auch jeder behalten.
Denkt doch mal darüber nach, man muß das auch mal von der anderen Seite betrachten.
Das man dann sauer ist ,Ok, kann auch jeder nachvollziehen und das ihr euch hier Luft macht ist auch gut, aber doch nicht so.
Bei uns hat alles prima hingehauen und zwar so wie wir uns das vorgestellt hatten,
und Herr S. reißt sich heute noch ein Bein aus wenn irgend etwas ist, obwohl er das nicht mehr musste.

Das musste ich jetzt mal loswerden, Sorry

LG Anna



nach oben springen

#70

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 10:02
von SS-Owner • Camaro-Infizierter | 302 Beiträge

Amen! Finde das Thema kann jetzt auch geschlossen werden!!! Da es ja hier, im Forum den einen oder anderen Oettinger Sportwagen feteschisten gibt.


nach oben springen

#71

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 10:18
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Es geht nicht um die Firma sondern um den einzelnen Mitarbeiter der nun wirklich nichts dafür kann, das der hier Persönlich angegriffen wird

Ich kenne den Herren Stolz nun auch Persönlich und kann beim besten willen nichts schlechtes über ihn sagen.
Das ist das Problem, ihr hattet mit dem Herrn S. zu tun, also ist das in euren Augen auch das Arsch, das ist aber die falsche Ansicht, wenn jemand euch was schlechtes will, dann war das der Cheff, weil er nicht weiß was es tatsächlich kostet einen Wagen nach D zu holen.
Da kann der Angestellte leider überhaupt nichts für.
Nur das wollte Havana euch damit sagen.


nach oben springen

#72

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 15:23
von Havana Club • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Danke Frddy



nach oben springen

#73

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2010 15:26
von Sebbi • Senior Member | 6.725 Beiträge

und nun


2 Crave,MRT,MGP, RK Sport, BCD,Havoc,Grant,SCC, KW V1,3M Carbon,LED taillights,AAC,K&N,Kraftwerk,Subthumb,JL Audio,Gladen,ACS,T Rex,
nach oben springen

#74

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 15:12
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Werde meine Scheiben die Tage auch tönen lassen.

Was habt Ihr für das Tönen bezahlt ?



zuletzt bearbeitet 22.02.2011 15:24 | nach oben springen

#75

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 16:00
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

150...


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#76

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 16:30
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Bei meinem Mustang waren es auch 130€ jetzt habe ich es selber gemacht und habe 2 Knicke in der Folie
Werde das irgendwann nochmal vom Profi machen lassen.


nach oben springen

#77

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 16:56
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

hab auch um die 150 gezahlt und voll zufrieden



nach oben springen

#78

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 17:00
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Freddy
Bei meinem Mustang waren es auch 130€ jetzt habe ich es selber gemacht und habe 2 Knicke in der Folie
Werde das irgendwann nochmal vom Profi machen lassen.


Die haben doch ein paar Kniffe mehr drauf als wir


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#79

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 18:09
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Zitat von Daniel5541

Zitat von Freddy
Bei meinem Mustang waren es auch 130€ jetzt habe ich es selber gemacht und habe 2 Knicke in der Folie
Werde das irgendwann nochmal vom Profi machen lassen.


Die haben doch ein paar Kniffe mehr drauf als wir





das stimmt , ich war erstaunt wie schnell die das drin hatten waren zu zweit in 30 min fertig



nach oben springen

#80

RE: Getönte Scheiben :(

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2011 18:29
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

War eben beim Folierer,

a. unter € 200,- geht nichts und
b. die Boxenablage muß raus.

War das bei Euch auch so ?

Wie geht die raus ?

€ 200,- finde ich ne relativ viel, oder ?



nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
38 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505887 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).