#61

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.04.2015 11:35
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Die Gurtdurchführungen sind auschließlich zur verwendung mit sog. Hosenträgergurten. Das Rückhaltesystem des Originalgurts ist dafür nicht ausgelegt - sollte dem "Meister" aber eigentlich klar sein. Wenn du nen Unfall hast ist nicht einmal klar ob du richtig im Airbag landest, weil alles zeitlich nicht mehr passt. Sorry aber solche Aussagen von sog. KFZ Meistern sind schon abenteuerlich. und V8Speedfreak hat recht - deine ABE ist Futsch....


Camaro 2012er EU Coupé L99
zuletzt bearbeitet 24.04.2015 11:39 | nach oben springen

#62

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.04.2015 15:49
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Hab mir die Gurtschoner die hier im Thread gepostet sind gekauft und über die eigentliche Führung gelegt. Wenn ich mich anschnalle muss ich es zwar nach hinten schieben aber das geht relativ leicht. Beim abschnallen geht es von alleine in die richtige Position.
Wenn ich angeschnallt bin verläuft der Gurt fast an der Kopfstütze vorbei, die Führung würde bei mir bestimmt sehr schnell einreißen.

So ist es zwar nicht perfekt aber besser als gleich einen kaputten Sitz zu haben.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC_9251.jpg 

ZL1 Schleicher
nach oben springen

#63

Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.04.2015 13:27
von froesi001 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

So, da Ihr mich nervlich fertig gemacht habt, bin ich heute zum Sachverständigen bei der DEKRA gewesen.
Und? Alles in Ordnung, es gibt keinerlei Bedenken oder Einschränkungen zu der von mir vorgenommenen Gurtführung.
Nicht einmal für große Personen, wo ich eigentlich Bedenken hätte, wenn die Schulter etwas über der Durchführung ist.

Einzig der Gurt kann nicht mehr beiseite genommen werden, wenn hinten einer Einsteigt.
Muss man Ihn eben etwas anheben, dass kommt aber recht selten vor und mein Zwergennachwuchs kommt auch so drunter durch.


nach oben springen

#64

RE: Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2015 19:53
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Hast du vielleicht Bilder wie der Gurt denn jetzt genau am Sitz vorbei läuft?


ZL1 Schleicher
nach oben springen

#65

RE: Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2015 20:04
von froesi001 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Hier die Ansichten
Naja, ich hätte ja noch etwas freundlicher gucken können.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC_0272.JPG 
 DSC_0273.JPG 
 DSC_0274.JPG 
 DSC_0276.JPG 

zuletzt bearbeitet 02.05.2015 20:07 | nach oben springen

#66

RE: Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2015 20:08
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Super vielen Dank.
Ich muss mal schauen aber ich denke ich bin mit der Schulter weiter oben (mein Sitz ist ganz unten und mein Kopf steht oben an....) und dann geht das sowieso nicht.


ZL1 Schleicher
nach oben springen

#67

RE: Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2015 20:09
von froesi001 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Ja, das wäre dann wohl nicht so dolle.
Unsere Familie hat aber durchweg Zwergenwuchs, passt also für alle.


nach oben springen

#68

RE: Führung durch Sitzlehne

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2015 20:11
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Bei uns bin nur ich so nach oben geschossen


ZL1 Schleicher
nach oben springen

#69

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.05.2015 13:17
von SoulOfDarkness • Golf-Schubser | 108 Beiträge

Zitat von phonic im Beitrag #44
Wie versprochen unsere Lösung (DANKE an meine liebe Frau und ihre Nähkünste!) - derzeit teste ich den Prototyp, dann geht meine Gattin in die Endfertigung für Fahrer- und Beifahrersitz:

<snip>

LG Bernd


Danke an Bernd und seine Frau. Gestern sind die von ihm und seiner Frau entwickelten Recaro-Schoner angekommen. Gleich eingebaut und einfach nur TOP! Danke an dieser Stelle noch mal :o)

Hier ein paar Bilder:





Grüße aus Oldenburg,

Stephan


Kraft kommt von Kraftstoff | Stock-Fan |
nach oben springen

#70

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.05.2015 13:50
von phonic • Golf-Schubser | 39 Beiträge

Danke für die Blumen @SoulOfDarkness - wir haben gerne geholfen!


Bernd ~ Camaro 2014 EU, LS3 Coupe ~ Summit White
nach oben springen

#71

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.05.2015 19:15
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Heisst das man kann sie jetzt doch Ordern? Will auch, mich nervt das nachhinten greifen so übelst.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
zuletzt bearbeitet 14.05.2015 19:17 | nach oben springen

#72

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.05.2015 19:32
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Wenn du jetzt bei Bild 3 richtig nach oben ziehen würdest dann würde die Belastung in die Schoner gehen? Oder zieht es dann trotzdem etwas am Sitz?


ZL1 Schleicher
nach oben springen

#73

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.05.2015 22:45
von phonic • Golf-Schubser | 39 Beiträge

@Salat Wenn du den Gurt nach oben ziehst, reibt nur Gurtmaterial auf Gurtmaterial. Da der Schoner selbst aus Original Camaro-Gurt hergestellt ist und die Lederschlauf komplett umgibt, ist hier das "Einschneiden" unterhalb der Lederschlaufe bzw. in die Naht zwischen Lederschlauf und Ledersitz durch Gurtmaterial abgedeckt. Es reibt als identischer Gurt auf Gurt. Der weitere Gurtlauf ist dann komplett mit Goretex-Stoff unterfüttert, so dass auch am Sitz selbst nichts mehr scheuert. Zum Leder des Sitzes hin ist die Rckseite Fleece, um den Sitz zu schonen. Das ganze Ding ist dann innen in der Sitzdurchführung mit einem kratzfreien Kunststoff-Druckknopf fixiert.

@weazel79 "ordern" wäre der falsche Begriff. Meine Frau hat mir nach der Prototypenphase netterweise gleich zwei Sets gemacht. Da @SoulOfDarkness angefragt hatte via PN, konnte ich meine Holde überreden, ein Set mehr zu machen. Sofern du noch Interesse hast, könnte ich meine Holde bitten, nochmal die Nähmaschine anzuwerfen. Da ich das Rohmaterial (Fleece und Goretex) sowieso nur als Meterware kaufen konnte, wäre noch etwas Restmaterial da. Wenn du Interesse hast, melde dich doch kurz per PN, dann schaue ich meine Frau bittend an und gebe dir Bescheid, ob der heutige Vatertag etwas gewirkt hat. Du würdest natürlich -sofern sie ja sagt- die gleichen Konditionen bekommen wie @SoulOfDarkness

LG und schönen Vatertagsabend Bernd


Bernd ~ Camaro 2014 EU, LS3 Coupe ~ Summit White
nach oben springen

#74

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.10.2015 23:20
von papalagi • Golf-Schubser | 6 Beiträge

Also ich bin über das Forum auf das Problem aufmerksam geworden. Ich habe 2 tkm den Gurt durch die Schlaufe geführt. Am Sitz hat bei mir der Gurt nicht gerieben. Aber die Schlauf ist etwas angegriffen und der Gurt würde wohl die Vernehung der Schlaufe zerschneiden. Ich habe auch einen Gurtschoner gekauft. Auf voller Länge läuft der Gurt nicht mehr richtig. Ich habe dann den Schoner halbiert jetzt läuft der Gurt der Schoner bewegt sich nicht. Sieht nicht toll aus und das Ganze bewegt sich - kein optimale Lösung. Ich will jetzt auch testen den Gurt durch die Aussparung für den Hosenträgergurt zu ziehen. Ich bin recht groß 200 cm meine aber es müßte trotzdem gehen. Ich werde berichten ob es was bringt. Noch besser wäre die Führung des Gurtes zu verändern.


nach oben springen

#75

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2015 08:14
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Also ich habe mit dem Schoner (Post 62) nun ca. 4000km hinter mir gelassen und es sieht alles aus wie neu. Manchmal muss man sich etwas verrenken wenn der Gurt hinter den Sitz fällt aber so schlimm ist das auch nicht.
Ich denke das wird die Dauerlösung für mich bleiben.


ZL1 Schleicher
nach oben springen

#76

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2015 18:20
von froesi001 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Zitat von papalagi im Beitrag #74
Also ich bin über das Forum auf das Problem aufmerksam geworden. Ich habe 2 tkm den Gurt durch die Schlaufe geführt. Am Sitz hat bei mir der Gurt nicht gerieben. Aber die Schlauf ist etwas angegriffen und der Gurt würde wohl die Vernehung der Schlaufe zerschneiden. Ich habe auch einen Gurtschoner gekauft. Auf voller Länge läuft der Gurt nicht mehr richtig. Ich habe dann den Schoner halbiert jetzt läuft der Gurt der Schoner bewegt sich nicht. Sieht nicht toll aus und das Ganze bewegt sich - kein optimale Lösung. Ich will jetzt auch testen den Gurt durch die Aussparung für den Hosenträgergurt zu ziehen. Ich bin recht groß 200 cm meine aber es müßte trotzdem gehen. Ich werde berichten ob es was bringt. Noch besser wäre die Führung des Gurtes zu verändern.


Das würde ich bei Deiner Größe nicht empfehlen.
Ich habe es bei mir so gemacht. Allerdings bin ich nur 264cm groß.
Der Gurt würde einen Bogen über Deine Schulter machen.
Die Belastung für Deine Schulter und Sitz wären im Unfall zu groß.
Bei mir läuft der Gurt komplett in einer geraden Linie von der B-Säule durch die Sitzöffnung zu meiner Schulter.
Auch im Autohaus (hier Kramm) hatten arge bedenken mit der Gurtführung und konnten erst OK geben, nachdem die Sitzposition und Gurtführung geklärt war.

Es nervt zwar etwas dieses Problem aber ich hatte mir auch mit einem halbierten Gurtschoner aus Alcantara geholfen.
Gurt lief gut, Material war ja das gleiche wie die Sitzfläche. Daher sah das nicht ganz soooo scheußlich aus.


nach oben springen

#77

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2015 18:50
von GreenMatter • Camaro-Süchtiger | 771 Beiträge

264 cm? Und da passt du ins Coupe??




nach oben springen

#78

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2015 18:56
von froesi001 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

kann aufrecht drinn stehen.
Hat den Vorteil, wir sitzen so weit vorne, dass es eine vollwertige Limousine ist und hinter den Sitzen noch richtig Platz.
Kann grad so über das Lenkrad schauen aber bei den Schießscharten gibts eh nicht so viel zu sehen.


nach oben springen

#79

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2015 19:13
von Manolete • Camaro-Infizierter | 272 Beiträge

Ich habe mir auch die Gurtschoner die man auf Post 62 sieht gehohlt.
ich habe sie mir beim Schneider durch die hälfte schneiden lassen und die enden schön nähen lassen.
Die habe ich dann durch die Schlaufe gesteckt und bleiben zu 99% auch darin ohne nach hinten durch zu rutschen.
Der Gurt liegt immer am Sitz an so das man sich nicht verenken mus um dran zu kommen.

Sollte eine Notlösung sein aber nach 13000Km damit sieht alles aus wie neu.
Also werde ich es so lassen.


nach oben springen

#80

RE: Die Lösung - Recaro-Schoner ;-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2015 01:28
von papalagi • Golf-Schubser | 6 Beiträge

Ob ihr´s glaubt oder nicht - und dann auch noch mit Schiebedach. Mein Gurtschoner ist auch in der Änderungsschneiderei zum kürzen, aber ich kann darin nach wie vor nur eine Notlösung sehen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum keine Recaros im Cabrio
Erstellt im Forum Cabrio von Roofmaster
5 21.07.2016 01:52goto
von klabo58 • Zugriffe: 649
Hallo Zusammen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von papalagi
16 15.10.2015 17:27goto
von Crankshaft • Zugriffe: 337
Verstärkung aus Nordostwürttemberg
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von phonic
36 31.01.2015 10:49goto
von bluevoltage • Zugriffe: 698







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
35 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505893 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).