#1

Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.03.2009 18:41
von albino • Forumsgründer | 346 Beiträge

Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Bedenken Ihr bezüglich der Qualität des Camaros habt?
Schlechtes amerikanisches Klischee etc.?
Oder hat Chevrolet hier doch einen guten Job gemacht?

Hier mal die "ersten" negativen Töne...
http://www.camaro5.com/forums/showthread.php?t=15892





nach oben springen

#2

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.03.2009 14:44
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Ich denke die Innenausstattung wird nicht die Verarbeitungsqualität eines BMW oder Mercedes haben. Aber damit kann ich gut leben - einerseits gibt es ja Sattler die da etwas nachhelfen können, andererseits macht das Design des Camaro und der Chevy V8 alles gut!


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#3

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.03.2009 15:05
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge
Sehe ich genau so, ich denke das auch im nachhinein noch viel machbar ist wenn man etwas höhere ansprüche hat, aber was ich bissher an Bildern gesehen habe schaut schon mal Gut aus.
Ich habe da also keine bedenken.


zuletzt bearbeitet 20.03.2009 15:06 | nach oben springen

#4

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.03.2009 15:21
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Ich muss zugeben dass ich als langjähriger BMW Fahrer etwas verwöhnt bin was die Verarbeitung der Innenausstattung angeht. Ich werde mit dem originalen Camaro Innenleben wahrscheinlich nicht glücklich sein...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#5

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.04.2009 09:32
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Amerikanische Fahrzeuge sind halt nun mal nicht so perfekt wie Fahrzeuge aus deutscher Produktion, wobei auch beim deutschen Einheitsbrei AudiBMWMercedesVW nicht alles so ist, wie es sein sollte. Aber wie sagt ein befreundeter US-Car-Fahrer von mir: "Wenn ich Perfektion wollte, hätte ich ein deutsches Auto, ich will aber Faszination".


nach oben springen

#6

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.04.2009 12:06
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Zitat von 66routie
Amerikanische Fahrzeuge sind halt nun mal nicht so perfekt wie Fahrzeuge aus deutscher Produktion, wobei auch beim deutschen Einheitsbrei AudiBMWMercedesVW nicht alles so ist, wie es sein sollte. Aber wie sagt ein befreundeter US-Car-Fahrer von mir: "Wenn ich Perfektion wollte, hätte ich ein deutsches Auto, ich will aber Faszination".


...da stimme ich Dir zu. Deswegen habe ich mich auch gegen einen M6 und für den Camaro entschieden.
Nach dem dritten BMW in Folge brauche ich auch im Alltagsauto ein wenig der "Faszination" die ich vom Sonntagsauto (C3/454ci) kenne, um die inzwischen eingetretene "Langeweile" zu bekämpfen...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#7

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.04.2009 12:18
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

wie langeweile mit ner C3
ist doch n Geiles geschoss, vorallem die darf ja noch richtig lau Brüllen. finde die alten V8 s einfach hammer. War aber bisher nie was richtiges für mich dabei. also wirds eben n neuer V8 ,


Und um nicht völlig offtopic zu sein Bisher finde ich die Quallität die man eben bisher nur von Bildern kennt echt Gut , auch die wenigen Besitzer des Camaros, haben sich bisher völlig Positiv ausgesprochen. Klar das man für einen Wagen zu solch einem Preis keine Vollleder ausstattug erwarten kann , und hier und da schon noch Plastikteile da sind, aber alles ist änderbar (Sattler) Natürlich wird der Gesammtpreis auch dementsprechend. Ich finde solange sich der Eigner in dem Wagen wohl fühlt ist doch alles in Butter, und wem s nicht gefällt brauchts nicht zu kaufen



nach oben springen

#8

RE: Bedenken wegen Qualität?

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.04.2009 13:29
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge
Die Langeweile kommt von den drei BMW die ich zuletzt hatte, nicht von der C3. Die C3 ist Faszination pur. Und diese Faszination will ich nun auch im Alltagsauto - deswegen Camaro statt BMW.

2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


zuletzt bearbeitet 20.04.2009 13:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Moin aus Hamburg,
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von bojayy
9 28.06.2016 15:54goto
von Steven • Zugriffe: 232
Hallo
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Flash
34 25.02.2011 10:25goto
von Carrera • Zugriffe: 686
Rundumsicht
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von nibid
14 04.09.2010 07:21goto
von Vulture • Zugriffe: 951







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
6 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17508 Themen und 505396 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).