#1

Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2014 19:33
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Am Samstag war es nun soweit und ich nahm meinen Camaro 2014 in Empfang. Nach 3 Tagen quälen mich diverse technische Fragen.

1. Kann es sein das das Stockfahrwerk sehr empfindlich ist, ich kann mittlerweile immer sagen ob der Asphalt grob oder fein ist. zwischen 100-170 gibt es immer wieder Momente wo ich den Asphalt in form von Abrollvibrationen im Sitz und Gaspedal spüre. Is das normal oder sollte ich nach der lang Standzeit doch nochmal die Räder wuchten lassen? Insgesamt wirkt das Fahrwerk sehr unruhig.

2. Wenn ich die Fahrertür schließe mit geschlossenem Fenster, kliegt es oft als wenn Glas auf Metall schlägt. ist es offen ist es weg aber von Aussen ist es weder zu hören noch schlägt das Fenster irgendwo an.

3. Wo zum Geier kann man den Verkehrsfunk abschalten (TP)? Das steht nicht mal in der Anleitung.

Das wars erstmal von mir, wäre schön wenn ihr eure Erfahrungen teilen würdet. Red Rock war übrigens ein Volltreffer bei mir, hatte es vorher noch nie gesehen.

Gruss

Andre


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#2

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2014 19:48
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 758 Beiträge

Hi.

Zu 1)

Die Abrollgeräusche sind bei groben Asphalt schon allein wg der Reifengröße höher.
So leise wie ne S Klasse ist der Camaro nicht.
Unruhiges Fahrwerk kann ich dagegen nicht bestätigen. Auswuchten kann nie Schaden.

Zu 2) kann ich nix sagen, da ich ein Cabrio habe.

Zu 3) meine ich das bei meinem 2012er am CD Fach ein Knopf ist auf dem auch TP steht. Da Du aber wohl ein 2014er hast, wird Dir das nicht helfen.

Gruß
Thommy


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen

#3

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2014 20:11
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Verkehrsfunk kannst Du abschalten. Such mal hier im Forum. Ich glaube mich zu erinnern, dass Du dafür die RDS-Funktion bzw den Lauftext im Menü abschalten musst.
Über leg Dir aber genau, ob Du das willst, denn TP kannst Du danach nie wieder einschalten. Ein Serienfehler... kein Scherz.


nach oben springen

#4

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2014 20:21
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

In Bezug auf TP wäre das ja krass. Beim Fahrwerk spreche ich ja nicht vom Geräusch sondern von Abrollvibrationen im Sitz und Pedal, das der nich wie ne S-Klasse gedämmt ist is mir klar aber ich Frage mich ob diese Vibrationen normal sind. Es ist ja nicht schlimm, bei manchem Asphalt mehr und mal weniger.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#5

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.09.2014 20:48
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von weazel79 im Beitrag #1
1. ich kann mittlerweile immer sagen ob der Asphalt grob oder fein ist.

normal
Zitat von weazel79 im Beitrag #1
zwischen 100-170 gibt es immer wieder Momente wo ich den Asphalt in form von Abrollvibrationen im Sitz und Gaspedal spüre
nicht normal -> wuchten und Luftdruck (unter 2,5!!)
, allerdings mag der Camaro bestimmte Abstände von Querrillen nicht und man hört dann die Resonanzen -> wuchten und Luftdruck (unter 2,5!!)
Zitat von weazel79 im Beitrag #1
Insgesamt wirkt das Fahrwerk sehr unruhig.

evtl auch mal den STurz/die Spur prüfen lassen, war bei mir am Anfang auch nicht korrekt (allerdings Import und tiefer)
Zitat von weazel79 im Beitrag #1
2. Wenn ich die Fahrertür schließe mit geschlossenem Fenster, kliegt es oft als wenn Glas auf Metall schlägt

lern mal die Fenster neu an und lade die Batterie voll auf


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 02.09.2014 20:49 | nach oben springen

#6

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 12:49
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Was verstehst du unter 2,5 Bar? Und wie lerne ich die Fenster neu an?


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#7

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 13:04
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

Er meint, du solltest den Reifenfülldruck unter 2.5 bar halten.
Die Fenstereinlernprozedur ist inner Betriebsanleitung beschrieben.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#8

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 15:18
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Aber mit welchem Druck fahrt Ihr? 2,4, 2,3 ?


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#9

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 15:50
von Dieter • Camaro-Infizierter | 390 Beiträge

Ich fahre mit 2,3 bar (gemessen bei kalten Reifen) und bin damit seit 10.000km sehr zufrieden. Vibrationen sollten weder am Sitz noch am Gaspedal zu spüren sein. Ich empfehle deswegen alle Reifen auf Höhenschlag und Seitenschlag in einer Fachwerkstatt prüfen zu lassen. Im Allgemeinen fallen Reifen mit einem signifikanten Höhenschlag unter die Garantie (des Reifenherstellers). Allerdings nur, wenn das Autos weniger als 1.000 km auf dem Tacho hat. Daher meine Empfehlung: bring das Autos in die Chevi-Werkstatt und lass die Reifen checken.


2016er V8-Coupé (AT) als EU-Version bestellt. 0-100 Km/h in 4,4 sec. <> 1/4 Meile in 12,2 sec. <> Top Speed 290 Km/h
nach oben springen

#10

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 19:00
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Sagt mal hat der Camy vorne keine Unterfahrabdeckung? Is der vorne wirklich offen? Also habe jetzt mal den Luftdruck auf 2,3 gesenkt. Das Auto zittert ab Tempo 80 mal mehr mal weniger aber da ist es immer.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#11

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 19:03
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Nein, hat er nicht.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#12

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.09.2014 19:12
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

...und braucht er auch nicht.
So fallen meine Werkzeuge wenigstens unten raus
80 ist die typische Unwucht-Geschwindigkeit


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
zuletzt bearbeitet 03.09.2014 19:13 | nach oben springen

#13

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.09.2014 17:01
von Woodi • Golf-Schubser | 6 Beiträge

Wenn Du die Tür öffnest senkt sich die Scheibe ca 1cm. Nach dem schließen hebt sie sich wieder an. Dies soll verhindern, dass die Dichtung eingeklemmt wird. Das ganze Konstrukt mit Scheibe und Tür ist nicht zuletzt wegen fehlender Führung nicht gerade stabil. Man muss die Tür aber auch nicht mit aller Kraft zudonnern... sei lieb und sanft zum Cami...


nach oben springen

#14

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.09.2014 20:00
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

Ich würde damit auch mal zum Händler gehen und prüfen lassen bzw ein vergleichsauto Probe fahren.

Gruß karl



nach oben springen

#15

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.09.2014 09:45
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Das mit der Tür ist mir klar, Und die Scheibe ist auch 100 % in Position und macht was Sie soll. Ich glaube das es auch nicht von der Scheibe kommt. Denke eher vom Schloss selbst, es klingt halt nicht gesund. Die Beifahrertür is i. O. Bin heute Nachmittag bei meinem Camaro Service vor Ort und werde berichten was er meint.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#16

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2014 19:14
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

@weazel79
...und, gibt's was neues?


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#17

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.09.2014 21:30
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Also Aussenspiegelpfeifen wurde abgestellt. Einstiegeiste erneuert. Transportschaden wird behoben nach meinem Urlaub. Die Vibrationen sind selbst nach dem Räderwuchten immer noch da, im Lenkrad und Fussraum zu merken zwischen 100-150kmh, schneller kann ich derzeit leider nicht fahren wegen der Tempolimits. Es ist nur sehr selten das man es nicht merkt. Da nach meinem Urlaub noch einiges zu machen ist wie Transportschaden und neue Recarositzbezüge, werde ich es bei meinem ChevyService noch mal vortragen. Es ist ja nicht schlimm, das Lenkrad wackelt auch nicht aber man merkt es und es nervt. Is wie Armeisen in den Füssen und Händen zu haben. Die Räder wirden auf einer Hunter Roadforce GSP9700 gewuchten inkl. Strassenkraftmessung. Waren nicht perfekt aber danach alles im Grünen.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
zuletzt bearbeitet 23.09.2014 21:46 | nach oben springen

#18

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.09.2014 21:34
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Den Reifendruck muss ich kalt bei derzeit 2,5 lassen da die Vibration bei weniger auch stärker wird.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#19

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.09.2014 21:42
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Ach ja, anbei mal ein paar Bilder aktuell von heute aus Kroatien.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 image.jpg 
 image_2.jpg 
 image_3.jpg 

Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#20

RE: Der Gerät......

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.09.2014 22:37
von Mike83 • Camaro-Süchtiger | 653 Beiträge

was wurde bei den Spiegeln gemacht?


MY´13, LS3, BLACK
Mods: Sound&Vision, div. Grafik, Beleuchtung
Zitat: Dieses Biest hat noch nie Rücklichter gesehen

Camaro macht den Scheich erst richtig reich
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
33 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17536 Themen und 505823 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).