#1

Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 04:44
von alex85 • Golf-Schubser | 75 Beiträge

Hi leute,
ich habe letzte Woche meinen Steuerbescheid bekommen.
434€
Jetzt meine Frage!! Ist das der normale Steuersatz oder ist es möglich da noch was daran zu drehen,zum Beispiel mit einem Kaltlaufregler?

Mein Vater fährt einen Jeep wrangler 4,0l und zahlt weit mehr als 100€ weniger als ich für meinen 3,6l.

Danke schon mal.

Gruß Alex


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 06:29
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Eine kaltlaufregler wird bei vergasermotoren oder teilelektronischen vergasern benutzt und die haben sowas schon integriert. Ist zum. mein wissenssatnd. Da du eine Einspritzanlage hast wird das vom Steuergerät geregelt. Zahlen - fahren und spass haben !


Camaro 2012er EU Coupé L99
zuletzt bearbeitet 28.08.2014 06:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 06:38
von Tom 67 • Camaro-Infizierter | 262 Beiträge

Diese Aussage ist so nicht richtig...

ein Kumpel von mir hat son Ding in nem alten 325i drin,

und der hat ganz sicher keinen Vergaser.


Camaro Coupé, LS3, 2013,Black,grey Stripes, BBK Catback....
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 06:48
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Uhpss - wusste nicht das das bei einspritzern geht. Aber ich denk mal das der V6 nur noch mit nem "verschlussstopfen" dann in eine ander "Ökoklasse" kommt


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 06:58
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 758 Beiträge

Moin.

Ob es für den Camaro so was gibt weiß ich nicht.
Mein 500 SE Bj 1990 hat so ein Ding. KE Jettronic Einspritzanlage von Bosch. Nix Vergaser.
Hab ich 2009 einbauen lassen, heute nicht mehr käuflich. Die Firma GAT gibt es nicht mehr.

Gruß
Thommy


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 09:04
von BlackJupp • Camaro-Süchtiger | 609 Beiträge

Hat Dein Vater noch hubraum- oder schon Co2 orientierte Besteuerung...?
Wenn, irgendwann in 2009 war die Umstellung , der Jeep vorher zugelassen wurde, hat er m.E. nur "Hubraumsteuer", die ist günstiger wie die Co2-orientierte
Hab meinen Mustang damals Ende 2009 zugelassen und hatte deutlich mehr Steuer auf der Uhr als bereits zugelassene, gleiche Modelle...
Gruß
André


Jeep Wrangler Unlimited V6
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 16:10
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

@alex85
Du hast nen US, der ist per Einzelabnahme zugelassen .
Dabei schwanken die CO2 Werte leider deutlich (kalter Motor, schlechter Sprit, kalter Kat ... ),
daher auch die unterschiedlichen Steuern, da hilft auch kein Kaltlaufregler oder sonst was, nur ne neue AU
Ich lieg auch am oberen Ende der V8 hier (kaum KM, nur kurzstrecken, kalter Motor bei Abnhame AU)
Den Wert nochmal zu ändern ist allerdings sehr aufwendig und muß von dem TüV der zugelassen hat gemacht werden


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 28.08.2014 16:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 16:32
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge

Ich hab nach dem Einbau meiner Gasanlage 50€ Steuern wieder bekommen...ich zahle jetzt knapp 500€ Steuern im Jahr - aber für den V8


Bremsen macht die Felgen dreckig!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 17:04
von Plutonium • Camaro-Infizierter | 255 Beiträge

Soweit ich weiß kannst du mit einen Kaltlaufregler nur von Euro 1 auf Euro 2 umrüsten.


fehlende PS werden durch wahnsinn ersetzt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 17:23
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

@alex85 ich zahl genau so viel wie du. Ich glaub im Erstabnahme Gutachten steht was von 330 g/CO2.
Habs mir gerade aber mal ausgerechne, bei meinen 13.2 litern realen Spritverbrauch kommt das ja auch fast hin...


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
zuletzt bearbeitet 28.08.2014 17:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 18:10
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

echt - 330g/co2 - ist mehr wie der V8 der hat 302-329 g (Laut Papier) hätte ich nicht gedacht


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 18:14
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

ist halt der Nachteil bei ner reellen Messung.... Da sieht man mal wie die Hersteller bescheissen....


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 21:19
von derFrank • Golf-Schubser | 149 Beiträge

Ich hab auch exakt 434€ bezahlt. V6 US Modell. Der wird wohl oft (immer?) als 2011er mit (ca.) 326PS und 330g/km eingestuft da es unseren 2010er nicht in der Datenbank der Versicherer gibt. Merkt man auch bei Online-Preisvergleichen...da muss man immer dieses Modell wählen.


zuletzt bearbeitet 28.08.2014 21:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2014 22:57
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Die Versicherer haben aber nichts mit der Steuer zu tun.


Kaltlaufregler bringt dir gar nichts, zumal ab Euro 2 sich nur noch marginal die Steuerlast ändert, was den Hubraum betrifft. Von Euro 1 auf Euro 2 hingegen halbiert sie sich.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2014 08:36
von GeneralBergfried • Golf-Schubser | 232 Beiträge

Ich muss für meinen V6 "nur" 344€ bezahlen


2011 Camaro 2LT RS, Convertible, Automatik, SLP Loudmouth 2, (Silver Ice Metallic), Gelb Matt mit Goldeffekt & Carbon parts
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2014 16:36
von Plutonium • Camaro-Infizierter | 255 Beiträge

Für das ganze Jahr ? Oder hast du im Schein was mit 250g Co2 ausstoß ?


fehlende PS werden durch wahnsinn ersetzt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2014 17:03
von Daytona • Co-Admin | 9.962 Beiträge

Wenn es jetzt nur noch um die Steuer geht, dann bitte hier weitermachen: KFZ steuer


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2014 23:49
von GeneralBergfried • Golf-Schubser | 232 Beiträge

@Plutonium, für das ganze Jahr! 256g davon sind 136g steuerpflichtig!
Aber jetzt


2011 Camaro 2LT RS, Convertible, Automatik, SLP Loudmouth 2, (Silver Ice Metallic), Gelb Matt mit Goldeffekt & Carbon parts
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.08.2014 10:17
von galfax • Camaro-Infizierter | 300 Beiträge

Bei mir kostet die Steuer 386,0 €


1LT RS, KW V1, MRT V2, Drake Muscle Cars, H&R, XENON, Schorschis Blinker, Schwarz

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Kaltlaufregler Camaro V6 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.08.2014 13:44
von Daytona • Co-Admin | 9.962 Beiträge

ich mach dann mal zu.


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lieferanten und Ausrüster - Camaro 2010
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von BLAORA
0 20.12.2010 13:58goto
von BLAORA • Zugriffe: 1788







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
36 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Des
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505649 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).