#1

Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 00:40
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Ich möchte mal einen subjektiven Vergleich zwischen dem ZL1 und dem Nissan GT-R aus meiner Sicht darstellen.
Nachdem ich 3 Jahre einen modifizierten Nissan GT-R mit 612 PS fuhr habe ich mich zum Kauf des ZL1 entschlossen. Nach mittlerweile 6500 km mit dem Camaro hier nun ein erstes Fazit:

Positiv GT-R:
- das Doppelkupplungsgetriebe schaltet bedeutend schneller
- Kurvenhandling in Verbindung mit dem Allradantrieb
- Beschleunigung im unteren Geschwindigkeitsbereich

Negativ GT-R:
Kosten (bspw. 830€/Reifen)
Stabilität Getriebe - zusätzlicher Ölkühler im Standard Set Up erforderlich

Positiv ZL1:
- Drehmoment
- Kurvenhandling in Verbindung mit Stability Track
- Sound V8
- Optik (subjektiv)

Negativ ZL1:
Leistung nur auf den Hinterrädern
Allwetter Verhalten

Fazit: Mit dem ZL1 war ich noch nicht auf einer Rennstrecke, jedoch musste der GT-R immer hochtourig gefahren werden, um vergleichbare Leistung abzurufen - der V8 in Verbindung mit dem Erscheinungsbild des Camaro's ist für mich der absolute Favorit.

Grüße,
Christian


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
nach oben springen

#2

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 08:33
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

Und der (Neuwagen) Kaufpreis ist beim ZL1 um einiges unter dem des Nissan angesiedelt...je nach Händler und Verhandlungsgeschick bis zu 25.000 Euronen Differenz zugunsten des Achtenders


zuletzt bearbeitet 09.08.2014 08:39 | nach oben springen

#3

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 09:00
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Mit den durchgeführten Modifikationen beim GT-R sind es 35.000 € Differenz gewesen, allein die Auspuffanlage für eine halbwegs akzeptable Geräuschulisse sorgte für ca. 8.000 € auf der Soll Seite - beim Cami schon Stock...


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
nach oben springen

#4

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 09:10
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.642 Beiträge

Echt? Der Nissan brauch beim Sound auch Nachhilfe. Dann habe ich wohl noch nie einen mit Stock Auspuff gehört.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#5

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 09:25
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

War mir bis dato auch nicht bekannt...
Ich habe einen Kumpel, der auch mal einen GT-R in seinem Fuhrpark hatte...das Teil hatte einen brachialen Sound und er hatte nie was erwähnt dass das Extra kostet...aber wir haben auch nie direkt drüber gesprochen, weil alle dachten, das ist Serie...
Da ist der ZL1 ja ein echtes "Schnäppchen"


nach oben springen

#6

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 17:28
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Der Original Sound war wirklich grauselig, passte überhaupt nicht zum Auto.


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
nach oben springen

#7

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 17:43
von Dr.Caba • Forumssponsor | 701 Beiträge

Ein Nissan GTR kostet in Einzelnen Teilen über 1 Million Euro.
Selbst einfache E Teile sind extrem teuer und nur einige sind von anderen Herstellern
zu benutzen. Ein teures Hobby der Nissan.
Ansonsten finde ich das herausbeschleunigen aus engen Kurven schon herausragend.
Der GTR ist ein Sahne Motor und die Leistung lässt sich von Laien besser abrufen.

Beim ZL1 musst du auf der Hut sein sonst dreht er sich mit Übersteuern und Gripverlust
ins Kurveninnere und du musst schnell reagieren. Ein Männerauto eben
Ehrlich und Treu wie es die Amis lieben.

Beides geile Fahrzeuge Punkt


Normal Ja würd ich meinen ...
nach oben springen

#8

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 21:02
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Dem kann ich nur beipflichten - wer braucht einen beleuchteten Schminkspiegel
Beides tolle Fahrzeuge - deshalb habe ich auch nur meine Erfahrungen dargestellt...


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
nach oben springen

#9

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 21:24
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

Hab mal irgendwo gelesen daa beim gtr das Getriebe öfters überhitzt, und dann soll gleich so ein Ultra teures Öl rein.
Stimmt das?


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen

#10

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 09.08.2014 21:52
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.642 Beiträge

Im Startposting hat er das Getriebe bereits behandelt.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#11

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 10.08.2014 00:06
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#12

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 19.08.2014 14:29
von OnkelFlo • Golf-Schubser | 195 Beiträge

Der Vorteil vom GT-R sind wohl die Technischen Spielereien mit dem Display! :)


nach oben springen

#13

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 21.08.2014 15:31
von V8 Fan • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Und der Allrad natürlich plus dsg getriebe!


nach oben springen

#14

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 22.08.2014 09:49
von davide88 • Eismann | 2.890 Beiträge

und die transaxle Bauweise


Info
nach oben springen

#15

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 22.08.2014 11:51
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Gewichtsverteilung beim ZL1 ist nicht schlechter als beim GT-R (transaxle) - der Unterschied ist halt der intelligente Allradantrieb mit den ultraschnellen Schaltzeiten.


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
zuletzt bearbeitet 22.08.2014 11:51 | nach oben springen

#16

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 22.08.2014 12:47
von V8-Phoenix • Golf-Schubser | 39 Beiträge

Hiho

Der GTR hat sicher super Fahrleistungen.
Aber was mich bei einem so teuren Auto wie dem GTR gestört hat (abgesehen davon, dass die Optik total langweilt). Warum kann man die Kraftverteilung von vorn und hinten nicht einstellen/sperren. Ständig verändert sich das Fahrverhalten in Kurven wenn man in einen Drift gerät. Das kann ein STI besser. Evtl. war aber auch der Besitzer mit dem ich mitfuhr zu doof es einzustellen oder er hat das Handbuch nicht gelesen :)
Und für meinen Geschmack fehlen 2 Zylinder und eine böse Optik. (Geschmacksache klar)

Lg


Immer einen Besuch wert. Als Teilnehmer oder Zuschauer.
http://www.grip-drift.ch
nach oben springen

#17

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 26.09.2015 20:28
von NortonZL1 • Camaro-Süchtiger | 860 Beiträge

Einer mag Japaner einer Amis.
Ich finde den GTR auch echt zu öde,
Optisch und vom Sound.
Kla er ist super schnell das wars aber auch...
Der ZL1 sieht brutal aus, hört sich gigantisch an, kostet deutlich Weniger und hat einfach einen hammer Motor (NM )
Das alles zsm ist 1A Sahne.
Denke alle ZL1 Fahrer denken ähnlich


ZL1 vs. Everybody
Dyno/Prüfstand@BBM --> https://www.youtube.com/watch?v=PwnYsULtn9s&feature=youtu.be
nach oben springen

#18

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 26.09.2015 21:44
von Camaro1989 • Golf-Schubser | 106 Beiträge

Ich selbst fahre einen ss , daher kann ich zu zl1 nicht viel sagen , außer dass der besser geht als mein ss , bin leider noch kein zl1 gefahren aber zu gtr kann ich etwas sagen . Optisch gefällt er mir garnicht . Aber geht ab wie eine Rakete , und mit eine andere Auspuff Anlage klingt er auch ganz herrlich . Ich weiß nicht ob der zl1 auch so gut geht , weil allen die Daten von gtr ist eine macht. Aber ich würde mir lieber einen zl1 holen , allein nur wegen der Optik . Egal ob es 8 Zylinder hat oder nicht .


nach oben springen

#19

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 26.09.2015 21:46
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Vor allen dingen wäre mir der Nissan zu empfindlich was den motor angeht - da ist mir heavy metal und "old school" motorenbau lieber. Ausserdem werden unsere dinosaurier insbesondere natürlich der ZL1 oder Z28 z.bsp. immer was besonderes sein.


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen

#20

RE: Vergleich ZL1 - Nissan GT-R

in ZL1 26.09.2015 22:42
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.466 Beiträge

Zitat von Camaro1989 im Beitrag #18
Ich weiß nicht ob der zl1 auch so gut geht

kaum ein Auto geht wie der GT-R
ZL1 kannst da nicht vergleichen..

zu sehen hier:



und mit z28



Leider ist der GT-R ein sehr empfindliches Auto und Nissan ist der Horror was Preis und Intervall für Inspektionen und Ersatzteilpreise betrifft.
Zudem gefällt er mir nicht.


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 26.09.2015 22:57 | nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
38 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17519 Themen und 505551 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).