#1

Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 16.03.2009 16:15
von albino • Forumsgründer | 346 Beiträge
Top Speed elektronisch begrenzt bei 189 km/h (wegen den Reifen),
ansonsten leider auch alle anderen elektronisch abgeriegelt
bei 249 km/h




zuletzt bearbeitet 16.03.2009 16:20 | nach oben springen

#2

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 16.03.2009 17:43
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ich hoffe doch das man das bei einem Tuner oder so wieder freischalten kann, wenn ich den Wagen habe muss ich mal bei einigen Tunern anfragen. Aber ich laube das ich das schon hier u da gelesen habe das das machbar ist und auch angeboten wird.
OK man kommt eher selten in die Situation mal mehr wie 249 kmh zu fahren, aber währe ja schade wenn er abgeregelt wird



nach oben springen

#3

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2009 09:53
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Hi,
wegen sowas brauchst Du keinen Tuner, das kannst Du selber machen und wird bei anderen US-Fahrzeugen ständig gemacht. Ein Problem könnte höchstens in Bezug auf Kühlung, Bremsen, Fahrwerk entstehen.
Grüße
Josef

http://www.sctflash.com/X3GM.php


nach oben springen

#4

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2009 11:50
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ahh das ist klasse zu wissen , hab mir den Link gleich mal in die Favoriten gemacht.

Dankee Scööön



nach oben springen

#5

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 09.07.2009 21:09
von Tombstone174 • Forengott | 1.856 Beiträge

Ich denke doch mal stark das das mit der Reifen MaxSpeed zu tun hat und mit der Felgengröße. Die Bremsen und die Kühlung werden auch wohl mitmachen die sind dafür ausgelegt. Der Camaro hat eigentlich sehr gute Bremsen ich glaub 36m aus 100 das ist nen super Wert für das SChwergewicht


Ford Mustang Boss 302 - Rot/schwarz - Mods ...... wofür?^^ Doch ein wenig -> Headders, Metal Kats, Cold Air Intake,offene Kubelwellenentlüftung Tuned by Schropp.
nach oben springen

#6

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.07.2009 07:26
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

naja,

der V8 hat 37,5m Bremsweg mit 20" Reifen

der V6 39m mit 19" Reifen

und der V6 40,2m mit 18" reifen

und da es ja um den LS geht, ist das ein miserabler wert, um mal ehrlich zu sein.

und das sind offizielle werte von gm.
wie die wirklichkeit aussieht, wird sich noch rausstellen.

gruß
apple


zuletzt bearbeitet 10.07.2009 07:27 | nach oben springen

#7

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.07.2009 09:42
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Was sagte der alte Ferry Porsche, als sich seine Rennfahrer über die schlechten Bremsen an den Fahrzeugen beschwerten: "Ihr sollts Gas geben, net bremsen".


nach oben springen

#8

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.07.2009 19:39
von Tombstone174 • Forengott | 1.856 Beiträge

Diese Werte hab ich von nem Test einer amerikanischen Auto TV-Sendung, da hieß es 105 -107 ft (Fuß) für V6-V8. Ergo ein Fuß sind 30,48cm also 0,3048m x 105/7 ft sind das nur 32m aus 60 Meilen und sind das nicht ca. 100km/h, ich bitte natürlich um Verbesserung wenn ich da irgendwo nen Fehler drin hab.

Ähm waren glaub ich alle mit 19" unterwegs und es waren LT und SS


Ford Mustang Boss 302 - Rot/schwarz - Mods ...... wofür?^^ Doch ein wenig -> Headders, Metal Kats, Cold Air Intake,offene Kubelwellenentlüftung Tuned by Schropp.
zuletzt bearbeitet 10.07.2009 19:40 | nach oben springen

#9

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.07.2009 08:08
von Die Zielscheibe (gelöscht)
avatar

Ich hab mich mit ein paar Enthusiasten in Dallas unterhalten, die meinten es waere ziemlich einfach die elektronische sperre zu entfernen.
Bei nem nächsten Treffen werd ich die mal fragen was man machen muss


nach oben springen

#10

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.07.2009 08:55
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Das währe klasse, halt uns mal auf dem laufenden.
Wie genau schaut das mit den Skip Shift Eliminator fürs Schaltgetriebe aus ???? Das ist anscheinend auch nur ein Wiederstand oder???
ich dachte auch mal gesehen zu haben das man diesen selbst machen könnte. Hast Du dazu irgendwelche infos oder Anleitungen



nach oben springen

#11

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.07.2009 06:21
von Die Zielscheibe (gelöscht)
avatar

Skip shift ist einfach zu umgehen. Das reagiert nur im bereich 17-21 MPH drüber oder drunter fordert er dich nicht auf in den 4. zu schalten. Habs selbst getestet...das skip shift nervt dich nur die ersten 1500 meilen danach schaltest du ned mehr in den 2. bei 21 MPH ^^


zuletzt bearbeitet 26.07.2009 06:24 | nach oben springen

#12

RE: Achtung bei LS

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.07.2009 09:05
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ok , vielen Dank , das werd ich dann gleich mal testen wenn ich den Wagen hab, ob mich das nun stört oder nicht.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Achtung RS Front Spoiler
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Camaro-Berlin-Hr
5 13.05.2010 16:44goto
von Chris322 • Zugriffe: 771
Achtung an alle mit serien Heckflügel Bitte Schrauben testen
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Blacky
6 22.03.2010 22:46goto
von Daniel5541 • Zugriffe: 381







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).