#1

Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 06.04.2014 22:16
von Huntsman • Golf-Schubser | 77 Beiträge

Hallo Zusammen,

auch auf die Gefahr hin, mich hier als No-Brainer zu outen: DIeser "Befestigungsriegel" (Deutsch der Bedienungsanleitung) macht mich kirre.

Auf Seite 2-21 der BDA steht

7. Den vorderen Befestigungsriegel
des Cabrioverdecks unterhalb
des Innenrückspiegels zum
Entriegeln nach unten ziehen
und nach rechts drehen.

8. Den vorderen Befestigungsriegel
des Verdecks wieder in die
geschlossene Stellung bringen.

Das heisst doch, ich müsste den nach dem Entriegeln des Verdecks problemlos wieder linksrum drehen und in seine Aufnahme drücken können. Das geht aber nicht. Der Riegel bleibt in der nach rechts gedrehten Position. Ich will nun nicht gewaltsam versuchen das Verdeck hochzudrücken und dann den Riegel zu drehen oder ihn einfach so mit Gewalt zu drehen, darum die Frage: Wie ist das bei Euch oder wo liegt mein Denkfehler?

Es ist ein MY2013


MY13, Convertible, EU, LS3, 6MT, Summit White, Black Stripes

nach oben springen

#2

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 06.04.2014 23:20
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Schliesse mich der Frage an. Ragt der Griff im geöffneten Zustand raus oder dreht man ihn irgendwie in seine Ausgangsposition zurück??? Ich hab das nicht geschafft


nach oben springen

#3

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 06.04.2014 23:29
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

http://www.srf.ch/sendungen/tacho/tacho-...-goldfinger-db5

4:49 Minuten

ist aber MY 2014 - beim 2013er schaffe ich's auch nicht, das Teil zurück zu stellen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
zuletzt bearbeitet 06.04.2014 23:30 | nach oben springen

#4

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 01:14
von Danpat 391 • VIP | 3.670 Beiträge

bei mr geht der griff auch ohne probleme zurück...

und das gestänge ist bei meinem cabrio auch weiter unten


Cabrio 2SS RS, 7 Zylinder, KW1, Kenwood DNX7230DAB mit Navi, Rückfahrkamera, DVB-T, Volant CAI, BBS CH-R, Hotchkis Competition Sway Bars, update auf FE4
zuletzt bearbeitet 07.04.2014 01:15 | nach oben springen

#5

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 06:39
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.649 Beiträge

2013, geht ohne Probs wieder in Ausgangsstellung. Ggf. Verdeck etwas hoch drücken, damit die Verriegelung Platz hat in die Stellung zu kommen.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#6

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 08:50
von challenger07 • Forengott | 1.251 Beiträge

Ihr müsst das Dach schon etwas nach oben drücken, dann geht der Griff wieder in seine Ausgangsstellung.


2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
nach oben springen

#7

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 10:40
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Danke für die Infos.


nach oben springen

#8

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 11:05
von Huntsman • Golf-Schubser | 77 Beiträge

Werde es nachher testen, wobei ich wenig Hoffnung habe. Werde mal mittels Motor das Verdeck erst anheben lassen und dann versuchen den Riegel zu drehen.

BTW: Bin heute in München, werde am Nachmittag mal eine Stippvisite bei Geigercars machen.


MY13, Convertible, EU, LS3, 6MT, Summit White, Black Stripes

nach oben springen

#9

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 12:57
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.649 Beiträge

Brauchst nicht via Motor anheben. Einfach mit dem Griff in der Hand > drehen um öffnen > leicht das Verdeck nach oben drücken > wieder in Ausgangsposition drehen und einklappen.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#10

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 13:24
von Wuseln • Camaro-Infizierter | 262 Beiträge

@Pfau8 Dann frag doch mal bitte bei Geigercars ob die auch die Zylinderabschaltung rausmachen und die Kosten hierfür?


nach oben springen

#11

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 14:32
von Huntsman • Golf-Schubser | 77 Beiträge

Zitat von Kafuzke im Beitrag #9
Brauchst nicht via Motor anheben. Einfach mit dem Griff in der Hand > drehen um öffnen > leicht das Verdeck nach oben drücken > wieder in Ausgangsposition drehen und einklappen.


Hi, jo, dass hab ich schon probier, vielleicht zu zaghaft. Aber nach ganz fest kommt halt oft ganz lose....


MY13, Convertible, EU, LS3, 6MT, Summit White, Black Stripes

nach oben springen

#12

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 16:37
von Dani-SS • Walking Library | 2.172 Beiträge

ich mach es auch genauso wie Sascha beschrieben hat. Beim Schliessen kurz bevor das Dach ganz unten ist den Griff wieder drehen, dann den Rest per Knopfdruck und mit der Hand herunterziehen, Griff drehen und das Dach ist wieder geschlossen. Glaube kaum, dass es beim MY14 anders wäre.


SS EU-Cabrio Aut. rally yellow Bestellt: 6.September 2012, Geliefert: 21.Dezember 2012, Foliert und abgeholt: 10.Januar 2013

bel. Einstiegsleisten, Umbau Soundanlage, Borla-Anlage, ABL-Erweiterung, Fussraumbel.
nach oben springen

#13

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 17:44
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

ist ja auch erst meine vierte Saison mit nem Camaro Cabrio - und wieder was zugelernt - der Hebel lässt sich tatsächlich wie beschrieben wieder zurückstellen ...

in dem Sinne


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#14

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 18:29
von HV06 • Golf-Schubser | 58 Beiträge

habe meinen Beitrag unter einem (sorry, jetzt erst gefundenen) Betreff gepostet.


zuletzt bearbeitet 07.04.2014 19:57 | nach oben springen

#15

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 18:43
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 758 Beiträge

Hi,

warum wollt Ihr denn den Hebel wieder in die Versenkung zurückdrehen?

Ich öffne den Mechanismus und lasse den Hebel in geöffneter Stellung, falte das Dach zu und gut.
Beim schließen dann einfach das Dach so weit vorfahren, dass es fast aufliegt. Jetzt den Hebel zurückdrehen und das Dach schließt sich.

Der Hebel beschädigt nix, wenn er in dieser Position bleibt.

Ich habe weder herausstehende Seitenbügel, noch verzogenen 5. Angstbügel.
Das ist amerikanische Technik, ihr macht das bestimmt viel zu kompliziert...

Gruß
Thommy


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen

#16

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 20:12
von paranoia64 • Camaro-Infizierter | 431 Beiträge

Ich dreh den Hebel nicht zurück, dies aus einem einfachen Grund. Wird das Verdeck geschlossen (mit dem Hebel in der "geschlossen" Stellung) knallt das Teil auf den Verschluss und das Metall-auf-Metall Geräusch kann ich nicht haben. Da geht sicher nichts kaputt, trotzdem vermeide ich dies indem ich den Hebel in der "Offen" Position lasse.


Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei!

Life after death?…touch this car and find out!

Lieber V8 statt 16V
nach oben springen

#17

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 20:55
von Huntsman • Golf-Schubser | 77 Beiträge

Zitat von Wuseln im Beitrag #10
@Pfau8 Dann frag doch mal bitte bei Geigercars ob die auch die Zylinderabschaltung rausmachen und die Kosten hierfür?


Jupp, aber nicht einzeln, gehört zur Software-Optimierung, 599,- EUR


MY13, Convertible, EU, LS3, 6MT, Summit White, Black Stripes

nach oben springen

#18

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 21:00
von Huntsman • Golf-Schubser | 77 Beiträge

Zitat von Thommy im Beitrag #15
Hi,

warum wollt Ihr denn den Hebel wieder in die Versenkung zurückdrehen?

Ich öffne den Mechanismus und lasse den Hebel in geöffneter Stellung, falte das Dach zu und gut.
Beim schließen dann einfach das Dach so weit vorfahren, dass es fast aufliegt. Jetzt den Hebel zurückdrehen und das Dach schließt sich.

Der Hebel beschädigt nix, wenn er in dieser Position bleibt.

Ich habe weder herausstehende Seitenbügel, noch verzogenen 5. Angstbügel.
Das ist amerikanische Technik, ihr macht das bestimmt viel zu kompliziert...

Gruß
Thommy



Hi Thommy,

danke für die Infos. Nun, nachdem das so in der BDA stand, hatte ich halt Bedenken da könnte der Hebel beim Versenken des Verdecks vllt. was beschädigen. Das mit dem leichten Anheben wird nix, ich guck mir das mal bei Licht an. Aber wenn ihr alle sagt es ist eh Wurscht....

Hab mir heute mal damit beholfen elektrisch kurz zu öffnen, dann Hebel zu und Verdeck ganz runter.


MY13, Convertible, EU, LS3, 6MT, Summit White, Black Stripes

nach oben springen

#19

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 21:38
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.649 Beiträge

Zitat von Thommy im Beitrag #15
warum wollt Ihr denn den Hebel wieder in die Versenkung zurückdrehen?

Weil es so im Handbuch steht und bei meinem vorherigen Cabrio eine abweichende Bedienung mit verbogenem Haken quittiert wurde.

Aber gut zu wissen, dass beim Camaro so odet so nix kaputt geht.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#20

RE: Position des Verdeck Befestigungsriegels bei Öffnung des Verdecks

in Cabrio 07.04.2014 21:50
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 758 Beiträge

Hi,

Ich hab's so in einem Video aus USA auf You Tube mal gesehen und die Methode aus der Bedienungsanleitung wollte mir noch nie so richtig einleuchten...


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Klappern des Verdecks
Erstellt im Forum Cabrio von ollihimself
5 01.09.2014 20:33goto
von JayJay • Zugriffe: 343
Verdeck Probleme
Erstellt im Forum Cabrio von hannesp
5 05.03.2013 22:43goto
von zachi3 • Zugriffe: 491
Verdeck schliesst langsam bzw. der Elektro Motor gibt bei der hälfte auf
Erstellt im Forum Cabrio von TBNY
18 19.10.2012 09:34goto
von manni • Zugriffe: 441
Quietschendes Verdeck
Erstellt im Forum Cabrio von zachi3
2 27.08.2012 11:49goto
von TinyToasta • Zugriffe: 247
Defektes Cabrio-Verdeck
Erstellt im Forum Cabrio von rebi133
137 18.07.2015 14:36goto
von Huntsman • Zugriffe: 6705
Verdeck während der Fahrt öffnen und schließen?
Erstellt im Forum Cabrio von Onkel
29 15.08.2016 12:35goto
von michael_klatt • Zugriffe: 2233







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
32 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505884 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).