#181

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.01.2011 20:27
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#182

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.01.2011 20:30
von chevyfranky • Forengott | 1.606 Beiträge

Zitat von TinyToasta

Zitat von chevyfranky
Wie deht das denn auszuschalten mit der 1. Gang- 4. Gang Kacke?



Kraftwerk oder ein Handheld Tuner wie der SCT können das per Software.

Ansonsten gibt es auch eine Hardware Lösung... bei APEX zum Beispiel:

http://www.camaro5.com/forums/showthread.php?t=101098
http://www.apex-speed.com/



Danke



nach oben springen

#183

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.07.2011 22:41
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

aus aktuellem anlass interessiere ich mich detailierter für das l99 getriebe,
und aus mangel an zeit kann ich leider nicht stundenlang alle 10 seiten lesen...
deshalb stell ich einfach mal ne frage, auch auf die gefahr hin diese schon das 100ste mal zu stellen

wie sportlich oder unsportlich ist das v8 automatikgetriebe im gegensatz zum schaltgetriebe?
schaltpausen deutlich spürbar, oder sogar nervig?
schaltet es generell sinnvoll?
merkt es wenn ich plötzlich vom cruisen in den sprint wechseln möchte?

ich bin mir sicher das ihr das alles schon irgendwo gepostet habt, aber wie gesagt.... ich wäre euch für jede kompetente antwort sehr dankbar.


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#184

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 09:37
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Ich fahr nen L99 und bin sehr zufrieden mit. Leider ist das eine rein subjektive Feststellung die dir überhaupt nicht hilft! Denn ob dir die Schaltvorgänge schnell genug sind oder sinnvoll genug kannst nur DU entscheiden. Dem einen sind sie zu ruckig, dem anderen zu weich. Dem einen sind sie schnell genug, der andere raucht zwischen den Gängen noch ne Zigarette .
Ist genauso wie die Härte eines Fahrwerks oder die Lautstärke eines Auspuffs.

Aber selbst wenn dir die Abstimmung nicht zusagt, hast du ja mindestens 2 Möglichkeitem:
- CustomTune von zB Kraftwerk u.a. wo die Schaltpunkte neu gesetzt werden können
- Hier werden die ersten Versuche von unternommen, die Schalttabellen selbst zu ändern (Programmierung Automatikgetriebe)

Mir persönlich langt schon, daß ich mit D und S zwei verschiedene Settings habe. Zudem paßt sich das Getriebe deiner Fahrweise an und zur Not hast du ja noch die Schaltwippen. Daß die Schaltzeiten nicht sooo schlecht sein können, sieht man ja auch daran, daß die 0-100 Zeiten fast gleichauf liegen (zum Schalter).

Aber in der Stadt oder Stau ist ne Automatik ne echt feine Sache. Und ich liebe es cool einhändig zu cruisen. Wie sagte einer: One hand for the car and one for the girl oder die Cola oder Burger oder Kippe. Ich persönlich verurteile sowas natürlich.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#185

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 09:53
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Und vergiss den Fernstart nicht, Spielerei.. aber lustig.. zumal der gesamte Camaro doch nur ne Spielerei ist

Also ich fahr auch nen L99 und bin zufrieden, ist allerdings meine erste und einzige Automatik bisher, also kann ich nicht vergleichen, ich weiß nur dass ich jeden Tag durch die Ampelhölle von Reutlingen fahre und seit dem Cami sehr sehr sehr sehr viel entspannter daheim ankomme


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 02.07.2011 09:54 | nach oben springen

#186

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 10:48
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Also ich habe bis jetzt nur die Automatikgetriebe von Mercedes als vergleich. Also gegenüber der alten 5 Gangautomatik schneller und besser und etwas langsamer wie die 7GTronik. Aber auch nur ganz knapp. Ich finde die 6 Gangautomatik schon recht gut. Schaltet recht ordentlich und schnell. Allerdings muss ich sagen das ich meistens im manuellen Modus fahre.
Und laut Werk ist der Automat schneller auf 100 wie der Schalter.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#187

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 15:03
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

die schaltwippen sagen mir schon sehr zu. wie funktioniert das, kann ich manuell hoch und runter schalten? oder beeinflusst das die automatik auch irgendwie?


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#188

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 15:25
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

die Automatik schält im M-Modus (die Wippen) nur runter bevor die die Kiste abstirbt.. also wenn du anhälst im Regelfall in den 2.

Aufwärts kannst das Ding ne Stundelang im Begrenzer rumjagen Was man natürlich nicht tut


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 02.07.2011 15:25 | nach oben springen

#189

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 15:30
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

ich kann also mit den wippen auch bei hohen drehzahlen manuell runterschalten und dann voll beschleunigen? na is doch klasse


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#190

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 15:32
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Achso.. nein :X das natürlich auch nicht.. du kannst nicht bei 150 im dritten Gang runterschalten


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#191

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 16:01
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Zitat von Vulture
die Automatik schält im M-Modus (die Wippen) nur runter bevor die die Kiste abstirbt.. also wenn du anhälst im Regelfall in den 2.

Aufwärts kannst das Ding ne Stundelang im Begrenzer rumjagen Was man natürlich nicht tut



Das ist nicht ganz richtig. Er hat auch im M modus einen Schaltzwang. Das heißt du fährst in den Begrenzer und nach einer kurzen Weile schaltet er automatisch hoch auch wenn du nicht manuell hoch schaltest. Kraftwerk könnte die Werte zwar hoch setzen aber macht nicht wirklich Sinn. Es sei denn du bist gerne im Begrenzer unterwegs. Daher macht es Sinn wenn man bei Kraftwerk den Begrenzer etwas anheben lässt auch das Automatiksetup mit machen zu lassen. Weil es nichts bringt nur den Begrenzer hoch zu setzen ohne die Automatik nachzujustieren, da er sonst automatisch bei 6000 touren hoch schaltet.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#192

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 16:04
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Das ist mir nämlich in Eisenach auf der 1/4 Mile passiert. Ich voll am Gas und habe wohl nur ganz klein wenig zu spät geschaltet und da hatte die Automatik selber schon den Impuls gegeben und mit meinem war ich gleich nicht im 3 Gang sondern er hat gleich in den 4 geschaltet.
War wohl ein bißchen lange im Begrenzer.lol


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#193

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 16:06
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

das muss aber ne recht lange weile sein, bin mir recht sicher ihn schon mehrere sekunden im begrenzer gehabt zu haben als ich mal keine hand zum schalten frei hatte


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#194

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 20:34
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Also als ich bei Kraftwerk war haben wir ja in die Programmierung geschaut weil ich ja dieses komische runter schalten bei 230 raus haben wollte und da hat er mir das gezeigt. Also er hat defenitiv diesen hochschaltzwang. Es kann natürlich sein das es bei mir zur geltung kommt da ich ja den Begrenzer etwas angehoben habe. Kann sogar sein das er ohne garnicht erst dahin kommt. Mir ist es aber defenitiv vom 2 in den 3 Gang passiert in Eisenach. Ich hatte wohl nur ganz knapp zu spät geschaltet und er hat auf einmal gleich 2 Gänge hoch geschaltet.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#195

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2011 22:33
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Auch wenn man die Schaltgeschwindigkeit durch Ändern der Programmierung anhebt durch Einstellen der Schaltgeschwindigkeiten bei unterschiedlichen Drosselklappenstellungen in Tabellen, schaltet die Automatik spätestens bei den in der "WOT max rpm Tabelle" (eine eigene Tabelle!) angegebenen Schaltgeschwindigkeiten. Außer man ändert die auch - ist aber denke ich nicht empfehlenswert.

Zitat
Zitat ccrp:
...wird die Schaltgeschwindigkeit nicht erreicht dann gibt es als Fangnetz eine WOT max rpm Tabelle wo dann kurz vorm Begrenzer hochgeschalten wird. Das soll verhindern das bei Ausfall des z.B. Geschwindigkeitssensor das Getriebe in den Begrenzer fährt.
Programmierung Automatikgetriebe


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#196

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.11.2011 02:57
von Cybermage • Golf-Schubser | 20 Beiträge

Gut, lassen wir mal alle Argumente die reine Geschmackssache sind außen vor und analysieren die Fakten. Ich denke das hilft allen mehr.

1. Klingt der LS3 besser als der L99? Stimmt es z.B. dass sich der LS3 beim Anlassen besser anhört, als der L99, weil sich beim L99 hier bereits die Zylinderabschaltung auswirkt?

2. Wie sieht es beim L99 genau mit Zwischengas aus?

3. Lässt sich beim L99 per Softwareupdate erreichen, dass man ihn im Stand (N) auf mehr als 4000 Umdrehungen bringen kann?

4. Cruisen mit permanent 8 Zylindern funktioniert auch beim L99, oder? (M Modus, richtig?)

5. Remotestart ist eine Besonderheit vom L99, lässt sich auch beim EU Camaro mit wenig Aufwand reaktivieren.

LG
Andreas


nach oben springen

#197

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.11.2011 07:39
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

@DevilHonk
Also mein 2010er L99 schaltet nicht automatisch hoch, zumindest nicht innerhalb einer Sekunde und länger hatte ich ihn noch nicht im Begrenzer.

@cybermage
zu 1. Ist das wichtig? Fakt ist, daß der Serien-Auspuff bei beiden Varianten ein Leisetreter ist. Der LS3 ist zwar minimal lauter, da der L99 noch nen Mitteltopf hat, aber wenn man richtigen V8-Sound haben möchte, muß man den Auspuff sowieso ändern, egal ob Schalter oder Auto.
Die ZylAbsch. ist beim Starten jedenfalls nicht aktiv.

zu 2. Gut. Jedenfalls schaltet er beim Cruisen (für einen Sportwagen) sehr weich. Egal ob hoch oder runter.

zu 3. kA

zu 4. Bei mir ist die ZylAbsch auch bei M aktiv.

zu 5. kA


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#198

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.11.2011 09:22
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Zitat von Cybermage

1. Klingt der LS3 besser als der L99? Stimmt es z.B. dass sich der LS3 beim Anlassen besser anhört, als der L99, weil sich beim L99 hier bereits die Zylinderabschaltung auswirkt?

2. Wie sieht es beim L99 genau mit Zwischengas aus?

3. Lässt sich beim L99 per Softwareupdate erreichen, dass man ihn im Stand (N) auf mehr als 4000 Umdrehungen bringen kann?

4. Cruisen mit permanent 8 Zylindern funktioniert auch beim L99, oder? (M Modus, richtig?)

5. Remotestart ist eine Besonderheit vom L99, lässt sich auch beim EU Camaro mit wenig Aufwand reaktivieren.

LG
Andreas


1. Ja, weil der L99 einen Mittelschalldämpfer hat im Gegensatz zum LS3. Nein im Stand schallten die Zylinder nicht ab

2. Zwischengas gibt er im S Mode beim hoch und runterschallten, aktiviert sich aber erst, wenn die Automatk merkt, dass du wirklich sportlich fährst. Dafür sind 2-3 Schnell aufeinander folgende hochtourige Anfahr und Bremsvoränge nötig, damit simuliert man eine Renstreckensituation.

3. Ja, ich bin wohl noch immer der erste, dennoch kann ich dank Kraftwerk im Stand bis 6000 U/min drehen.

4. Leider ist die Zylinderabschalltung immer aktiv, aus dem Grund habe ich sie mir auch ganz rausprogrammieren lassen.

5. Das sollte theoretisch möglich sein, es hat aber noch niemand ausprobieren können.


nach oben springen

#199

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.11.2011 10:03
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Also zu Punkt 1 kann ich zum EU-Camaro folgendes sagen:

Die Händler haben idR ja das 45th Coupé (LS3) und ein weißes Cabrio (L99). Den 45th habe ich Probe gefahren, das Cabrio Probe "gehört". Ich fand, dass der L99 deutlich leiser war. Das 45th Modell hat beim Beschleunigen und im Innern einen durchaus ordentlichen Sound, aber ich stimme voll und ganz zu: Das richtig tiefe V8-Blubbern geht beiden ab. Ein V8-Mustang als Stock ist diesbezüglich besser ausgestellt. Ergo: Wer das will, muss am Aupuff etwas machen. So oder so.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#200

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 10.11.2011 13:42
von davide88 • Eismann | 2.890 Beiträge

Ich bin nie mit nem LS3 gefahren aber ich bin mit der Automatik am Camaro echt glücklich es gibt ein paar Sachen die man besser hätte machen können aber das sind Kleinigkeiten an denen man sich schnell gewöhnt. Was den Auspuff angeht, den Mitteltopf kann man für 100€ gegen zwei Rohre und en X rohr dinger austauschen


Info
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
6 Gang Schalter oder 8 Gang Automatic?
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von zet33
29 16.07.2016 15:47goto
von mychevy2012 • Zugriffe: 1882
Automatik stellung M
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Cadiant
13 27.06.2014 18:17goto
von greycamaro • Zugriffe: 886







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
36 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17511 Themen und 505418 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).