#281

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.03.2014 20:46
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von Jojo im Beitrag #277
Wahrscheinlich die Zylinderabschaltung.
Könnte so sein -

ZL1 + LS3 (1LE) haben ne H-Pipe, danach Entweder direkt die Endtöpfe mit den Klappen oder im Falle LS3 noch Zusatzdämpfer.

Der L99 mit Zylinderabschaltung hat ja den MSD (gedämpfte X-Pipe) ...

evtl. harmoniert die H-Pipe nicht mit der Zylinderabschaltung?


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#282

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.03.2014 21:51
von Lou • Golf-Schubser | 9 Beiträge

Zitat von 2SS TE 2012 im Beitrag #278
Zitat von Lou im Beitrag #276
Aber warum kann man den Sportauspuff, Dual Mode Performance Exhaust, nicht mit Automatik kombinieren?



Wer sagt das ? Habe ich nirgendwo gefunden


Wenn ich den Wagen in der USA konfiguriere geht die Auswahl des Sportauspuffs nur mit manueller Schaltung.
Ob das in DE anders ist, kann ich Dir nicht beantworten.


nach oben springen

#283

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.03.2014 22:53
von FuelFighter • Forengott | 1.090 Beiträge

Es gibt doch mehr als genug Auspuffanlagen von Drittanbietern!
Also ich würde meine Getriebe Wahl nicht vom Auspuff abhängig machen.

Von Chevy gibt es für den EU Camaro soweit ich weiß sowieso keine Bestelloption beim Auspuff.


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
nach oben springen

#284

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.03.2014 23:01
von derhexer • Golf-Schubser | 220 Beiträge

Obgleich ich zugebe, dass moderne Automaten recht gut geworden sind habe ich mich für den Schalter entschieden.

Ich habe das Gefühl, mehr Kontrolle zu besitzen. Für gemütliches cruisen fahre ich halt recht schaltfaul (geht ja mit den 6,2l recht gut).

Wenns mal etwas zügiger sein soll wird halt höher ausgedreht. Aber MT/AT bleibt immer Geschmackssache...

Es ist glaube ich schwierig (wenn nicht gar unmöglich) bei einem deutschen Hersteller in dieser Leistungsklasse noch einen Handschalter zu finden. Finde ich persönlich was besonderes und damit passts hervorragend zum Cami.


Camaro Coupé, MT, V8, black. Abgeholt als Lagerfahrzeug am 22.06.2013.
Soundsystem, Logos in Mattschwarz, GM Domstrebe.
nach oben springen

#285

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.03.2014 00:01
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Das ist die zylinderabschaltung

Auspuff anlagen gibs doch genug auch für den automaten
Oder raus mit der abschaltung


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#286

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 21.03.2014 13:05
von Käptn Morgan • Camaro-Süchtiger | 524 Beiträge

Ich fahre seit 10 Jahren Automatik und möchte es auch beim Camy nicht missen.

Wenn ich mal in die Großstadt muß,z.B.Hannover,kann auch eine andere sein,bin ich echt froh,wenn ich in den Großstadtverkehr komme und ich muß nicht im Getriebe rühren,bei Stop and Go besonders.
Automatik ist schon etwas feines und außerdem habe ich ja die rechte Hand noch "übrig" für andere schöne Dinge.

Aber jedem das seine,gelle?


Lache niemals über jemanden der einen Schritt nach hinten macht,er könnte Anlauf nehmen.



nach oben springen

#287

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 09:17
von My14 • Golf-Schubser | 94 Beiträge

Als ich noch in den 20ern war, dachte ich, nur Handschaltung ist das Wahre!
Da ich beruflich und privat viel unterwegs bin, habe ich heute ein klare Aussage: Wer Handschalter wählt, hat einfach noch nie lange und oft genug im Stau gestanden!
Das Camaro Automatikgetriebe finde ich klasse. Der manuelle Modus mit den Schaltwippen ist Topp und das automatische Zwischengas beim Runterschalten "irgendwie lustig"


nach oben springen

#288

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 12:17
von Maverick • Golf-Schubser | 168 Beiträge

Finde ich auch.

Ich finde Schaltung ist eben nur Schaltung und das Automatikgetriebe ist Automatik und Schaltung in einem. Warum sollte ich auf die Möglichkeit Automatikfahren verzichten. Auch ist die Schaltung am Lenkrad mit den Schaltwippen viel sportlicher und ich hab beide Hände am Lenkrad.

Und aus meiner Vergangenheit weiß ich wie ein Schaltgetriebe nach fünf Jahren wird, es flutscht halt nicht mehr wie am Anfang bei Gang einlegen, bei einem Automatikgetriebe ist alles wie immer.

Wenn ich in die Arbeit fahre "bräuchte" ich auch nicht unbedingt eine Automatik, aber wenn ich zum FC Augsburg ins Stadion fahre dann danke ich Gott für das Automatikgetriebe. (5m - Stop - 3m - Stop - 10m Stop u.s.w.)


]


nach oben springen

#289

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 16:00
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Mal ne Frage vonnem unbedarften Handrührer:
Wenn ich im 6.ten inner Stadt dahinfließen will, bleibt der beim Automatik drin oder sagt die einem, dass das unangebracht ist und wählt was anderes (im Handschaltbetrieb oder wie das in der Automatiksprache heißt)?
Ich gebe den Automatiklern uneingeschränkt recht, wenn sie die Vorzüge bei Stau und "selber schalten wenn ich will" bzw. "nicht schalten wenn ich nicht will" erwähnen. Ich würde das auch auf Anhängerbetrieb erweitern, wenn's kein Camaro wäre, aber so im Getriebe rühren, wenn ich das Ding über die Landstraße fliegen lasse, hat zweifelsohne auch was.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
zuletzt bearbeitet 22.03.2014 16:02 | nach oben springen

#290

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 16:16
von Wuseln • Camaro-Infizierter | 262 Beiträge

Im Automatikbetrieb bleibt meiner auch bei knapp über 1000 RPM noch im höheren Gang (bei ruhigem Gas). Da würde der Handschalter wahrscheinlich längst runterschalten. Da fühlt man sich beim mitschwimmen eher wie im Elektroauto, völlige Stille, keine Vibration.


nach oben springen

#291

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 16:17
von Amicus • Forengott | 1.801 Beiträge

Also der Automat schaltet im manuellem Modus beim bremsen automatisch runter wenn die Drehzahl zu gering wird, in der Stadt hab ich das aber noch nicht ausprobiert. Wozu auch das macht der Automat doch ganz gut. Die Paddel nehme ich nur wenn ich es fliegen lassen will, obwohl der S-Modus schon genial gemacht ist.


2012`er EU-Coupe 6.2 V8 L99 ice silver metallic /orange metallic stripes by Marco Dittl www.top-folierer.de
Domstrebe, Pedders Sportsryder+RP Street Bushings Stage ,LS3 Diff, BBS-CH R 20 Zoll ,Borla EG+Short Tube Headers+PnP 200 ZellenKats K&N CAI, Stahlflexbremsleitungen, Kraftwerk Tune
nach oben springen

#292

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 16:52
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Zitat von Tuex im Beitrag #289
Wenn ich im 6.ten inner Stadt dahinfließen will, bleibt der beim Automatik drin oder sagt die einem, dass das unangebracht ist und wählt was anderes (im Handschaltbetrieb oder wie das in der Automatiksprache heißt)?

Ja, die Automatik verhindert schon, dass man unter eine bestimmte Drehzahl kommt. Also ist es nicht möglich, bei 50 im 6. Gang zu fahren.
Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, in welchem Gang er im Stadtverkehr dahinsummt. Das ist ja das schöne an der Automatik: man muss sich nicht drum kümmern und ist immer bei niedrigen Drehzahlen am dahinschwimmen. Egal ob 30, 50 oder 70kmh.
Und wenn man mehr Gas gibt, gibts mehr Drehzahl und mehr Rumms.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#293

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 18:02
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

Vorsicht! Hier auch Bedenken das die Verkürzungen beim Schalter und bei der Automatik unterschiedlich sind, der LS3 hat eine kürzere Übersetzung (3.45) das mach dann noch Mals einen Unterschied bei wie viel Umdrehungen man mit jeweiliger Geschwindigkeit fährt


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 22.03.2014 18:03 | nach oben springen

#294

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 18:33
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Ist nur aus Interesse gefragt. Also geht es nicht, mit <800 U/min im Sechsten dahinzurollen? Keine Sinndiskussion, nur ein einfaches Ja oder Nein, ich möchte die Aussage nicht werten.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#295

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 18:40
von swabian66 • Forengott | 1.678 Beiträge

äähhhmm, im manuellen Modus müßte das eigentlich gehen..........kann's jetzt aber nicht mit 100%-iger Sicherheit sagen.


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen

#296

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 22.03.2014 19:18
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Ich kann jetzt auch nicht die genaue Drehzahl nennen, aber wenn man nach dem Schalten zu untertourig fahren würde (bzw. was die Automatik darunter versteht) kommt ein "Shift Denied" und der aktuelle Gang bleibt drin.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#297

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.03.2014 11:39
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Hab gerade mal getestet: Ich kann ab 53kmh in den 6. schalten, da läuft er um so 900-1000 Touren.
Spätestens wenn die Geschwindigkeit auf 51kmh fällt schaltet er dann in den 5.
Weniger rpm ist wohl nicht.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#298

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.03.2014 11:54
von TinyToasta • Co-Admin | 11.163 Beiträge

Rote Autos vs. schwarze Autos...
Katholisch vs. Evangelisch...
Fisch vs. Fleisch...
Blond vs. Brunette
Automatik vs. Schalter

Wer glaubt diese Fragen könnten in irgendeiner Form faktisch beantwortet werden irrt!!!

Dennoch - hier ein paar Zahlen:

Stock LS3 Fast List:
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?...p1Yk14bUE#gid=0

Stock L99 Fast List
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?...ROdzJmNHc#gid=0

Bolt-Ons LS3/L99
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?...FHZ1hobnc#gid=0

Bolt-Ons mit modifizierten Motoren LS3/L99
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?...lDZUpVWGc#gid=0

Aufgeladene Motoren:
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?...1OSlUwN2c#gid=0

Immer dran denken: Die Zeiten werden nicht nur von den Autos gefahren, es ist der Fahrer, der das Auto launched und über die Ziellinie fährt



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#299

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.03.2014 12:33
von Frank_L • Golf-Schubser | 218 Beiträge

@Tiny Toasta
Genau auf den Punkt gebracht.
Für mich stellte sich persönlich die Frage nicht, ob MT oder AT. Ganz klar MT und zwar aus folgenden Gründen.
1) Mehr PS
2) Mehr Drehnoment
3) - 2000 Euro
Ferner kann ich selbst entscheiden wie ich schalte, ob ich einen oder mehere Gänge beim hoch bzw. runterschalten überspringe.
Aber wie schon erwähnt, jeder wie er mag.


Camaro Cabrio Blue Ray Metallic Leder schwarz/grau Streifen/grau, H+R Gewindefahrwerk, H+R Distanzscheiben, Stahlflex-Schläuche,BBK-Anlage,200 Zeller
nach oben springen

#300

RE: Automatik oder Schaltung ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 23.03.2014 13:58
von Maverick • Golf-Schubser | 168 Beiträge

Was mir eben imponiert an dem Auto mit Automatik ist, ich fahr auf die Autobahn und gib Gas, ohne zu überlegen ist man Ruck-Zuck bei 240km/h ohne einen Finger gerührt zu haben. Man kann sich auf den Verkehr konzentrieren. Für mich ist das Luxus und Komfort.


]


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
6 Gang Schalter oder 8 Gang Automatic?
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von zet33
29 16.07.2016 15:47goto
von mychevy2012 • Zugriffe: 1882
Automatik stellung M
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Cadiant
13 27.06.2014 18:17goto
von greycamaro • Zugriffe: 886







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
9 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).