#1

wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 01:16
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Hallo an alle Camaro-Freunde,

nun habe ich mich hier auch registriert, um viel zu lesen und Informationen einzuholen.
Ich bin Marcel und der Kollege von Flare.
Fahrzeugbegeistert bin ich schon immer und momentan tummeln sich 2 Dailys bei mir.

Meiner treuer Gefährte seit über 13 Jahren, ein nahezu vollausgestatteter 98er T4 2.5 TDi, Reihenfünfzylinder 150 PS, 368 TKm und kein bischen müde.






Ein nahezu vollausgestatteter 04er Meriva 1,8 125 PS, 146 TKm, Autogas, Klimaautomatik, Standheizung, Tempomat
Welchen ich im Falle des Camaro-Kaufs abgeben würde.







und ein geringfügig modifiziertes Fahrzeug mit Saisonkennzeichen.















Meine erste Probefahrt hatte ich im September mit einem L99 Cabrio beim selben Händler wie Flare. Meine Erfahrung war die gleiche...
Bei Flare's Probefahrt war ich vor allem deshalb dabei, weil ich vom Sound des Automatik total enttäuscht war.

Kein Ami-VauAcht darf so klingen wie ein L99 Ich konnte mir nicht vorstellen, daß der LS3 besser klingen soll und war positiv überrascht.
David hat für mich schon ein wenig vorgelesen und offensichtlich liegt es am MSD.

Das wars erstmal von meiner Seite.

Falls ich mich für einen Camaro entscheide, welcher die Funktion eines ganzjährigen Powercruisers übernehmen würde, wären für mich im Augenblick 3 Dinge von besonderen Interesse:

1. autogastauglich und Abgasgutachten in Dtl verfügbar ?
2. Standheizung möglich ? Ich hatte schon etwas über die Problematik der Klimaansteuerung irgendwo gelesen
3. mit dem Hecktriebler-Konzept voll oder nur eingeschränkt wintertauglich ?


nach oben springen

#2

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 02:29
von Mike83 • Camaro-Süchtiger | 653 Beiträge



na das nenne ich eine ausführliche Vorstellung

zu deinen Fragen:
1. Autogas = Garantie weg bei NW!!
2. Standheizung bin ich mir fast sicher wäre unnötig.. bin allerdings Sommerfahrer
3. Hecktriebler im Winter... also mir geht der schon bei leicht regennasser Bahn weg...
(just my 2 cents)

alle weiteren Infos kannst und solltest dir in den jeweiligen Treads rauslesen


MY´13, LS3, BLACK
Mods: Sound&Vision, div. Grafik, Beleuchtung
Zitat: Dieses Biest hat noch nie Rücklichter gesehen

Camaro macht den Scheich erst richtig reich
nach oben springen

#3

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 04:38
von Dani-SS • Walking Library | 2.172 Beiträge

hier im Forum.
Zum Thema Sound; tönen beide Stock-Anlage beschissen, ob L99 oder LS3. Wenn ich deine Bilder so betrachte bist du nicht einer der den Cami Stock bleiben lässt, von daher spielt es Soundtechnisch keine Rolle ob geschaltet oder Automat.
Cami im Winter? Muss jeder selber wissen, mir wäre er zu schade dafür.

Grüsse aus der Schweiz
Dani


SS EU-Cabrio Aut. rally yellow Bestellt: 6.September 2012, Geliefert: 21.Dezember 2012, Foliert und abgeholt: 10.Januar 2013

bel. Einstiegsleisten, Umbau Soundanlage, Borla-Anlage, ABL-Erweiterung, Fussraumbel.
nach oben springen

#4

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 07:06
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

, Gruss aus der Schweiz

Viel Spass im Forum hier

Soundtechnisch sind L99 und LS3 eher schwach - da Du (siehe Deine Fotos) eh auch was tunen dürftest, täte ich mich nicht DESWEGEN auf den Schalter beschränken. Zumal: beim L99 hast Du Fernstart - nicht nur nett, um kleine Kinder zu beeindrucken, sondern echt komfortabel, um vorzuheizen, inkl. Sitzen (oder im Sommer runterzukühlen).

Wintertauglich - für den normalen Gebrauch sicher, Heckantrieb und über 400 PS verlangen halt einfach ein adaptives Fahrvermögen - das Cabrio hat jedoch fixe Rücklehnen (keine Durchreiche) ne Skiausrüstung bringst Du da nicht rein.


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#5

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 07:43
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

aus Mittelhessen

(1) & (2)

(3): so wintertauglich wie jeder ordentlich motorisierte Hecktriebler; wir fahren unseren das ganze Jahr und mit Winterreifen geht es. Aber man muss halt schon aufpassen.

Soundtechnisch hat mir der LS3 Stock auch nicht gereicht. Daher ist seit einiger Seit auch eine BBK Anlage (mit TÜV) montiert

Viel Spaß bei der Suche


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen

#6

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 07:48
von Dj D-Rase • Camaro-Süchtiger | 972 Beiträge

Herzlich bei uns


Guck mal der Weisse da!!!....bruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmm........weg isser
nach oben springen

#7

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 08:20
von bbf • Walking Library | 2.651 Beiträge

Hallu,

herzlich im besten Forum ever, ever, ever.

Gruß aus Niedersachsen


nach oben springen

#8

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 08:37
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Danke an alle für die nette Begrüßung.
Autogas = Garantie flöten ist mir natürlich bewusst. Wenn der Motor das jedoch verkraftet (natürlich ohne Dauerfeuer), warum 2 Jahre warten mit sparen ?
Die Automatik kam mir auch etwas phlegmatisch vor, u. a. deshalb der Schalter. Desweiteren muss ich erstmal nachlesen, ob die Soundkastration des L99 rein vom MSD kommt oder aufgrund der Zylinderabschaltung schon vorn mit den Krümmern beginnt. Ich wäre eher geneigt, ein Catback anfertigen zu lassen und auch mein Weg würde zu BBK nach Zülpich führen.
Mein Auspuff wurde übrigens von Enco Exclusive (Chemnitz) nach meinen Wünschen design und sountechnisch am Fahrzeug gefertigt. BBK arbeitet ja ähnlich. Das ganze natürlich mit TÜV.

Wenn sich die Möglichkeit in der Umgebung von Aachen ergibt, würde ich den Camaro mal bei einem Besitzer aus der Nähe beschnuppern.
Die Aktion beim Händler (im Sept. und Feb.) war zweimal eher unbefriedigend....

Noch eine Frage, was ich / wir in beiden Probefahrten nicht erfahren konnten - zündet beim Durchbeschleunigen unter Volllast aber einer gewissen Drehzahl noch mal ein Feuerwerk oder bleibt es beim gleichmäßigen Schub ?

Wünsche Euch einen schönen Sonntag.


nach oben springen

#9

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 08:38
von uli • Camaro-Süchtiger | 690 Beiträge
nach oben springen

#10

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 09:27
von fenrir • Walking Library | 2.287 Beiträge
nach oben springen

#11

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 09:35
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Also wie ein Turbo "zündet" da nix mehr, ABER ab 4.000-4.500 U/min zieht der LS3 ganz ordentlich ...alles darunter ist gemütliches Cruising; d.h. bei Bedarf sollte ordentlich zurückgeschaltet werden. War für mich auch neu, da ich das von meinem 2.0 TFSI so auch nicht kannte

Cheers

Michael

PS: die "Rampen" finde ich cool! Wo findet man sowas?


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen

#12

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:15
von fenrir • Walking Library | 2.287 Beiträge

Die müssten in einer Kaserne bei der Inst sein



nach oben springen

#13

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:17
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.649 Beiträge

aus dem Rhein-Sieg-Kreis
Kannst ja mit deinem Kumpel zusammen bei J.J. fragen. Könnt auch gern zu mir kommen. Aber meiner schläft noch und habe 'nur' einen L99.

Zitat von Michael R. im Beitrag #11
PS: die "Rampen" finde ich cool! Wo findet man sowas?

Hast wohl nicht gedient?


VG
Sascha
Klick for Pic


zuletzt bearbeitet 16.02.2014 10:19 | nach oben springen

#14

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:23
von orangeinferno • Camaro-Süchtiger | 513 Beiträge

Zitat von Pfützenpirat im Beitrag #8

...

Noch eine Frage, was ich / wir in beiden Probefahrten nicht erfahren konnten - zündet beim Durchbeschleunigen unter Volllast aber einer gewissen Drehzahl noch mal ein Feuerwerk oder bleibt es beim gleichmäßigen Schub ?

Wünsche Euch einen schönen Sonntag.


Hallo Wasserspieler,
ab 4.000/min geht die Post ab, und zwar bis zum 5. Gang hoch. Darunter ist eher sanft aufbauender Schub.
Es ist besonders beeindruckend, wie der Camaro ab 200km/h im 4.ten oder auch 5.ten Gang loslegt. Erst dann kann man die ganzen TDI etc abschütteln.

Wehr mehr Schub raucht, greift zum Kompressor - egal ob beim ZL1 ab Werk oder nachgerüstet (so ab 10.000€ für alle motorseitigen Anpssungen).

Weiter viel Vorfreude!



zuletzt bearbeitet 16.02.2014 10:23 | nach oben springen

#15

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:29
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Zitat von Michael R. im Beitrag #11
Also wie ein Turbo "zündet" da nix mehr, ABER ab 4.000-4.500 U/min zieht der LS3 ganz ordentlich


Danke

Zitat
PS: die "Rampen" finde ich cool! Wo findet man sowas?



Das ist der Parkplatz der Burg Vogelsang in der Eifel


nach oben springen

#16

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:34
von Reddevil • Händler | 1.481 Beiträge

bei uns im Forum und viel Spaß an Board.


Mit vereinten Gruß
Stefan
www.corvetteconzept.com / corvetteconzept@googlemail.com
www.harley-davidson-conzept.com / harleydavidsonconzept@googlemail.com
nach oben springen

#17

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:35
von Pfützenpirat • Camaro-Infizierter | 274 Beiträge

Zitat von orangeinferno im Beitrag #14


Hallo Wasserspieler


Das liest sich jetzt schon etwas zweideutig

Trotzdem danke für die Info.


nach oben springen

#18

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:47
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Marcel und viel Erfolg bei der Suche nach dem Richtigen


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#19

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:49
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Zitat von Pfützenpirat im Beitrag #15


Das ist der Parkplatz der Burg Vogelsang in der Eifel




Solch zementier ich mr auch auf unseren Stellplatz; mal sehen was der Vermieter dazu sagt


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen

#20

RE: wenn überhaupt, dann LS3 Cabrio

in Vorstellung neuer Mitglieder 16.02.2014 10:59
von Flare • Golf-Schubser | 43 Beiträge

Moin Maci :)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
6th Gen Camaro Cabrio vs Unterhaltskosten
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Bashier
41 14.07.2016 06:31goto
von Kafuzke • Zugriffe: 3767
Cabrio als Ganzjahresfahrzeug?
Erstellt im Forum Cabrio von tocheos
24 26.03.2015 14:47goto
von Oli • Zugriffe: 1271







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
18 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505872 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).