#1

Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 07:27
von KeineAhnung • Golf-Schubser | 28 Beiträge

Hallo,
In voller Trauer kann man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit sagen das der Camaro in Österreich verschwinden wird. Da die neue Regierung ihre Steuerpläne ab März umsetzen wird, wird sich keiner mehr so ein Fahrzeug kaufen können da die Nova höchstwahrscheinlich höher ausfallen wird als der tatsächliche Fahrzeugpreis. So eine Auto- verabscheuende Regierung würde ich keinem Land wünschen. Ich als Österreicher schäme mich für so ein Vorgehen.

Hoffe für alle anderen Länder das dies bei keinem passiert!
Lg. Christoph


2013 EU-Modell Coupe, L99, Rally Yellow, black Rally Stripes
nach oben springen

#2

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 08:54
von maggus • Golf-Schubser | 202 Beiträge

es waren letztes Jahr schon 20.000 EUR NoVA + Co2 Malus fällig... ich mach mir eher um die neue KFZ-Steuer gedanken...

KFZ Steuer 2014 - Österreich


KTM 1190 RC8 R | 1195ccm | V-Twin | 170PS | Made in AUSTRIA
Chevrolet Camaro SS Coupé | 6,2L | V8 | LS3 | 432PS | 6 Speed MT | Victory Red | MY2013
nach oben springen

#3

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 10:18
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Mein aufrichtiges Beileid


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#4

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 10:49
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Wow - da dachte ich immer, unsere Schweizer C02-Steuer sei schon unverschämt - aber bei Euch langen sie ja ganz ungeniert zu ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#5

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 15:14
von V8Mike • Walking Library | 2.304 Beiträge

Das wäre für mich ein Grund zum Umziehen


2010 US Modell 2SS RS in Summit White
H&R Stabis / H&R 22mm Distanzscheiben / K&N Typhoon Luftfilter / KW V1 Gewindefahrwerk / AAC Sidemarker / LED TFL mit LED Ringe / ZL1 Short Shifter / Grant Steering Wheel / Bowtie Delete Front and Rear usw.
Software Perfektionierung by Thomas Rau
nach oben springen

#6

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 16:09
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

um die CO2 Steuer und Nova mache ich mir auch keine Sorgen mehr da ich meinen Camaro schon habe. Natürlich tut es mir Leid für all jene die sich einen Cami kaufen wollen und sich das in Österreich zwei mal überlegen müssen.
Es ist doch so, teure Autos sieht man in Österreich wahrscheinlich verhältnismäßig mehr als in Deutschland (nicht umsonst ist Wien nach London einer DER Städte mit den meisten Millionären in Europa - läuft zwangsläufig auf eine Zweiklassengesellschaft aus die mittlerweile sogar sehr präsent ist).
Der Camaro ist trotzdem alles andere als teuer in Vergleich zu anderen Supersportlern in AT, denn diese meine lieben Freunde aus Deutschland kosten wie Ihr euch denken könnt auch um einiges mehr als bei euch! Hier ist der Unterschied sogar noch größer - schaut euch mal die Preise für AMG´s bei uns an.
Das "Problem" warum der Camaro "aussterben" wird hier bei uns ist, das eben solche Autos in einer sehr kleinen und speziellen Zielgruppe fallen, welche sich von den Kundenklientel die sich Porsche, AMG und Co kaufen sehr unterscheidet.
Und mit der Österreichischen Politik wird der Markt für den Camaro in Österreich wie es die Klitschko Brüder ausdrücken würden - getötet!!
Ich gehe von meiner Situation mal aus - wo der Camaro rauskam wollte ich ihn haben, Problem war allerdings das ich mir mit damals 26 im Jahre 2010 noch kein 60.000 EUR Auto (ok, abzüglich Rabatt) leisten konnte, und schon gar nicht eine Versicherung die jährlich knapp 3000 EUR ausmachen würde. Grenze war damals 40.000 EUR, wäre ich also aus DE wäre der Kauf schon damals kein Hindernis gewesen.
Zwei Jahre später erlaubte es meine finanzielle Situation + ein überaus großzügiger Rabatt vom Händler, mir den Cami zu kaufen.
Die mind. 500 EUR mehr jährlich an KFZ Steuer gehen aber jetzt auch nicht so an mir vorbei, hatte gestern wirklich einige Momente wo ich mir überlegt habe ob ich mir den Camaro noch leisten möchte (weil ich andere Sachen doch sehr kürzen muss)
Und jetzt mal ehrlich, wie viele von euch hätten heute vielleicht auch nicht ihren Camaro weil sie es sich in Anbetracht dieser Ausgaben nicht leisten hätten wollen oder was noch schlimmer wäre nicht leisten hätten können, wären sie in Österreich!


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 11.01.2014 16:21 | nach oben springen

#7

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 16:51
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

In Österreich könnte ich mir den Wagen nicht leisten


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#8

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 17:06
von EL77 • Camaro-Infizierter | 340 Beiträge

Das ist ja echt schlimm bei euch in Österreich, die volle Abzocke

Bei solchen "Bestrafungen" könnte ich mir auch keinen Camaro leisten


Camaro Coupe EU MY 2013 LS3 black (innen wie außen)
nach oben springen

#9

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 18:02
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Ja, ihr habt auch mein aufrichtiges Beileid - nicht nur, die neue unverschämt hohe Strafsteuer - der Dicke ist bei Euch ja auch noch ungleich teurer...

Gibt's denn sowas wie ein Saisonkennzeichen in Österreich um wenigstens während der Wintermonate ein paar Euro zu sparen oder geht das ab und anmelden entsprechend günstig & unbürokratisch ???


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#10

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 18:15
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

du sparrst du dir nicht wirklich was, die Versicherung ist ja nicht so schlimm wie gesagt ich zahle Beispielsweise 900 EUR pro Jahr für Vollkasko + (die besch...enen 2000 EUR zusätzlich sind ja KFZ Steuer und die zahlt man so oder so)
Ich habe obwohl ich den Cami erst etwas mehr als ein Jahr fahre bereits auf Teilkasko runtergeschraubt seit Jänner 2014, also seit jetzt. Da sparre ich mir noch Mals 200 EUR. Bis gestern hatte ich mich sogar noch drauf gefreut das ich zumindest da etwas weniger Belastung habe, und ich passe wirklich auf wie ich fahre deswegen dachte ich mir eben Teilkasko reicht. Und dann diese Nachricht, also doch mind.500 EUR mehr KFZ St. im Jahr ab April. Die Freude ist vergangen... aber Leute was bringt es, aufhalten kann man es eh nicht. Ich hätte die Möglichkeit das Auto im Ausland anzumelden (Kroatien oder Italien), wie es einige Schei.. österreichischen Politiker auch tun (manche melden Ihren Sportwagen in Lichtenstein an, verfi... Doppelmoral!)
Ist aber zu umständlich und außerdem theoretisch Steuerhinterziehung. (Ich wäre noch in der Grauzone, Familie hat Firma unten usw. somit wäre es machbar aber man müsste halt theoretisch alle 4 Wochen oder so die Grenze passieren.)


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 11.01.2014 18:22 | nach oben springen

#11

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 18:26
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Ich meine ja auch in 1. Linie die 2.000,-- € Steuer bei Euch !

Wenn mein Auto 4 Monate ruht ( Saisonkennzeichen) muss ich auch nur anteilig für 8 Monate Kfz.-Steuer zahlen.

Ist das bei Euch anders?


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#12

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 18:33
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

das sollte bei uns eigentlich auch so sein.
Ich könnte mich ja informieren


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
nach oben springen

#13

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 18:59
von maggus • Golf-Schubser | 202 Beiträge

Das ist bei uns auch so, wenn ich den Camaro im Oktober Stilllege, bekomme ich die für diese Monate bereits bezahlte Steuer + Versicherungsumme retour (Vorauszahlung / Jährlich)


KTM 1190 RC8 R | 1195ccm | V-Twin | 170PS | Made in AUSTRIA
Chevrolet Camaro SS Coupé | 6,2L | V8 | LS3 | 432PS | 6 Speed MT | Victory Red | MY2013
zuletzt bearbeitet 11.01.2014 19:01 | nach oben springen

#14

RE: Camaro in Österreich

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.01.2014 19:41
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

im Oktober und November hat man unter Umständen noch viele schöne Wochenenden, wäre schade den Camaro da nicht rausholen zu können Wenn man dann untern Umständen noch im Sommer vielleicht nicht mit den Auto verreist (wird bei mir selten sein da ich mich jedes Jahr freue runter zu fahren) fährt man dann insgesamt noch weniger. Dann muss man schon Abstriche machen. Ist aber auf jeden Fall eine Überlegung wert.


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 11.01.2014 19:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zukünftiger Camaro-Fahrer aus dem schönen Hunsrück
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Flip-Flop
28 05.09.2014 19:24goto
von RolandW • Zugriffe: 1122







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
36 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: opeltommie
Forum Statistiken
Das Forum hat 17531 Themen und 505773 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).