#41

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.08.2013 12:46
von paranoia64 • Camaro-Infizierter | 431 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #8
genau, Donnerstag, Burgerking Lupifg , ab ca. 19 Uhr (neue Autos stehen auf dem Coop Areal)

LS3/Schalter ... Du hörst hier raus, wir haben einige "Ewiggestrige" hier, die Sportlichkeit immer noch mit händischer Schaltarbeit gleichsetzen, kriegt man nicht so leicht aus den Köpfen, obwohl alle Sportwagenhersteller seit langem was anderes propagieren. Nun hat der L99 zwar ein Wandlergetriebe - dank "manueller" Funktion kannst Du mit den Paddels aber ziemlich gut bestimmen, wann Du wo schalten willst ...

Fazit: Handschaltung ist für alte Säcke die alten Vorurteilen nachleben ...





T-Rex, ich habe lange geringt mit mir, ob hier eine Antwort schreiben soll oder nicht. Aber nach 2 schlaflosen Nächten muss es sein. Alte Säcke sind wir ja beide (mindestens vom Jahrgang her schenken wir uns nichts) und so nehme ich das auch nicht persönlich. Es ist etwas anderes was mich beschäftigt und zwar die Lebensgefahr in welche sich die Automaten-Fahrer begeben!
Der eine oder andere hier, erzählt ja immer wieder von den Cammi Tiefflügen und da ist gerade der L99 ein Gesundheitsrisiko erster Güte wegen der sogenannten Flugthrombose (Guckst du hier: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?...eisen_Thrombose)

Das war mit ein Grund für mich, dass ich den LS3 gewählt habe und mich gegen die Kombi Automat und Stützstrumpf am linken Bein entschieden habe. Kommt bitte zur Vernunft und macht alle 20 Minuten eine 10 minütige Gehpause ihr L99 Fahrer im Forum - es geht um euer Leben!

Zu guter letzt ist es wie beim Sex, wem der Cunnilingus reicht, der wird mit dem L99 auskommen, wer noch gerne den ganzen Körper einsetzt geht auf einen Schalter


Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei!

Life after death?…touch this car and find out!

Lieber V8 statt 16V
nach oben springen

#42

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 25.08.2013 13:43
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

ich bin zu faul zu schalten - hatte ne Peugeot


ha linkes bein bremst und rechte steht ufen gas


Mario


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

zuletzt bearbeitet 25.08.2013 13:43 | nach oben springen

#43

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:25
von MisterXXL • Camaro-Infizierter | 402 Beiträge

Am besten kommt Ihr zu mir und testet beide haben beide ihre Vorzüge. Soundmässig ist der geschaltete ganz klar zu priorisieren.

Wir "gestalten" eure "Babys" ganz individuell, hier ein paar Beispiele:

20130722_203333.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC03396klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_7386.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC02247klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
526943_10150971049542748_1690376026_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Racing. Not Posing.
_
_
_
zuletzt bearbeitet 26.08.2013 18:31 | nach oben springen

#44

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:27
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

soundmässig ?! .......


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#45

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:32
von paranoia64 • Camaro-Infizierter | 431 Beiträge

OT: Ich hatte mal T-Rex zitiert um ihn etwas aus der Reserve zu holen, hallo Marco warte auf deine Replik..


Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei!

Life after death?…touch this car and find out!

Lieber V8 statt 16V
nach oben springen

#46

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:35
von MisterXXL • Camaro-Infizierter | 402 Beiträge

Zitat von Amokh im Beitrag #44
soundmässig ?! .......


Der Automat hat zusätzlich einen grossen Mittelschalldämpfer eingebaut, Dieser "fehlt" beim Manuellen. Spreche hier aber vom EU Modell wie es bei den vorherigen US Modellen ist, weiss ich nicht.


Racing. Not Posing.
_
_
_
nach oben springen

#47

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:50
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Genauso


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#48

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:54
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

naja wenn man eine cat-back Anlage drunter hat ist das ziemlich egal ... Stock ist der Schalter sicher etwas lauter.

Ich würde das eh nicht vom LS3 oder L99 abhängig machen ... so verschieden sind die doch garnicht. Der L99 hat eben wegen der Zylinderabschaltung einen anderen Ventiltrieb und eine andere Ölpumpe ... der Grundmotor sollte identisch sein.

Es ist eher die Frage ... will man schalten oder nicht ?

Gruß

Karl



zuletzt bearbeitet 26.08.2013 18:55 | nach oben springen

#49

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 18:57
von 2SS TE 2012 • Camaro-Süchtiger | 873 Beiträge

Ich hatte das auch so verstanden, dass die Pipe sowieso als erstes (noch vom Händler) getauscht wird. Daher wohl egal. Oder habe ich da was falsch verstanden ?


US 2SS/RS L99 TF3 2012 , Pedders SportsRyder, Pfadt SwayBars, 25mm PowerTech v/h, Borla S-Type CatBack mit X-Pipe, HF Cats 200cpsi, Volant CAI, DiabloTune, PistolGrip auf HurstPlate, GM Domstrebe, Oracle ColourShift 2.0 Halo und TFL, Carbonlook Diffusor by Mr. Magigpaint ...
nach oben springen

#50

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:03
von Manu 418 SC • Camaro-Süchtiger | 914 Beiträge

Die Automatik dämpft den Sound gegenüber dem Schalter.


Drive hybrid i need your Gas
nach oben springen

#51

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:05
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Zitat von camaroautogermann im Beitrag #46
Zitat von Amokh im Beitrag #44
soundmässig ?! .......


Der Automat hat zusätzlich einen grossen Mittelschalldämpfer eingebaut, Dieser "fehlt" beim Manuellen. Spreche hier aber vom EU Modell wie es bei den vorherigen US Modellen ist, weiss ich nicht.


als ob wir das nicht schon wüssten, sry - soundmässig ist halt kein Argument sich für den Schalter zu entscheiden, da gibt es andere (bessere).


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#52

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:17
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Zitat von Manu 418 im Beitrag #50
Die Automatik dämpft den Sound gegenüber dem Schalter.



Aha also ist das Getriebe schuld am eher weniger aufregenden sound vom L99??

Ich glaube es liegt doch eher an dem riesigen Mittelschalldämpfer den alle L99 haben ob nun EU oder US Modell


nach oben springen

#53

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:20
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

ich glaub er meint das anders ... wenn man mit der Automatik fährt, dann kann man den Motor nicht zu ganz so niedrigen Drehzahlen unter höherer Last "zwingen" bzw. schaltet die Automatik je nach Modus dann zurück oder verweigert den Gang.

Gruß

Karl



nach oben springen

#54

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:23
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Na ich weiß nicht wie es bei dir ist aber ich kann die Karre in fast jedem Drehzahlband halten mit den Schaltwippen eigentlich kein problem


nach oben springen

#55

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:24
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

Dann versuch mal Drehzahlen unter 1000 U/min ... wenn ich knapp über 1000 U/min hoch schalten will verweigert er den Dienst ...

Aber klar ab einer gewissen Drehzahl und Voll-Last sollte es egal sein ob Schalter oder Automatik ... ich meinte jetzt explizit die niedrigen Drehzahlen beim cruisen.

Gruß

Karl



zuletzt bearbeitet 26.08.2013 19:25 | nach oben springen

#56

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:25
von Manu 418 SC • Camaro-Süchtiger | 914 Beiträge

Zitat von Tommy25 im Beitrag #52
Zitat von Manu 418 im Beitrag #50
Die Automatik dämpft den Sound gegenüber dem Schalter.



Aha also ist das Getriebe schuld am eher weniger aufregenden sound vom L99??

Ich glaube es liegt doch eher an dem riesigen Mittelschalldämpfer den alle L99 haben ob nun EU oder US Modell


Ja, würde ich behaupten. Habe es selber bei LS3 Cami mit Automatik und Schalter gehört. und ja, es waren zwei identische LS3 Motoren


Drive hybrid i need your Gas
nach oben springen

#57

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 26.08.2013 19:27
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

@Karle :also ja das ist wohl so das würde meiner wohl auch tun damit er nich ausgeht, bei unter 1000 beim LS3 hochschalten geht sicher aber dann ist die Karre auch aus also insofern find ich das nun irgendwie nicht schlimm ....

@Manu418 :

Ja 2 LS3 Motoren machen aber noch nicht den aufbau der Auspuffanlage aus, waren die denn identisch??
Jetzt interessiert mich das ganze noch mehr war denn das eine ein Tuningfahrzeug wo der L99 gegen den LS3 getauscht wurde??


zuletzt bearbeitet 26.08.2013 19:31 | nach oben springen

#58

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 27.08.2013 06:31
von Tuex • Walking Library | 2.766 Beiträge

Zitat von Tommy25 im Beitrag #57
bei unter 1000 beim LS3 hochschalten geht sicher aber dann ist die Karre auch aus also insofern find ich das nun irgendwie nicht schlimm ...

Wieso sollte der ausgehen? Drehzahlen ab Standgas = 600U/min sind gar kein Problem. Das erzeugt m.E. eine der beeindruckendsten Soundkulissen - und das bis hoch in den Vierten .


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#59

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 27.08.2013 08:03
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von paranoia64 im Beitrag #45
OT: Ich hatte mal T-Rex zitiert um ihn etwas aus der Reserve zu holen, hallo Marco warte auf deine Replik..


Sorry, erst jetzt gelesen: Naja - im Alter gleicht sich das durch die Pinkelpausen wieder aus, da bleibt einer kaum 4 H am Stück im Auto ...
zudem, bei meinem Durchschnittsverbrauch von 18 Litern ... leuchtet spätestens nach 3, 5 H die rote Lampe ...

aber

ich hatte beim L99 (und jetzt beim AT im LSA) die Schaltzeiten auf 6700 min. - Übergänge sind schneller und härter als Serie. Total geilo. Uuund, die "fuzzy logic" bzw. lernfähige Automatik im S hat mir schon so manches wohlige Grinsen beschert: so geiles Zwischengas und runterschalten beim hinfahren auf die Kreuzung ... dabei die Hände cool am Lenkrad oder am Knie der besten aller Beifahrerinnen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#60

RE: LS3 oder L99?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 27.08.2013 12:56
von Tuex • Walking Library | 2.766 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #59
oder am Knie der besten aller Beifahrerinnen ...


Das ist aber das einzige Argument, das ich fürn AT gelten lasse


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Automatik (L99) vs Handschalter(LS3)
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von shift77
125 24.08.2014 08:40goto
von Oramac • Zugriffe: 16606







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
7 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jboehe
Forum Statistiken
Das Forum hat 17528 Themen und 505725 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).