#1

Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.08.2013 22:18
von Cadiant • Golf-Schubser | 111 Beiträge

Hallo,
Ich hätte mal eine frage zu der vollgastauglichkeit meines Camaro V6.
Muss ich angst haben 200 KM mit Vollgas zu fahren oder ist das kein Problem ?????


nach oben springen

#2

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.08.2013 22:56
von Zitrone109 • Camaro-Infizierter | 369 Beiträge

Also beim V8 ist es eig nicht möglich ... Du hast ja auch immer Verkehr usw... Aber eig kann man schon gut aufm Gas bleiben ... Man muss halt auch immer mal nach Temp. Usw. gucken


nach oben springen

#3

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.08.2013 23:12
von Bas-T • Camaro-Süchtiger | 938 Beiträge

Immer schön die Temperaturen im Auge behalten. Aber 200km vollgas mit dem Stockfahrwerk sind anstrengend.


2LT Black / Automatik / Sunroof / Bowtie Delete Insert / AAC rundum / SLP LM2
ZL1 Front / Vararam / Vossen / RJX Can
nach oben springen

#4

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.08.2013 06:27
von Black Concept • Pathfinder | 491 Beiträge

Ich habe mit meinem keine Probleme. Die Frage ist ja auch wie lange willst du Vollgas bzw. 200 fahren
Ich schließe mich der Meinung an, immer schön die Temperaturen im Auge behalten.
Hau rein und viel Spaß beim


Z 06 Red Night Rod Special
www.club7107.de
nach oben springen

#5

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.08.2013 08:34
von 2SS TE 2012 • Camaro-Süchtiger | 873 Beiträge

Die Öl-Temperatur ist entscheidend und der limitierende Faktor. Wenn die zu hoch ist, musst Du vom Gas. Sonst kann nix passieren.


US 2SS/RS L99 TF3 2012 , Pedders SportsRyder, Pfadt SwayBars, 25mm PowerTech v/h, Borla S-Type CatBack mit X-Pipe, HF Cats 200cpsi, Volant CAI, DiabloTune, PistolGrip auf HurstPlate, GM Domstrebe, Oracle ColourShift 2.0 Halo und TFL, Carbonlook Diffusor by Mr. Magigpaint ...
nach oben springen

#6

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.08.2013 10:23
von Cadiant • Golf-Schubser | 111 Beiträge

Vielen dank für die Schnellen Antworten 👍


nach oben springen

#7

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 11:58
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Wenns zu bunt wird, reduziert die Software die Leistung von alleine.
Hatte das gestern 2x --> "Engine Power reduced"

Bei nem stock V6 wirds jenseits von 200 km/h relativ schnell happig. Meiner Erfahrung nach max. 8-9 min. mit 250 km/h möglich.
Mit 270-280 nicht mehr wie 5 min.


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#8

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 12:05
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

Moin,
Also mir hat ja der Stefan von Customkingz.de in Hohenroda auch a'bissl Angst gemacht.
Der hat mir was von "Mietwagen Motor, billige Komponenten" und so erzählt.
Ich selber fahr Autobahn so von 150-200 im Schnitt wenns geht und ab und an mal Vollgas. Hab mit Öltemperatur noch nie Probleme gehabt.

Grüße aus Görlitz
Robert


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen

#9

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 15:22
von Daytona • Co-Admin | 9.962 Beiträge

Zitat von SGD1953 im Beitrag #8
Moin,
Also mir hat ja der Stefan von Customkingz.de in Hohenroda auch a'bissl Angst gemacht.
Der hat mir was von "Mietwagen Motor, billige Komponenten" und so erzählt.



Das war bestimmt nach der zweiten Flasche
image.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#10

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 15:28
von *Gretchen* • Camaro-Süchtiger | 664 Beiträge

Zitat von Daytona im Beitrag #9
Zitat von SGD1953 im Beitrag #8
Moin,
Also mir hat ja der Stefan von Customkingz.de in Hohenroda auch a'bissl Angst gemacht.
Der hat mir was von "Mietwagen Motor, billige Komponenten" und so erzählt.



Das war bestimmt nach der zweiten Flasche





Die 2.Flasche von Stefan oder von Robert ?



nach oben springen

#11

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 15:32
von Daytona • Co-Admin | 9.962 Beiträge

Stefan


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#12

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 21:03
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Zitat von SGD1953 im Beitrag #8
Moin,
Also mir hat ja der Stefan von Customkingz.de in Hohenroda auch a'bissl Angst gemacht.
Der hat mir was von "Mietwagen Motor, billige Komponenten" und so erzählt.
Ich selber fahr Autobahn so von 150-200 im Schnitt wenns geht und ab und an mal Vollgas. Hab mit Öltemperatur noch nie Probleme gehabt.

Grüße aus Görlitz
Robert



Ist schon etwas arg ausgedruckt, aber im Prinzip hat er ja recht.
Bei 200 rum hatte ich auf Dauer noch nie Probleme, nur danach stößt man schnell ans Limit.

Ist nun mal wirklich nicht für Autobahnfahrten konzipiert, das Auto...


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#13

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 23:28
von Mr. K • Golf-Schubser | 75 Beiträge

Ich trete meinen V6 gerne mal auf 250 km/h ... jedenfalls war es seither kein Problem 20min am Stück mit über 200 Sachen zu fahren...
wie schon gesagt, Temp. immer im Auge halten! Zur Sicherheit mache ich zwischendurch etwas langsamer
(Öl-Temp. sinkt dann auch wieder recht schnell)


Camaro SS/RS :

♠ All Black ♠ 20' Felgen schwarz ♠ Sport Exhaust ♠ H&R Tieferlegung 30mm
♠ H&R Spurverbreiterung 4x 20mm ♠ Gas-Tank ♠Sportluftfilter K&N
nach oben springen

#14

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2013 02:24
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

Gibt's bei Dir ne Autobahn wo man noch 20 Minuten uber 200 fahren kann?
Hab ich noch nie geschafft


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen

#15

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2013 10:03
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Gestern Abend die A2 zurück von Dortmund Richtung Hannover ging das.

Und frühmorgens am WE die A2 nach Berlin auch mehr machbar.

Man muss auch mal Schwein haben


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#16

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2013 20:18
von Cadiant • Golf-Schubser | 111 Beiträge

Wenn ihr eure Autos wirklich ausfahren wollt ist die a23 Richtung Husum wirklich gut ca 1st mit 260 ohne Hindernisse am Abend


nach oben springen

#17

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2013 21:37
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

1h? Die Strecke HH-Husum sind doch nur 130km ca.

Und Itzehoe und der Kanal ( Mittellandkanal??? ) muss man ja auch vom Gas.

Aber schön leer ist es da, haste recht


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
zuletzt bearbeitet 27.08.2013 21:38 | nach oben springen

#18

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.08.2013 19:50
von Cadiant • Golf-Schubser | 111 Beiträge

Stimmt aber die sind mit den Brückenbau fertig und nurnoch Itzehoe ist für 5 km auf 80 begrenzt mit der Stunde hast du recht führe immer nach St Peter 1:20 ca


nach oben springen

#19

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2013 11:17
von Date800 • Golf-Schubser | 95 Beiträge

Ich bin mal 330 Km in 1h 45 Min gefahren. Die Durchschnittsgeschwindigkeit könnt ihr euch dabei selbst ausrechnen

Musste aber die letzten 50 km vom Gas gehen und bin nurnoch mit ca. 150 gefahren weil sonst der Tank nicht ausgereicht hätte. (War vorher extra nochmal volltanken )

Mit den Temperaturen (Öl und Kühlwasser) gab es kein Problem. Außentemperatur war aber auch bei ca 12-16°C


nach oben springen

#20

RE: Belastbarkeit Camaro 2010 V6

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2013 16:50
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

ein Hochgeschwindigkeitsrenn wagen ist unser cami bestimmt nett

eher was für die viertel Meile rennen


wichtig wie schon getippelt nach der Temperatur schauen grade das öl
( und wer öfter in den Bereich fährt Lüfter über Software früher einschalten lassen )
oder Ölkühler


ich finde am besten sind bis 160 naja Grusen ist das ja net

Mario


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lieferanten und Ausrüster - Camaro 2010
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von BLAORA
0 20.12.2010 13:58goto
von BLAORA • Zugriffe: 1788







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
32 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steini12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505640 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).